Der Schädel rechts ist sehr wund, was zu tun ist?

Wenn der Schmerz im Schädel auf einer Seite auftritt, höchstwahrscheinlich eine Migräne, wird diese Krankheit als eine der häufigsten Ursachen für Schmerzen angesehen, die die Arbeitsfähigkeit beeinträchtigen. Diese Krankheit betrifft bis zu 30% der Menschen. Wenn Sie rechts einen sehr schlechten Schädel haben, können Sie sofort Schmerzmittel - Ibuprofen - einnehmen. Der Schädel kann aus verschiedenen Gründen weh tun, aber einerseits, rechts, wird der Schmerz höchstwahrscheinlich durch eine Migräne verursacht.

Was ist eine Migräne? In der alten Walnusssprache wird diese Krankheit Hemicrania genannt und bedeutet das Einsetzen von Schmerzen auf einer Seite des Schädels, meistens auf der rechten Seite. In den meisten Fällen sind Frauen im Alter von 20 bis 60 Jahren von dieser Krankheit betroffen..

Was ist charakteristisch für diesen Schmerz? Der Schmerz tritt intensiv auf, hat einen pulsierenden Charakter, strahlt meistens in die Schläfe oder in die Augenpartie. Schmerzen im Schädel auf der rechten Seite gehen mit Erbrechen und Übelkeit einher. Sie haben große Angst vor Geräuschen und Licht, seine Gliedmaßen werden taub und es kommt zu einer Bewölkung des Bewusstseins. Diese Symptome können bis zu einer Stunde dauern..

Schmerzen auf der rechten Schädelseite können aufgrund von Stress auftreten - begleitet von Apathie, schlechter Laune, übermäßiger Reizbarkeit, einer starken Stimmungsänderung und einer Verschlechterung des Appetits.

Was verursacht Schmerzen im Schädel rechts? Am häufigsten treten sehr starke Schmerzen aufgrund eines Ungleichgewichts der Mediatoren auf, den wichtigsten Substanzen, die an der Übertragung von Impulsen durch Gehirnzellen von einem zum zweiten Bereich beteiligt sind. Wenn der Mechanismus gestört ist, treten Reaktionen anderer Art auf. Aus diesem Grund tritt im Gehirn ein Vasospasmus auf, der sich auszudehnen beginnt. Nach diesem Vorgang treten sehr starke Schmerzen im Schädel auf..

Ist es möglich, den Schmerz im Schädel rechts zu heilen, wenn das Problem in der Migräne liegt, dann nein, weil bisher nur Methoden entwickelt wurden, die ihn lindern, aber nicht vollständig heilen können. Außerdem beschäftigen sich Wissenschaftler mit der Frage, wie Sie Ihren nächsten Angriff vorhersagen können, um sich darauf vorzubereiten..

Wenn der Schädel rechts sehr wund ist, was tun? Jede Person hat ihre eigenen Mittel - Sie können ein mit Eis gefülltes Heizkissen auf Ihre Stirn legen; wähle die richtige Körperhaltung; Nehmen Sie eine Kontrastdusche.

Mit diesen Methoden ist es möglich, Schmerzen auf der rechten Seite des Schädels zu lindern. Sie haben jedoch den Nachteil, dass sie Schmerzen nur lindern und nicht vollständig beseitigen. Menschen, die an dieser Krankheit leiden, müssen immer Medikamente mit sich führen, die helfen, einen Schmerzanfall loszuwerden..

Welche Medikamente lindern die Schmerzen auf der rechten Schädelseite? Alle Medikamente, die Ibuprofen enthalten, sind nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente. Sie können natürlich Alkaloid-Medikamente wählen, aber sie haben im Gegensatz zu nicht-steroidalen Medikamenten gegen Entzündungen Nebenwirkungen. Es wurde bereits bestätigt, dass nach 400 mg Ibuprofen die Schmerzen auf der rechten Schädelseite vollständig verschwinden und Sie auch solche Symptome - Erbrechen, Übelkeit, Angstzustände, Photophobie - beseitigen können.

Ärzte empfehlen, sehr starke Schmerzen auf der rechten Seite mit einem Medikament zu entfernen - Imet, es dauert bis zu 6 Stunden. Schmerzen können durch Spannungskopfschmerzen auftreten, dazu müssen Sie den Krampf lindern. Dieselben Geräte helfen dabei..

Was macht den Schädel des Kopfes weh?

Der Schädel des Kopfes kann aus verschiedenen Gründen weh tun, aber Sie müssen sich daran erinnern, dass Sie in keinem Fall Kopfschmerzen ertragen sollten. Um das Problem zu lösen, müssen Sie die Ursache für die Schmerzen im Schädel finden und beseitigen. Wenn Sie sich an Neuropotol wenden, wird er sicherlich ein Problem in der Gehirnaktivität finden, das Schmerzen verursacht. Der Therapeut wird höchstwahrscheinlich die Ursache des Schmerzes in der Verletzung der Blutgefäße sehen. Der Therapeut wird Ihnen sagen, dass der Schmerz durch Stress hervorgerufen wird.

Denken Sie daran, es gibt viele Schmerzquellen im Schädel - Stress, Mangel an essentiellen Spurenelementen im Körper (Kupfer, Kalium, Phosphor, Magnesium) usw., ständiger Stress, Osteochondrose, Schlafmangel. Auch Schädelschmerzen können aufgrund sehr schwerer Krankheiten auftreten - Meningitis oder Hirntumor.

Was verursacht die Schädelkopfschmerzen am häufigsten?

1. Wegen Spannungskopfschmerz (Ärzte nennen diesen Schmerz "einen neurotischen Helm"). Alle unangenehmen und schmerzhaften Empfindungen entstehen, wenn der Muskeltonus des Halses oder der Kopfhaut zunimmt und sich für eine lange Zeit nicht entspannt. Der Grund ist wahrscheinlich jedem bekannt - eine starke emotionale Erfahrung, körperlich überarbeitet. Schmerzen können auch durch schlechte Gewohnheiten verursacht werden - Rauchen, Alkohol. Selbst beim Tragen von Clips, großen Ohrringen und Schmerzen können Schmerzen auftreten, da sie auf sehr wichtige Punkte der Ohren drücken.
Wie ist dieser Schmerz im Schädel charakterisiert? Es ist eintönig, langweilig, zweiseitig. Man hat das Gefühl, dass der Schädel den Reifen sehr stark zusammendrückt, er kann periodisch auftreten - weniger als 14 Tage im Monat und chronisch - mehr als 14 Tage. Experten haben lange Zeit festgestellt, dass dieser Schmerz im Schädel charakteristisch für Menschen ist, die die Welt mit den Augen eines Pessimisten betrachten. Allmählich sammeln sich alle Erfahrungen und Komplexe an und alles ergießt sich in Schmerz.

Wie können Sie diese Art von Schmerzen im Schädel loswerden? Nehmen Sie ein Beruhigungsmittel, am besten trinken Sie Pfingstrosen-Tinktur, Kamillentee, Passionsblume. Vergessen Sie nicht das autogene Training. Eine Kopfmassage ist ein hervorragendes Mittel, um Verspannungen vom Schädel zu lösen. Kürzlich hat sich eine zuverlässige Methode herausgestellt - die Kopfschmerzen mit einer Massagebürste auskämmen. Diese Methode erhöht die Durchblutung und entspannt die Muskeln, stellt die Durchblutung wieder her..

Es lohnt sich auch, Ihre Aufmerksamkeit auf Reflexzonenmassage, Atemübungen und Aromatherapie zu richten..

2. Aufgrund von Problemen mit Blutgefäßen. Schädelschmerzen können auftreten, wenn sich Ihre Blutgefäße erweitert haben oder sich ein Krampf entwickelt. Dieser Schmerz ist typisch für diejenigen, die sich sehr wenig bewegen und ständig sitzen. Auch Schädelschmerzen können aufgrund von vegetativ-vaskulärer Dystonie und Osteochondrose auftreten. Der Kopf schmerzt überall, der Schmerz pulsiert, gibt den Schläfen nach, es gibt ein Gefühl der Schwäche. Alle diese Symptome werden durch verschiedene Faktoren verschlimmert - eine Veränderung des Wetters bei Frauen vor der Menstruation. Hier können Hausmittel nicht helfen, Sie müssen krampflösende Mittel verwenden - No-Shpa, Krämpfe. Eine feuchte Kompresse, eine Massage von Kopf, Hals, Kräutertee mit Weißdorn, Zitronenmelisse und getrockneter Milch können solche Schmerzen im Schädel lindern. Menschen mit diesem Problem sollten keinen Kaffee trinken..

3. Schmerzen im Schädel aufgrund von Migräne - die Schmerzen sind unerträglich zu ertragen, sie geben dem Hautteil des Kopfes. Migräne wird durch einen Mangel an Serotonin verursacht. Migräne ist typisch für Frauen, tritt nach 25 Jahren ein Anfall von 5 Stunden bis 4 Tagen auf. Neben Schädelschmerzen treten Übelkeit, Erbrechen, Geräusche und Lichtreizungen auf. Hier müssen Sie zuerst Vasodilatatoren verwenden, dann umgekehrt Vasokonstriktor. Leichte Massage hilft,

4. Schmerzen im Schädel aufgrund falscher Ernährung. Wissenschaftler haben seit langem bewiesen, dass das Auftreten von Schmerzen mit der Verwendung von Produkten verbunden ist, die für eine Person nicht geeignet sind. Denn einige Substanzen, die in Lebensmitteln enthalten sind, haben einen sehr starken Einfluss auf die Blutgefäße. Beispielsweise wirkt sich "Tyramin" negativ aus: Es kommt in saurer Sahne, eingelegtem Fisch, Krabben, Garnelen, Bier, geräuchertem Fleisch und Würstchen vor..

Natriumnitrat wirkt sich ebenfalls negativ aus, es enthält viel davon in Chips, Crackern und Brühwürfeln.

Sie müssen auf Produkte achten, die Koffein enthalten. Sie können pochende Kopfschmerzen sowie Schwäche, Ablenkung, Angst, Angst, Übelkeit und Schlaflosigkeit verursachen. Um solche Probleme zu vermeiden, müssen Sie eine Diät einhalten..

Anhand der Art des Schmerzes im Schädel können Sie herausfinden, warum er auftrat:

1. Der ganze Kopf tut weh - eine Infektionskrankheit und eine Erkältung.
2. Die Stirn tut weh - eine Augenkrankheit.
3. Schießt auf den Whisky, gibt ihn an den Hinterkopf - Probleme mit Blutgefäßen.
4. Schädelbügel - Schmerzen aufgrund von Verspannungen.
5. Schmerzen im Tempel auf einer Seite - Migräne.

Denken Sie daran, wenn Schädelschmerzen auftreten, während Schwindel auftritt, das Sehvermögen beeinträchtigt ist, Sie sofort einen Arzt konsultieren müssen. Dies sind nur häufige Ursachen für das Auftreten des Schädels. Es gibt viele weitere, z. B. verschiedene Kopfverletzungen, Infektionskrankheiten, Probleme mit der Wirbelsäule usw. - All dies kann das Auftreten von Schmerzen beeinträchtigen.

Details darüber, warum die Krone des Kopfes schmerzt

Schmerzempfindungen, die mehr oder weniger häufig im oberen Teil des Kopfes auftreten, sind vielen Menschen bekannt. Die Krone des Kopfes ist der Bereich, der sich oben in der Mitte befindet, dh an der Krone. Starke parietale Kopfschmerzen verursachen nicht nur Beschwerden, sondern verschlechtern auch die allgemeine Gesundheit und verringern die Arbeitsfähigkeit.

Inhalt
  1. Die Art des Schmerzes
  2. Ursachen
  3. Symptome
  4. Diagnose
  5. Behandlung
  6. Was tun, wenn Schmerzen auftreten?
  7. Auswirkungen
  8. Verhütung
  9. Expertenkommentar

Die Art des Schmerzes

Beginnend mit einem Gefühl des Unbehagens im Bereich der Krone nehmen die Schmerzempfindungen in der Regel allmählich zu, bis sie scharf zum Ausdruck kommen. Meistens quetschen sie und verursachen das Gefühl eines engen Helms auf dem Kopf. Sie können aber auch einen platzenden, pulsierenden, schmerzenden und in seltenen Fällen stechenden Charakter haben.

Bei einigen Patienten bleibt der Schmerz im oberen Teil des Schädels lokalisiert, während er sich bei anderen auf andere Teile (Hinterkopf, Schläfen) ausbreiten und den Charakter eines diffusen Körpers annehmen oder auf die Ohren oder Augen ausstrahlen kann.

Schmerzen in der parietalen Region können fast täglich auftreten oder sich als Anfälle manifestieren, die sich auf Schall- und Lichtreize verstärken und einer Migräne ähneln. Darüber hinaus verstärken sich diese Manifestationen im Laufe der Zeit. Häufige Anfälle beeinträchtigen die Lebensqualität der Patienten erheblich. Daher sollten Sie die Gründe für ihr Auftreten verstehen.

Ursachen

Es gibt viele Gründe, warum Schmerzen im oberen Teil des Kopfes auftreten können. Darüber hinaus gibt es für sie keine Altersbeschränkungen: Sie kann Kinder, Jugendliche und ältere Menschen stören..

