Behandlung mit Actovegin-Tabletten

Ärzte des Jussupow-Krankenhauses nehmen Actovegin in Form von Tabletten, Dragees und Kapseln ein. Eine Filmtablette enthält 200 mg des Wirkstoffs des deproteinisierten Hämoderivats für Kälberblut und Hilfsstoffe:

  • Magnesiumstearat;
  • Talk;
  • Povidon (bis zu 90);
  • Zellulose.

Actovegin-Tabletten sind rund, grünlich-gelb und glänzend. Sie sind mit einer Schale aus Akaziengummi, Bergwachsglykol, Saccharose und anderen Bestandteilen bedeckt.

Der Wirkungsmechanismus von Actovegin

Actovegin ist ein natürliches pharmakologisches Präparat, das durch Dialyse und Ultrafiltration von Kälberblut erhalten wird. Es hat folgenden Effekt:

  • Wirkt sich positiv auf den Transport und die Nutzung von Glukose aus;
  • Stimuliert den Sauerstoffverbrauch;
  • Stabilisiert die Plasmamembranen von Zellen während der Ischämie;
  • Reduziert die Laktatbildung.

Die antihypoxische Wirkung von Actovegin beginnt sich 30 Minuten nach Einnahme der Pillen zu manifestieren und erreicht nach 2-6 Stunden ein Maximum. Actovegin erhöht die Konzentration von Phosphokreatin, Adenosindiphosphat, Adenosintriphosphat sowie den Aminosäuren Aspartat, Glutamat und Gamma-Aminobuttersäure.

Wofür werden Actovegin-Tabletten verschrieben?

Ärzte des Yusupov-Krankenhauses verschreiben Actovegin 200 mg Tabletten zur komplexen Therapie der folgenden Krankheiten:

  • Gefäß- und Stoffwechselstörungen des Gehirns (verschiedene Formen von zerebrovaskulärem Unfall, Demenz, traumatischer Hirnverletzung);
  • Periphere arterielle und venöse Gefäßerkrankungen und ihre Folgen (Angiopathien, trophische Geschwüre);
  • Diabetische Angiopathie.

Eine Kontraindikation für die Einnahme von Actovegin-Tabletten ist eine erhöhte individuelle Empfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff und ob Hilfskomponenten. Bei folgenden Krankheiten mit Vorsicht anwenden:

  • Herzinsuffizienz II und III Grad;
  • Ödem der Lunge;
  • Oligurie, Anurie;
  • Hyperhydratation (Ansammlung von Flüssigkeit im Körper).

Bei der Verschreibung von Actovegin-Tabletten während der Schwangerschaft und Stillzeit berücksichtigen die Ärzte des Yusupov-Krankenhauses das Verhältnis von Nutzen und potenziellem Schaden durch die Verwendung des Arzneimittels.

Wie man Actovegin Tabletten einnimmt

Wie trinke ich Actovegin? Actovegin 200 mg wird dreimal täglich vor den Mahlzeiten 1-2 Tabletten ohne Kauen mit einer kleinen Menge Flüssigkeit eingenommen. Die Behandlungsdauer beträgt 4 bis 6 Wochen.

Bei der Einnahme von Actovegin-Tabletten können allergische Reaktionen auftreten:

  • Nesselsucht;
  • Quinckes Ödem;
  • Drogenfieber.

In solchen Fällen wird die Behandlung mit Actovegin-Tabletten abgebrochen. Wenn angezeigt, bieten Ärzte eine Standardbehandlung für allergische Reaktionen mit Antihistaminika oder Kortikosteroidhormonen an..

Freisetzungsformen und Haltbarkeit von Actovegin

Actovegin 200 mg Tabletten sind in dunklen Glasflaschen mit Schraubhals und Schraubverschluss verpackt, die die Kontrolle über die erste Öffnung ermöglichen. 1 Flasche mit Gebrauchsanweisung für Actovegin wird in einen Karton gegeben.

Bei der Verpackung der Arzneimittelverpackung bei ZAO PharmFirma Sotex werden 10, 30 oder 50 Tabletten in braune Glasfläschchen der hydrolytischen Klasse ISO 720-HGA 3 mit einem Schraubhals gegeben, der mit Aluminiumkappen mit Erstöffnungskontrolle und Dichtungen verschlossen ist. 1 Flasche Actovegin mit Gebrauchsanweisung wird in einen Karton gegeben.

Die Haltbarkeit von Actovegin 200 mg Tabletten beträgt 3 Jahre. Das Medikament wird nach dieser Zeit nicht mehr angewendet. Actovegin-Tabletten sollten an einem dunklen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C gelagert werden. Das Medikament wird verschreibungspflichtig aus Apotheken abgegeben.

Die Verwendung von Actovegin Tabletten

Patienten mit Erkrankungen des peripheren und zentralen Nervensystems werden mit Antioxidantien, Thrombozytenaggregationshemmern und vasoaktiven Arzneimitteln behandelt. Ärzte können Actovegin-Tabletten gegen Hypoxie, Ödeme und Verletzungen verschreiben, die einen Sauerstoffmangel in den Zellen verursachen. Überprüfen Sie die Freisetzungsform, Zusammensetzung, Anwendungshinweise, Wirkmechanismus und Analoga des Arzneimittels.

Actovegin - was hilft

Actovegin hat eine komplexe Wirkung auf Nervenzellen. Das Medikament wird häufig zur Behandlung von Krankheiten eingesetzt, die mit dem Nervensystem verbunden sind. Das Arzneimittel hat folgende Eigenschaften:

  • erhöht die Absorption von Glukose;
  • verbessert die Absorption von Sauerstoff durch Gewebe;
  • stimuliert den Stoffwechsel (Zellstoffwechsel);
  • fördert die Sauerstoffverwertung, den Glukosetransport in das Körpergewebe.

Jede Person hat Einschränkungen hinsichtlich der normalen Funktionen des Energiestoffwechsels (Gewebe werden nicht mit Sauerstoff versorgt, die Sauerstoffaufnahme ist beeinträchtigt, Hypoxie tritt auf) und umgekehrt, was den Energieverbrauch erhöht (Geweberegeneration). Das Medikament hilft, die Aufnahme von Substanzen durch den Körper zu verbessern, wirkt sich positiv auf das Blutversorgungssystem aus. Besonders wirksames Mittel gegen Durchblutungsstörungen.

Actovegin - Zusammensetzung

Aufgrund seiner Zusammensetzung ist Actovegin das beste Mittel, das den Energiestoffwechsel verbessert und den Sauerstoffverbrauch stimuliert. Es wurde früher zur Behandlung von Gefäßerkrankungen eingesetzt, aber das Medikament kann auch bei einer Vielzahl von nervösen Erkrankungen helfen. Die Tabelle zeigt die Hauptzusammensetzung des Medikaments, Hilfsstoffe:

Deproteinisierter Kälberblutextrakt - 200 mg

Mikrokristalline Cellulose, Magnesiumstearat, Talk, Povidon (K90)

Saccharose, Chinolingelbfarbstoff, Povidon, Hypromellosephthalat, Talk, Titandioxid, Bergwachsglykolat, Makrogol, Akaziengummi, Diethylphthalat.


Freigabe Formular

Die Tablettenform dieses Produkts kann in jeder Apotheke gekauft werden. Die Tabletten haben eine glänzende gelbgrüne Farbe, eine runde Form und werden in einer dunklen Glasflasche aufbewahrt. Der Karton enthält 1 Flasche mit 50 Tabletten und eine offizielle Gebrauchsanweisung. Vor der Anwendung von Actovegin wird empfohlen, Ihren Arzt zu konsultieren..

  • Wie man ein Puppenbett macht
  • So entfernen Sie zu Hause Fett vom Bauch und von den Seiten. Die richtigen Übungen, um schnell den Magen zu entfernen, Video
  • Hämangiom der Leber: Ursachen und Behandlung

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Actovegin ist ein Antihypoxikum. Es wird durch Dialyse und Ultrafiltration erhalten. Das Medikament hat eine gute Wirkung auf den Transport und die Verwendung von Glukose, stabilisiert die Plasmamembranen von Zellen während der Ischämie durch Sauerstoffverbrauch. Das Mittel wird eine halbe Stunde nach der Einnahme wirksam. Die maximale Wirkung kann nach 3 Stunden beobachtet werden.

Die Pharmakokinetik ist nicht eingehend untersucht, aber alle Bestandteile des Arzneimittels sind in ihrer natürlichen Form im Körper vorhanden. Eine Abnahme der pharmakologischen Wirkung des Arzneimittels wurde bei Menschen mit Leber- oder Nierenversagen, Veränderungen des Stoffwechsels im Zusammenhang mit dem Alter, nicht festgestellt. Die Wirkung auf Neugeborene wurde nicht vollständig untersucht, insbesondere unter Berücksichtigung der Besonderheiten ihres Stoffwechsels. Daher wird empfohlen, sie mit Vorsicht und nur nach Anweisung des behandelnden Arztes anzuwenden.

