Ein analytischer Geist - was bedeutet das?

Ein analytischer Geist - was bedeutet das? Dies werden wir in unserem Artikel verstehen: Lassen Sie uns schrittweise über die Merkmale seiner Entwicklung sprechen.

Was ist das Lager des Geistes und seine Typen

Wenn der gewählte Beruf der Mentalität entspricht, eine Person beispiellose Höhen in ihrer Karriere erreicht, ist es für sie einfacher, Ziele zu erreichen, Verdienste werden bedeutender.

  1. Humanitär. Bevor eine Person eine Entscheidung trifft, stellt sie sich zunächst alles vor und versucht zu fühlen. Hier herrscht im Wissen der umgebenden Welt der emotionale Weg. Das Individuum studiert jedes Phänomen und geht alles durch sich selbst. Geisteswissenschaften sind mehr Theoretiker als Praktiker.
  2. Synthetisch - eine universelle Denkweise. Menschen haben in der Regel eine gute Fähigkeit, sowohl mathematische als auch humanitäre Wissenschaften zu verstehen. Das Übergewicht kann zur Seite gehen, in diesem Fall ist es notwendig, einen speziellen Test für die berufliche Eignung zu bestehen.
  3. Analytischer Geist. Es ist gekennzeichnet durch kontinuierliche geistige Aktivität des Gehirns. Gibt die Möglichkeit, Verknüpfungen zu logischen Ketten des Denkprozesses und der Vernunft korrekt zu verbinden.

Lassen Sie uns auf den letzten eingehen.

Ein analytischer Geist - was bedeutet das??

Analytische Fähigkeit ist die Kunst, logisch zu denken und Ihre Ideen kompetent auszudrücken. Eine Person mit dieser Art des Denkens ist in der Lage, alle Fakten zu sammeln, zu analysieren und eine Kette daraus zu erstellen, die zur richtigen Schlussfolgerung und zur genauesten Schlussfolgerung führt.

Ein analytischer Geist - was ist das? Es ist nicht nur die Fähigkeit, zu argumentieren und Ihre Meinung zu äußern - Sie müssen eine logische Schlussfolgerung ziehen. Normalerweise reagiert eine denkende Person emotional auf Schicksalsschläge und verbindet die Intuition, die der Logik nicht gehorcht. Emotionen unterscheiden sich von logischen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Ein Individuum, dessen Gedanken eine helle emotionale Färbung haben, die Instinkten zugänglich ist, kann nicht unverkennbar Tatsachen in die richtige Richtung aufbauen. Dies ist unlogisches Denken, daher die Fragmentierung von Meinungen über dasselbe Ereignis.

Nein, das bedeutet nicht, dass Menschen mit analytischem Denken keinen Emotionen und instinktivem Verhalten ausgesetzt sind. Ihr Gehirn ist so strukturiert, dass sie beim Treffen von Entscheidungen, Verarbeiten und Analysieren von Fakten keine Emotionen und keine Intuition verwenden. Doch der analytische Verstand - was bedeutet das??

Lassen Sie uns die Essenz des Begriffs offenbaren

In einfachen Worten ist dies ein natürliches Geschenk, aber es kann entwickelt werden. Nur zuerst sollten Sie entscheiden, ob Sie es brauchen. In der Regel ist eine analytische Denkweise für Personen erforderlich, die in den Bereichen Wissenschaft, Schreiben, Medizin, verschiedene Ermittlungen, Anwälte, Buchhalter, Politikwissenschaftler usw. tätig sind. Das Produkt ihrer Arbeit wird von anderen Personen untersucht, daher muss das Ergebnis fehlerfrei und fehlerfrei sein.

Daher haben wir den Vorhang für die Frage geöffnet, was die analytische Denkweise bedeutet. Nehmen wir an, Sie entscheiden sich, diese Fähigkeiten zu entwickeln, und finden heraus, wie es geht. Oder existieren sie vielleicht schon? Wie man sie erkennt?

Analytische Denkweise - was bedeutet das und wie definiert man es??

Es stehen viele Tests zur Verfügung. Sie sollten jedoch nicht hoffen, dass ein 100% iges Ergebnis erzielt wird, da Sie mit einer mathematischen Denkweise Aufgaben erfolgreich mit Aufgaben erledigen können. Lücken in Ihren Kenntnissen der russischen Sprache führen jedoch zu einer enttäuschenden Einschätzung des Niveaus Ihrer analytischen Fähigkeiten. Es gibt keine universellen Tests. Es ist besser, sich an einen Spezialisten zu wenden, der Ihnen Schritt für Schritt hilft, dieses Problem zu verstehen..

Versuchen Sie, ihre Anwesenheit anhand eines einfachen Übungsbeispiels zu bestimmen. Es ist notwendig, jeden Text zu nehmen und zu versuchen, ihn in Fragmente zu zerlegen, die Idee zu erfassen, die Absicht jedes Teils zu erkennen und etwas Neues für sich selbst zu lernen. Wenn während des Trainings Schwierigkeiten auftreten, müssen analytische Fähigkeiten entwickelt werden.

Wie kann man es machen?

Mit einfachen Worten, Sie müssen Ihr Gehirn trainieren. Die linke Hemisphäre ist unsere logische, analytische Fähigkeit. Um es zu stärken, müssen Sie daher daran arbeiten, die Belastungen auf der rechten Körperseite zu erhöhen. Dies ist körperliche Bewegung und natürlich die Lösung verschiedener Probleme..

Die rechte Hemisphäre ist unsere Emotionen, Intuition. Verantwortlich für die Fantasie. Und um diesen Teil zu entwickeln, müssen Sie alle Denkprozesse einbeziehen, wenn Sie Aufgaben erledigen..

Es ist notwendig, täglich zu arbeiten. Es gibt Übungen, die Ihnen helfen, Ihren Denkprozess aufzubauen, zu verfolgen und mit der Denkweise einer anderen Person zu vergleichen.

  1. Nachdem Sie der Meinung des Gegners zugehört haben, die nicht mit Ihrer übereinstimmt, versuchen Sie, seinen Standpunkt mental zu teilen und Ereignisse so anzuordnen, dass die logische Kette zu Schlussfolgerungen führt, die seinen Schlussfolgerungen ähnlich sind. So können Sie die Rauheit in seiner Darstellung der Position bestimmen, und vielleicht werden Sie Fehler in sich selbst finden.
  2. Analysieren Sie jede Situation. Überlegen Sie sich viele Möglichkeiten, um daraus herauszukommen, mehrere mögliche günstige Lösungen.
  3. Lesen Sie Romane und Kriminalgeschichten, in denen Sie auf halbem Weg versuchen, den Verbrecher zu finden.
  4. Lösen Sie logische und mathematische Probleme, Rätsel, Rebusse und Kreuzworträtsel. Es ist unterhaltsam, lustig und lohnend..
  5. Sehen Sie sich Bildungsfernsehprogramme, Videos im Internet über Geographie, Geschichte und einige wissenschaftliche Kanäle an. Hören Sie sich politische Debatten an. Folgen Sie dem Dialog, wie die Rede aufgebaut ist, welche Argumente gegeben werden.
  6. Spielen Sie Schach, Dame, Billard.