Die Hauptgründe sind:

  1. Kopfverletzung (von einem Schlag auf den Kopf oder Sturz) und ihre Folgen.
  2. Erhöhter Hirndruck und beeinträchtigter venöser Abfluss. In diesem Fall treten Schmerzen in den frühen Morgenstunden auf und vergehen nach einer Weile bei aktiven Bewegungen.
  3. Pathologie der Halswirbelsäule (Osteochondrose, Einklemmen von Nervenwurzeln oder -gefäßen, Instabilität der Wirbel).
  4. Stress.
  5. Neurose oder psychoemotionale Störung. Auf diese Weise signalisiert der Körper dem Nervensystem das Bedürfnis nach Ruhe..
  6. Geistige Überlastung und unzureichender Schlaf.
  7. Muskelverspannungen im Rücken und Nacken infolge längerer Zurückhaltung. Es kann Langzeitarbeit am Computer bei Büroangestellten, an der Maschine, im Sommerhaus, übermäßige Belastung bei Sportlern sein.
  8. Migräne: Schmerzende oder pochende Kopfschmerzen im oberen Teil des Kopfes können Frauen und Männer jeden Alters betreffen. Die Ursache der Migräne wird als degenerative Veränderung des Nervensystems angesehen, obwohl ihr Mechanismus nicht vollständig verstanden ist..
  9. Gefäßprobleme. Treten bei Blutdruckänderungen auf. Häufiger sind solche Zustände für ältere Menschen charakteristisch. Eine Verletzung der Blutversorgung (mit Krampf) führt zu einer Gehirnhypoxie (Sauerstoffmangel), die zum Auftreten eines ischämischen Bereichs führen kann. Hoher Blutdruck ist häufig die Ursache für eine Gehirnblutung (Schlaganfall).
  10. Schmerzen in den oberen Regionen des Kopfes. Sie können Cluster-Natur sein. Männer (normalerweise nach 40 Jahren) machen sich häufiger Sorgen um sie als Frauen, sie verschlechtern sich im Frühjahr und Herbst.
  11. Meteorologische Abhängigkeit bei starkem Wetterwechsel.
  12. Ungleichgewicht der Hormone bei Jugendlichen, bei Frauen während der Menstruation und während der Schwangerschaft.
  13. Infektionen (bakteriell und viral). Kopfschmerzen bei ihnen können nicht nur eine Manifestation des Intoxikationssyndroms sein, sondern auch Komplikationen des Zentralnervensystems - die Entwicklung einer Entzündung der Meningen (Meningitis) oder der Hirnsubstanz (Enzephalitis)..
  14. Hautkrankheit am Kopf (Psoriasis),
  15. Schlechte Gewohnheiten (Alkoholismus, Rauchen, Drogenkonsum) usw..

Symptome

Kopfschmerzen im parietalen Bereich können je nach Ursache des Auftretens unterschiedlich intensiv und dauerhaft sein (mehrere Minuten oder mehrere Tage).

10 Ursachen von Kopfschmerzen: Warum haben Sie Kopfschmerzen??

Kopfschmerzbehandlung: Massage und Bewegung zu Hause

Ilya Burlakovsky Doktor, Biohacker, Autor der Methode zum Entblocken des atlanto-axialen Gelenks

Selbst kleinste Kopfschmerzen beeinträchtigen die Lebensqualität erheblich. Was können wir über Schmerzen sagen, die es nicht ermöglichen, voll zu arbeiten, Haushaltsaktivitäten auszuführen oder einfach nur aus dem Bett zu kommen? Wenn Sie es satt haben, Pillen "vom Kopf" einzunehmen, ist es Zeit, die Ursachen der Kopfschmerzen zu verstehen und sich vielleicht selbst zu helfen - mit Hilfe von Massagen und Übungen.

Für einen modernen Menschen sind Kopfschmerzen zu einer Routinesituation geworden, für die es keinen Sinn macht, Zeit zu verschwenden, und es einfacher ist, die Beschwerden mit Pillen abzuwaschen. Wie jeder Schmerz signalisiert ein Kopfschmerz Probleme im Körper - er ist primär und sekundär, wenn er mit einer anderen Krankheit einhergeht..

Es gibt viel mehr Gründe für Kopfschmerzen als die, die wir diskutieren werden. Um eine genaue Diagnose zu stellen, ist es notwendig, die Lokalisation, die Art und die Dauer der Schmerzen zu verstehen und von einem Arzt getestet und untersucht zu werden. Bei einigen Arten von Kopfschmerzen können Sie sich selbst helfen: Wir bieten effektive Übungen an, die beim regelmäßigen Training helfen.

Lassen Sie uns herausfinden, warum Sie Kopfschmerzen haben?

Spannungs-Kopfschmerz

Ein dumpfer, eintöniger Schmerz bedeckt den Kopf von beiden Seiten wie ein Reifen. Wenn dieser Schmerz Sie mehr als 15 Tage im Monat verfolgt, gilt er bereits als chronisch. "Neurotischer Helm" - diese Art von Kopfschmerzen wird auch genannt - überholt häufiger Menschen, die häufig unter Stress, emotionalem Stress und Überlastung leiden.

Verspannte Nackenmuskeln verursachen lange Zeit ebenfalls diesen Schmerz. Deshalb tragen Büroangestellte, die den ganzen Tag am Computer sitzen und telefonieren, Citramon immer bei sich. Übrigens verursachen Analgetika bei häufigem Gebrauch Kopfschmerzen, wie Sie wussten?

Was zu tun ist? Brauen Sie Kamillentee, spielen Sie beruhigende Musik, füllen Sie den Raum mit angenehmen Düften, atmen Sie tief durch und probieren Sie diese Übungen aus.

  1. Öffnen Sie Ihre Handflächen und drücken Sie mit den Fingerspitzen auf Ihre Schläfen. Massage in kleinen kreisenden Bewegungen.
  1. Rund um die Handfläche in eine Krabbenform. Fassen Sie die Schläfen und die Frontallappen des Schädels mit Ihren Fingern. Mit leichtem Druck einmassieren.
  1. Fassen Sie die Schläfen mit einer offenen Handfläche und drücken Sie, wobei Sie die Intensität ändern.

Vegetovaskuläre Dystonie

Der Schmerz pocht in den Schläfen, der Allgemeinzustand ist gebrochen, das Gesicht sieht geschwollen aus, als hättest du die ganze Nacht getrunken. Der Schmerz kann zwei Teile des Kopfes gleichzeitig bedecken und auf den Hinterkopf, die Stirn, die Schläfen und die Augäpfel ausstrahlen. Meistens schmerzt der Kopf mit VSD morgens oder abends.

Oft überholen solche Schmerzen zum Zeitpunkt eines Wetterwechsels, bei Frauen ist sie mit dem Menstruationszyklus verbunden. Vielleicht sind Ihre Blutgefäße krampfhaft oder Ihr Blutdruck springt stark an - bei VSD sind die Kopfschmerzen zweitrangig und dienen meistens als Zeichen einer Fehlfunktion im zentralen und autonomen Nervensystem.

Was zu tun ist? Beseitigen Sie Koffein aus Ihrer Ernährung, gehen Sie schwimmen, wenden Sie eine feuchte Kompresse an und lernen Sie die komplexen Verfahren.

  1. Drücken Sie mit den Pads ausgestreckter Finger mit horizontalen Bewegungen auf die Nackenmuskulatur in Höhe des Haaransatzes
  1. Verbinden Sie Ihren Zeige- und Mittelfinger. Massieren Sie von unten mit kurzen kreisenden Bewegungen den Punkt, an dem sich die Schädelknochen zu fühlen beginnen. Um es zu finden, neigen Sie Ihren Kopf nach hinten - es wird irgendwo auf der Faltlinie sein.
  1. Verbinden Sie Ihren Zeige- und Mittelfinger. Massieren Sie von oben mit kurzen kreisenden Bewegungen den Punkt, an dem sich die Schädelknochen zu fühlen beginnen. Um es zu finden, neigen Sie Ihren Kopf nach hinten - es wird irgendwo auf der Faltlinie sein.
  1. Legen Sie Ihre Finger auf die Muskeln des Halses, die die Linie der Wirbelsäule umgeben. Drücken Sie mit den Fingerspitzen mit einer Greifbewegung und variieren Sie die Intensität.

Osteochondrose der Halswirbelsäule

Kopfschmerzen mit Osteochondrose treten plötzlich am Hinterkopf auf und breiten sich dann auf den gesamten Schädel aus. Typische Begleitsymptome sind Taubheitsgefühl und Kribbeln der Finger, Schwindel, Verschlechterung der Sinnesorgane, fühlbare Krämpfe im Nacken. Bei Erkrankungen der Halswirbelsäule wird die Durchblutung gestört, Nerven und Arterien werden durch die Verlagerung der Wirbel eingeklemmt.

Für 90% der Besitzer von Telefonen und Geräten ist die Formulierung "Smartphone" -Hals relevant, da am Ende des Arbeitstages Krämpfe in der Halswirbelsäule bei diesem Lebensstil einfach unvermeidlich sind.


Bearbeiten von Atlanta mit einem medizinischen Stift

Was zu tun ist? Die Verbesserung der gesamten Wirbelsäule ist die einzig richtige Option für die Behandlung von Osteochondrose. Besuchen Sie zunächst einen Chiropraktiker, der den ersten Halswirbel (Atlas) korrigieren oder sich zumindest morgens dehnen kann.

Migräneanfall

Diese Krankheit lässt einfach keine Chance für ein erfülltes Leben. An den Tagen der Migräneattacken ist eine Person absolut behindert, weil der unerträgliche Schmerz, der ausschließlich in einer Hälfte des Kopfes auftritt, buchstäblich nachlässt. Oft handelt es sich um eine Erbkrankheit, die eher für Frauen typisch ist. Ärzte assoziieren diese Pathologie mit einer Störung des Serotoninstoffwechsels - einer Substanz, die an der Übertragung von Nervenimpulsen beteiligt ist.

Ein Migräneanfall dauert 4 Stunden bis 3 Tage, was durch typische Anzeichen vorhergesagt werden kann - helle Blitze beginnen vor den Augen zu springen, das Sichtfeld verengt sich und wird trübe, das Bild verdoppelt sich.

Die Behandlung von Migräne wird streng von einem Arzt verschrieben, hier hilft keine Selbstmedikation, da verschiedene Medikamente in verschiedenen Stadien der Migräne angewendet werden.

Was zu tun ist? Sobald Sie die bevorstehenden Symptome spüren, nehmen Sie sich im Voraus Zeit, um auf den Sturm zu warten - mäßige Beleuchtung, Bettruhe, ein warmes Bad. Zuverlässig gefunden, um harte Massage von Fingern, Hinterkopf und Pillen zu helfen.

  1. Fassen Sie mit der Faust Ihrer linken Hand die Faust Ihrer rechten. Legen Sie Ihren rechten Daumen darauf. Drücken Sie Ihre Fäuste eine Minute lang fest zusammen und wechseln Sie dann den Besitzer.
  1. Drücken Sie mit dem Index und dem Daumen den Muskel zusammen, der den Daumen der anderen Hand adduziert. Alternative Palmen.
  1. Massieren Sie mit Daumen und Zeigefinger die Fingerspitzen Ihrer anderen Hand. Fühlen Sie sich frei, den Besitzer und den Druck zu wechseln.
  1. Alle Finger der Hand (außer dem Daumen) greifen nach den Fingern der anderen Hand und bilden eine halbe Faust. Daumen an beiden Händen werden auf die Handfläche gedrückt. Drücken Sie mit pulsierenden Bewegungen.
  1. Ziehen Sie die Finger bis auf den Daumen zurück und dehnen Sie die Muskeln des Handgelenks, bis es sich schmerzhaft anfühlt. Den Besitzer wechseln.
  1. Legen Sie den Mittelfinger hinter den Ringfinger und ziehen Sie ihn zurück. Den Besitzer wechseln.
  1. Massieren Sie mit Daumen und Zeigefinger die mittleren Phalangen der Finger der anderen Hand. Fühlen Sie sich frei, den Besitzer und den Druck zu wechseln.
  1. Ziehen Sie Ihre Finger der Reihe nach zurück. Halten Sie die Dehnung leicht am unteren Spannungspunkt. Wechseln Sie den Besitzer, wie Sie sich fühlen.
  1. Massieren Sie mit Daumen und Zeigefinger die unteren Phalangen der Finger der anderen Hand. Fühlen Sie sich frei, den Besitzer und den Druck zu wechseln.
  1. Massieren Sie mit Daumen und Zeigefinger den Mittelpunkt auf der Handfläche Ihrer anderen Hand. Fühlen Sie sich frei, den Besitzer und den Druck zu wechseln.

Erhöhter Hirndruck

Druck- und Berstschmerzen werden häufig nach der Geburt oder einer traumatischen Hirnverletzung beobachtet. Ohne Erfahrung kann es mit einem Migräneanfall verwechselt werden - auch Unverträglichkeit gegenüber hellem Licht, Übelkeit, verschwommenem Sehen.