Actovegin - Gebrauchsanweisung

Aufgrund der Infusion des Medikaments steigt die Konzentration von Hämoglobin, DNA und Hydroxyprolin an. Gemäß der Anmerkung der Anleitung werden diese Tabletten nur als Hilfsmittel verwendet für:

  • ischämische und hämorrhagische Schlaganfälle;
  • traumatische Hirnverletzung und Enzephalopathie;
  • arterielle Durchblutungsstörungen;
  • Störungen des venösen Kreislaufs.

Bei Diabetes mellitus reduziert das Mittel Schmerzen oder Brennen in den unteren Extremitäten und wird bei Verbrennungen mit Ausnahme des 4. Grades zur Heilung von Wunden und anderen Hautläsionen eingesetzt. Darüber hinaus hilft das Tool bei der Verbesserung:

  • Stoffwechsel;
  • venöse Blutversorgung des Gehirns,
  • periphere Zirkulation.

Actovegin Tabletten - Gebrauchsanweisung

Actovegin wird oral eingenommen. Der Patient sollte dreimal täglich 1-2 Tabletten trinken. Sie müssen nicht gekaut werden, sie können mit Wasser oder Saft (jede Flüssigkeit) abgewaschen werden. Es wird empfohlen, das Medikament vor den Mahlzeiten einzunehmen. Die Behandlungsdauer beträgt 30-45 Tage. Patienten mit diabetischer Polyneuropathie werden 2-3 mal täglich 2-3 Tabletten oral verschrieben. Die Einnahme der Medikamente dauert 4-5 Monate. Die Dauer der Aufnahme wird von einem Neurologen festgelegt.

  • Wie man zu Hause einen Haarschnitt bekommt
  • Wie man Pappmaché Schritt für Schritt macht
  • Wo kann man mit 14 zur Arbeit gehen?

spezielle Anweisungen

Wenn Sie das Tool verwenden, können Sie jede Art von Aktivität ausführen, auch solche, die eine hohe Konzentration der Aufmerksamkeit oder Reaktionsgeschwindigkeit erfordern. Die Verwendung von Actovegin beeinträchtigt in keiner Weise die Fähigkeit, Mechanismen oder Fahrzeuge zu steuern. In Bezug auf Schwangerschaft oder Stillzeit wird das Mittel der Mutter verschrieben, wenn es dringend benötigt wird. Das Medikament Actovegin für Kinder wird bei besonderen Indikationen und Verschreibungen eines Arztes sehr selten angewendet.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Die Arzneimittelwechselwirkung des Arzneimittels wurde noch nicht festgestellt. Das Arzneimittel interagiert mit anderen Arzneimitteln und ihren Bestandteilen, so dass es in einer komplexen Therapie mit jeder Zusammensetzung verwendet werden kann.

Nebenwirkungen und Überdosierung

Bei der Anwendung des Arzneimittels können Nebenwirkungen in Form einer allergischen, anaphylaktischen Reaktion (Ödeme, Urtikaria oder Arzneimittelfieber) auftreten. Im Falle einer Überdosierung von Pillen können Bauchschmerzen auftreten oder die Nebenwirkungen können zunehmen. In solchen Fällen wird eine Magenspülung durchgeführt und das Arzneimittel abgesetzt. Anschließend wird eine symptomatische Therapie durchgeführt, um die normale Funktion des Körpers aufrechtzuerhalten..

Kontraindikationen

Dieses Mittel sollte nicht bei individueller Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels angewendet werden. Es wird mit Vorsicht bei Herzinsuffizienz, Lungenödem, Überhydratation, Oligurie oder Anurie angewendet.

Verkaufs- und Lagerbedingungen

Actovegin kann nur auf ärztliche Verschreibung bei Ihrem Arzt gekauft werden. Bewahren Sie das Arzneimittel außerhalb der Reichweite von Kindern und lichtgeschützt auf. Die Raumtemperatur sollte 25 Grad nicht überschreiten. Das Produkt ist 3 Jahre haltbar..

Analoga

Das Medikament hat eine Reihe von Analoga. Allerdings haben nicht alle die gleiche Wirkung auf den Körper und ihre Zusammensetzung entspricht nicht immer den im menschlichen Körper vorhandenen Aminosäuren. Von den vorgestellten Analoga gibt es keine Medikamente, die von einem Kind verwendet werden können. Die Liste enthält Curantil, Dipyridamol und Vero-Trimetazidin:

  • Curantil ist zur Thrombose, Vorbeugung und Behandlung des Gehirnkreislaufs, Vorbeugung von Plazentainsuffizienz und Myokardhypertrophie indiziert. Bei Diagnose kontraindiziert: akuter Myokardinfarkt, Angina pectoris, schwere Arrhythmie, Magengeschwür, Leberversagen.
  • Dipyridamol wird verwendet, um postoperative Thrombosen, Myokardinfarkte und zerebrovaskuläre Unfälle zu verhindern. mit Stoffwechselstörungen. Gegenanzeigen: akute Anfälle von Angina pectoris, Arteriosklerose der Koronararterien, Kollaps.
  • Vero-Trimetazidin wird bei Angina pectoris angewendet. Gegenanzeigen: Schwangerschaft, individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels.

Preis für Actovegin Tabletten

Ein Analogon von Actovegin oder das Medikament selbst kann in einer Apotheke oder einem Online-Shop gekauft werden. Geben Sie den Preis an und bestellen Sie dann mit Lieferung in Moskau oder der Region Moskau. Sie können Ihr Budget sparen, indem Sie die Arzneimittelpreise in der ausgewählten Region überwachen. Nachfolgend finden Sie eine Tabelle der Arzneimittelkosten in verschiedenen Online-Apotheken:

Video

Bewertungen

Christina, 28 Jahre alt Meine Mutter leidet an venöser Insuffizienz. Um die Durchblutung zu verbessern, kaufte ich Actovegin. Nach Ansicht des Arztes wird bei der Einnahme des Medikaments das Blut schneller transportiert und die Prozesse der Geweberegeneration verbessert. Mama war zufrieden und kehrte zu ihrem früheren aktiven Leben zurück. Ich kann es jedem empfehlen.

Phillip, 43 Ich bin ein Arzt mit fünfzehnjähriger Erfahrung. Um das Wohlbefinden von Patienten mit Hirnkrankheiten zu verbessern, empfehle ich Actovegin. Dieses Medikament beschleunigt die Prozesse der Sauerstoffverwertung und trägt zur schnellen Genesung des Patienten bei. Laut Patienten wirkt das Medikament schnell.

Alevtina, 29 Jahre Bei meinem Vater wurde Schlaganfall und Glaukom diagnostiziert. Seitdem hat er gelogen. Zur Heilung von Dekubitus haben wir begonnen, Actovegin zu verwenden. Basierend auf Bewertungen und Ergebnissen können wir sagen, dass das Medikament wirkt. Ärzte sprechen positiv über dieses Medikament, da es die Nutzung von Sauerstoff durch Zellen stimuliert. Der Preis gefiel.

Aktualisiert: 22.05.2019

Der Arzt verschrieb, wir werden versuchen, Tinnitus, Herzschlag in meinem Kopf, ich weiß nicht, ob es helfen wird oder nicht

"Actovegin - was ist das für ein Medikament und was hilft?"

10 Kommentare

Es gibt viele Medikamente auf der Welt, die in unserem Land "durch Trägheit" erfolgreich verkauft werden und deren Wirksamkeit nicht durch echte "große" multizentrische Langzeitstudien nachgewiesen wurde, die nach allen Regeln der evidenzbasierten Medizin durchgeführt wurden. Dies geschieht fast immer, weil sie sich bereits gut verkaufen und die öffentliche Meinung und die gesetzliche Regelung nichts dagegen haben. Dies sind Chondroprotektoren (Chondroitin, Glucosamin), dies ist Vinpocetin ("Cavinton"). Dies ist "Actovegin".

Der Präsident von Nycomed Russia-CIS, Josten Davidsen, sagte 2008 in einem Interview mit der Zeitschrift Kommersant über ihn, dass das Fehlen klinischer Studien kein Problem sei, da dies nicht erforderlich sei. Das Medikament wird von Ärzten nachgefragt. Denken Sie daran, dass die Firma "Nycomed" jetzt "Takeda" heißt und weiterhin "Actovegin" produziert..

Als ein Reporter fragte, warum "Actovegin" auf der internationalen Website des Unternehmens in keiner Weise erwähnt wird und es in ausländischen Quellen keine Informationen darüber gibt, ist Davidsen wirklich überrascht und ratlos. Dies ist jedoch höchstwahrscheinlich nichts anderes als eine schlecht getarnte List: Er ist sich der Situation auf dem heimischen Markt sehr wohl bewusst. Diejenigen, die den vollständigen Text lesen möchten, werden hier gesendet.