Ein geschulter analytischer Geist ist wie ein natürlicher Denkprozess, bei dem Sie Ihr Gehirn nicht belasten müssen. Es kann keine intellektuelle Belastung festgestellt werden. Dann können wir davon ausgehen, dass Sie dieses einzigartige Geschenk erworben haben..

Was sonst hilft, analytische Fähigkeiten zu entwickeln?

Es gibt viele spezielle Schulungen, die dabei helfen. Sie bieten Modelle von Situationen, aus denen Sie einen Ausweg finden müssen, und bieten eine Lösung. Und schon auf der Grundlage der Antwort wird sein Verhalten korrigiert, der Spezialist arbeitet an der Entwicklung des Denkens. Der Unterricht ist interessant und entspannt.

Rollenspiel-Improvisation wird erfolgreich geübt. Es ist keine Zeit, über die Entscheidung nachzudenken. Sie müssen Ihre Gedanken sofort beschreiben. Dann wird eine kollektive Analyse durchgeführt.

Wenn Sie nicht an Schulungen teilnehmen können, können Sie einen Freund mit analytischem Denken zu einem Besuch einladen und dieselbe Übung mit ihm machen.

Sie können alleine in völliger Stille üben. Es ist notwendig, eine Situation in Ihre Gedanken zu projizieren, um einen Ausweg zu finden. Dann müssen Sie Ihren Denkprozess und Ihre Handlungen in Ihrer Vorstellung analysieren. Sie können mit Freunden üben.

Also haben wir das Konzept des "analytischen Geistes" herausgefunden und was es bedeutet. Vergessliche Menschen, denen es schwer fällt, sich zu konzentrieren und die Dinge zu beenden, ist es notwendig, das Gedächtnis zu entwickeln und die geistige Aktivität zu verbessern.

Praktische Ratschläge

Wie können wir es verbessern? Fachberatung:

  • Ein gesunder, voller Schlaf ist erforderlich, mindestens sieben Stunden, und bei hoher Belastung müssen Sie tagsüber Zeit für die Ruhe einplanen.
  • Sie sollten den Arbeitsprozess nicht sofort nach dem Essen beginnen, Sie brauchen eine kurze Pause.
  • Anstelle einer Tasse Kaffee ist es besser, Morgenübungen zu machen. Dies ist eine Ladung Lebendigkeit und Energie.
  • "Erinnerung". Diese Übung ermöglicht es Ihnen, alle Arten von Erinnerungen zu verwenden, wenn Sie sich ständig an Ihren Kopf erinnern und in Ihrem Kopf scrollen sowie beispielsweise einen Tagesplan laut aussprechen.

Alle diese Richtlinien helfen Ihnen bei der Entwicklung Ihrer analytischen Fähigkeiten. Aber vor allem, wie in jedem Geschäft, übertreiben Sie es nicht: Sie müssen immer Zeit finden, um sich auszuruhen.

Analytische Denkweise - Übungen zur Entwicklung des analytischen Denkens

Jeder Mensch ist talentiert und einzigartig. Ein analytischer Geist ist eine der seltenen Eigenschaften, über die man in vielen Lebensbereichen erfolgreich sein kann. Analytische und logische Fähigkeiten sind in Wissenschaft, Medizin, Forensik und Psychologie unerlässlich.

Was bedeutet analytischer Verstand??

Talente manifestieren sich bereits in der Kindheit. Weise Eltern, die die Stärken ihres Kindes bemerken, setzen sich das Ziel, sie zu entwickeln. Welche Faktoren bestimmen die Tendenz einer Person zur Analyse? Eine der Antworten liegt in der Vorherrschaft oder Dominanz der linken Gehirnhälfte, die für das technische Denken, die Logik und die Vorherrschaft der Vernunft gegenüber den Gefühlen verantwortlich ist. Eine analytische Denkweise ist ein Denkprozess, der beinhaltet

  • sorgfältige Analyse von Fakten, Ereignissen, Phänomenen;
  • die Fähigkeit, logische Ketten aufzubauen;
  • die Fähigkeit, die Hauptleitung von der Sekundärseite in einem großen Informationsfluss zu trennen;
  • Vision der Perspektive;
  • klare Darstellung der Gedanken;
  • Konsistenz der Argumentation.

Analytisches Denken in der Psychologie

Mentale Operationen in der Psychologie sind eine Eigenschaft der Psyche und spiegeln die subjektive Verbindung einer Person mit der umgebenden objektiven Realität wider. Diskursives oder analytisches Denken ist eine Unterart des abstrakten logischen Denkens, die auf tiefem Bewusstsein basiert, zeitlich eingesetzt wird und durch Stufen gekennzeichnet ist:

  1. "Scannen" oder Verstehen eines Ereignisses, einer Situation oder eines Problems. Ein wichtiger Bestandteil in dieser Phase ist die hohe Motivation einer Person, die Situation zu lösen.
  2. Anzeigen von Optionen, Verarbeiten von Informationen und Festlegen von Aufgaben. Alle möglichen Parameter für die Lösung werden identifiziert.
  3. Hypothesen aufstellen.
  4. Möglichkeiten zur Lösung einer Problemsituation: Verwendung bisher bekannter, vertrauter Algorithmen oder Erstellung einer neuen Lösung.
  5. Prozess in Aktion (praktische Aktivität).
  6. Hypothesentest.
  7. Mit einer ineffektiven Lösung des Problems, einer Zeit der Loslösung und der Suche nach neuen Lösungen.

Analytisches und kritisches Denken

Eine analytische Denkweise kann (nicht immer) durch eine Qualität wie Kritikalität ergänzt werden. Kritisches Denken hilft dem Analytiker, Ideen und Lösungen objektiv zu betrachten, Schwächen zu erkennen und Annahmen und Fakten zu überprüfen. Bei überentwickeltem kritischem Denken besteht eine Besessenheit über die Mängel von Menschen, Urteilen und Entscheidungen, die die objektive Bewertung, Anwendung und Erzielung positiver Ergebnisse beeinträchtigen.

Analytisches und logisches Denken

Analytisches Denken ist eng mit logischem Denken verbunden und stützt sich beim Aufbau logischer Ketten und Verbindungen darauf. Wissenschaftler betrachten den analytischen Verstand als gleichbedeutend mit dem Konzept des abstrakten logischen Denkens. Jede mentale Operation ist ein heikler und komplexer Prozess, der sowohl interne Mechanismen als auch externe Faktoren umfasst. Analytisches Denken in Verbindung mit logischem Denken hilft einer Person:

  • Muster festlegen;
  • die Entwicklung von Ereignissen, Prozessen vorhersagen (berechnen);
  • angebliche Verbindungen zwischen Objekten aufbauen, Objekte, ohne sie gleichzeitig studieren zu müssen;
  • theoretisch fundierte Schlussfolgerungen in schriftlicher oder mündlicher Sprache.

Wie man einen analytischen Geist entwickelt?