Aufgrund des erhöhten Drucks im Schädel ist der Schmerz über die gesamte Oberfläche des Kopfes sehr stark und strahlt manchmal auf den Bereich um die Augen aus. Schmerzen aufgrund von ICP bauen sich allmählich auf, nicht über Nacht. Fängt am häufigsten morgens auf, begleitet von Erbrechen, Ödemen und verminderter Libido.

Was zu tun ist? Elektrophorese und Akupunktur müssen von einem qualifizierten Spezialisten durchgeführt werden, und Sie können sich zu Hause mit einfachen Übungen bedienen: Der Kopf neigt sich nach oben und unten, rechts und links.

Virus- oder Bakterienkrankheit

Der Kopfschmerz ist in diesem Fall ein sekundäres Symptom, und die Intensität variiert von trägen Schmerzen bei ARVI bis zu akuten und pulsierenden Schmerzen bei Meningitis. Das letzte Beispiel ist übrigens ein Grund für einen dringenden Krankenhausaufenthalt.

In milden Fällen verschwindet der Kopf schnell, wenn Sie sich erholen oder Antipyretika einnehmen. Wenn Sie sich eine Infektion zuziehen, kommt es zusätzlich zu Kopfschmerzen zu Fieber und Schüttelfrost - der Körper kämpft mit aller Kraft gegen fremde "Eindringlinge"..

Kopfschmerzen mit neurologischen Symptomen gehen mit Menningitis, Lungenentzündung, Malaria und Typhus einher.

Was zu tun ist? Übung, um solche Kopfschmerzen loszuwerden, wird nicht funktionieren, es ist notwendig, die Grunderkrankung zu behandeln.

Entzündung der Nebenhöhlen

Kopfschmerzen, die durch Entzündungen im Sinusbereich verursacht werden, gehen mit einer verstopften Nase und einer laufenden Nase einher. Es ist tief und konstant, je nach Gefühl des Patienten, befindet es sich im Oberkiefer-, Paranasal- oder Paranasalbereich. Schwellung des Gesichts, Krämpfe auf der Stirn und den Wangenknochen, bei plötzlichen Bewegungen verstärken sich die Kopfschmerzen - all dies sind Anzeichen einer Entzündung der Nasennebenhöhlen.

Sinuskopfschmerz verschwindet mit der Grunderkrankung - Allergie, Infektion oder Neoplasma.

Was zu tun ist? Für eine genaue Diagnose sowie eine Behandlungsmethode - suchen Sie einen Arzt auf.

Trigeminusneuralgie

Sie erkennen diesen Schmerz als einen kurzen, aber qualvollen Blitz, der plötzlich irgendwo im Gesicht auftritt. Das Angriffsintervall liegt zwischen 10 Sekunden und 2 Minuten, und es helfen keine Pillen - Sie müssen nur warten. Die Muskeln des Gesichts können sich krampfhaft und unkontrolliert zusammenziehen, und die Schmerzpunkte können von Angriff zu Angriff wandern.

So wird der Trigeminusnerv durch Karies, Stomatitis und sogar Malokklusion beeinflusst. Möglicherweise ist niemand gegen solche Angriffe immun. Der Schmerz geht von der Unterseite des Kiefers, im Nacken und im Kinn aus, wenn der Unterkieferast betroffen ist und wenn er in die Nase ausstrahlt, dann auch der Oberkiefer.

Die stärksten Schmerzen treten auf, wenn neben den Schläfen, der Stirn und den Augenbrauen auch die Augenpartie betroffen ist.

Was zu tun ist? Gehen Sie dringend zum Arzt, da die Ursachen der Krankheit sehr unterschiedlich sein können - Zahnkrankheiten, Stoffwechselstörungen, zerebrale Aneurysmen und mehr.

Cluster-Kopfschmerz

Dies ist genau der Schmerz, der die Menschen bereit macht, Selbstmord zu begehen - es ist so unerträglich schmerzhaft. Fühlt sich an wie das Durchstechen des Auges von innen. Clusterschmerz konzentriert sich nur auf einen Punkt im Gesicht, meistens auf die Stirn oder das Auge. Es geht einher mit Rötung der Augen, verstopfter Nase und verstärktem Schwitzen. Angriffe von 15 Minuten bis 2 Stunden erfolgen seriell - 2-3 Mal am Tag über Wochen oder Monate und treten dann für mehrere Jahre zurück. Exazerbationen treten in der Halbjahreszeit auf, und laut Statistik leiden Männer eher.

Was zu tun ist? Führen Sie einen gesunden Lebensstil, erhalten Sie eine Verhaltenstherapie und nehmen Sie Pillen ein, nachdem Sie mit Ihrem Arzt gesprochen haben.

Koffeinnadel

Wir haben bereits die missbräuchlichen Kopfschmerzen erwähnt, die auftreten, wenn die üblichen Pillen aufgegeben werden. Das gleiche passiert mit dem Körper, wenn Sie auf eine andere "Droge" verzichten - Kaffee, Soda oder Tee. Der Körper reagiert auf eine scharfe Ablehnung eines solchen Dopings mit pochenden Kopfschmerzen in den Schläfenbereichen, Schwäche, Reizung, Ablenkung, Angst, Angst, Schlafstörung und Übelkeit.

Was zu tun ist? Versuchen Sie Kräutermedizin und Kinesiotherapie zusammen mit einer ausgewogenen Ernährung unter Eliminierung schädlicher Lebensmittel..

Die Informationen auf der Website dienen nur als Referenz und sind keine Empfehlung für die Selbstdiagnose und -behandlung. Konsultieren Sie bei medizinischen Fragen unbedingt einen Arzt.

Der Hals schmerzt an der Schädelbasis: Ursachen, Behandlung


Schmerzen an der Schädelbasis sind alles andere als selten und können aus verschiedenen Gründen verursacht werden: von elementarer Müdigkeit bis zu sehr gefährlichen Pathologien neuralgischer oder onkologischer Natur. In den meisten Fällen sind schmerzhafte Empfindungen nur von kurzer Dauer. Wenn sie längere Zeit nicht verschwinden oder häufig wiederholt werden, muss so schnell wie möglich ein Spezialist kontaktiert werden, der die richtige Behandlung verschreibt..

Nackenschmerzen bei einem Kind

Oft sind Schmerzen im Nacken-, Brust- und Kopfbereich mit Pathologien der Wirbelsäule verbunden. Verschiedene Ursachen "vertebraler" Natur haben ihre eigenen spezifischen Symptome:

  1. Osteochondrose der Halswirbelsäule - Der Schmerz konzentriert sich auf den Hinterkopf, den Nacken und die Schläfenregion. Scharfe Kopfdrehungen verstärken das Unbehagen erheblich. Eine vertebrobasiläre Insuffizienz wird häufig zu der Krankheit hinzugefügt. Der Druck des Patienten springt, mögliche Übelkeit, Erbrechen, Schluckauf, Tinnitus.
  2. Spondylose ist das Auftreten von Knochenwachstum in der Halswirbelsäule, das die Bewegung behindert. In fortgeschrittenen Fällen ist es für den Patienten schwierig, den Kopf zu drehen. Es scheint ihm, dass jeder Muskel im Nacken schmerzt, der Schmerz auf die Augen und Ohren ausstrahlt.
  3. Myositis ist eine Erkrankung, bei der sich ein Muskel im Nacken entzündet. Dies kann aufgrund von Zugluft, einem langen Aufenthalt in einer Position oder einem Trauma geschehen. Beschwerden betreffen den Hinterkopf, den Schultergürtel, den Brustbereich und die Schulterblätter.

Es gibt andere Gründe im Zusammenhang mit Wirbelsäulenproblemen, die dazu führen, dass der Patient Nacken- und Nackenschmerzen hat. Hernie, Subluxation und andere Verletzungen können zu schweren Beschwerden führen. Das Hervortreten der Bandscheibe ist sehr gefährlich. Die Patienten klagen nicht nur über mehr, sondern auch über Taubheitsgefühl der oberen Extremitäten und kriechende "Gänsehaut"..

In fortgeschrittenen Fällen kann das Problem zu einer Behinderung führen. Wenn das Problem durch Osteochondrose der oberen Wirbelsäule, Protrusion, Hernie oder andere degenerativ-dystrophische Prozesse verursacht wird, ist es wichtig, sofort mit der Behandlung zu beginnen. In der Anfangsphase können diese Krankheiten leicht beseitigt werden. In fortgeschrittenen Fällen kann es sehr schwierig sein, unangenehme Symptome zu beseitigen.

Schmerzen im oberen Rücken, Nacken und Kopf verursachen häufig hohen oder niedrigen Blutdruck. Häufige Ursachen für Beschwerden sind:

  1. Arterieller Hypertonie. Die Manifestationen dieser Krankheit sind ständige Schmerzen pulsierender Natur, Schwindel, Schwäche, Lethargie und erhöhte Herzfrequenz. Der Patient hat starke Schmerzen im Hinterkopf, "zieht" den Nacken, Erleichterung kann durch einen plötzlichen Anfall von Erbrechen gegeben werden.
  2. Erhöhter Hirndruck. Es ist mit einer Zunahme der Menge an Liquor cerebrospinalis verbunden - einer speziellen Flüssigkeit, die sich im Schädel befindet. Schmerzen entstehen von hinten und vorne, strahlen auf Ohren, Nacken und Augen aus, schlimmer morgens und abends.
  3. Vertebrobasiläre Insuffizienz. Aufgrund des degenerativ-dystrophischen Prozesses der Halswirbelsäule wird eine Arterie geklemmt, die den Inhalt des Schädels mit Blut versorgt. Infolgedessen hat die Person Schmerzen im Hinterhauptlappen, der Brustoberfläche, Schwindel, Übelkeit, Tinnitus und verschwommenes Sehen sind möglich.

Druck ist ein ernstes Problem. Die Behandlung muss umfassend sein. Es ist wichtig, nicht nur die Symptomatik (mehr) und die Grundursache, die sie verursacht, zu beseitigen.

Unangenehme Empfindungen im Hinterkopf, über der Brust und im Nacken können zu einer Komplikation der Angina-Cervical-Lymphadenitis führen. Eine Entzündung erfasst die okzipitalen Lymphknoten, die sehr schmerzhaft sind und als ziemlich harte Beulen empfunden werden. Eine weitere Folge der Angina, die zu einer unzureichenden Behandlung führt, ist ein Rachenabszess.

Akupunktur bei Nackenschmerzen

Manchmal manifestiert sich der Schmerz in einer Meningitis. Der Trapezmuskel ist krampfhaft, so dass es für den Patienten schwierig ist, den Kopf zur Brust zu neigen. In diesem Fall benötigt der Patient einen Krankenhausaufenthalt und eine Notfallbehandlung..

Bei Kindern können die Ursachen für dieses Symptom dieselben sein wie bei Erwachsenen..

Hinterhauptschmerzen können durch Folgendes verursacht werden:

  1. Muskeln dehnen und belasten. Dies kann zu sitzender Arbeit und mangelnder körperlicher Aktivität während des Tages führen. Daher klagen Büroangestellte und Fahrer häufig über Beschwerden im Hinterkopf..
  2. Wirbelsäulenverletzung. Nach Stürzen und Stößen werden schmerzhafte Empfindungen beobachtet, die zu Brüchen und Blutergüssen führen.
  3. Bösartige und gutartige Neubildungen. Der Tumor vergrößert sich mit der Zeit und beginnt, das Rückenmark und die Nervenenden zu komprimieren, was zu Schmerzen führt.
  4. Erkrankungen der Wirbelsäule und der Rückenmuskulatur. Dazu gehören Arthrose, Arthritis, Osteochondrose und Myositis..
  5. Verschiebung der Wirbelsäulenchirurgie.

Schmerzen können auch aufgrund von Erkrankungen der inneren Organe auftreten. Es wird bei Erkrankungen des Rachens, der Speiseröhre und des Gehirns beobachtet. Ein solcher Schmerz wird als reflektiert bezeichnet.

Warum tut der Hals weh? Nackenschmerzen rechts, Gründe. Nackenschmerzen links, Gründe

Der Hals (in lat. Cervix) ist der Teil des menschlichen Körpers, der Kopf und Rumpf verbindet und eine Reihe von Funktionen ausführt, die für den Körper am wichtigsten sind. Pass es durch:

  • Wirbelsäule
  • Kehlkopf, durch den von einer Person eingeatmete Luft in die unteren Atmungsorgane gelangt
  • die Speiseröhre, durch die Nahrung in den unteren Magen-Darm-Trakt gelangt
  • die Blutgefäße, die Blut vom Herzen zum Gehirn transportieren
  • Die Lymphknoten
  • Wirbelkanal (innerhalb der sieben Halswirbel)
  • Nerven

Der menschliche Hals hat eine komplexe Struktur und erfüllt die wichtigsten Funktionen für den Körper..
Aufgrund seiner komplexen Struktur und der Vielzahl von Funktionen ist der Hals sehr anfällig. Einfach gesagt, es gibt etwas zu verletzen, und es wird immer einen Grund geben.

Die Lokalisierung von Zverkalgie macht sehr oft deutlich, woran es liegt. Nur der Hals kann weh tun (rechts, links, unten an der Basis, vorne, hinten). Außerdem können Schmerzen auf die Arme, den Rücken oder den Kopf ausstrahlen.