Tatsache ist, dass dies nicht nur ein Medikament mit unbewiesener Wirksamkeit ist. Dies ist biologisches Material. Es wird aus dem Blutserum von Milchkälbern gewonnen. Es gibt keine Daten darüber, wie Kälbern Blut entnommen wird - ob sie am Leben bleiben oder zerstört werden. Es gibt keine Informationen über "Actovegin" auf der Inlandsseite "Takeda". Stimmen Sie zu, es ist seltsam, Informationen über ein Medikament in einem Land zu verbergen, das mehr als 70% des Umsatzes ausmacht (der Rest ist in anderen GUS-Ländern, Korea und China)..

Dieses Verbot ist teilweise nicht nur auf den Mangel an Beweisen zurückzuführen, sondern auch auf die jüngste Epidemie der Rinderwahnsinnskrankheit..

Wirkstoff und Wirkmechanismus

Actovegin, Foto von Ampullen für Injektionen

Ein Medikament ist eine Lösung, Tabletten oder topische Präparate, die trockenes „deproteiniertes Hämoderivat“ von Kälberblut enthalten. Es bedeutet wörtlich; Rinderserumproteine. Alle Proteine, die schwerer als 5 kDa (Kilodalton) sind und Immunreaktionen (anaphylaktischer Schock, Fieber, Allergien usw.) verursachen können, werden daraus entfernt.

Die Wissenschaft glaubt, dass das leichteste Protein etwa 6 kA wiegt und daher überhaupt keine Proteine ​​in das fertige Produkt gelangen können. Die Hersteller erklären jedoch, dass vor der ersten Anwendung des Arzneimittels ein intramuskulärer Test durchgeführt werden muss, um die Verträglichkeit zu bewerten. Und das ist überraschend: Wenn fast alle Proteine, die eine Immunantwort auslösen, entfernt werden, warum wird sie dann benötigt??

Der Rest besteht jedoch aus einer extrem großen Anzahl von Verbindungen, und selbst die Eigenschaften des restlichen Plasmas mit niedrigem Molekulargewicht sind nicht vollständig verstanden. Beispielsweise beträgt die Masse eines Aminosäuremoleküls mittlerer Größe 150. Da (Dalton), und Proteinabfälle mit einer Länge von 30 bis 40 Aminosäuresequenzen können diesen Industriefilter gut umgehen. In jedem Fall ist ein solches Blutderivat, obwohl es die meisten Proteine ​​enthält, immer noch eine unvollständig untersuchte, komplexe Verbindung..

Das Unternehmen gibt jedoch an, dass dieses Medikament:

  • fähig, den Stoffwechsel in Geweben zu aktivieren (zu allgemeines Konzept);
  • stimuliert die Regeneration;
  • verbessert den Trophismus.

Es ist auch unmöglich, klassisch zu untersuchen, wie sich das Medikament im Körper verhält. Schließlich können Indikatoren wie die Halbwertszeit, die Verbindung mit Plasmaproteinen, die Transformation in der Leber, andere Indikatoren für die Pharmakodynamik und Pharmakokinetik für bestimmte Moleküle bestimmt werden, beispielsweise für Acetylsalicylsäure. Und "Actovegin", das in das Blut eingeführt wird, geht sofort darin verloren, da es praktisch dasselbe enthält, das im menschlichen Blut vorhanden ist.

Die Entwickler behaupten, dass das Medikament Hypoxie bekämpft, das Säure-Basen-Gleichgewicht normalisiert, die Durchblutung verbessert, energieverbrauchende Prozesse erleichtert und so weiter. Die Kriterien der evidenzbasierten Medizin gelten jedoch nicht für dieses Instrument..

Indikationen zur Anwendung von Actovegin

Wovon hilft Actovegin? Nach Angaben der Befürworter seiner Verwendung sind die Indikationen:

  • Alle Arten von Gefäßerkrankungen, von Schlaganfällen bis zu Gehirnerschütterungen, von trophischen Geschwüren bis zu diabetischer Angiopathie;
  • Polyneuropathie (mit Diabetes mellitus);
  • Verschiedene Wunden und Verbrennungen, alle Arten von Verletzungen der Unversehrtheit der Haut;
  • Exposition gegenüber ionisierender Strahlung (Strahlenzystitis und Hautläsionen);

Schließlich ist es für russische Rentner zu einer guten Tradition geworden, Actovegin im Frühjahr und Herbst zu tropfen und einzunehmen. Wenn es nur "schlecht" wurde, sollten Sie zum Arzt gehen und verlangen, dass er "Tropfer" verschreibt. So sind in fast der Hälfte der Fälle die Initiatoren der Ernennung dieses Arzneimittels Patienten.

Gebrauchsanweisung Actovegin und Dosierungsschema

Konzentriertes tierisches Blutplasma ist in allen möglichen Formen erhältlich. Es gibt Pillen, es gibt Injektionslösungen. Kann Actovegin intramuskulär verabreicht werden? Natürlich kannst du! Sie können auch intravenös und sogar intraarteriell. Es wird zur Injektion und Infusion verwendet und in Form von Tabletten und Cremes, Salben und Augengelen verkauft. Es scheint, dass bald auch die Freisetzungsform in Form von rektalen Zäpfchen angepasst wird, da der Hersteller Hämorrhoiden und chronische Proktitis irgendwie unverdient ignoriert hat.

Das Dosierungsschema wird äußerst detailliert und vielfältig beschrieben. Beispielsweise wird im Falle eines Schlaganfalls empfohlen, zunächst 7 Tage lang eine intravenöse Tropfinfusion (20 bis 50 ml des in isotonischer Lösung verdünnten Arzneimittels) durchzuführen. Dann müssen Sie die Dosierung halbieren und weitere zwei Wochen abtropfen lassen und erst dann auf Tabletten umsteigen.

Es besteht kein Zweifel, dass dies alles empirisch ausgewählt wird und Kritik nicht standhält. Schließlich kennt niemand nicht nur den Wirkmechanismus des Arzneimittels, sondern auch seine genaue Zusammensetzung und sogar den Zeitpunkt der Ausscheidung aus dem Körper. Es ist auch nicht bekannt, ob die Verbesserung und Regression neurologischer Symptome durch Actovegin oder andere Medikamente verursacht wird..

Wie lange mit "Actovegin" zu behandeln? Sie können auch umschreiben: "Wie lange können Sie einen Bestandteil des Kälberbluts in menschliches Blut injizieren?" Der Hersteller weist darauf hin, dass die Dauer des Kurses individuell sein kann.

Wenn wir zum Beispiel mit Diclofenac vergleichen, dann weiß jeder, dass seine Injektionen für mehr als 3 bis 5 Tage hintereinander das Risiko für Magengeschwüre, erosive Gastritis und andere Pathologien erhöhen. Dieses Risiko wurde nach den Methoden der mathematischen Statistik berechnet und ist zuverlässig - über das Molekül dieser Substanz ist alles bekannt. Und im Fall von "Actovegin" - wieder nichts Konkretes.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Wenn Sie sich die Anweisungen nicht für die Actovegin-Tabletten, sondern für die schwerwiegendere parenterale Form ansehen, werden wir lesen, dass Kontraindikationen für die "Tropfer" Erkrankungen wie Lungenödeme, Herzinsuffizienz und Flüssigkeitsretention im Körper sind. Wie Sie sehen können, bezieht sich all dies überhaupt nicht auf Actovegin, sondern auf das Flüssigkeitsvolumen, das injiziert werden soll. Daher unterscheiden sich Kontraindikationen nicht von denen bei Einführung von normalem Wasser (isotonische Lösung von 0,9% Natriumchlorid). Argumente sind wie gesagt überflüssig.

In Bezug auf die Nebenwirkungen rät der Hersteller vorsichtig, zuerst die Verträglichkeit des Arzneimittels (2 ml intramuskulär) zu testen: Was ist, wenn eine Allergie und ein anaphylaktischer Schock vorliegen? Die Verwendung von "Injektionen" von "Actovegin", dh intramuskulären Injektionen, ist für eine Einzeldosis auf 5 ml begrenzt, schließlich gibt es ein Fremdprotein.

5 kDa scheinen zwar sicher zu sein, aber was ist, wenn nicht? Denken Sie, dass der Hersteller zuversichtlich ist? Die offiziellen Anweisungen geben nicht einmal die Häufigkeit dieser Reaktionen an: "allergische Reaktionen bis zum anaphylaktischen Schock". In milderen Fällen handelt es sich um Hautausschlag, Fieber (pyrogene Reaktion auf fremde Proteine). Bei topischer Anwendung brennt es und juckt.

Analoga von Actovegin - gibt es solche?

Entsprechend der Ähnlichkeit der angegebenen Indikationen und Maßnahmen hat Actovegin grundsätzlich Wettbewerber: Mexidol. Dieses Medikament kann jedoch benannt werden und alle Indikatoren seiner Dynamik und Kinetik im Körper genau messen: Ethylmethylhydroxypyridinsuccinat. Dann produziert derselbe Hersteller von "Actovegin", die Firma "Takeda", "Ceraxon", das für Schlaganfälle empfiehlt (anscheinend wird erkannt, dass etwas Spezifischeres benötigt wird)..

In Russland wird das Medikament in verschiedenen Abteilungen von Takeda hergestellt. Die Gebrauchsanweisung für "Actovegin" sowie das Medikament selbst enthält keine Analoga, daher gibt es für dieses Produkt keine große Preisspanne, und die Bewertungen sind nur ihm gewidmet.