Der analytische Geist sollte, wie jedes andere natürliche Merkmal oder Talent einer Person, nicht an einem bestimmten „Punkt“ bleiben - es ist notwendig, das zu entwickeln, was von Geburt an gegeben ist. Das berühmte Sprichwort „Erfolg ist 1 Prozent Talent und 99 Prozent Arbeit“ gilt für die Entwicklung analytischer Fähigkeiten. Wenn sich eine Person das Ziel setzt, analytisches Denken zu "pumpen", ist Gradualität eine wichtige Regel. In der ersten Phase sind dies:

  • Lösung von Kreuzworträtseln, Scanwords;
  • Lesen von Detektivgeschichten mit Reflexionen über Handlungen, Motivation, Motive der Helden;
  • Wortspiele;
  • Dame oder Schach ist eine großartige Möglichkeit, Analysen zu entwickeln.

Analytische Denkübungen

Analytische Fähigkeiten beginnen sich von Kindheit an zu entwickeln. Für ein Kind mit einer "mathematischen" Denkweise ist es nützlich, Zeit mit den Eltern zu verbringen, um gemeinsam Rätsel, Rätsel und Aufgaben zu lösen, Unterschiede in Zeichnungen zu finden und nach fehlenden Objekten zu suchen. Wie kann ein Erwachsener analytisches Denken entwickeln, wenn eine Reihe von Umständen eintreten, unter denen die Fähigkeit zur Analyse sehr wichtig ist (Förderung, Wunsch, Potenziale auszuschöpfen)? Mit den folgenden Übungen können Sie Ihre linke Hemisphäre und Ihre analytischen Fähigkeiten in jedem Alter entwickeln:

  1. Analyse von Informationen von außen: politisch, wirtschaftlich. Was sind die Argumente von Politikern, Ökonomen, die Zweifel aufkommen lassen, wie in diesem Fall die Person selbst handeln würde.
  2. Überlegen Sie sich jeden Tag verschiedene Situationen mit unvorhergesehenen Ereignissen (Unternehmensorganisation, Raumfahrt, öffentliche Rede) und überlegen Sie sich verschiedene Lösungen, welche die beste ist und warum.
  3. Logische Probleme lösen.
  4. Programmieren lernen.
  5. Erstellen Sie ein Ziel und implementieren Sie es mithilfe eines Algorithmus:
  • Sammlung vollständiger Informationen;
  • Definition der primären Verbindungen;
  • Lösungen und Entwicklungsoptionen, Hypothesen;
  • Zielerreichung: Handeln basierend auf getroffenen Entscheidungen.

Analytische Denkweise - Berufe

Der analytische Geist ist ein hoch organisierter Geist. In der modernen Welt ist ein wichtiger Parameter die Verarbeitungsgeschwindigkeit einer großen Menge von Informationen, die sich ständig ändern und ergänzen. Hohe analytische Fähigkeiten einer Person werden immer mehr nachgefragt und solche Spezialisten werden auf der ganzen Welt benötigt. Berufe, in denen sich eine Person mit analytischem Denken verwirklichen kann:

  • Wirtschaftsprüfer;
  • Manager;
  • Ökonom;
  • Politikwissenschaftler;
  • Spezialist für Computertechnologie auf verschiedenen Ebenen;
  • Logistiker;
  • Analytiker;
  • Rechtsberater;
  • Programmierer;
  • Kritiker;
  • Rezensent;
  • IT - Technologien
  • Kriminologe;
  • Ermittler.

Analytisches Denken - Bücher

Die Entwicklung analytischer Fähigkeiten hilft einer Person, aus schwierigen Situationen ohne unnötige Emotionen herauszukommen. Die Fähigkeit zur Analyse hilft dabei, einen Ausweg zu finden, wo es nicht der Fall zu sein schien, und eine logische Kette von Ursache-Wirkungs-Beziehungen aufzubauen. Das Lesen von Belletristik im Genre einer Detektivgeschichte sowie spezielle Literatur zur Entwicklung des Denkens tragen zur Verbesserung der analytischen Fähigkeiten bei:

  1. "Technische Heuristik". - D. Gavrilov
  2. „Die Kunst des Denkens. Querdenken als Weg zur Lösung komplexer Probleme "- E. Bono
  3. „Buch der Entscheidungen. 50 Modelle des strategischen Denkens "- M. Krogerus
  4. "Konzeptionelles Denken bei der Lösung komplexer und komplizierter Probleme" - A. Teslinov
  5. "Logik in Fragen und Antworten" - V. Vechkanov
  6. „Logik und taktisches Denken. 50 + 50 Aufgaben zur Ausbildung der Fähigkeiten einer erfolgreichen Person "- C. Phillips
  7. "Die Abenteuer von Sherlock Holmes" - A.K. Doyle
  8. "Hercule Poirot", ein Zyklus von Büchern von A. Christie

Analytischer Fähigkeitstest

Der analytische Fähigkeitstest wird von Arbeitgebern verwendet, um Manager, Ökonomen und Ingenieure auszuwählen. Die Tests werden in 20 bis 30 Minuten durchgeführt und die Ergebnisse werden automatisch verarbeitet, was sie für Bewerber und Arbeitgeber objektiv und bequem macht.

Analytische Fähigkeit: verschiedene Aufgaben - ein Ziel

Die Fähigkeit, Informationen zu analysieren, spiegelt die Fähigkeit wider, Daten zu analysieren, zu recherchieren, zu vergleichen und Schlussfolgerungen zu ziehen. Um den Entwicklungsstand der analytischen Fähigkeiten zu ermitteln, werden Bewertungstests verwendet, deren Ergebnisse nicht von subjektiven Faktoren abhängen..

Das Testen besteht aus folgenden Aufgaben:

  • verbal;
  • numerisch;
  • Rätsel;
  • die Grundlagen der Mechanik verstehen.

Der Kandidat muss eine Analyse numerischer, verbaler oder abstrakter Informationen durchführen. Das Testergebnis spiegelt seine Fähigkeit wider, mit Zahlen, Texten, Bildern zu arbeiten und mathematische und logische Operationen durchzuführen. Verbale, numerische und logische Probleme bestimmen das Niveau der Kenntnisse in Logik oder Mathematik, und jede richtige Antwort erhöht den Wert der getesteten Person in den Augen des Arbeitgebers.

Der analytische Denktest wird verwendet, um die stärksten Kandidaten für einen Job auszuwählen. Personalvermittler verwenden Fallstudien, führen Interviews durch, aber Fähigkeitstests liefern das objektivste Ergebnis, mit Ausnahme der Voreingenommenheit gegenüber dem Bewerber.

Analytische Fähigkeit

Jeder Mensch hat in der einen oder anderen Form logisches Denken entwickelt, aber der Entwicklungsstand ist unterschiedlich. Es gibt Menschen, die zu intuitiven Entscheidungen neigen, und es gibt Menschen, die lange über jeden Schritt nachdenken. Menschen, die zu Analysen neigen, sollen eine analytische Denkweise haben. Sie können den Entwicklungsstand Ihrer Fähigkeiten mithilfe kostenloser Online-Tests für eine analytische Denkweise herausfinden.

„Psychologen und HRMs betrachten analytische Fähigkeiten als die Fähigkeit, über eine bestimmte Situation nachzudenken und eine geeignete Lösung zu finden. Eine Person mit einer logischen Denkweise untersucht die Ursachen und Folgen ihrer eigenen oder der Handlungen anderer Personen, zieht Schlussfolgerungen und Schlussfolgerungen. ".