Muskelkrämpfe sind eine der Hauptursachen für Nackenschmerzen rechts oder links.

Nackenschmerzen rechts oder links treten bei Kindern und Erwachsenen unabhängig vom Geschlecht auf. Sie kann:

  • lokalisieren Sie direkt in der Wirbelsäule
  • zur Hand geben

Es gibt viele Gründe für Nackenschmerzen rechts oder links:

  1. Muskelkrampf. Dies geschieht bei längerer körperlicher Anstrengung im Nacken oder umgekehrt aufgrund mangelnder Bewegung. Oft verkrampfen sich die Nackenmuskeln aufgrund scharfer Kopfdrehungen, in diesem Fall treten Schmerzen unmittelbar oder einen Tag nach der Verletzung auf. Mit Zvercalgia rechts oder links können Sie aufwachen, wenn der Traum in einer unbequemen Position aufgetreten ist.
  2. Unterkühlung. Niedrige Temperaturen und Zugluft können die Nackenmuskulatur (Myositis) oder die Nerven (Neuralgie) entzünden.
  3. Arthrose. Diese Krankheit ist durch eine Schädigung der Zwischenwirbelgelenke gekennzeichnet. In diesem Fall wird der Schmerz rechts oder links häufig durch ein anderes auffälliges Symptom ergänzt - Torticollis
  4. Osteochondrose. Es betrifft am häufigsten die Halswirbelsäule, da die Wirbel kleiner als die übrigen sind, aber ständig belastet werden. Zusätzlich zu den Schmerzen äußert sich die Osteochondrose in Taubheit und Brennen des Halses, der Schultern und Arme bis zu den Fingerspitzen sowie Schwindel beim Drehen des Kopfes
  5. Zwischenwirbelhernie. Am häufigsten tritt es zwischen dem 5. und 6., 6. und 7. Wirbel auf. In diesem Fall treten häufig Schmerzen an der linken oder rechten Schulter auf..
  6. Verengung (Stenose) des Wirbelkanals. Wenn das Rückenmark beschädigt ist, kann Zervikalgie mit Taubheitsgefühl der Extremitäten, allgemeiner Schwäche, Funktionsstörung verschiedener Organe und ihrer Systeme einhergehen
  7. Meningitis. Eine Entzündung der Gehirnschleimhaut führt zu Nackenschmerzen und Nackenverspannungen. Eine Möglichkeit, Meningitis zu identifizieren: Der Patient liegt auf dem Rücken und zieht die gebogenen Beine zu sich, während er eine akute Zervikalgie entwickelt
  8. Onkologie. Der Hals kann durch Tumoren im Gehirn, in der Halswirbelsäule sowie durch metostatische Tumoren anderer Organe (Brust, Lunge, Prostata usw.) verletzt werden.
  9. Lymphadenitis. Entzündete Lymphknoten, beispielsweise nach Halsschmerzen und anderen früheren Infektionskrankheiten der Atemwege, verursachen Schmerzen im Nacken auf der rechten oder linken Seite
  10. Andere. Die Ursachen für einseitige Zervikalgie können Arthritis, Osteomyelitis, Tuberkulose, Poliomyelitis, Tetanus, Herzerkrankungen und andere pathologische Zustände des Körpers sein

Mögliche Krankheiten

Oft werden Schmerzen unter dem Schädel durch Erkrankungen der Wirbelsäule verursacht. Dieses Symptom kann jedoch aufgrund einer Entzündung des Muskelgewebes und der Nervenknoten auftreten. Ein unangenehmes Zeichen weist auf solche Krankheiten hin:

  1. Die Arthrose der Halswirbelsäule ist eine chronische Erkrankung, bei der sich das Zwischenwirbelgelenk abzunutzen beginnt und zu verschiedenen Erkrankungen der Wirbelsäule führt. Unangenehme Empfindungen treten auf, wenn sich der Körper bewegt, und in Ruhe werden sie weniger ausgeprägt. Der Schmerz kann am Morgen auftreten, er ist nicht an einer Stelle konzentriert, sondern strahlt auf den Hinterkopf und die Schulterblätter aus. Allmählich werden die Halswirbel aufgrund degenerativer Veränderungen fast unbeweglich, so dass der Patient über Steifheit klagt.
  2. Arthritis der Halswirbelsäule ist eine Entzündung, die sich auf die Bandscheiben und Wirbel ausbreitet. Es wird von Muskelkrämpfen begleitet, durch die sie hart werden und schmerzhaft werden. Unangenehme Empfindungen sind an der Stelle der Läsion lokalisiert und strahlen zum Kopf aus. Wenn sich der Hals bewegt, ist ein Knirschen und Klicken zu hören. Im Gegensatz zur Arthrose treten bei Arthritis nachts auch in Ruhe Schmerzen auf..
  3. Osteochondrose der Halswirbelsäule ist eine häufige Pathologie, bei der dystrophische Veränderungen in den Bandscheiben auftreten. Die Durchblutung der Wirbelarterie ist beeinträchtigt, so dass dem Gehirn nicht genügend Sauerstoff zugeführt wird. Begleitende Anzeichen einer Osteochondrose sind: Tinnitus, Schwindel und in späteren Stadien eine beeinträchtigte Bewegungskoordination. Die Krankheit kann sich durch sitzende Arbeit, falsche Haltung und Schlafen auf einem zu weichen und hohen Kissen entwickeln..
  4. Myositis im Nacken ist eine Entzündung der Muskelfasern. Es ist von häufigen Schmerzen begleitet. Die Krankheit kann sich aufgrund von Unterkühlung, schwerem Heben und anderen Gründen entwickeln. Die Muskelkraft nimmt ab, so dass es für den Patienten schwierig ist, die übliche Arbeit auszuführen. Die Nackenbeweglichkeit nimmt ab, die Person hat bei Kopfbewegungen starke Schmerzen.
  5. Eine Entzündung der Lymphknoten ist ein Symptom für verschiedene entzündliche Erkrankungen des Rachens und des Nasopharynx (Pharyngitis, Laryngitis usw.). Nervenknoten im zervikalen Bereich können sich ebenfalls entzünden. Schmerzen im Zusammenhang mit Neuralgie, ausgeprägt und mit Bewegung nehmen zu. Unangenehme Empfindungen können auf der Rückseite des Schädels, der Schultern und der Arme auftreten. Sie sind fast immer einseitig und erscheinen rechts oder links. An der Entzündungsstelle ist ein Knoten zu spüren, der Schmerzen verursacht.

Spondylitis

Eine entzündliche Erkrankung der Wirbelsäule, Spondylitis genannt, ist gekennzeichnet durch die allmähliche Zerstörung der Wirbelkörper, gefolgt von einer Verformung der Wirbelsäule. Spondylitis tritt vor dem Hintergrund bakterieller Läsionen auf - Tuberkulose, Gonorrhoe oder Syphilis; Spondylitis ankylosans und in seltenen Fällen nach einer Verletzung.

Patienten klagen über starke Schmerzen und Steifheit in den Muskeln mit Nackenspannung und Kopfdrehungen. Meistens hat der Schmerz einen ziehenden Charakter und eine unterschiedliche Intensität. Ein charakteristisches Merkmal ist ein gesenkter Kopf, als würde eine Person auf ihre Füße schauen. Um Ihren Hals zu strecken und gerade zu halten, müssen Sie sich anstrengen.

Bei Spondylitis gibt es Schwäche im ganzen Körper, schmerzende Schmerzen in den Gliedmaßen und Fieber ist möglich. Darüber hinaus ist die Immunität geschwächt, was zu häufigen Erkältungen führt..

Schmerzen an der Basis des Halses

Schmerzen an der Basis des Halses, auf der Ebene des Hinterkopfes, wie rechts- oder linksseitige Schmerzen, können viele Gründe haben, darunter:

  • Osteochondrose
  • Muskelkrampf
  • Neuralgie
  • Zwischenwirbelhernie
  • Verschiebung der Wirbel
  • schlechte Haltung
  • Meningitis

Das Wirbelarteriensyndrom zeigt Schmerzen an der Basis des Halses.
Das Wirbelarteriensyndrom ist eine komplexe Pathologie, bei der die Arterien, die durch den Hals verlaufen und das Gehirn mit Blut versorgen, verengt oder eingeklemmt werden. Zusätzlich zur Zervikalgie sind die Symptome dieser Erkrankung:

  • Kopfschmerzen
  • Verdunkelung in den Augen
  • Beeinträchtigung des Hör- und Sehvermögens
  • Hypertonie

Ärzte unterscheiden vier Hauptgründe, aus denen Patienten Beschwerden im Nacken und im oberen Rückenbereich haben:

  • chronische Müdigkeit;
  • Probleme der Halswirbelsäule;
  • Gefäßpathologie;
  • Infektionskrankheiten.

Die Behandlung des Problems ist nur dann wirksam, wenn sich der Faktor, der die Beschwerden verursacht, über der Brust, im Nacken- und Kopfbereich befindet. Es ist unmöglich, unangenehme Symptome ohne eine gründliche Diagnose zu beseitigen..

Behandlung

Um Schmerzen im Hinterkopf rechts oder links zu beseitigen, muss die Ursache beeinflusst werden, die sie hervorruft. In Abhängigkeit von diesen Faktoren ist eine Therapie geplant. In diesem Fall berücksichtigt der Arzt die individuellen Merkmale des Patienten, das Vorhandensein von Begleiterkrankungen. Bestehende Behandlungen:

  • Die Laser- und Ultraschalltherapie lindert Entzündungen und Verspannungen. Verfahren verbessern die lokale Durchblutung und die Gefäßgesundheit.
  • Elektrophorese wird auch verschrieben, um Schmerzen durch Normalisierung der Durchblutung zu lindern. Nach dem Eingriff nehmen Schwellung, Entzündung und Muskeltonus ab.
  • Die Magnetotherapie basiert auf der vorteilhaften Wirkung von Magnetfeldern auf die Zellen des menschlichen Körpers. Das Ergebnis macht sich erst nach einer Prozedur bemerkbar.
  • Der Massagekurs spielt eine wichtige Rolle in der komplexen Therapie. Bei degenerativen Veränderungen der Halswirbelsäule helfen Verfahren, die Durchblutung und die Stoffwechselprozesse zu normalisieren.
  • Physiotherapieübungen zielen darauf ab, Muskelverspannungen zu beseitigen. Dies wird durch Normalisierung der Durchblutung erreicht.
  • Akupunktur beinhaltet den Einfluss auf biologisch aktive Punkte auf der Haut.
  • Medizinische und diagnostische Blockade (Injektion von Anästhetika direkt in den Fokus starker Schmerzen).
  • Die Hochfrequenzablation der Hinterhauptnerven hat eine therapeutische Wirkung bei entzündlichen Prozessen im Nervengewebe. Hochfrequente Stromimpulse werden durch sie geleitet und erzeugen Wärme..
  • Die medikamentöse Behandlung von degenerativen Veränderungen der Wirbelsäule umfasst die Verwendung von entzündungshemmenden Medikamenten (Nimesil, Meloxicam, Diclofenac), Vasodilatatoren (Actovegin, Trintal) und Chondoprotektoren (Structum, Dona, Chondroxide)..
  • Bei vaskulären Pathologien zielt die medikamentöse Behandlung darauf ab, den Zustand des Blutkreislaufs und den Druck zu normalisieren. Die Medikamente werden individuell verschrieben. Und um Schmerzen zu lindern, werden normalerweise Spazmalgon, No-Shpu und andere Pillen verschrieben.

Die Behandlung von Beschwerden im Hinterkopf, die nicht durch Krankheiten verursacht werden, ist viel einfacher. Es reicht aus, den Empfehlungen eines Neurologen zur Verhinderung eines erneuten Auftretens von Anfällen zu folgen.

Wie kann man Nackenschmerzen lindern? Wie man Nackenschmerzen behandelt?

Die Behandlung von Nackenschmerzen wird von Fachärzten durchgeführt:

  • Orthopäde
  • der Chirurg
  • Neuropathologe
  • Rheumatologe
  • Wirbeltier
  • Chiropraktiker

MRT des Halses.
Die Hauptaufgabe des Spezialisten besteht darin, die Ursache des Schmerzes zu bestimmen. Die Diagnose wird durchgeführt mit:

  • Röntgen
  • mri
  • Ultraschall
  • Laborforschung

Die anschließende Behandlung kann konservativ und chirurgisch sein.

Manchmal wird ein spezielles Halsband für Nackenschmerzen verschrieben..

Die konservative Behandlung umfasst die Einnahme von Medikamenten:

  • Beseitigung der Schmerzursache
  • Schmerzmittel
  • krampflösend
  • Muskelrelaxantien

Der Arzt verschreibt auch Heilgymnastik und Physiotherapie, einschließlich:

  • Aufwärmen
  • Bad
  • komprimiert
  • Massage

Oft werden Nackenschmerzen mit alternativer Medizin wie Akupunktur behandelt. Eine solche Behandlung sollte jedoch nicht die Hauptbehandlung sein..

Wenn es im Nackenbereich weh tut, müssen Sie sich entspannen - auf dem Bett liegen und eine bequeme Körperhaltung einnehmen. Es ist ratsam, kein hohes Kissen zu verwenden, es ist besser, sich ohne Kissen hinzulegen.