Man kann nur raten, warum in unserem Land keine Analoga von "Actovegin" hergestellt werden. Anscheinend wird der Markt von einem Monopolisten erobert, und Kälber sind keine medizinische Substanz, die ein Jahr im Voraus gekauft und in einem Lagerhaus aufbewahrt werden kann..

Die durchschnittlichen Kosten des Arzneimittels betragen 550 Rubel für fünf Ampullen mit 5 ml. Dies sind die Kosten für eine Infusion pro Tag, beispielsweise für einen Schlaganfall. Die Kosten für eine Packung mit 50 Tabletten (200 mg Nr. 50) betragen etwa 1.450 Rubel, was natürlich einen ziemlich hohen Preis für Kälberblutserum darstellt.

Actovegin ® (Actovegin ®)

Inhalt

  • 3D-Bilder
  • Komposition
  • pharmachologische Wirkung
  • Art der Verabreichung und Dosierung
  • Freigabe Formular
  • Hersteller
  • Abgabebedingungen von Apotheken
  • Lagerbedingungen des Arzneimittels Actovegin
  • Haltbarkeit der Droge Actovegin
  • Preise in Apotheken
  • Bewertungen

Pharmakologische Gruppen

  • Stimulans zur Geweberegeneration [Antihypoxantien und Antioxidantien]
  • Stimulator für die Geweberegeneration [Angioprotektoren und Mikrozirkulationskorrektoren]
  • Stimulans zur Geweberegeneration [Regenerationsmittel und Reparationsmittel]

Nosologische Klassifikation (ICD-10)

  • G63.2 Diabetische Polyneuropathie (E10-E14 + mit gemeinsamem vierten Zeichen.4)
  • I25.2 Nach einem Myokardinfarkt
  • I63 Hirninfarkt
  • I67.9 Zerebrovaskuläre Erkrankung, nicht spezifiziert
  • I69 Folgen zerebrovaskulärer Erkrankungen
  • I73.9 Krankheit der peripheren Gefäßerkrankung, nicht spezifiziert
  • I79.2 Periphere Angiopathie bei anderswo klassifizierten Krankheiten
  • I87.2 Veneninsuffizienz (chronisch) (peripher)
  • I99 Andere und nicht näher bezeichnete Störungen des Kreislaufsystems
  • L58 Strahlungsdermatitis
  • L89 Dekubitalgeschwür
  • L98.4.2 * Trophisches Hautgeschwür
  • N30.4 Strahlenblasenentzündung
  • S06 Intrakranielle Verletzung
  • T14.1 Offene Wunde einer nicht näher bezeichneten Körperregion
  • T30 Thermische und chemische Verbrennungen, nicht spezifiziert
  • T79.3 Posttraumatische Wundinfektion, nicht anderweitig klassifiziert

3D-Bilder

Komposition

Injektion1 Ampere. (2 ml)
aktive Substanz:
Actovegin ® -Konzentrat (in Bezug auf trockenes deproteinisiertes Hämoderivat von Kälberblut) 180 mg
Hilfsstoff: Wasser zur Injektion - bis zu 2 ml
Injektion1 Ampere. (5 ml)
aktive Substanz:
Actovegin ® -Konzentrat (in Bezug auf trockenes deproteinisiertes Hämoderivat von Kälberblut) 1200 mg
Hilfsstoff: Wasser zur Injektion - bis zu 5 ml
Injektion1 Ampere. (10 ml)
aktive Substanz:
Actovegin ® -Konzentrat (in Bezug auf trockenes deproteinisiertes Hämoderivat von Kälberblut) 1400 mg
Hilfsstoff: Wasser zur Injektion - bis zu 10 ml
1 Das Actovegin®-Konzentrat enthält Natriumchlorid in Form von Natrium- und Chlorionen, die Bestandteile des Kälberblutes sind. Natriumchlorid wird während des Konzentratherstellungsprozesses nicht hinzugefügt oder entfernt. Der Natriumchloridgehalt beträgt ca. 53,6 mg (für 2 ml Ampullen), ca. 134 mg (für 5 ml Ampullen) und ca. 268 mg (für 10 ml Ampullen).

pharmachologische Wirkung

Art der Verabreichung und Dosierung

Intravenös, intravenös (auch in Form einer Infusion), intramuskulär.

Aufgrund der Möglichkeit anaphylaktischer Reaktionen wird empfohlen, vor Beginn der Infusion auf Überempfindlichkeit gegen das Arzneimittel zu testen.

Stoffwechsel- und Gefäßerkrankungen des Gehirns. 5-25 ml (200-1000 mg des Arzneimittels) pro Tag 2 Wochen lang intravenös täglich, gefolgt von einem Übergang zu einer Tablettenform.

Ischämischer Schlaganfall. 20-50 ml (800-2000 mg des Arzneimittels) in 200-300 ml 0,9% iger Natriumchloridlösung oder 5% iger Dextroselösung tropfen 1 Woche lang intravenös ab, dann - 10-20 ml (400-800 mg des Arzneimittels) ) intravenöser Tropf - 2 Wochen, gefolgt von einem Übergang zu einer Tablettenform.

Periphere (arterielle und venöse) Gefäßerkrankungen und ihre Folgen. 20-30 ml (800-1200 mg des Arzneimittels) in 200 ml 0,9% iger Natriumchloridlösung oder 5% iger Dextroselösung i / a oder i / v täglich für 4 Wochen.

Diabetische Polyneuropathie. 50 ml (2000 mg des Arzneimittels) pro Tag 3 Wochen lang intravenös, gefolgt von einer Umstellung auf die Tablettenform - 2-3 Tabletten. 3 mal am Tag für mindestens 4-5 Monate.

Wunden heilen. 10 ml (400 mg des Arzneimittels) iv oder 5 ml / m täglich oder 3-4 mal pro Woche, je nach Heilungsprozess. Mögliche kombinierte Anwendung mit Darreichungsformen von Actovegin ® zur äußerlichen Anwendung.

Vorbeugung und Behandlung von Strahlenschäden an Haut und Schleimhäuten während der Strahlentherapie. Die durchschnittliche Dosis beträgt 5 ml (200 mg) iv täglich während der Pausen der Strahlenexposition.

Strahlenzystitis. Transurethrale, täglich 10 ml Injektionslösung (400 mg des Arzneimittels) in Kombination mit einer Antibiotikatherapie. Injektionsrate - ca. 2 ml / min.

Die Dauer des Behandlungsverlaufs wird individuell nach den Symptomen und der Schwere der Erkrankung bestimmt..

Anleitung zur Verwendung von Ampullen mit Haltepunkt

1. Positionieren Sie die Spitze der Ampulle mit der Bruchstelle nach oben.

2. Klopfen Sie vorsichtig mit dem Finger und schütteln Sie die Ampulle. Lassen Sie die Lösung von der Spitze der Ampulle abfließen..

3. Brechen Sie die Spitze der Ampulle entlang des Haltepunkts ab, indem Sie sich von Ihnen entfernen.

Freigabe Formular

Injektionslösung, 40 mg / ml.

Bei Produktion und Verpackung bei der Takeda Austria GmbH, Österreich:

2, 5, 10 ml des Arzneimittels in farblosen Glasampullen mit Bruchstelle. 5 Ampere. in einer Kunststoff-Blisterstreifenverpackung. 1, 2 oder 5 Blisterpackungen in einem Karton. Auf die Packung sind transparente runde Schutzaufkleber mit holographischen Inschriften und Erstöffnungskontrolle geklebt.

Bei Produktion und / oder Verpackung bei Takeda Pharmaceuticals LLC, Russland:

2, 5, 10 ml des Arzneimittels in farblosen Glasampullen mit Bruchstelle. 5 Ampere. in einem Kunststoff-Blisterstreifen aus Polystyrolfolie oder PVC-Folie. 1, 2 oder 5 Blisterpackungen in einem Karton. Auf die Packung sind transparente runde Schutzaufkleber mit holographischen Inschriften und Erstöffnungskontrolle geklebt.

Hersteller

Hersteller / Verpacker / ausstellende Qualitätskontrolle: Takeda Austria GmbH, Österreich.

Kunst. Peter-Straße 25, 4020 Linz, Österreich.

"Takeda Austria GmbH, Österreich." St. Peter-Straße 25, 4020 Linz, Österreich.

Oder Takeda Pharmaceuticals LLC, 150066, Russland, Jaroslawl, st. Technoparkovaya, 9.

Tel.: (495) 933-55-11; Fax: (495) 502-16-25.

Oder ZAO PharmFirma Sotex. 141345, Russland, Region Moskau, Stadtteil Sergiev Posad, ländliche Siedlung Bereznyakovskoe, pos. Belikovo, 11.

Tel./Fax: (495) 956-29-30.

Die juristische Person, in deren Namen die Registrierungsbescheinigung ausgestellt wurde: Takeda Pharmaceuticals LLC. 119048, Russland, Moskau, st. Usacheva, 2, p. 1.