Der Analysetest soll diese Merkmale aufzeigen, und nicht nur der Arbeitgeber, sondern auch der Befragte selbst profitieren davon.

Wie sieht es aus

Das Testen der Informationsanalyse umfasst verbale, logische und numerische Abschnitte.

Anhand numerischer Beispiele wird die Fähigkeit bestimmt, mit Zahlen zu arbeiten und einfache Berechnungen durchzuführen (Prozentsätze, Brüche, Proportionen)..

Mündliche Aufgaben bestehen aus einem kurzen Text (100-150 Wörter) und einer Aussage. Der Antragsteller muss feststellen, ob die Aussage „falsch“ oder „wahr“ ist. Es werden Texte zu medizinischen, wissenschaftlichen, rechtlichen oder wirtschaftlichen Themen verwendet. Ein Text hat 30-60 Sekunden Zeit, daher ist es nicht einfach festzustellen, ob die angegebene Anweisung dem Text entspricht.

Logik- oder abstrakte Logikprobleme bestehen aus einer Reihe abstrakter Bilder. Die Bilder zeigen geometrische Formen, die sich nach bestimmten Mustern ändern. Geometrische Formen drehen sich um eine Achse, andere Formen, Linien und Punkte werden hinzugefügt. Die Aufgabe des Testteilnehmers besteht darin, die logische Verbindung zu ermitteln und aus 3-5 Optionen die richtige Antwort zu finden.

Ein weiterer analytischer Test ist das Verständnis der Mechanik, für die Kenntnisse der grundlegenden physikalischen Gesetze und der Kausalität erforderlich sind..

Der Antragsteller arbeitet möglicherweise schlechter mit Texten als mit Mathematik oder Physik, aber das endgültige Testergebnis zeigt seine allgemeine Fähigkeit, Informationen zu analysieren.

Wer braucht analytische Fähigkeiten?

Eine analytische Denkweise, dh eine Veranlagung zum Denken und zu logischen Schlussfolgerungen, ist im Alltag und bei der Arbeit nützlich. Es gibt jedoch Berufe, für die entwickeltes analytisches Denken von größter Bedeutung ist. Dies ist normalerweise:

  • Verkaufspersonal;
  • Ökonomen;
  • Buchhalter;
  • ES;
  • Vermarkter;
  • Logistiker;
  • Ingenieure;
  • Berater.

Jede Position, die Datenverarbeitung und Dokumentation umfasst, erfordert die Fähigkeit, Informationen zu analysieren. Einige Unternehmen verwenden analytische Denkaufgaben, Eignungstests und potenzielle Tests für Personalveränderungen..

Probefragen

Beispiele für Aufgaben für analytische Fähigkeiten
FrageAntwortoptionen
Setzen Sie die numerische Reihenfolge fort: 1; 2; 3; fünf; 8; dreizehn; 21; 34; ?1) 21
2) 34
3) 55
Astronomenstudien zeigen, dass die Anzahl der Planeten, die für die Entwicklung des Lebens in unserer Galaxie geeignet sind, geringer ist als die berechnete, aber dennoch wird ihre Anzahl auf Hunderte von Millionen geschätzt. Die Suche nach potenziell bewohnbaren Planeten wird um Sterne durchgeführt, die unserer Sonne ähnlich sind.

Behauptung: Astronomen haben Hunderte Millionen bewohnbarer Planeten in unserer Galaxie gefunden.1) Aussage ist wahr
2) Aussage ist falsch
3) Nicht genügend Informationen

Die erste Frage bezieht sich auf die einfachsten logischen Probleme. Die Antwort lautet "55". Dies ist die nächste Nummer in der Fibonacci-Sequenz.

Die zweite Frage ist verbal. Richtige Antwort: "Nicht genügend Informationen". Aus dem Zusammenhang geht hervor, dass Astronomen keine bestimmten Planeten gefunden haben, sondern ein bestimmtes Muster aufgedeckt haben.

Tipps zum Übergeben

Logisches Denken ist nützlich für Ingenieure, Vermarkter, Auditoren und Programmierer. Unternehmen verwenden den Ideentest, um die besten Talente auf dem Markt auszuwählen und einen Talentpool aufzubauen. Wenn der Bewerber bei numerischen oder verbalen Standardproblemen ein schlechtes Ergebnis erzielt, ist es für ihn schwierig, sich um die Stelle zu bewerben.

  1. Trainieren. Mit jedem gelösten Problem verbessert sich die Fähigkeit und erreicht schließlich den Automatismus. Je mehr der Antragsteller Beispiele löst, desto besser. Zu diesem Zweck wurden Trainingstests erstellt, in denen sie online trainieren und ihre Ergebnisse mit den Ergebnissen anderer Benutzer vergleichen. Nach Abschluss der Praxistests erhält jedes Problem einen detaillierten Kommentar zur Lösung und Tipps zur Behebung solcher Probleme.
  2. Informationsstudium. Unternehmen verwenden Online-Analysetests von verschiedenen Entwicklern. Zum Beispiel verwendet Talent Q ein adaptives Prinzip zur Aufgabenbildung. Die Komplexität der nächsten Frage hängt davon ab, wie richtig der Befragte die Frage beantwortet hat. Informationen darüber, welche Tests Kandidaten in einem bestimmten Unternehmen erwarten, finden Sie in speziellen Foren im Internet oder in sozialen Netzwerken. Das Finden oder Herunterladen der richtigen Antworten funktioniert jedoch nicht: Jeder Kandidat erhält eine eindeutige "Reihe" von Problemen.
  3. Schaffung geeigneter Bedingungen. Die Tests finden von zu Hause aus statt. Es wird jedoch empfohlen, vor dem Start für Ruhe zu sorgen. In der Regel beträgt die Frist für das Bestehen des Tests eine Woche. Daher ist es besser, eine Zeit zu wählen, zu der niemand zu Hause ist. Im Gegenteil, es ist besser, an lauten Orten zu trainieren, an denen eine Person von vielen Ablenkungen betroffen ist..

Ausgabe

Der analytische Fähigkeitstest ist eine großartige Gelegenheit für Bewerber, ihre Kompetenz unter Beweis zu stellen. Für Arbeitgeber sind Tests auch ein bequemes und kostengünstiges Instrument zur Auswahl neuer und zur Förderung bestehender Mitarbeiter. Gleichzeitig ist es für eine unvorbereitete Person ziemlich schwierig, ein anständiges Ergebnis zu zeigen. Methodisches Training bleibt der einzige verfügbare Weg, um die Ergebnisse zu verbessern..

Effektive Wege zur Entwicklung des analytischen Denkens

Analytisches Denken ermöglicht es einer Person, Informationen zu analysieren und die empfangenen Daten zu kombinieren. Es ermöglicht die sorgfältige Prüfung eines bestimmten Problems bei der Bewertung seiner Vor- und Nachteile.

Dank der systemanalytischen Denkweise können wir Informationen in unserem Geist besser verstehen, speichern und verarbeiten und sie dann reproduzieren und im Leben anwenden. Wenn eine Person eine solche Einstellung hat, kann sie jede Situation richtig planen, vorhersagen, überlegen und die richtigen Entscheidungen treffen. Es hilft sehr im Arbeitsleben. Arbeitgeber schätzen Mitarbeiter, die in der Lage sind, verschiedene Probleme schnell und effizient zu lösen.