Wenn dies nicht hilft, können Sie Schmerzen mit Eis lindern. Legen Sie dazu Eis in einen Beutel, zerdrücken Sie ihn ein wenig und wickeln Sie ihn mit einem Frotteetuch darüber. Dann auf die wunde Stelle auftragen. Lassen Sie keinen direkten Kontakt von Eis mit der Haut zu, da dies zu einer thermischen Verbrennung führen kann.

Um Kopfschmerzen zu lindern, können Sie ein in kaltes Wasser getränktes Handtuch auf Ihre Stirn oder den Hinterkopfbereich legen. Die Erleichterung sollte in wenigen Minuten eintreten.

Wenn Sie unangenehme Symptome nicht zum ersten Mal stören, sollten Sie einen Therapeuten oder Ihren Hausarzt aufsuchen. Auf der Grundlage von Beschwerden und den Ergebnissen der Erstuntersuchungen schreibt der Arzt eine Überweisung an einen Spezialisten mit engem Profil. Er wird sich bereits mit genauerer Diagnostik, Entwicklung eines Behandlungsplans und Patientenüberwachung befassen.

Zu den Spezialisten, die okzipitale Schmerzen behandeln, gehören Neuropathologen. Während der Diagnose müssen Sie möglicherweise andere Ärzte konsultieren (HNO-Arzt, Augenarzt, Zahnarzt, Allergologe, Psychiater, Endokrinologe)..

Nackenschmerzen, Gründe

Die Ursachen von Rückenschmerzen im Nacken lassen sich in mehrere große Gruppen einteilen:

  1. Immunologisch: Arthritis, Spondylitis, Rheuma usw.
  2. Degenerativ: Osteochondrose, Arthrose, andere
  3. Infektiös: Meningitis, Malaria, Osteomyelitis, Tuberkulose, Tetanus, andere
  4. Onkologisch: gutartige und bösartige Formationen
  5. Täglich: körperliche Belastung, Unterkühlung, statische unangenehme Haltung, plötzliche Bewegungen usw.

Osteochondrose und andere degenerative Veränderungen der Wirbelsäule können Rückenschmerzen im Nacken verursachen.

Diagnose

Bei der Identifizierung der Ursache von Nackenschmerzen werden Labor- und Instrumententechniken verwendet. Die erste Option beinhaltet allgemeine und biochemische Blut- und Urintests, Koagulogramme und andere spezifische Studien.

Die instrumentelle Diagnostik beginnt normalerweise mit einer Röntgenaufnahme. Die folgenden Studien können auch erforderlich sein, um eine Diagnose zu stellen:

  • Ultraschalldiagnostik;
  • Magnetresonanztomographie;
  • CT-Scan;
  • Elektromyographie.

Vorsichtsmaßnahmen

Zur Vorbeugung von Nackenschmerzen müssen eine Reihe von Empfehlungen befolgt werden:

  1. Ernähren Sie sich salzfrei, um Salzansammlungen in Ihren Gelenken zu vermeiden. Dies ist eine der Hauptursachen für Wirbelkrankheiten..
  2. Führen Sie einen aktiven Lebensstil, treiben Sie Sport - Schwimmen, Joggen. Es wird empfohlen, täglich aufzuladen.
  3. Ziehen Sie sich dem Wetter an, vermeiden Sie Unterkühlung und Zugluft.
  4. Wenn Sie sesshaft sind, machen Sie mindestens alle 2-3 Stunden Übungen.

Die Einhaltung dieser Empfehlungen trägt dazu bei, das Auftreten von Wirbelsäulenerkrankungen zu verhindern..

Nackenschmerzen können auf verschiedene Krankheiten hinweisen. Wenn es erscheint, wird daher empfohlen, einen Arzt zu konsultieren. Der Arzt wird die richtige Behandlung diagnostizieren und verschreiben. Eine rechtzeitige Therapie hilft, Komplikationen zu vermeiden.

Muskelspannung

Spannungsschmerz. Diese Art von Schmerz tritt bei Stress, längerer sitzender Arbeit oder erzwungener unbequemer Position auf. Normalerweise ist der Schmerz mäßig, diffus, breitet sich auf den Hinterkopf aus, steigt dann bis zur Oberseite des Halses an und bewegt sich zu seiner Basis.

Die Muskelschmerzen lassen nach und der Allgemeinzustand verbessert sich nach dem Schlafen und Ausruhen. Eine Kontrastdusche, eine Massage des Hinterkopfes und des Nackens sowie eine Massage des Nackenbereichs können helfen. Bei Stress wird empfohlen, Beruhigungsmittel, ausreichend Schlaf, gute Ernährung mit Zusatz von B-Vitaminen und Magnesium zu verwenden.

Nackenschmerzen beim Drehen des Kopfes verursachen

Nackenschmerzen beim Drehen des Kopfes können aufgrund der gleichen pathologischen Zustände auftreten, die eine Zervikalgie einer anderen Lokalisation hervorrufen. Es kann auch auftreten aufgrund von:

  1. Achsenfraktur (zweiter Halswirbel) ersten Grades. In diesem Fall strahlt der Schmerz auf den Kopf aus und die Nackenbewegungen sind begrenzt.
  2. Spondylolisthesis - Verlagerung der Halswirbel
  3. Gehirnabszess. In diesem gefährlichen Zustand pulsiert der Schmerz im Nacken, gibt dem Kopf nach und wenn er gedreht wird, steigt er auf unerträglich an

Die Sondylolisthesis ist die Ursache für Nackenschmerzen beim Drehen des Kopfes.

Ruhe ist für unseren Hals nötig

Viele Patienten haben aufgrund ihres Lebensstils Beschwerden im Nacken und in der Schädelbasis. Während der Arbeit befinden wir uns in einer unbequemen Position, wenn der Trapezmuskel der Halswirbelsäule angespannt ist. Wenn wir zu Hause ankommen, machen wir keine spezielle Gymnastik, machen keine Pause, sondern haben es eilig, die Hausarbeit zu erledigen und uns wieder an den Computer zu setzen.

Nach einigen Monaten eines solchen Tagesablaufs stellt eine Person Fragen: „Warum tut mein Nacken weh, wenn ich bei der Arbeit sitze? Warum strahlt das Unbehagen auf die Schultern aus und konzentriert sich auf den Hinterkopf und die Brust? " Die Antwort ist chronische Müdigkeit. Ruhe ist sowohl für unseren Hals als auch für uns selbst erforderlich. Entspannen Sie sich, um die Symptome zu lindern. Zwei Übungen helfen Ihnen, von der Arbeit abzulenken und sich zu entspannen:

  • Setzen Sie sich auf einen Stuhl und senken Sie Ihr Kinn an Ihre Brust. Drücken Sie mit Ihrer Hand in den Bereich des Schädels und richten Sie ihn nach unten, während sich der Kopf entgegengesetzt strecken sollte.
  • Neigen Sie Ihren Kopf nach rechts und links, während Sie mit den Fingerspitzen auf Ihre Stirn drücken. Fühle die leichte Spannung in deinem Nacken.

Wenn Sie regelmäßig Sport treiben, werden Sie feststellen, dass der Hinterkopf und die Halswirbelsäule weniger störend sind..

Achten Sie auf die richtige Auswahl an Bettwäsche: Eine orthopädische Matratze und ein Kissen ermöglichen es Ihnen, sich nachts vollständig auszuruhen.

Verhütung

Befolgen Sie einige einfache Regeln für einen gesunden Lebensstil, um Schmerzen an der Schädelbasis zu vermeiden:

  • bewege dich mehr;
  • Zeit im Freien verbringen;
  • Stressresistenz erhöhen;
  • Achte auf deine Haltung.
  • trinke ausreichend Flüssigkeit;
  • genug Schlaf bekommen (es sollte mindestens sechs Stunden dauern, um zu schlafen);
  • Morgenübungen nicht vernachlässigen;
  • ein orthopädisches Kissen bekommen;
  • den ganzen Tag über leicht aufwärmen;
  • Vermeiden Sie Sprünge und Gewichtszunahme.
  • Immunität verbessern;
  • mit dem Rauchen aufhören, was Alter bringt.

Sie können Autotraining, Akupunktur versuchen. Diese Methoden wirken sich in der Regel positiv auf den Körper aus..

Kopf- und Gesichtsschmerzen im Zusammenhang mit einer Verletzung der Schädelstrukturen.

Wie immer veröffentliche ich mittwochs einen Informationsbeitrag - keine Bilder und unterhaltsamen Geschichten. Ich setze das Thema Kopfschmerzen fort. Klassifizierung https://pikabu.ru/story/golovnaya_bol_klassifikatsiya_538647.

Heute werde ich weiter über sekundäre Kopfschmerzen schreiben. Thema des heutigen Beitrags:

Kopf- und Gesichtsschmerzen, die mit Anomalien in den Strukturen von Schädel, Hals, Augen, Ohren, Nasenhöhle, Nebenhöhlen, Zähnen, Mund oder anderen Strukturen des Schädels und des Gesichts verbunden sind.

Kopfschmerzen können durch Anomalien in jeder Struktur von Kopf und Hals verursacht werden.

1 Kopfschmerz im Zusammenhang mit einer Pathologie der Schädelknochen.

Kopfschmerzen (HD) entwickeln sich in enger vorübergehender Verbindung mit Knochenschäden, manifestieren sich so weit wie möglich über dem betroffenen Bereich und hören innerhalb von 3 Monaten nach erfolgreicher Behandlung von Knochenschäden auf.

Die meisten Knochenerkrankungen (erbliche Deformitäten, Frakturen, Tumoren, Metastasen) werden nicht von GB begleitet. Ausnahmen sind Osteomyelitis, Multiples Myelom und Morbus Paget. GB kann auch mit einer Schädigung des Mastoidknochens und einer Petrositis (Entzündung der Zellen der Spitze des Schläfenbeins) einhergehen..

2. Kopfschmerzen im Zusammenhang mit Pathologie im Nacken.

und. Cevicogene Kopfschmerzen.

Die Hauptgründe für die Entwicklung dieser Art von GB sind Störungen oder traumatische Verletzungen der Halswirbelsäule. Eine Verletzung der Integrität der Weichteile des Halses kann ebenfalls als provozierender Faktor dienen. Der Schmerz kommt von einer Quelle im Nacken und ist in einem oder mehreren Bereichen des Kopfes und / oder des Gesichts zu spüren. Und es wird nach einer diagnostischen Blockade von Halsstrukturen oder Nervenformationen aufhören. (Nach Beendigung der Blockade kehrt der Schmerz zurück). Die Huntington-Krankheit stoppt innerhalb von 3 Monaten nach erfolgreicher Behandlung der Störung oder Verletzung, die die Schmerzen verursacht.

b. Kopfschmerzen im Zusammenhang mit retropharyngealer Sehnenentzündung.

(Sehnenentzündung ist eine Entzündung der Sehnen, die Schmerzen und Steifheit verursacht. Sie tritt nicht von alleine auf, sondern geht Verletzungen, Überbeanspruchung, Stress oder Infektionen voraus.)

Dies ist ein einseitiger oder beidseitiger nicht pulsierender Schmerz im Nacken, der in die Hinterhauptregion des Kopfes ausstrahlt oder sich über den Kopf ausbreitet. Bei Erwachsenen über 7 mm kann es zu einer Schwellung der Weichteile entlang der Wirbelsäule kommen.

Der Schmerz wird stark zunehmen, wenn der Kopf nach hinten geneigt wird. GB erfolgt innerhalb von 2 Wochen nach Behandlung mit NSAIDs in therapeutischen Dosen. Ein Anstieg der Körpertemperatur und der ESR wird normalerweise festgestellt. Der Schmerz kann nicht nur beim Zurückkippen des Kopfes zunehmen, sondern auch beim Drehen des Kopfes und beim Schlucken.

im. Kopfschmerzen im Zusammenhang mit kraniozervikaler Dystonie.

Die zervikale Dystonie, auch als spastische Torticollis bekannt, gehört zu einer Gruppe neurologischer Erkrankungen, die auf einer Schädigung des extrapyramidalen Systems des Gehirns beruhen. Die Dystonie der kraniozervikalen Region ist eine überwiegend weibliche Krankheit, die in einem späteren Alter auftritt.

In diesem Zustand treten Informationsempfindungen (Krämpfe), Verspannungen oder Schmerzen im Nacken auf, die in den Hinterhauptbereich des Kopfes ausstrahlen oder sich über den Kopf ausbreiten. pathologische (obsessive) Bewegungen und / oder Störungen der Position von Hals und Kopf durch Muskelhyperaktivität. GB beginnt gleichzeitig mit dem Einsetzen der Muskelhyperaktivität und / und es besteht ein Zusammenhang zwischen Schmerz und Muskelhyperaktivität. GB verschwindet innerhalb von 3 Monaten nach erfolgreicher Behandlung der Grunderkrankung.

3. Kopfschmerzen im Zusammenhang mit der Augenpathologie.

und. Kopfschmerzen im Zusammenhang mit akutem Glaukom.