Tel.: (495) 933-55-11; Fax: (495) 502-16-25.

[email protected], www.takeda.com.ru, www.actovegin.ru

Verbraucheransprüche sind an die Adresse der juristischen Person zu senden, in deren Namen die Registrierungsbescheinigung ausgestellt wurde: Takeda Pharmaceuticals LLC, Moskau, Russland.

Abgabebedingungen von Apotheken

Lagerbedingungen des Arzneimittels Actovegin ®

Von Kindern fern halten.

Haltbarkeit des Arzneimittels Actovegin ®

Injektionslösung 40 mg / ml - 5 Jahre.

Nicht nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum verwenden.

Wofür ist Actovegin verschrieben?

Sauerstoff ist eine wichtige Komponente, die es Ihnen aufgrund seiner oxidativen Wirkung ermöglicht, Proteine, Kohlenhydrate und Fette zu verbrennen. Dies setzt die richtige Energiemenge frei, damit der Körper funktioniert. Kurz gesagt, damit die aufgenommenen Lebensmittel absorbiert werden können und alle lebenswichtigen Systeme unterstützen, ist ein normaler Stoffwechsel erforderlich, der durch den zugeführten Sauerstoff bereitgestellt wird. Bei einigen Verstößen gegen diesen Prozess ist ein Werkzeug erforderlich, das den Energiestoffwechsel verbessern kann. Heute ist dies Actovegin, für das dieses Medikament verschrieben wird, wir werden es im Detail betrachten.

Was ist Actovegin?

Ein Medikament, das Stoffwechselprozesse aktiviert, ist in verschiedenen Formen erhältlich. Dies sind externe Mittel in Form einer Salbe, Creme, Gel und Augencreme. Darüber hinaus ist das Medikament in Form von Tabletten zum Einnehmen und Lösungen zur Verabreichung an die Vene und das Muskelgewebe erhältlich..

Dank der Wirkung der Bestandteile der Zusammensetzung verbessert sich die Ernährung der Gewebe der inneren Organe und des Gehirns, ihre Regeneration wird angeregt, der Widerstand des Körpers gegen Sauerstoffmangel steigt.

Der Wirkstoff des Antihypoxikums ist deproteiniertes Hämoderivat aus dem Blut von Kälbern. Es ist ein konzentriertes Derivat, das aus tierischem Blut durch Entfernen von Proteinverbindungen gewonnen wird. Abhängig von der Form kann die Zusammensetzung natürliche Cellulose, Bergwachs, Gummi, Talk, Saccharose und andere Elemente enthalten..

Hauptvorteile:

  • Aktivierung des Glukosestoffwechsels,
  • eine Abnahme der Laktatproduktion - Produkte seines Stoffwechsels;
  • schnelle Heilung von Wunden, Verbrennungen, Geschwüren, einschließlich trophischer;
  • Stärkung der Zellmembranen bei ischämischen Erkrankungen;
  • Verbesserung der peripheren Zirkulation;
  • Wiederherstellung und erhöhte Empfindlichkeit;
  • Verringerung der Symptome bei psychischen Störungen.

Im Allgemeinen trägt das Arzneimittel zur optimalen Versorgung der Zelle mit den notwendigen Nährstoffen für ihre Erneuerung und Wiederherstellung bei, wobei die Energie für die Prozesse des aktiven Lebens wieder aufgefüllt wird, was sich positiv auf den Zustand des gesamten Organismus auswirkt. Das Medikament beginnt innerhalb einer halben Stunde und früher nach dem Eintritt in den Körper zu wirken.

Die Bedeutung der Wirkung eines solchen Arzneimittels kann kaum überschätzt werden, da selbst bei kurzfristiger Hypoxie, Ohnmacht und Bewusstlosigkeit Veränderungen im Zentralnervensystem auftreten können, die bereits irreversibel sind. Der chronische Sauerstoffmangel wirkt sich auf das Herz-Kreislauf-System aus, eine Person entwickelt Atemnot, die Herzfrequenz steigt, körperliche Müdigkeit setzt schnell ein, die vollwertige Arbeit des Gehirns ist gestört.

Video: Produktinformationen

Actovegin: wofür ist vorgeschrieben

Ein Mangel an ausreichend Sauerstoff für den normalen Stoffwechsel kann aufgrund seiner verringerten Menge in der Umwelt auftreten.

Es gibt aber noch andere Gründe für Hypoxie:

  • eine Abnahme des Hämoglobins im Blut mit Anämie, Gefäß- und Herzerkrankungen, allgemeiner Vergiftung, wenn Hämoglobin nicht in der Lage ist, Organe und Gewebe mit Sauerstoff zu versorgen;
  • Erstickung, die auftritt, wenn die Luftzufuhr zum Lungengewebe abnimmt oder fehlt;
  • Verletzung von Redoxreaktionen.

Antihypoxant wird zur Behandlung verschiedener Krankheiten eingesetzt:

  • Durchblutungsstörungen im peripheren Gefäßsystem;
  • mit solchen Schäden am autonomen System wie diabetischer Polyneuropathie;
  • mit Demenz und kognitiven Störungen nach einem Schlaganfall (organisch und funktionell);
  • mit Strahlenschäden an Epidermis und Schleimhäuten, Hautgeschwüren und Wunden, die lange Zeit nicht heilen.

Das Medikament kann nicht nur in der traditionellen Medizin verwendet werden, es wird auch für kosmetische Zwecke, Sportpharmakologie verwendet. Wenn Sie Actovegin einnehmen, wofür dieses Medikament verschrieben wird, können Sie verstehen, wenn Sie die Verwendung verschiedener Dosierungsformen im Detail in Betracht ziehen.

Actovegin - Anwendungshinweise:

  1. Tabletten werden zur Behandlung von Stoffwechselerkrankungen des Gehirns und Verletzungen der Leitung der Herzkranzgefäße verwendet. Sie können zur Zerstörung der Gefäßwände der Netzhaut und anderer Organe, zur Schädigung des Nervensystems und insbesondere der peripheren Nerven verschrieben werden. Bei trophischen Veränderungen vor dem Hintergrund von Krampfadern und venöser Insuffizienz bei der Wiederherstellung der Sehorgane nach mikrochirurgischen Maßnahmen ist eine interne Aufnahme angezeigt. Zur Behandlung dieser Krankheiten werden auch Injektionen und Tropfer mit einer Lösung des Arzneimittels verschrieben.
  2. Externe Heilmittel wie Salbe, Creme und Gel sind bei Entzündungen angezeigt, wenn die Epidermis beschädigt ist. Medikamente sind wirksam gegen Dekubitus, Verbrennungen, weinende Ekzeme und Geschwüre trophischer Natur sowie durch Strahlenexposition. Das Medikament wird auch verschrieben, um die Haut vor der Transplantation zu behandeln. Die Salbe kann in Form von Kompressen bei dermatologischen Problemen angewendet werden, sie hilft gut bei Psoriasis.

Während der Schwangerschaft kann das Medikament von einem Arzt zu verschiedenen Zeiten und in jeder geeigneten Form verschrieben werden..

Üblicherweise sind die Anwendungshinweise:

  • Toxikose in den letzten Schwangerschaftsmonaten;
  • Diabetes mellitus;
  • Krampfadern bei einer zukünftigen Frau in der Arbeit;
  • pathologische Ablösung der Plazenta;
  • das Risiko einer frühen Geburt;
  • die Gefahr einer spontanen Abtreibung.

In einigen Situationen kann Actovegin in Tabletten zur Vorbeugung und Behandlung von Unfruchtbarkeit verwendet werden, obwohl auch die Verwendung von Injektionen oder Tropfern möglich ist. Actovegin in der Gynäkologie ist zur Behandlung von Störungen des Fortpflanzungs- und Fortpflanzungssystems notwendig. Wenn eine Frau im chronischen Stadium ein Problem wie Endometritis hat, wird Actovegin verschrieben, um pathologische Entzündungen zu unterdrücken, die Genesung und Erneuerung der inneren Gebärmutterschicht zu beschleunigen. In der Regel hilft ein 30-tägiger Kurs einer Frau, sich vollständig zu erholen und in Zukunft gesunde Nachkommen zu haben..

Im Sport ist Actovegin notwendig, um die Symptome der Hypoxie zu beseitigen, die Blutversorgung zu verbessern und die Ausdauer zu erhöhen, insbesondere da der Glukosestoffwechsel für Profis sehr wichtig ist, da eine spezielle Diät die Glykogenspeicher nicht immer wieder auffüllen kann.

Einschränkungen bei der Medikation

Das Arzneimittel hat seine eigenen Anwendungsbeschränkungen, weshalb es wichtig ist, die Empfehlungen des Arztes und seine Anweisungen zu befolgen. Erstens wird es nicht für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren verwendet. Es gibt jedoch auch andere Krankheiten und Zustände, bei denen die Verwendung unerwünscht ist..