Entwicklung von Logik und Analytik

Um die Fähigkeit zu verbessern, systematisch zu denken und zu analysieren, was passiert, können Sie verschiedene Techniken verwenden. Zum Beispiel helfen Kreuzworträtsel, Rebusse, Scharaden, Rätsel, komplexe Probleme, zum Beispiel in der Physik oder Mathematik. Ebenfalls nützlich sind Spiele - Mahjong, Schach, Computerquests, Strategien. Detektivbücher tragen ebenfalls zur Entwicklung bei. Psychologen entwickeln spezielle Übungen, die täglich durchgeführt werden sollen. Jede Aktivität zur Verbesserung der logischen Denkfähigkeit trägt zum Erfolg in verschiedenen Lebensbereichen bei.

Sie können diese Eigenschaft auf verschiedene Arten unabhängig voneinander entwickeln:

  1. Überlegen Sie sich das Problem und lösen Sie es.

Mach es dir nicht schwer. Ein recht einfaches Problem. Sie müssen sich ein Ziel setzen, um es schnell und effektiv zu lösen. Stellen Sie sich Fragen zum Problem und betrachten Sie es aus verschiedenen Blickwinkeln. Überlegen Sie sich mehrere Optionen, analysieren Sie jede und wählen Sie die beste aus.

  1. Versetzen Sie sich in die Lage eines anderen.

Ein gutes Training ist Übertragung. Nehmen Sie den Platz Ihres Lieblingscharakters in einem Buch oder Film ein und analysieren Sie sein Verhalten, seine Handlungen und Entscheidungen.

  1. Modellieren lernen.

Versuchen Sie sich ein Bild von Ereignissen in Ihrem Kopf vorzustellen und denken Sie von Anfang bis Ende darüber nach. Sie können beispielsweise ein Unternehmen von Grund auf neu erstellen, Ziele, Ideen und Aufgaben in Ihrem Kopf formulieren und über alles nachdenken, von der Erstellung eines Geschäftsplans bis zur Erzielung eines Nettogewinns.

  1. Analyse der entgegengesetzten Position.

Hier benötigen Sie einen Assistenten. Es ist auch wünschenswert, zwei oder drei Personen einzubeziehen, die die Bewertung durchführen. Es ist notwendig, ein Thema festzulegen, über das sich die beiden streiten, und ihre eigenen Argumente auf ihrem Standpunkt aufzubauen. Zunächst spricht ein Gegner für oder gegen das vorgeschlagene Thema. Und der andere wird seine Argumente analysieren und präsentieren. Die Jury darf den Verfasser des Arguments nicht erraten.

  1. Spiele und Kreativität.

Sie können Ihr Gehirn und seine wichtigsten Eigenschaften auf spielerische Weise entwickeln. Versuchen Sie, Puzzles zu lösen, indem Sie mit einfachen beginnen und die Anzahl der Teile schrittweise erhöhen. Außerdem tragen verschiedene kreative Aktivitäten zur Verbesserung der Logik bei..

Ihre Bemühungen und Bestrebungen helfen Ihnen dabei, Informationen in verschiedenen Lebensbereichen zu organisieren und verschiedene Ereignisse zu analysieren. Sie können Muster in Ereignissen und Situationen besser erkennen. Diese Fähigkeit hilft Ihnen, korrekte Schlussfolgerungen zu ziehen, schnell in Ihrem Kopf zu zählen und die Ursachen von Ereignissen zu bestimmen. Aus den erhaltenen Informationen können Sie schnell die wichtigsten Fakten hervorheben und die sekundären abschneiden. Sie können auch Emotionen entfernen, um das Bild der Ereignisse richtig zu betrachten und eine Lösung zu finden. Die Fähigkeit zur effektiven Analyse ermöglicht es Ihnen, erfolgreicher zu arbeiten und alltägliche Probleme zu lösen. Es wird angenommen, dass es einfacher ist, Kreativität als Logik zu entwickeln. Wenn Sie sich jedoch etwas Mühe geben, kann alles klappen..

Wo soll ich anfangen und wie soll ich mich entwickeln??

Wenn Sie nicht wissen, wo Sie mit der effektiven Entwicklung von analytischem und logischem Denken beginnen sollen, lesen Sie Wikium. Ein integrierter Ansatz ermöglicht es Ihnen, schnell zu lernen, wie Sie Situationen richtig analysieren, schnell logische Ketten aufbauen und die richtigen Entscheidungen treffen. Die richtige Anwendung der Logik hilft in vielen Situationen des Alltags. Sie können beispielsweise lernen, Streitigkeiten und Konflikte zu verstehen, Argumente zu erstellen und richtig zu reagieren. Erfahren Sie alles über sie und entwickeln Sie diese Eigenschaft, um den Wikium-Kurs "Thinking of Sherlock" zu unterstützen. Es besteht aus 15 leicht verständlichen und hilfreichen Lektionen. Interessante Aufgaben und nützliche Informationen helfen Ihnen dabei, Argumente besser aufzubauen, Manipulationen aus der Ferne zu sehen und Streitigkeiten zu gewinnen.

Ein analytischer Verstand hilft Ihnen, Probleme zu lösen, Menschen zu lesen und Geld zu verdienen. Trainiere ihn.

Ein synthetischer oder analytischer Verstand ermöglicht es Ihnen, im Informationsfluss zu navigieren und sich auf wichtige Punkte zu konzentrieren. Analytisches Denken hilft, Informationen im Kopf "in den Regalen" zu sortieren, um Algorithmen zu erstellen. Individuen haben von Geburt an eine analytische Denkweise. Andere müssen ihre Fähigkeiten entwickeln. Spezielle Übungen, Schulungen und Kurse helfen Ihnen, Sherlock Holmes, der Mentalist oder, wenn Sie möchten, Dr. Lightman von "Lie to Me" zu werden..

Arten des Denkens und Hemisphären des Gehirns

Menschen im kreativen Beruf haben eine stärker entwickelte rechte Hemisphäre. Es ist verantwortlich für die psycho-emotionale Sphäre der Wahrnehmung, des imaginativen Denkens. Links - für logisches Denken, Informationsanalyse. Jeder von uns hat beide Hemisphären beteiligt.

Die Denkweise wird durch individuelle Persönlichkeitsmerkmale bestimmt, wobei das soziale Umfeld und das Bildungsniveau eine Rolle spielen:

  • Praktisch. Menschen neigen dazu, alles unter rationalen Gesichtspunkten zu bewerten. Sie versuchen alles zu planen, logische Schlussfolgerungen zu ziehen, Wissen in die Praxis umzusetzen. Rationales Denken steht über Emotionen. Nicht anfällig für Sentimentalität, unnötige Träume.
  • Humanitär. Im Zentrum der Wahrnehmung stehen Gefühle, emotionale Reaktionen. Sie konzentrieren sich nicht auf Einzelheiten, Details. Sehen Sie ein gemeinsames Ziel. Intuition hilft ihnen, die richtigen Lösungen zu finden.
  • Mathematisch. Eine Kombination aus praktischem und logischem Denken. Regeln und Gesetze stehen an erster Stelle. Mathematische Analyse von Informationen, logisches Denken, rationale Entscheidungen.
  • Künstlerisch geformt. Sie nehmen Informationen als Bild wahr. Assoziatives Denken wird entwickelt. Kreative Menschen mit einer entwickelten Vorstellungskraft. Sie sind in der Lage, Informationen durch künstlerische Kreativität in Worten zu vermitteln.
  • Analytische Denkweise (universell). Beinhaltet Elemente aller Arten von Denkprozessen.