In typischen Fällen treten zuerst Augenschmerzen und Photophobie auf. Der Schmerz verstärkt sich schnell, betrifft die gesamte Hälfte des Kopfes und breitet sich manchmal auf den gesamten Kopf, den Ober- oder sogar den Unterkiefer aus.

Kopfschmerzen erreichen normalerweise eine solche Intensität, dass sie von Übelkeit oder sogar Erbrechen begleitet werden. Schüttelfrost, ein Anstieg der Körpertemperatur, eine Verlangsamung des Pulses und andere Symptome einer Störung der Funktionen des Herz-Kreislauf-Systems treten auf. Eine oberflächliche Untersuchung der Augen zeigt, dass einer von ihnen (selten beide) signifikant verändert ist.

Rötung des Auges, Erweiterung der Pupille und mangelnde Reaktion auf Licht sowie eine Veränderung der Farbe der Pupille werden festgestellt. Anstatt bei einem akuten Glaukomanfall schwarz zu sein, erscheint die Pupille grünlich. Das Hauptsymptom ist eine scharfe Verhärtung des Auges. Das Auge fühlt sich steinhart an, wenn es mit den Zeigefingern beider Hände berührt wird. Natürlich können Sie die Härte der kranken und gesunden Augen mit einem bilateralen Anfall vergleichen - die Härte der Augen bei Kranken und bei einer gesunden Person.

b. Brechungskopfschmerz.

Die Brechung ist die Brechkraft des optischen Systems des Auges. Arten von Brechungsfehlern: Ametropie (Myopie; Hyperopie), Astigmatismus.

Wiederkehrende leichte Kopfschmerzen in Stirn und Augäpfeln treten mit nicht korrigierten oder unzureichend korrigierten Brechungsfehlern auf (Hyperopie, Astigmatismus, Presbyopie, Tragen einer falsch sitzenden Brille)..

HD und Schmerzen in den Augen entwickeln sich zum ersten Mal gleichzeitig mit Brechungsfehlern, fehlen beim Aufwachen am Morgen und verstärken sich bei längerer Betrachtung von Objekten in entfernter Entfernung oder in einem Winkel. HD und Augenschmerzen verschwinden innerhalb von 7 Tagen und kehren nach vollständiger Korrektur des Brechungsfehlers nicht zurück.

im. Kopfschmerzen im Zusammenhang mit Strabismus (latent oder offen).

Rezidivierende nicht pulsierende leichte bis mittelschwere GB im Frontalbereich treten bei Strabismus auf.

GB tritt bei visuellem Stress auf oder verschlechtert sich, was insbesondere zu Augenermüdung führt. Die Kopfschmerzen verschwinden oder bessern sich, wenn ein Auge geschlossen ist. Es verschwindet innerhalb von 7 Tagen und tritt nach entsprechender Sehkorrektur nicht mehr auf.

d. Kopfschmerzen im Zusammenhang mit entzündlichen Augenerkrankungen.

Während einer entzündlichen Augenerkrankung entstehen Schmerzen im Bereich des Augapfels um oder dahinter. GB verschwindet innerhalb von 7 Tagen nach Beseitigung der Entzündung.

4. Kopfschmerzen im Zusammenhang mit Ohrenerkrankungen.

Kopfschmerzen, begleitet von Schmerzen im Ohr (Oalgie), treten auf, wenn das Ohr strukturell geschädigt ist. Huntington und Otalgie treten gleichzeitig mit strukturellen Schäden am Ohr auf und klingen gleichzeitig mit der Remission oder nach erfolgreicher Behandlung der strukturellen Schäden ab.

5. Kopfschmerzen im Zusammenhang mit der Pathologie der Nebenhöhlen.

Früher als "Sinuskopfschmerz" bekannt.

Es tritt bei akuter oder subakut-chronischer Rhinosinusitis auf. GB tritt im Frontalbereich auf, begleitet von Schmerzen in einem oder mehreren Bereichen des Gesichts, der Ohren oder der Zähne.

Kopfschmerzen und Gesichtsschmerzen entwickeln sich gleichzeitig mit dem Einsetzen oder der Verschlimmerung einer Rhinosinusitis und verschwinden innerhalb von 7 Tagen nach Remission oder erfolgreicher Behandlung der Grunderkrankung.

6. Kopfschmerzen im Zusammenhang mit der Pathologie der Zähne, Kiefer und verwandten Strukturen.

Es tritt bei Erkrankungen der Zähne, Kiefer oder verwandten Strukturen auf, begleitet von Schmerzen in den Zähnen und / oder Kiefern. Mit fortschreitender Krankheit nehmen die Schmerzen zu und verschwinden innerhalb von 3 Monaten nach erfolgreicher Behandlung der Zahnerkrankung.

7. Kopf- oder Gesichtsschmerzen im Zusammenhang mit der Pathologie des Kiefergelenks.

Wiederkehrende Schmerzen in einem oder mehreren Bereichen des Kopfes und / oder des Gesichts.

GB-Schmerzen werden durch Kieferbewegungen und / oder durch Kauen fester Nahrung ausgelöst. Es geht mit einer Einschränkung der Mundöffnung einher. Beim Öffnen des Mundes können Sie von einer oder beiden Seiten ein bestimmtes Geräusch im Bereich des Kiefergelenks hören. Wenn der Patient die Gelenkkapseln eines oder beider Kiefergelenke spürt, spürt er Schmerzen. GB verschwindet innerhalb von 3 Monaten und tritt nach erfolgreicher Behandlung der Kiefergelenkserkrankung nicht wieder auf.

Das Vorhandensein einer Kiefergelenkpathologie, bestätigt durch Röntgen-, MRT- und / oder Knochenszintigraphie.

8. Kopfschmerzen im Zusammenhang mit anderen pathologischen Prozessen in Schädel, Hals, Augen, Ohren, Nase, Nebenhöhlen, Zähnen, Mund oder anderen Strukturen von Schädel und Hals.

Ich werde mehr als einmal wiederholen:

Kopfschmerzen sind nur ein Symptom, das mit verschiedenen Krankheiten einhergeht. Kopfschmerzen, die längere Zeit anhalten, erfordern eine Untersuchung und ärztlichen Rat. Nicht selbst diagnostizieren und selbst behandeln. Einen Arzt aufsuchen.

Wenn Sie an einer Bedingung interessiert sind (nicht an Ihrer, sondern an der oben angegebenen), schreiben Sie. Ich werde einen separaten Beitrag verfassen und Sie anrufen.

Mögliche Duplikate gefunden

In der Jugend, drei Jahre, schmerzte der Kopf im Augen-Stirn-Bereich. Und erst beim Lesen des Artikels habe ich verglichen, dass die Schmerzen verschwunden sind, als ich zu den Objektiven gewechselt bin.

Die Ärzte zuckten nur mit den Schultern.

Über IVL

alles wurde geschrieben. und ich habe alle gelesen. also lasse ich es einfach hier. Dies wird von einem Anästhesisten-Beatmungsbeutel geschrieben, der in Frankreich arbeitet, aber russisch spricht

Wenn jemand an weiteren Details interessiert ist, ist er auf Instagram doc.03. Im Allgemeinen schreibt er für Kollegen, Ärzte und insbesondere Beatmungsbeutel. Wenn er sein Konto geschlossen hat, kann ich Screenshots ziehen, aber er hat auch ziemlich viele Videos

Virus, Intelligenz, Gelassenheit

Ich wollte über Fußpilz schreiben, aber angesichts der jüngsten Ereignisse möchte ich Sie an menschliche Eigenschaften wie Intelligenz und Selbstkontrolle erinnern.

Wir werden nicht die Infektion in der Stirn nennen, aufgrund derer sich diese Situation auf der ganzen Welt entwickelte, aber aus irgendeinem Grund begannen Massenpanik und Hysterie, in deren Ergebnis Theorien über globale Verschwörungen und staatliche Vorbehalte auftauchten..

Beginnen wir in der richtigen Reihenfolge:

1) Das Virus ist wirklich.

Wir sprechen nicht über eine saisonale Grippe - das ist etwas anders. Jeder Krankheitserreger hat seine eigenen Nuancen der Existenz und Entwicklung. Diese Infektion hat eine unangenehme Eigenschaft - sie kann sich im Alveolarepithel vermehren. Wie und wie viel es dort reproduziert, hängt ausschließlich vom Zustand des körpereigenen Immunsystems ab und ist für jeden unterschiedlich.

Die Risikogruppen umfassen: 1) ältere und senile Menschen; 2) Menschen mit angeborener und erworbener Immunschwäche; 3) Menschen mit verschiedenen chronischen Krankheiten.

Der Körper älterer Menschen wird durch viele Begleiterkrankungen geschwächt: Herzerkrankungen, Pneumosklerose, Erkrankungen des Harnsystems, systemische Läsionen des Bewegungsapparates. All dies verringert die Kampfeffizienz des Immunsystems, da alle seine Kräfte leider auf den Kampf gegen seinen Körper gerichtet sind.

Angesichts der Tatsache, dass die Lungen älterer Menschen nicht neu sind und häufig verhärtet werden und weniger Lungenschmiermittel (Tensid) produziert wird, ist das Ergebnis der Virusvermehrung im Epithel der Alveolen eher traurig. Die Lungen beginnen sich mit Flüssigkeit zu füllen, wodurch ihr Lebensraum abnimmt und die Person in ihrer eigenen biologischen Umgebung zu ertrinken beginnt (wenn auch nur sehr kurz und ohne Pathophysiologie). In dieser Situation ist mechanische Beatmung die Rettung, die wir im Rest der Welt sehen..

Junge Menschen können auch starke Schmerzen bekommen, aber oft sind es Menschen mit schweren Begleiterkrankungen und Immunschwäche, wie ich bereits erwähnt habe..

Es stellt sich heraus, dass die Jungen nicht ficken sollten? Aber nein! Eine kranke Person ist mindestens eine wandelnde biologische Bombe, und höchstens das gleiche ARDS kann sich entwickeln (wir googeln es selbst). Die Chance auf Genesung ist in diesem Fall zwar viel höher, aber Sie müssen sich immer noch auf das Rohr legen, und das ist immer noch ein Vergnügen.

2) Quarantäne ist eine notwendige Maßnahme.

Ja, es ist wirklich so, alles folgt aus dem ersten Absatz. Eine einzelne Person, die sich entscheidet, gegen andere zu punkten, und nachdem sie hinter einem Hügel angekommen ist, sofort zur Bar gegangen ist, um die Mädchen zu rahmen und Bier zu trinken, kann mit einer Person eine Feigenwolke säen, die wiederum eine weitere Feigenwolke sät und so weiter bis zum logischen Ende. Wir haben ein lebendes Beispiel mit einer bekannten Spezialistin für Infektionskrankheiten gesehen, die mit ihrer prinzipienlosen und professionellen Ignoranz durch die Gesundheit von Kollegen und Patienten ging. Denken Sie daran: "Wenn Ihr Rotz fließt, bedeutet dies nicht, dass Ihr Nachbargroßvater keine Zwischensummenpneumonie hat.".

3) Unkontrollierte Behandlung ist böse.

Dieses Thema gehörte schon immer zur Abteilung eines Pelztiers, ist aber jetzt noch beliebter geworden. Die Menschen trinken verschiedene Arten von Selbstheiltränken, reiben ihre Hände mit Substanzen, die der Wissenschaft unbekannt sind, zaubern über Knoblauch und Radieschen, atmen Dämpfe verschiedener Flüssigkeiten ein, essen Paracetamol in Packungen und so weiter..

Meine Herren, Kameraden - um den Körper zu heilen, nicht um über den Vergaser zu gehen (obwohl dies auch die Hölle ist, die es tun wird). Wir sind lebende Systeme, was bedeutet, dass jedes seine eigene Nuance hat. Jeder von uns kann auf völlig unterschiedliche Weise auf dasselbe Medikament reagieren. Jede Behandlung sollte unter der Aufsicht eines Arztes erfolgen. Warum habe ich Paracetamol erwähnt? Ja, alles ist einfach - nachdem sie im Fernsehen gesagt hatten, dass er eine Infektion heilt, begannen die Leute, ihn zu einem vorbeugenden Zweck zu essen..

Warum kannst du das nicht tun? Ja, weil es ein Medikament ist und wie jedes Medikament etwas giftig ist. In diesem Fall wird Ihre Leber leiden. Es ist eine Sache, wenn Sie versuchen, die Temperatur zu senken und Entzündungen zu beseitigen, und eine andere Sache, wenn eine völlig gesunde Stirn sie dreimal täglich isst, um nicht mit dem Virus krank zu werden. Dies ist kein antivirales Medikament! Es wurde entwickelt, um die Symptome zu bekämpfen, nicht den Erreger..

4) Sie müssen Antibiotika trinken.

Wer hat dir das gesagt? Antibakterielle Medikamente wirken nicht gegen Virusinfektionen, wie der Name schon sagt. Antibiotika werden zur Behandlung der Sekundärflora verschrieben, die gerne zur Entwicklung einer Virusinfektion beiträgt. Es gibt Dutzende von Antibiotika, die alle auf bestimmte Bakterien wirken. Es gibt keine universellen Medikamente. Dies kann auf Punkt 3 zurückgeführt werden, aber ich habe beschlossen, es separat herauszunehmen.