Actovegin: Kontraindikationen zur Anwendung:

  • individuelle Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen der Zusammensetzung, Unverträglichkeit;
  • chronische und akute Herzinsuffizienz mit Entzündung der Herzmembranen und Ansammlung von Flüssigkeit in ihnen;
  • akutes Lungenversagen mit ausgeprägtem Ödem im Gewebe;
  • erhöhtes Plasma-Chlor (Hyperchlorämie);
  • hohe Natriumkonzentration im Blut;
  • übermäßige Ansammlung von Flüssigkeit in serösen Hohlräumen und subkutanem Gewebe (Wassersucht);
  • Probleme beim Wasserlassen - eine signifikante Abnahme der Urinmenge oder eine vollständige Abwesenheit in der Blase;
  • Stoffwechselstörungen, Insulinabhängigkeit bei Diabetes mellitus;
  • Fructosämie (Fructose-Intoleranz);
  • Malabsorption von Saccharose-Isomaltose;
  • Glucose-Galactose-Malabsorptionssyndrom.

In einigen Fällen kann das Medikament nicht verwendet werden, wenn ein Kind getragen und gestillt wird.

Darüber hinaus kann es während der Aufnahme zu unerwünschten Effekten kommen, die Sie beachten müssen..

Activegin - Nebenwirkungen:

  • mühsames Atmen;
  • Myalgie und Muskelkrämpfe;
  • instabiler Blutdruck, seine Tropfen;
  • Halsschmerzen;
  • Kopfschmerzen;
  • Störungen der Arbeit der inneren Organe;
  • Kardiopalmus;
  • Ohnmacht;
  • Manifestationen von Allergien - Ödeme, Hautausschlag, Hautrötung, Juckreiz, Erröten von Gesicht und Kopf, Kribbeln in der Brust, vermehrtes Schwitzen.

Am beliebtesten sind Actovegin-Injektionen, deren Preis sehr günstig ist und 600 Rubel beträgt, was etwa dreimal billiger ist als Tabletten.

In Bezug auf Actovegin, wofür es verschrieben wird, ist es nicht schwierig, es von einem Arzt oder Apothekenpharmakologen herauszufinden. Sie sollten das Arzneimittel jedoch nicht selbst einnehmen. Dieses Medikament, das für einige Krankheiten äußerst nützlich ist, kann gefährlich sein, wenn Sie sich selbst behandeln..

Actovegin

Komposition

Die Zusammensetzung dieses Mittels umfasst deproteiniertes Hämoderivat aus Kälberblut als Wirkstoff.

Das Präparat zur Injektion enthält zusätzlich Natriumchlorid und Wasser. OKPD-Code 24.42.13.815.

Freigabe Formular

Es gibt die folgenden Formen des Arzneimittels:

  • Injektionslösung 2 ml, 5,0 Nr. 5, 10 ml Nr. 10. Passt in farblose Glasampullen mit Bruchstelle. Verpackt in einer 5-teiligen Blisterstreifenverpackung.
  • Die Infusionslösung (Actovegin intravenös) passt in 250-ml-Fläschchen, die mit einem Stopfen verschlossen und in einen Karton gegeben werden.
  • Actovegin-Tabletten haben eine runde, bikonvexe Form, die mit einer gelbgrünen Schale bedeckt ist. Verpackt in dunklen Glasflaschen von 50 Stück.
  • Actovegin-Creme wird in Röhrchen von 20 g verpackt.
  • Gel Actovegin 20% ist in Röhrchen von 5 g verpackt.
  • Actovegin Augengel 20% ist in Röhrchen von 5 g verpackt.
  • Salbe 5% ist in Röhrchen von 20 g verpackt.

pharmachologische Wirkung

Wikipedia bezeugt, dass dieses Arzneimittel Stoffwechselprozesse im Körpergewebe aktiviert, Regenerationsprozesse aktiviert und den Trophismus verbessert. Der Wirkstoff Hämoderivat wird durch Dialyse und Ultrafiltration erhalten.

Unter dem Einfluss des Arzneimittels nimmt die Gewebsresistenz gegen Hypoxie zu, da dieses Arzneimittel den Prozess der Verwendung und des Verbrauchs von Sauerstoff stimuliert. Es aktiviert auch den Energiestoffwechsel und den Glukoseverbrauch. Infolgedessen nimmt die Energieressource der Zelle zu.

Aufgrund des erhöhten Sauerstoffverbrauchs werden die Plasmamembranen von Zellen bei Menschen mit Ischämie stabilisiert und die Bildung von Laktaten nimmt ab..

Unter dem Einfluss von Actovegin steigt nicht nur der Glukosegehalt in der Zelle an, sondern es kommt auch zur Stimulierung des oxidativen Stoffwechsels. All dies trägt zur Aktivierung der Energieversorgung der Zelle bei. Dies bestätigt einen Anstieg der Konzentration an freien Energieträgern: ADP, ATP, Aminosäuren, Phosphokreatin.

Actovegin hat auch eine ähnliche Wirkung bei der Manifestation peripherer Durchblutungsstörungen und bei den Folgen, die sich aus diesen Störungen ergeben. Es ist wirksam, um den Wundheilungsprozess zu beschleunigen.

Bei Menschen mit trophischen Störungen, Verbrennungen, Geschwüren verschiedener Ätiologie unter dem Einfluss von Actovegin verbessern sich sowohl die morphologischen als auch die biochemischen Parameter der Granulation..

Da Actovegin die Assimilation und Nutzung von Sauerstoff im Körper beeinflusst und eine insulinähnliche Aktivität aufweist, die den Transport und die Oxidation von Glucose stimuliert, ist seine Wirkung bei der Behandlung der diabetischen Polyneuropathie von Bedeutung.

Bei Menschen mit Diabetes wird während der Behandlung die beeinträchtigte Empfindlichkeit wiederhergestellt, und die Schwere der mit psychischen Störungen verbundenen Symptome nimmt ab.

Pharmakokinetik und Pharmakodynamik

Die Zusammenfassung zeigt, dass die pharmakokinetischen Eigenschaften des Arzneimittels nicht untersucht werden können, da es ausschließlich im Körper vorhandene physiologische Komponenten enthält. Daher gibt es keine Beschreibung.

Nach parenteraler Verabreichung von Actovegin wird der Effekt nach etwa 30 Minuten oder früher festgestellt, sein Maximum wird nach durchschnittlich 3 Stunden festgestellt.

Es gab keine Abnahme der pharmakologischen Wirksamkeit von Hämoderivaten bei Menschen mit Nieren- und Leberinsuffizienz sowie bei älteren Menschen, Neugeborenen usw..

Indikationen für die Verwendung von Actovegin

Die Anwendung des Arzneimittels erfolgt nach ärztlicher Verschreibung für eine Reihe von Krankheiten und Störungen..

Indikationen für die Verwendung von Actovegin-Tabletten

  • komplexe Behandlung von Gefäß- und Stoffwechselstörungen des Gehirns (ischämischer Schlaganfall, Demenz, unzureichende Durchblutung des Gehirns, TBI);
  • diabetische Polyneuropathie;
  • arterielle und venöse Gefäßerkrankungen sowie die mit solchen Störungen verbundenen Folgen (trophische Geschwüre, Angiopathie).

Die Pipette und Injektionen von Actovegin werden für ähnliche Krankheiten und Zustände des Körpers verschrieben.

Actovegin Salbe, Gebrauchsanweisung

  • entzündliche Prozesse der Haut und der Schleimhäute, Wunden (mit Verbrennungen, Abschürfungen, Schnitten, Rissen usw.);
  • weinende Geschwüre, Krampfadern usw.;
  • die Geweberegeneration nach Verbrennungen zu aktivieren;
  • zur Behandlung und Vorbeugung von Druckgeschwüren;
  • zur Vorbeugung von Hautmanifestationen im Zusammenhang mit Strahlung.

Bei den gleichen Krankheiten wird Actovegin-Creme verwendet.

Die Indikationen für die Verwendung von Actovegin-Gel sind ähnlich, aber das Medikament wird auch zur Behandlung der Hautoberfläche verwendet, bevor der Hauttransplantationsprozess während der Behandlung von Verbrennungskrankheiten beginnt.

Die Anwendung des Arzneimittels in verschiedenen Formen für schwangere Frauen erfolgt mit ähnlichen Indikationen, jedoch nur nach ärztlicher Verschreibung und unter seiner Aufsicht.

Actovegin für Sportler wird manchmal verwendet, um ihre Leistung zu verbessern.

Ab welcher Actovegin-Salbe auch andere Formen von Medikamenten verwendet werden und warum diese oder jene Form hilft, wird der behandelnde Arzt konsultieren.

Kontraindikationen

Gegenanzeigen für die Verwendung werden wie folgt bestimmt:

  • Oligurie;
  • Lungenödem;
  • Flüssigkeitsretention;
  • Anurie;
  • wenn eine Pipette verwendet wird, dekompensierte Herzinsuffizienz;
  • hohe Empfindlichkeit.

Nebenwirkungen von Actovegin

Nebenwirkungen von Injektionen und anderen Formen des Arzneimittels werden selten beobachtet, da es in den meisten Fällen gut vertragen wird.