Im wirklichen Leben gibt es keine Menschen des gleichen Typs. Option überwiegt, aber alle sind vorhanden.

Was ist analytisches Denken?

Eine Person mit einer synthetischen Denkweise:

  • analysiert schnell Informationen, erfasst die Essenz;
  • findet Fehler, Inkonsistenzen in der Logik der Gegner;
  • analysiert und baut Logik auf;
  • drückt Gedanken konsequent aus;
  • bietet Optionen für Lösungen an, wählt die optimale aus, bestätigt mit Argumenten;
  • hat eine gute Reaktion.

Testen Sie Ihr analytisches Denken

  • Auf der Testometrika-Website werden Tests zur Analyse des Entwicklungsgrades des synthetischen Denkens in vielen Bereichen durchgeführt: Reaktionsgeschwindigkeit, Fähigkeit, sich Informationen zu merken, Aufmerksamkeit und andere. Es gibt eine Auswahl an Literatur, Download-Links.
  • Auf der Website Ihr Test ist ein Online-Test für analytische Fähigkeiten - eine Reihe von Aufgaben, eine Reihe von Zahlen. Es ist notwendig, die Logik der Sequenz zu bestimmen und eine der vorgeschlagenen Optionen zu wählen. Das Ergebnis bewertet das Niveau des synthetischen Denkens.
  • Erfahren Sie auf der Onlinetestpad-Website, wie Sie Ihre analytischen Fähigkeiten per Text testen können. Sie bieten 13 vielseitige Multiple-Choice-Fragen. Am Ende wird eine Note vergeben.

Warum müssen Sie analytisches Denken entwickeln?

Grundlegende Fähigkeiten garantieren keinen unvermeidlichen Erfolg, keine Verwirklichung im Leben. Sie müssen entwickelt, durch neue Fähigkeiten ergänzt und das allgemeine Intelligenzniveau erhöht werden. Ein analytischer Verstand ist in Führungspositionen und in gut bezahlten Jobs unerlässlich.

Das Gehirn braucht wie der Körper Training. Im Laufe des Unterrichts entstehen neue Verbindungen, die Gehirnaktivität wird aktiviert, intrazerebrale Verbindungen werden wiederhergestellt, analytische Fähigkeiten werden gefördert:

  • Geschwindigkeit der Sortierinformation, Bestimmung der Hauptkomponente;
  • Fähigkeit zur Analyse und Organisation von Daten;
  • die Fähigkeit, ungenaue, falsche Informationen zu identifizieren;
  • Fähigkeit zur Modellierung, Vorausplanung;
  • die Fähigkeit, Probleme schnell und effektiv zu lösen und Lösungen für schwierige Situationen zu finden, auch für alltägliche;
  • Der Grad der Speicherung einer großen Datenmenge oder komplexer Informationen wird überpumpt.

Wo Menschen mit analytischem Verstand gut bezahlt werden

Menschen mit einer synthetischen Denkweise sind im IT-Bereich sehr gefragt, beliebt und profitabel. Die Reaktionsgeschwindigkeit ist hier wichtig, die Fähigkeit, eine große Informationsschicht zu analysieren. Logik und Analyse helfen beim Erstellen von Algorithmen und beim Erstellen von Programmen.

Analytische Fähigkeiten sind in der Umwelt gefragt:

  • Vermarkter;
  • im Werbebereich;
  • unter wirtschaftlichen, politischen Analysten;
  • Politiker;
  • Diplomaten;
  • Journalisten;
  • Unternehmer, Geschäftsleute;
  • Manager.

Erfolgreiche Geschäftsleute verfügen in der Regel über gute analytische Fähigkeiten. Andernfalls ist es schwierig, auf dem Markt zu bestehen und ein neues Produkt zu entwickeln. Die Situation, täglich Probleme lösen zu müssen, fördert die Entwicklung analytischer Fähigkeiten.

So trainieren Sie Ihr analytisches Denken

  • Das Lösen logischer Probleme stimuliert die Prozesse der mentalen Aktivität. Dies sind Kreuzworträtsel, Rätsel, Teilnahme an intellektuellen Spielen. Versuchen Sie zum Beispiel Algorithmic Puzzles
  • Aufgaben für logisches, analytisches Denken - ein aufregendes Spiel, das das Gehirn entwickelt.
  • Ein interessanter Weg ist es, Situationen zu simulieren. Dies ist eine beliebte Technik von Science-Fiction-Autoren. Stellen Sie sich vor, Sie befinden sich in einer unbekannten Stadt im Ausland, verloren. Denken Sie über Ihren Algorithmus der Aktionen nach, Auswege aus der Situation.
  • Schach spielen, Dame erfordert eine gründliche Analyse, entwickelt die Aktivität von Gehirnzellen.
  • Führen Sie intellektuelle Gespräche, Diskussionen und Auseinandersetzungen mit Gegnern. Dies ist wichtig, weil nicht nur die Wahrheit "geboren" wird, sondern auch der Geist geschärft wird, die Fähigkeit, Gedanken logisch aufzubauen.
  • Entwickelt die Gehirnlese-Fiktion. Versuchen Sie sich als Schriftsteller. Vielleicht werden verborgene Talente aufgedeckt.
  • Beeinflusst günstig die Aktivierung von Neuronen, den psychologischen Zustand aller Arten kreativer Aktivität.

Kurse, Websites

Spezialisten ausländischer und einheimischer Universitäten bieten Kurse an. Die Abschlussnote wird anhand von Tests ermittelt.

  1. Verwenden Sie die US-russische Plattform Cunous (Trainingszyklen). Der Block enthält Vorlesungen, Tests, Links zu literarischen Quellen.
  2. Die weltweit führenden Universitäten bieten an, einen Kurs mit Internet-Vorlesungen über Coursera, edX, anzuhören. Prüfungstests qualifizieren sich für ein Universitätszertifikat.
  3. Erfahren Sie auf der Skillshare-Website, wie Sie analytisches Denken entwickeln können. Die Version ist in der Google Play App verfügbar. Eine einmalige Gelegenheit, beispielsweise unterwegs einen Vortragskurs zu hören.

Der Mentalistenkurs von Wikium

  • Ein Kurs mit Vorlesungen über Profilerstellung aus Wikium hilft Ihnen dabei, Menschen zu sehen, Informationen zu lesen und eine Person in den ersten Minuten der Bekanntschaft zu identifizieren..
  • Sie können den Psychotyp einer Person bestimmen. Fühlen Sie, "lesen" Sie seine Absichten durch nonverbale Zeichen (Mimik, Gesten). Übung macht es möglich, Manipulationen durch eine andere Person zu vermeiden.
  • Die analytischen Fähigkeiten von Mentalisten, Menschen, die diese Technik beherrschen, ermöglichen es Ihnen, Beziehungen korrekt aufzubauen. Warnt vor Kommunikationsfehlern, hilft bei Verhandlungen.
  • Die Kurse entwickeln die emotionale Intelligenz der Schüler - die Fähigkeit, ihre eigenen und die anderer Emotionen zu kontrollieren, um ein bestimmtes Problem zu lösen. An der emotionalen Reaktion können Sie die Absicht und Motivation anderer Menschen erkennen.
  • Unterrichten Sie Mnemonik, die Fähigkeit, aus dem Speicher zu extrahieren, und speichern Sie eine große Gruppe von Informationen.