5) Panik.

Das bringt mich am meisten um. Panik ist der beste Freund von Infektionen. Du solltest nicht die Straße entlang rennen und schreien, dass jeder sterben wird. Wir werden alle sterben, aber nicht hier und nicht jetzt - dies ist ein natürlicher Prozess, Alterung heißt. Um nicht krank zu werden, müssen die Regeln befolgt werden, die "schreckliche Diktatoren und Polizisten" (Sarkasmus, wenn überhaupt) uns allen im letzten Monat erzählt haben.

Genossen, es ist nicht nur so, dass Quarantäne eingeführt wird und der Besuch öffentlicher Plätze verboten ist. Alle Hygienestandards wurden für menschliches Blut entwickelt. Hunderte von Epidemien haben die Bevölkerung der Erde niedergemäht, und jetzt kam es vor, dass sich alle in der Region entspannten und vergaßen, sich nach der Straße und der Toilette die Hände zu waschen. Gut gemacht, chO.

6) Masken.

Hier, danke an alle Hucksters, die beschlossen haben, von der Trauer der Menschen zu profitieren. Die Masken wurden einfach von Großhändlern gekauft und haben jetzt eine Nase. Ihre Produktion wird definitiv besser, man kann nicht alles in einem Moment machen, aber solange sie nicht da sind - nähen. Ja, ja - nähen. Dies wurde in den Lektionen der Lebenssicherheit und Arbeit gelehrt. Lassen Sie uns den Brenner zum Weinen bringen..

Erstens kann die Mullmaske gewaschen werden, zweitens schützt sie viel länger und drittens hängt ihr Design nur von Ihnen ab.

a) Wenn Sie Watte verwenden, wird die Maske automatisch wegwerfbar, da sie nicht gewaschen werden kann.

b) Die Maske sollte mindestens 8-9 Schichten und vorzugsweise 12 Schichten enthalten.

c) Es sollte sowohl die Nase als auch das Kinn bedecken.

7) Antiseptika.

Sie müssen Ihre Hände nicht mit Bleichmittel und Kerosin ausspülen - dies führt zu chronischen Ekzemen. Waschen Sie Ihre Hände häufiger und berühren Sie Ihr Gesicht nicht mit ihnen auf der Straße. Das ist alles was du brauchst. Verwenden Sie keine industriellen Alkohole - es ist gefährlich. Hygienestandards, sie sind auch Hygienestandards in Afrika.

Wahrscheinlich alles. Jeder kann an das glauben, was er mehr will. Ich habe nur versucht, ein paar Fakten und nützliche Ratschläge zu konzentrieren, die die Missverständnisse mit dieser Infektion zumindest geringfügig zerstreuen können. Keine Panik, folge den Regeln, schätze die um dich herum.

Gesundheit für Sie!

Psychogene Kardialgie oder Herzschmerzen durch Nerven

Hallo Pickabushki! Wer meine vorherigen Beiträge nicht gesehen hat, heißt einen großen Teil meines Lebens willkommen, den ich mit der Medizin in Verbindung gebracht habe, insbesondere mit dem Herz-Kreislauf-System und seiner Pathologie, über die ich hier schreibe. Ich entschuldige mich bei den Abonnenten, ich habe lange nichts geschrieben, ich gestehe, ich arbeite hart und versuche, alle Themen gröber zu studieren, um für meine Patienten und Leser so nützlich wie möglich zu sein..

Um ehrlich zu sein, habe ich es nicht gewagt, diesen Beitrag zu veröffentlichen, obwohl er vor ein paar Monaten geschrieben wurde, da dieses Thema einerseits sehr zweideutig und schwer zu verstehen ist, aber mit der richtigen Interpretation andererseits jeder von Ihnen das häufigste erkennen kann der Grund für die Kontaktaufnahme mit Kardiologen. Versuchen wir es gemeinsam herauszufinden.

Schmerzen im Bereich des Herzens lassen niemanden gleichgültig und können in einigen Fällen heiliges Entsetzen verursachen - aber was ist, wenn dies der Beginn eines Herzinfarkts oder ein Zeichen einer anderen gefährlichen Herzpathologie ist? In Wirklichkeit hatten viele von denen, die wegen "Herzschmerzen" zu mir kamen, ziemlich gesunde Herzen..

Wir werden über Menschen mit psychovegetativen Störungen (VSD, Kardioneurose, Neurasthenie, Angst-Hypochondrien-Störung, Kardiofibie, Depression) sprechen, bei deren verschiedenen kardiologischen Beschwerden (erhöhter Blutdruck, Atemnot, Unterbrechungen der Herzarbeit), Kardialgie (Schmerzen in der Region) Herzen). Sie ist der Hauptgrund für den Arztbesuch und meistens eine Kardiologin.

Also, was sie wirklich ist, wahrer Herzschmerz.

Drücken, Drücken, Brennen oder heftiges Brechen von Schmerzen hinter dem Brustbein, die vor dem Hintergrund körperlicher Anstrengung (Laufen, zügiges Gehen, Treppensteigen) oder nach Erregung und geistiger Belastung auftreten und auf den linken Arm, das linke Schulterblatt, die linke Hälfte des Halses und den Unterkiefer ausstrahlen, Dauer Nicht länger als 5 Minuten, in Ruhe, wenn die Ladung gestoppt wird oder nachdem Nitroglycerin eingenommen wurde. Der Schmerz kann von Atemnot, Blässe der Haut, kaltem, feuchtem Schweiß und schwerer Schwäche begleitet sein.

Was fühlen Menschen mit psychovegetativen Störungen??

Psychogene Kardialgien, die für diese Patientengruppe charakteristisch sind, treten allmählich mit einer Wetteränderung nach nervösen Schocks auf, die bis zu einer vorzeitigen Mahlzeit beim Einschlafen und nicht selten nachts (aufgrund von Schlaflosigkeit oder zeitweise, oberflächlich) alles sein können oder ängstlicher Schlaf) am Morgen (nach dem Erwachen und einem Zustrom ängstlicher Gedanken) nach einer kurzen Episode unregelmäßigen Herzschlags. Diese Schmerzen haben jedoch nichts mit körperlicher Aktivität zu tun..
Die Dauer solcher Angriffe variiert zwischen einigen Minuten, 20-30 Minuten, 2-3 Stunden oder mehr.

Die Lokalisation und die Art der Schmerzempfindungen sind äußerst unterschiedlich: Es kann sich um konstante, manchmal pochende, quetschende, drückende, ziehende, scharfe oder dumpfe Schmerzen im Bereich des Herzens oder der linken Brustwarze handeln. Das linke Hypochondrium, das auch die rechte Brusthälfte erfassen kann, kann dem Hals verabreicht werden. Schulterblatt, Wirbelsäule auf jeder Ebene bis zur Lendenwirbelsäule und sogar in den unteren Gliedmaßen und Genitalien. Auf der anderen Seite können einige Patienten mit der Fingerspitze genau auf den Hauptkampfpunkt zeigen..

Psychogene Kardialgien gehen normalerweise mit unangenehmen Empfindungen und Parästhesien (Kribbeln, Kriechen, Taubheitsgefühl) in Armen und Beinen einher. Darüber hinaus gibt es ein Gefühl der Verengung, Kurzatmigkeit und das Vorhandensein einer Obstruktion in der Brust, die die Patienten dazu bringt, regelmäßig tief zu atmen, wie nach dem Weinen.

Die mangelnde Wirkung der Einnahme von Nitroglycerin erhöht nur die Angst, der Patient spürt deutlich starken Herzschlag, zuerst in der Brust, dann im Kopf, während der Druck ebenfalls nach oben tendiert.

Der Angriff kann enden, sobald sich die Person beruhigt und ihre Aufmerksamkeit auf etwas anderes lenkt. In den meisten Fällen kommt es jedoch darauf an, das Krankenwagenteam anzurufen oder die Klinik am Wohnort zu kontaktieren.

Typische Anzeichen für vegetative Störungen sind auch: Blässe der Haut, kalte Extremitäten, Neigung zur Tachykardie, erhöhter Blutdruck, bessere Leistung in den Morgenstunden, Tendenz zur Gewichtszunahme, Schlafstörungen, Appetit, Müdigkeit, Apathie, Handzittern, Schaukeln Stimmung, Misstrauen, Schwindel, Schwäche.

• mangelnde Verbindung zu körperlicher Aktivität;
• das Auftreten von Schmerzen nicht hinter dem Brustbein;
• unterschiedliche Intensität, Charakter, Flüchtigkeit des Schmerzes;
• Zeitintervall eines Angriffs von mehreren Minuten bis zu mehreren Stunden;
• charakteristischer schwerer Atem mit flacher Atmung;
• mangelnde Wirkung der Einnahme von Nitroglycerin;
• wachsende Angst, Panik;
• Gefühl von Herzklopfen in Brust, Nacken, Kopf;
• Anzeichen von vegetativen Störungen, die oben beschrieben wurden
Alle diese Symptome können sowohl für den Arzt als auch für den Patienten auf die nicht kardiale Natur solcher Anfälle hinweisen..

Es bleibt nur, die Pathologie des Herzens durch Untersuchungen auszuschließen und so bald wie möglich einen Spezialisten zu kontaktieren, der wirklich helfen und die geeignete Behandlung verschreiben kann.

Sei gesund und pass auf dich auf!

Information

Leonidas war äußerst verärgert. Als Vova ihn anrief und sagte, dass er einen Fall habe, der nicht verzögert werden könne und dass es gefährlich sei, ihn am Telefon zu besprechen, habe er keine Emotionen außer Empörung. Vova sagte Leonid, er solle sofort nach Hause eilen und auf seine Ankunft warten. In den letzten fünf Jahren wurde Vova kaum angekündigt, und als er Leonid öfter als einmal in anderthalb Jahren seine Persönlichkeit zeigte, sprach er ständig über ein Projekt, das nach seinen Worten "die Welt auf den Kopf stellen" würde. Vova saß ohne Arbeit und rief Leonid ständig wegen bedeutungsloser Versammlungen, Alkoholkonsums und anderer zweifelhafter Ereignisse an, über die Leonid nur genervt war.

Als jedoch die Glocke läutete und Leonid die Tür öffnete, verschwand seine Verärgerung und es gab Anlass zur Sorge um seinen Kameraden. Er hatte Vova noch nie in einem solchen Zustand gesehen. Er stand an der Schwelle, gekleidet in einen schneebedeckten langen Mantel und einen Hut mit Ohrenklappen, der Mantel war an mehreren Stellen zerrissen, der Hut hatte offensichtlich kürzlich im Schlamm gelegen, er hatte Panik in den Augen, er hielt nervös einen riesigen Ordner für Papiere in der Hand.

- Hallo Lyon, - begrüßte Vova mit atemloser Stimme.

- Hallo, was ist mit dir passiert? - antwortete Leonid besorgt. - Warum bist du in einem solchen Zustand??

Vova sah sich neurotisch um und drückte den Ordner noch fester.

- Lass mich gehen? er fragte mit einem flehenden Blick.

- Ja, ja, natürlich, komm durch!

Leonid ging ein wenig in den Korridor und gab Vova die Möglichkeit zu passieren.

Vova ging in den Korridor und begann seinen Mantel auszuziehen, ohne die Mappe loszulassen, es war eindeutig schwierig für ihn.

- Sie wissen, wenn Sie den Ordner in das Regal stellen, ist es bequemer, - sagte Leonid.

- Das kannst du nicht! - rief Vova aus.

Leonidas wich überrascht zurück.

- Du kannst nicht leiden, du kannst nicht leiden «, murmelte er.

Nachdem Vova irgendwie mit seinem Mantel fertig geworden war und seine Schuhe ausgezogen hatte, ging er schnell ins Wohnzimmer, Leonid folgte ihm. Unterwegs bemerkte Leonid mehrere Schürfwunden an Vovas Armen und Hals.

Leonid seufzte auf einem Stuhl und lud Vova ein, sich gegenüber zu setzen. Vova gehorchte, ein Ausdruck von Panikangst verschwand nicht aus seinen Augen und er sah sich ständig um.

- Vov, ehrlich, du siehst aus, als ob Satan dich verfolgt, - bemerkte Leonid irritiert, - du wirst bereits anfangen zu sagen, was mit dir passiert ist und was für dich so wichtig ist, dass du mich von der Arbeit gezogen hast?

Vova nickte schnell.

- Faulheit, was ich in meinen Händen halte, ist das Hauptprojekt meines Lebens, ich habe mehrere Jahre damit verbracht, und wenn es in die richtigen Hände fällt, wird es diese Welt verändern - Vova sprach leise und verwirrt und sah sich ab und zu um.

- Vov, Sie sind Journalist. - Leonid klopfte mit den Schultern. - Welches Projekt können Sie haben, das die Welt verändern wird? Vielleicht wurde die Verschwörungstheorie enthüllt?

Leonid winkte mit den Händen.

- Also, lasst uns Pläne für später machen. Erstens - was ist mit dir passiert? Sag es mir in Ordnung. Und hör auf zu zittern, du bist völlig sicher!