Bei der Verwendung des Arzneimittels können die folgenden Nebenwirkungen auftreten:

  • allergische Manifestationen: In seltenen Fällen können Urtikaria, Ödeme, Schwitzen, Fieber und Hitzewallungen auftreten.
  • Funktionen des Magen-Darm-Trakts: Erbrechen, Übelkeit, dyspeptische Symptome, Schmerzen im Magenbereich, Durchfall;
  • Herz-Kreislauf-System: Tachykardie, Schmerzen im Bereich des Herzens, Blässe der Haut, Atemnot, arterielle Hypertonie oder Hypotonie;
  • Funktionen des Nervensystems: Schwäche, Kopfschmerzen, Schwindel, Unruhe, Bewusstlosigkeit, Zittern, Parästhesien;
  • Funktionen der Atemwege: Kompressionsgefühl im Brustbereich, schnelles Atmen, Schluckbeschwerden, Halsschmerzen, Erstickungsgefühl;
  • Bewegungsapparat: Schmerzen im unteren Rücken, Schmerzgefühl in Gelenken und Knochen.

Wenn es Indikationen für die Anwendung des Arzneimittels gibt, die angegebenen Nebenwirkungen jedoch festgestellt werden, müssen Sie die Einnahme des Medikaments abbrechen und eine symptomatische Therapie anwenden.

Gebrauchsanweisung von Actovegin (Art und Dosierung)

Das Arzneimittel wird in der Form verschrieben, die für eine bestimmte Krankheit am wirksamsten ist..

Injektionen von Actovegin, Anwendungsanweisung

Das Arzneimittel in Form einer Injektionslösung kann intravenös, intraarteriell oder intramuskulär verabreicht werden.

Injektionen werden abhängig von der Schwere der Erkrankung in einer Dosis von 10 bis 20 ml intravenös durchgeführt, wonach die langsame intravenöse Verabreichung von 5 ml Lösung praktiziert wird. Das Medikament in Ampullen sollte jeden Tag oder mehrmals pro Woche verabreicht werden..

Ampullen werden bei Störungen des Stoffwechsels und der Blutversorgung sowie des Gehirns verschrieben. Zunächst werden 10 ml des Arzneimittels über zwei Wochen intravenös injiziert. Ferner werden innerhalb von vier Wochen mehrmals pro Woche 5-10 ml injiziert.

Patienten mit ischämischem Schlaganfall werden 20-50 ml Actovegin intravenös injiziert, die zuvor in 200-300 ml Infusionslösung verdünnt wurden. Zwei bis drei Wochen lang wird das Medikament jeden Tag oder mehrmals pro Woche verabreicht. Ebenso wird eine Behandlung für Menschen durchgeführt, die an einer arteriellen Angiopathie leiden..

Patienten mit trophischen Geschwüren oder anderen trägen Geschwüren oder Verbrennungen werden 10 ml intravenös oder 5 ml intramuskulär verschrieben. Diese Dosis wird je nach Schweregrad der Läsion ein- oder mehrmals täglich verabreicht. Zusätzlich wird eine lokale Therapie mit durchgeführt.

Zur Vorbeugung oder Behandlung von Hautläsionen durch Bestrahlung werden in den Intervallen zwischen der Bestrahlung täglich 5 ml des Arzneimittels intravenös verwendet.

Infusionslösung, Gebrauchsanweisung

Infusionen werden intravenös oder intraarteriell verabreicht. Die Dosis hängt von der Diagnose und dem Zustand des Patienten ab. In der Regel werden 250 ml pro Tag verschrieben. Manchmal wird die Anfangsdosis einer 10% igen Lösung auf 500 ml erhöht. Der Behandlungsverlauf kann 10 bis 20 Infusionen umfassen.

Bevor Sie die Infusion verabreichen, müssen Sie sicherstellen, dass die Flasche nicht beschädigt wurde. Die Flussrate sollte ungefähr 2 ml pro Minute betragen. Es ist wichtig, dass die Lösung beim Injizieren nicht in extravaskuläre Gewebe gelangt..

Gebrauchsanweisung für Actovegin-Tabletten

Sie müssen die Tabletten vor den Mahlzeiten einnehmen, Sie müssen sie nicht kauen, Sie sollten ein wenig Wasser trinken. In den meisten Fällen wird der Termin dreimal täglich mit 1-2 Tabletten vereinbart. Die Therapie dauert normalerweise 4 bis 6 Wochen.

Bei Menschen mit diabetischer Polyneuropathie wird das Medikament zunächst drei Wochen lang intravenös mit 2 g pro Tag verabreicht. Danach werden Tabletten verschrieben - 2-3 Stück. pro Tag für 4-5 Monate.

Gel Actovegin, Gebrauchsanweisung

Das Gel wird topisch angewendet, um Wunden und Geschwüre sowie deren anschließende Behandlung zu reinigen. Bei Verbrennungen oder Strahlenschäden auf der Haut sollte das Produkt in einer dünnen Schicht aufgetragen werden. Bei Vorhandensein eines Geschwürs wird das Gel in einer dicken Schicht aufgetragen und mit einer Kompresse bedeckt, die mit Actovegin-Salbe imprägniert ist.

Der Verband sollte einmal täglich gewechselt werden. Wenn das Geschwür jedoch sehr nass wird, sollte dies häufiger durchgeführt werden. Bei Patienten mit Strahlenverletzungen wird das Gel in Form von Anwendungen aufgetragen. Um Dekubitus zu behandeln und zu verhindern, müssen Sie die Verbände 3-4 mal am Tag wechseln..

Actovegin-Creme, Gebrauchsanweisung

Es wird verwendet, um den Heilungsprozess von Wunden und weinenden Geschwüren zu aktivieren. Nach dem Ende der Behandlung mit Gel wird Actovegin verwendet, um die Entwicklung von Druckstellen zu verhindern. Zur Behandlung und Vorbeugung von Strahlenschäden wird die Creme 2-3 mal täglich angezeigt..

Salbe Actovegin, Anwendungsanweisung

Die Salbe ist für die Langzeittherapie von Geschwüren und Wunden indiziert und wird nach Abschluss der Gel- und Cremebehandlung angewendet. Die Salbe wird auf Hautläsionen in Form von Bandagen aufgetragen, die bis zu 4 Mal täglich gewechselt werden müssen. Wenn die Salbe verwendet wird, um Druckstellen oder Strahlenverletzungen zu vermeiden, sollte der Verband 2-3 Mal gewechselt werden.

Actovegin-Salbe gegen Verbrennungen sollte sehr vorsichtig aufgetragen werden, um die Haut nicht zu beschädigen. Die Salbe wird am besten zunächst auf den Verband aufgetragen.

Überdosis

Wenn die Verwendung des Arzneimittels in zu hohen Dosen durchgeführt wurde, können sich negative Auswirkungen auf den Magen-Darm-Trakt entwickeln. In diesem Fall wird eine symptomatische Behandlung praktiziert..

Um eine Überdosierung zu vermeiden, ist es wichtig, die Indikationen für die Verwendung des Arzneimittels zu berücksichtigen, zu wissen, wie Actovegin intramuskulär, intravenös, in welchen Dosen injiziert wird und wie jede andere Form der Arzneimittelfreisetzung korrekt angewendet wird.

Interaktion

Es liegen keine Daten zur Wechselwirkung von Actovegin und anderen Arzneimitteln vor. Da jedoch die Wahrscheinlichkeit einer pharmazeutischen Unverträglichkeit weiterhin besteht, sollte die Actovegin-Pipette nicht mit anderen Arzneimitteln gemischt werden.

Verkaufsbedingungen

In Apotheken werden alle Formen des Arzneimittels verschreibungspflichtig verkauft, der Arzt schreibt ein Rezept in lateinischer Sprache.

Lagerbedingungen

Das Arzneimittel sollte an einem dunklen Ort aufbewahrt werden, die Temperatur sollte nicht höher als 25 Grad Celsius sein.

Verfallsdatum

Alle Formen des Arzneimittels können 5 Jahre gelagert werden, Infusionslösung 10% kann 3 Jahre gelagert werden. Nachdem die Flasche geöffnet und das Medikament Actovegin IV injiziert wurde, ist es unmöglich, die Reste des Medikaments aufzubewahren. Ampullen von Actovegin müssen ebenfalls vollständig verwendet werden und dürfen keine Reste aufbewahren..

spezielle Anweisungen

Actovegin muss sehr sorgfältig parenteral verabreicht werden, da die Möglichkeit anaphylaktischer Reaktionen besteht. Vor Beginn der Behandlung sollte eine Testinjektion verabreicht werden..

Wenn sich allergische Reaktionen entwickeln, ist es besser, einen Arzneimittelersatz zu verwenden. Bei Bedarf werden allergische Reaktionen durch die Verwendung von Antihistaminika oder Kortikosteroiden gestoppt.

Bei der Bestimmung, ob es möglich ist, intramuskulär zu injizieren oder eine Lösung des Arzneimittels intravenös zu injizieren, sollte berücksichtigt werden, dass die Lösung einen leicht gelblichen Farbton aufweisen kann. In diesem Fall kann die Intensität des Farbtons je nach Freisetzungscharge unterschiedlich sein.