Praxis basierend auf assoziativem Denken.

Brainapps Mind Development Kurs

Das Kursprogramm wählt für Sie individuelle Aufgaben aus, von einfach bis schwierig.

Zunächst wird vorgeschlagen, getestet zu werden. Ein theoretischer Block von 7 Vorlesungen vermittelt Grundkenntnisse. Simulatoren, 10 Typen, helfen dabei, die intellektuellen Fähigkeiten auf spielerische Weise zu entwickeln. Sie können einen individuellen Trainingsplan erstellen. Die Dynamik Ihrer Erfolge wird grafisch dargestellt. Dank dieser Aufgaben entwickeln Sie nicht nur analytische, sondern auch andere Denkweisen..

Abschließende Tests sind ein Indikator für Ihren Erfolg.


Übrigens gibt es auch eine Option für Kinder - einen Kurs zur Entwicklung des Denkens. Das Kind wird lernen:

  • Gedanken außerhalb der Box,
  • Denken Sie zuerst über die Entscheidung nach und handeln Sie dann,
  • Betrachten Sie die Situation von allen Seiten,
  • Kurs zu lehren, verantwortungsbewusster, mutiger zu sein.

14 Übungen, die Ihnen helfen, Ihren analytischen Verstand zu trainieren

Beinhaltet Techniken: zur Entwicklung von logischem, analytischem Denken, Gedächtnistraining. Sie können unbekannte, widersprüchliche Informationen besser verarbeiten, da dadurch zusätzliche Teile des Gehirns aktiviert werden.

  • Holen Sie sich ein spezielles Notizbuch. Schreiben Sie darin die Problemmomente Ihres Lebens auf, Bekannte. Wählen Sie Lösungen.
  • Wählen Sie mehrere Objekte aus. Versuchen Sie zu verstehen, wie sie funktionieren, wie sie funktionieren. Bemühen Sie sich, die Dinge selbst zu tun. Holen Sie sich kreatives Vergnügen, erfassen Sie die Essenz des Themas.
  • Sprachliche Wortspiele sind eine weitere Möglichkeit, Ihr Denken zu entwickeln. Von einfachen „zu Städten“ zu komplexeren. Versuchen Sie, aus zufällig ausgewählten Wörtern logische Ketten zu bilden.
  • Löse Rätsel. Sie können mit Ihrem Kind Beispiele aus dem Lehrplan nehmen.
  • Situationen analysieren. Nehmen Sie eine Geschichte, wählen Sie eine interessante Veranstaltung. Simulieren Sie eine andere Entwicklung, mögliche Optionen.
  • Mach eine Traumkarte. Schreiben Sie in die Mitte Ihr Hauptziel im Leben. Machen Sie einen Algorithmus, wie es geht. Betrachten Sie mehrere Optionen. Übe analytisches Denken und auf dem Weg dorthin kann dein Traum wahr werden!
  • Entwickeln Sie Ihre Fantasie. Schauen Sie sich die Wolken genau an und versuchen Sie, die Umrisse von Objekten, Tieren und Gesichtern zu erkennen.
  • Rollenspiele helfen nicht nur im intimen Leben, sondern entwickeln auch die Fantasie. Stellen Sie sich vor, Sie spielen die Rolle eines anderen Menschen und versuchen, wie er zu denken. Probieren Sie die Rolle des gleichen Sherlock Holmes an und versuchen Sie beim Transport zu erraten: Wer geht zu welchem ​​Job? Schade, es wird schwierig zu überprüfen sein, aber Sie können später fragen. Vielleicht enthüllt jemand, der reagiert, das Geheimnis seiner Arbeit.
  • Computerspiele spielen. Wählen Sie diejenigen aus, bei denen Sie klug sein müssen, und finden Sie Antworten auf schwierige Fragen.
  • Trainieren Sie Ihr Gedächtnis mit speziellen Techniken. Zum Beispiel, um sich den Text für eine bestimmte Zeit zu merken. Reproduzieren Sie es mit einer assoziativen Reihe. Mnemonics ist eine großartige Technik zum Trainieren des Gedächtnisses.
  • Angst, innere Angst ist das Haupthindernis für die Lösung von Problemen. Das Questspiel wird helfen. Nehmen Sie an Sportwettkämpfen mit extremen Elementen teil. Die Radtour ist am harmlosesten. Lernen Sie, interne psychologische Barrieren zu überwinden. Dies ist der Erfolgsfaktor.
  • Lernen Sie, sich Details zu merken. Sie spielen eine wesentliche Rolle in der Analyse. Leute kommen vorbei, wählen Sie eine bestimmte Person. Versuchen Sie zu sehen, erinnern Sie sich nicht an eingängige Details, sondern an kleine (Uhr, Ring, Gürtel...). Spielen Sie sie im Speicher ab.
  • Erweitern Sie Ihren Bekanntenkreis. Versuchen Sie, mit verschiedenen Menschen zu kommunizieren. Vergleichen, analysieren Sie ihre Gedanken, Handlungen, Handlungen, Logik des Denkens.
  • Erstellen Sie Diagramme, Diagramme und Algorithmen aus neuem Wissen.

2 gute und verständliche Bücher, um analytisches Denken zu trainieren

  • Warum. Samantha Kleinbergs Leitfaden zum Denken und Entscheiden. Geschrieben für Menschen in einfacher, verständlicher Sprache. Es wird sehr hilfreich sein, verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen: bei der Arbeit, im Leben. Sie lernen, das Maximum aus den erhaltenen Informationen herauszuholen und sie mit Nutzen zu nutzen. Wird Ihnen helfen, die Essenz der Dinge zu verstehen.
  • Lösen von Problemen mit den Methoden spezieller Dienste. 14 Leistungsstarke Tools von Jones Morgan, ehemaliger CIA-Geheimdienstoffizier. Es wird selbst die erfahrensten Fachleute überraschen. Es wird empfohlen, sorgfältig und gründlich zu lesen. Sie finden viele Übungen im ganzen Buch. Sie hilft Ihnen dabei, effektive Geschäftsentscheidungen zu treffen. Ein Teil seines Inhalts kann auf Beziehungen übertragen werden..

Wenn der Artikel hilfreich war, bewerten Sie ihn bitte mit 5 Sternen.

14 Möglichkeiten zur Entwicklung des analytischen Denkens

Wenn Sie schnell einen Ausweg aus schwierigen Situationen finden möchten, lernen Sie, wie Sie Kreuzworträtsel lösen..

Was ist analytisches Denken?