Wie aus dem Vidal Drug Guide hervorgeht, ist es bei wiederholter parenteraler Verabreichung des Arzneimittels erforderlich, den Wasserhaushalt sowie die Elektrolytzusammensetzung des Serums klar zu kontrollieren.

Actovegin in der Gynäkologie wird auf Empfehlung des behandelnden Arztes angewendet. Insbesondere seine Fähigkeit, die Durchblutung und den Stoffwechsel zu verbessern, spielt eine wichtige Rolle bei der IVF.

Im Sport wird das Medikament verwendet, um die Leistung von Sportlern zu verbessern, aber Ärzte empfehlen, das Medikament nicht unkontrolliert zu verwenden. Bodybuilding-Aufnahmen können zu Nebenwirkungen führen.

Für die Augen können Sie nur ein spezielles Gel verwenden, das in Röhrchen mit 5 g enthalten ist.

Dragee enthält Saccharose. Dies sollte bei Personen mit Fructose-Intoleranz, beeinträchtigter Absorption von Sucrase-Isomaltase oder Glucose-Galactose berücksichtigt werden.

Es gibt keine Daten darüber, wie sich der Gebrauch des Arzneimittels auf die Fähigkeit auswirkt, sich zu konzentrieren und Fahrzeuge zu fahren.

Analoga von Actovegin

Es gibt sowohl teurere als auch billigere Analoga dieses Arzneimittels, die Injektionen und Tabletten ersetzen können. Analoga von Actovegin sind die Arzneimittel Cortexin, Vero-Trimetazidin, Cerebrolysin, Curantil-25, Solcoseryl.

Bei der Erörterung der Analoga von Actovegin in Ampullen sollte jedoch beachtet werden, dass ein ähnlicher Wirkstoff nur in der Zusammensetzung des Arzneimittels Solcoseryl enthalten ist. Alle anderen oben aufgeführten Medikamente haben nur ähnliche Indikationen. Der Preis für Analoga hängt vom Hersteller ab.

Welches ist besser - Actovegin oder Solcoseryl?

Als Teil des Arzneimittels ist Solcoseryl der gleiche Wirkstoff, der aus dem Blut von Kälbern hergestellt wird. Actovegin ist jedoch länger haltbar, da es ein Konservierungsmittel enthält. Gleichzeitig stellen einige Experten fest, dass das Konservierungsmittel die menschliche Leber negativ beeinflussen kann..

Cortexin oder Actovegin - was besser ist?

Cortexin ist auch ein Medikament tierischen Ursprungs. Es wird jedoch aus der Großhirnrinde von Ferkeln oder Kälbern gewonnen. Welches Medikament in einem bestimmten Fall zu verschreiben ist, sollte nur ein Spezialist bestimmen.

Welches ist besser - Cerebrolysin oder Actovegin?

Cerebrolysin enthält das Hydrolysat der proteinfreien Gehirnsubstanz. Welches der Medikamente bevorzugt wird, wird je nach Indikation nur vom Arzt festgelegt. In einigen Fällen werden diese Mittel gleichzeitig vorgeschrieben.

Für Kinder

Für Kinder wird das Medikament bei neurologischen Erkrankungen verschrieben, die auf Komplikationen während der Schwangerschaft oder auf Probleme während der Geburt zurückzuführen sind. Ein Mittel in Form von Injektionen kann für Kinder unter einem Jahr verschrieben werden, aber während der Behandlung ist es notwendig, das vorgeschriebene Schema sehr genau einzuhalten.

Bei nicht schweren Läsionen werden Pillen verschrieben - 1 Tablette pro Tag. Wenn Actovegin-Injektionen intramuskulär verschrieben werden, hängt die Dosierung vom Zustand des Babys ab.

Actovegin für Neugeborene

Bei Neugeborenen wird das Medikament in der Regel einmal täglich in einer Dosis von 0,4 bis 0,5 ml / kg verschrieben und entweder intravenös oder intramuskulär injiziert.

Mit Alkohol

Die Verträglichkeit des Arzneimittels mit Alkohol ist in der Anleitung nicht beschrieben. Trotz des Fehlens expliziter Verbote des Alkoholkonsums während der Behandlung mit Actovegin empfehlen Ärzte nicht, Alkohol zu trinken, da Alkohol die Wirkung der Behandlung fast vollständig neutralisiert.

Actovegin während der Schwangerschaft

Actovegin ist für schwangere Frauen nicht kontraindiziert. Warum schwangeren Frauen dieses Medikament verschrieben wird, hängt vom Gesundheitszustand der Frau während der Schwangerschaft ab. Grundsätzlich wird Actovegin während der Schwangerschaft angewendet, um fetalen Entwicklungsstörungen bei Plazentainsuffizienz vorzubeugen.

Außerdem wird das Medikament manchmal bei der Planung einer Schwangerschaft verschrieben. Für werdende Mütter werden während der Schwangerschaft eine Pipette, Injektionen oder Pillen verschrieben, um den uteroplazentaren Kreislauf zu aktivieren, die Stoffwechselfunktionen der Plazenta zu normalisieren und den Gasaustausch zu ermöglichen.

Da das Medikament aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht, hat es keine negativen Auswirkungen auf den Fötus, wie aus den Bewertungen während der Schwangerschaft hervorgeht.

Während der Schwangerschaft wird eine Dosis Actovegin-Lösung von 5 bis 20 ml intravenös injiziert. Die intravenöse Verabreichung erfolgt jeden Tag oder jeden zweiten Tag. Intramuskulär wird das Medikament in einer individuellen Dosierung verschrieben, je nachdem, wofür das Medikament während der Schwangerschaft verschrieben wird. Die Behandlung dauert normalerweise 4 bis 6 Wochen.

Bewertungen über Actovegin

Im Netzwerk gibt es zahlreiche Übersichten über Actovegin-Injektionen, in denen Patienten über die Wirksamkeit bei der Behandlung verschiedener Krankheiten schreiben. Es gibt verschiedene Bewertungen von Eltern, die Säuglingen Injektionen gegeben haben. In einigen Fällen zeigte sich eine deutliche Verbesserung des Zustands neurologischer Erkrankungen..

Einige Eltern, die dieses Medikament bei Kindern, insbesondere bei Säuglingen, verwendeten, stellten jedoch fest, dass es für Kinder schwierig war, intramuskuläre Injektionen zu tolerieren, da sie sehr schmerzhaft sind. Manchmal zeigten sich schwere Allergien.

Bewertungen über Actovegin während der Schwangerschaft, verlassen Frauen meist positiv. Sie schreiben, dass es nach intravenöser oder intramuskulärer Gabe des Arzneimittels möglich war, ein gesundes Kind zur Welt zu bringen, obwohl die Gefahr eines Schwangerschaftsabbruchs sowie Probleme mit der Entwicklung des Fötus drohten.

Schreiben Sie oft über das Medikament und diejenigen, die Actovegin-Tabletten eingenommen haben. Die Bewertungen von Ärzten und Patienten sind in diesem Fall überwiegend positiv..

Eine Überprüfung der Actovegin-Salbe und eine Überprüfung des Gels zeigen, dass beide Formen des Arzneimittels sowie die Creme den Heilungsprozess von Verbrennungen, Wunden und Geschwüren aktivieren. Das Tool ist einfach zu bedienen.

Actovegin Preis wo zu kaufen

Der Preis von Actovegin in Tabletten

Wie viel 50 Tabletten kosten, hängt vom Verkaufsort ab. Die Kosten können zwischen 1400 und 1550 Rubel liegen. Der Preis von 200 mg Tabletten (10 Stück) - ab 530 Rubel. Dragee Verpackung 30 Stk. kostet ab 1100 Rubel.

Actovegin Preis in Ampullen

Wie viel 5 Ampullen mit 5 ml kosten, hängt davon ab, wo Sie das Medikament kaufen können. Im Durchschnitt sind Pakete von 530 Rubel. Ampullen von 10 ml zur Injektion können zu einem Preis von 1250 Rubel für 5 Stück gekauft werden. Actovegin in Ampullen 2 ml (während der Schwangerschaft verwendet) kann zu einem Preis von 450 Rubel gekauft werden.

Actovegin IV (Infusionslösung) kostet ab 550 Rubel pro Flasche 250 ml.

Der Preis für Actovegin-Injektionen in der Ukraine (in Zaporozhye, in Odessa usw.) - ab 300 Griwna für 5 Ampullen.

Der Preis für Actovegin-Salbe beträgt durchschnittlich 100-140 Rubel pro Packung mit 20 g. Der Preis für das Gel beträgt durchschnittlich 170 Rubel. Sie können eine Creme in Moskau zu einem Preis von 100-150 Rubel kaufen. Augengel kostet ab 100 Rubel.

In der Ukraine (Donezk, Charkiw) betragen die Kosten für Actovegin-Gel etwa 200 Griwna.

Weitere Informationen Über Migräne

Speicherverluste