Eine Person ist mit verschiedenen Arten des Denkens ausgestattet, aber eine hat immer Vorrang vor den anderen. Analytisches Denken ist konsequent. Menschen, die dazu neigen, verarbeiten einen großen Informationsblock, teilen ihn in Hauptteile auf und untersuchen jede Komponente Schritt für Schritt. Dazu müssen sie auch logisches Denken entwickelt haben..

Das analytische Denken umfasst die Suche nach neuen Informationen, deren Untersuchung und Systematisierung sowie Schlussfolgerungen aus den erhaltenen Daten..

Diese Art des Denkens erfordert Fakten, eine detaillierte Untersuchung des Themas, eine Betonung kleiner Dinge, die Fähigkeit, Daten zu vergleichen und Schlussfolgerungen zu ziehen. Wenn wir über die mathematische Denkweise sprechen, meinen wir genau die Neigung zum analytischen Denken..

Eine Person mit einem analytischen Denken sollte in der Lage sein:

  • Informationen sammeln;
  • mit einer großen Datenmenge arbeiten;
  • allgemeine Informationen nach bestimmten Kriterien in ihre Bestandteile aufteilen;
  • Daten vergleichen und Beziehungen finden;
  • Informationen objektiv bewerten;
  • Denk logisch;
  • Gedanken konsequent ausdrücken;
  • mit Fakten arbeiten;
  • richtig zu priorisieren, das Haupt vom Sekundär zu trennen;
  • kritisch denken (die erhaltenen Informationen in Frage stellen);
  • nach alternativen Optionen suchen;
  • Schlussfolgerungen.

Warum analytisches Denken nützlich ist

Gut entwickeltes analytisches Denken ermöglicht es Ihnen, selbst die schwierigsten Aufgaben rechtzeitig und effektiv zu bewältigen und mehrere mögliche Optionen für ihre Lösung zu finden.

Ein Mensch mit überwiegend analytischem Denken trifft bewusste und ausgewogene Entscheidungen, weiß, wie er seine Aktivitäten plant und prognostiziert.

Mitarbeiter mit solchen Qualitäten werden in Unternehmen hoch geschätzt. In jedem Berufsfeld ist die Fähigkeit, schnell einen angemessenen Ausweg aus einer schwierigen Situation zu finden, von Vorteil. Diese Fähigkeit wird sich übrigens im Alltag als nützlich erweisen..

Wie man analytisches Denken entwickelt

Analytisches Denken kann trainiert und entwickelt werden.

1. Löse logische Rätsel

Für das analytische Denken ist Logik wichtig. Wenn dies Ihre Schwachstelle ist, beginnen Sie mit dem Training. Wählen Sie zunächst einfache Aufgaben und wechseln Sie schrittweise zu schwierigen.

2. Lösen Sie mathematische Beispiele

Finde ein Mathe-Lehrbuch und erinnere dich an deine Highschool-Tage. Wählen Sie komplexe Beispiele mit Variablen.

3. Kreuzworträtsel machen

Und wenn Sie Hunderte von Lösungen hinter sich haben, versuchen Sie, Ihre eigenen zu erstellen. Es ist ziemlich schwer.

4. Löse Rätsel

Sammle Puzzles, löse Rätsel oder versuche einen Zauberwürfel zu lösen.

5. Schach spielen

Finde einen Gegner und erinnere dich an die Spielregeln. Schach ist ein ausgezeichneter Trainer für analytisches Denken.

6. Bücher lesen

Sie können Detektivgeschichten auswählen, zum Beispiel über Sherlock Holmes, Belletristik oder Fachliteratur. Stellen Sie Fragen: Warum hat der Held dies in dieser Situation getan, was könnte man sonst tun??

7. Analysieren Sie Situationen aus dem Alltag

Trainieren Sie kritisches Denken, Zweifel, suchen Sie nach Fakten und neuen Informationen, wenn Sie Nachrichten sehen oder ein Buch lesen. Achten Sie auf Details, betrachten Sie die Dinge aus einem neuen Blickwinkel und suchen Sie nach nicht offensichtlichen Beziehungen zwischen einer Vielzahl von Objekten, vergleichen Sie Fakten.

8. Lerne jeden Tag etwas Neues.

Wählen Sie ein Thema aus, das Sie interessiert, und finden Sie pro Tag eine Tatsache dazu.

9. Suchen Sie nach Alternativen

Verweilen Sie nicht bei einer Lösung des Problems - suchen Sie nach mehr. Überlegen Sie, was Sie möglicherweise übersehen haben, verarbeiten Sie die Informationen mehrmals und ziehen Sie Schlussfolgerungen.

10. Nehmen Sie an Diskussionen teil

Besprechen Sie Bücher, Filme, historische Ereignisse, was auch immer. Sie hören die Meinung der anderen Person und können Ihre Meinung über dasselbe Ereignis mitteilen, Argumente vorbringen und in einer kohärenten Darstellung von Gedanken üben. Bitten Sie den anderen um Feedback: Lassen Sie sich sagen, wie überzeugend Ihre Argumente waren und wie konsequent Ihre Gedanken waren.

11. Fragen Sie sich, wie die Dinge um Sie herum funktionieren

Stellen Sie sich Fragen zu den Dingen um Sie herum oder zu den Situationen, denen Sie gegenüberstehen. Warum passiert es, wie funktioniert es, warum passiert es? Beantworten Sie sie, aber suchen Sie nicht nach einfachen Wegen. Verstehen Sie das Problem und geben Sie sich eine umfassende Antwort.

12. Erstellen Sie eine Mind Map

Eine Mind Map, eine Mind Map, eine Mind Map ist eine Möglichkeit, den Denkprozess zu visualisieren. Die Mechanik ist einfach: Sie haben einen Schlüsselgedanken, den Sie genau in die Mitte der Karte setzen. Lassen Sie es die Entwicklung des analytischen Denkens sein. Dazu fügen Sie bedeutungs- oder bedeutungsbezogene Elemente hinzu, zum Beispiel: Entwicklungsmethoden, Schwierigkeiten, Gründe - alles, was Ihnen wichtig erscheint. Anschließend ergänzen Sie die Karte mit neuen assoziativen Zeilen aus jedem Element. Und ein Bild Ihres Denkprozesses erscheint vor Ihnen.

Sie können eine solche Karte mit speziellen Tools auf einem Computer, Telefon oder Tablet erstellen. Sie können jedoch ein normales Blatt Papier mitnehmen (seien Sie darauf vorbereitet, dass möglicherweise nicht genügend Platz vorhanden ist)..

13. Schreiben Sie auf

Führen Sie ein Tagebuch, in dem Sie Ihre Ziele, deren Erreichung und Ergebnisse aufschreiben. Arbeiten Sie an Fehlern, wenn das Ziel nicht erreicht wurde. Nach Gründen suchen und analysieren.

14. Simulieren Sie Situationen

Denken Sie an jede Situation, die ein Problem hat, und versuchen Sie, es zu beheben. Entwickeln Sie einen Aktionsalgorithmus und hören Sie nicht bei einer Lösung auf - suchen Sie nach mehr.

Machen Sie täglich Gehirnübungen - die meisten nehmen nicht viel Zeit in Anspruch und erfordern keine besonderen Bedingungen. Sie können analytisches Denken entwickeln, wenn Sie der Regelmäßigkeit folgen und sich herausfordernde Aufgaben stellen..

Weitere Informationen Über Migräne