- Das ist alles wegen des Projekts. In den letzten Jahren habe ich mich für einzelne Wissenschaftlergruppen interessiert, die sich mit verschiedenen Dingen befassen, die mit Dingen zusammenhängen, die für die Menschheit nützlich sind. Alles begann damit, dass ein Freund zu mir kam, ein Schulfreund, er war geschockt, ich konnte ihn einige Minuten lang nicht beruhigen.

- Etwas erinnert mich daran.

- Hör mal zu! - Vova hätte fast geschrien - und so erzählte er mir, dass er eine experimentelle Methode zur Behandlung einer Krankheit in seinem Krankenhaus eingeführt habe, die als unheilbar gilt.

- Lyonya, kannst du einfach zuhören? Ich erinnere mich nicht, viele Jahre sind vergangen.

- Okay, ich unterbreche dich nicht, sag es mir.

- Er startete die Behandlung auf eigene Gefahr und Gefahr, ohne die Zustimmung von Ministerien und anderem Papiermist. Zu seiner Überraschung lieferte eine der Methoden erstaunliche Ergebnisse. Nicht wunderbar, aber diese Krankheit reagierte auf die Behandlung, die Symptome ließen nach, die Krankheit selbst hörte auf zu schreiten. Klinische Studien waren erforderlich, aber er war zuversichtlich, einen Durchbruch in der Medizin erzielt zu haben. Für die weitere Forschung, für die Durchführung klinischer Studien und Studien benötigte er bereits alle Zulassungen und Genehmigungen. Er bastelte das Projekt so gut er konnte und schickte es an das Ministerium. Er wollte keine wissenschaftlichen Stipendien oder Einnahmen, ich kenne ihn schon lange, er lebte immer mit einer Idee, - Vova seufzte, - Sie können gießen?

Leonid stand schweigend auf und ging in die Küche. Vova folgte ihm und hielt einen Ordner in seinen Händen.

- Nun, die Ergebnisse der Prüfung haben ihn sehr verärgert, das Ministerium hat das Projekt in Stücke gerissen, trotz der hervorragenden Ergebnisse wurde ihm die Fortsetzung der Forschung verweigert.

Leonid goss Wasser aus einer Karaffe und reichte Vova ein Glas.

- Aber das ist nicht alles. Das hat ihn natürlich verärgert, aber es war kein großes Problem, Ministerien lehnen ständig Projekte im Keim ab, - Vova trank Wasser aus einem Glas, - dann kamen unbekannte Leute ordentlich auf ihn zu und baten ihn höflich, "den Mund zu schließen", das heißt, nie zu haben Beziehung zu diesem Projekt. Mein Freund war empört und ging zum Ministerium, um einen Termin mit einem Chef zu vereinbaren.

Vova trank wieder ein wenig Wasser und ging zurück ins Wohnzimmer. Als sich beide Männer auf das Sofa setzten, ging das Gespräch weiter..

- Der Empfang hatte negative Folgen. Natürlich hatte mein Freund keine Gelegenheit, weiter zu forschen, und wurde sanft angedeutet, dass er dieses Thema überhaupt nicht berühren sollte. Er hörte jedoch nicht auf und versuchte, ein eigenes Zentrum für die Behandlung dieser Krankheit zu eröffnen. Ein paar Monate später wurde ein Strafverfahren gegen einen Freund eröffnet, in dem sich sowohl das Ministerium als auch seine Kollegen zu Wort meldeten. Jeder bestand darauf, dass er Patienten "tötete" und versuchte, eine "nutzlose Methode" durchzusetzen. Er wurde ins Gefängnis geschickt, infolgedessen wurden alle Materialien seiner Forschung beschlagnahmt und verschwanden, bis niemand weiß, wo. Erst jetzt wusste niemand, dass ein Teil der Ergebnisse seiner Arbeit bei mir blieb, und ich war sehr interessiert an diesem Thema. Ich fing an zu graben, fand seine Patienten, Kollegen und kurz gesagt, ich fand heraus, dass seine Methoden wirklich so funktionierten, wie es sollte! Und hier ist noch etwas. Die "Medikamente", die zuvor diese Krankheit behandelt hatten, waren unglaublich teuer und für Patienten gefährlicher als nützlich!

Leonidas saß mit gerunzelter Stirn da.

- Es ist traurig, aber was hat das mit dem zu tun, was ich gefragt habe??

- Am direktesten, lass mich fertig werden! Zwei Monate später erfuhr ich, dass mein Freund im Gefängnis gestorben war. Unfall. Für eine Weile war ich depressiv, aber dann habe ich mir ein neues Ziel gesetzt. Ich fing an, Leute mit ähnlichen Studien zu suchen. Ich hatte lange Zeit Pech, aber dann konnte ich einen Suchalgorithmus entwickeln und es stellte sich heraus, dass solche Daten auf der ganzen Welt ein Wagen und ein kleiner Wagen sind. Dieser Ordner, Lyon, - Vova hat den Ordner auf den Tisch gelegt, er hat sich bereits merklich beruhigt, - das Ergebnis meiner Suche. Es gibt so viele Daten, so viele Materialien, dass sich Ihr Kopf dreht! Alternative Kraftstoffe, Extraktionsmethoden, Nutzung aller Arten von Energie, Medizin, Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten für nur ein paar Cent, Methoden zur Verbesserung der Landwirtschaft, soziale und psychologische Forschung, billige und sichere Produktion von Waren für den allgemeinen Verbrauch, mit einem Wort, das sind Daten, die die Welt verbessern sollten. - Vova machte eine kleine Pause und senkte den Kopf, - wenn sie profitabel waren.

Leonid streckte vorsichtig die Hand aus und berührte den Ordner. Um sicherzustellen, dass Vova nicht aggressiv darauf reagiert, nahm er es und öffnete es. Mit gerunzelter Stirn blätterte er Seite für Seite um.

- Lyon, diese Daten werden allen Menschen helfen, besser zu leben.

- Ich verstehe, - unterbrach Leonid, - aber sag mir das. Was lässt Sie denken, dass Ministerien und andere Gremien die falschen Schlussfolgerungen gezogen haben? Dort sitzen keine Idioten. Denken Sie nicht, dass diese Daten einfach in Wirklichkeit sind? - Leonid schloss den Ordner und legte ihn wieder auf den Tisch. - Nutzlos?

Vova hob die Augen und sah ihn verächtlich an.

- Möchten Sie wissen warum? Ich erkläre es. Zuerst. Alle beschriebenen Methoden sind viel sicherer, nützlicher und erschwinglicher, aber ihre Implementierung ist sehr teuer und wird in Zukunft sicherlich nicht viel Gewinn bringen, während die bestehenden täglich mehrere Milliarden einbringen! Dies ist einfach nicht vorteilhaft für diejenigen, die bereits ganze Imperien in ihrer Branche aufgebaut haben. Diese Menschen können und sind bereit zu zahlen, um sicherzustellen, dass ihre Gewinne nicht sinken, und es ist ihnen zutiefst egal, wie viele Menschen gleichzeitig sterben, wenn sie nicht ihre Lieben sind! In der gleichen Pharmaindustrie werden Medikamente für Millionen hergestellt, die selbst den wohlhabenden Bevölkerungsschichten kaum zur Verfügung stehen, kolossale Mittel für ihren Kauf ausgegeben und plötzlich wird vorgeschlagen, ein Medikament herzustellen, das viel effektiver und tausendfach billiger ist! Und dies ist nicht zu erwähnen, dass teure Medikamente oft neue Krankheiten verursachen oder die Krankheit ohne ihren Gebrauch fortschreitet..

- Wieder geht es um Verschwörungen.

- Lyonya, das sind überhaupt keine Verschwörungen! Das ist die Realität! Sie drehen sich unter Leuten wie ihnen, also sagen Sie mir und schauen Sie mir in die Augen, dass der Ölmagnat der Produktion von Motoren zustimmen wird, die mit normalem Wasser betrieben werden, ohne sich um den Gewinn zu kümmern, nur weil er billiger und sicherer für die Bevölkerung ist! Können Sie?!

Leonid sah Vova stirnrunzelnd an.

- Sie haben überhaupt nichts mit der Produktion von Motoren zu tun, das ist eine andere Branche, Vov.

- Oh ja - rief Vova aus - und sagte jetzt auch, dass er nicht in der Lage sei, es in irgendeiner Weise zu beeinflussen.

Leonid schürzte die Lippen und sah nach unten.

- Zweitens, Len, - fuhr Vova fort, - funktionieren diese Methoden! Ich habe viel unbegründeten Unsinn gesehen, aber ich habe ihn nicht zur Basis hinzugefügt, ich habe nur das hinterlassen, was ein erstaunliches Ergebnis hatte, und sie sagen auf der ganzen Welt, dass dies unmöglich ist. Und drittens - Vova verdunkelte sich, Panikangst tauchte wieder in seinen Augen auf, er senkte seine Stimme - jeder, der an dem in der Mappe enthaltenen Material arbeitete, ist tot oder so diskreditiert, dass niemand auf sie hört.

- Sie sitzen im Gefängnis, in einer psychiatrischen Klinik, werden als Schizophrene verleumdet oder in Ungnade aus den Einrichtungen vertrieben, in denen sie gearbeitet haben. Lyonya, dieser Ordner sowie die darin befindliche Festplatte sind die einzigen auf dem gesamten Planeten, der Rest der Daten wurde zerstört.

Leonid schlug mit der Faust auf die Armlehne.

- Vova, was genau ist mit dir passiert??

- Jemand hat von meiner Arbeit erfahren. Weiß nicht wie. Aber gestern kamen lächelnde junge Leute in Zivil auf mich zu, zeigten mir die Briefe einer Regierungsorganisation und boten an, meine Arbeit einzustellen. Es scheint, dass sie wenig wissen, sonst wäre der Ordner gestohlen oder zerstört worden. Ich persönlich bin für sie nicht gefährlich, ich bin nur ein Journalist, kein Wissenschaftler. Wenn sie beispielsweise diesen Ordner brennen, kann ich die Daten nicht wiederherstellen. Aber heute kamen sie wieder und fragten höflich nach dem Ordner. Ich konnte mich von ihnen entfernen und ging sofort zu dir. Sie sind in Wirtschaft und Politik tätig. Ich weiß nicht, wem ich diese Daten sonst noch anvertrauen kann, um sie in die richtigen Hände zu bekommen. Wenn Sie sich weigern, verstehe ich, weil Sie Ihren Kopf riskieren, wenn Sie es versuchen.

Leonidas studierte konzentriert die Wand.

- Wenn das, was Sie sagen, wahr ist, sind wir beide bedroht, aber sie werden mich nicht so leicht berühren. Ich verstehe ungefähr, wem ich den Ordner geben soll, Volodya. Aber jetzt sagen Sie mir mit einem Blick in die Augen, dass die Daten wahr und wichtig sind und nur die mangelnde Rentabilität die Menschen daran hindert, sie umzusetzen..

Vova sah Leonid fest in die Augen.

- Ich bin mir so sicher, dass ich mein Leben darauf gelegt habe.

- Okay, ich werde mich darum kümmern, den Ordner verlassen.

- Lyon, jetzt das Wichtigste. Festplattenkennwort auf der ersten Seite auf einem kleinen Blatt Papier. Lerne es und verbrenne es. Hast du einen Safe??

- Verstecke den Ordner im Safe und sag mir den Code.

- Das ist notwendig? - sagte Leonid gereizt.

- Ja sehr. Dann Lyon. Der Ordner enthält auch Daten zu Unternehmen und Milliardären, die vom Tod profitieren. Ich möchte nur das Leben der Menschen verbessern, aber wenn Sie es für notwendig halten, verwenden Sie sie auch. Und bitte zögern Sie nicht. Ich möchte immer noch sehen, wie sich diese Welt verändert.

- Ich werde es morgen machen. Und jetzt - Leonid stand auf - ist es Zeit für dich. Und mir auch. Schlafen Sie gut, entspannen Sie sich, haben Sie Spaß, nehmen Sie Ihre Seele im Allgemeinen weg.

- Dieser Ordner war wie ein Stein in meinem Herzen, das ist sicher.

Nachdem Vova sich angezogen hatte und die Wohnung bereits verlassen hatte, blieb sie stehen.

- Faulheit, sei vorsichtig. Dieser Ordner ist wirklich gefährlich, zu viele Leute hassen ihn.

- Glauben Sie mir, alles wird gut.

Als Vova am nächsten Tag aufwachte, stellte er fest, dass er sich wirklich viel besser fühlte. Die Erinnerung an seinen Freund wird nicht sterben, schließlich wird die Welt anders leben können. Er ging in die Küche und schaltete den Fernseher ein. Es gab Neuigkeiten im Hintergrund, während Vova Kaffee kochte.

Plötzlich erstarrte Vova mit einem Karton Milch in der Hand. Milch floss langsam aus der Tasse und goss Kaffeegetränk auf den Tisch.

Er wandte sich langsam dem Bildschirm zu und betrachtete ihn mit glasigen Augen und offenem Mund.

"Heute wurde in seinem Bett der berühmte Politiker Leonid Smolny getötet. Experten sind immer noch nicht in der Lage, die Gründe für eine solch grausame Tat zu nennen. Ein enger Freund und Kollege von Leonid, Dmitry, hat darüber gesprochen."

Vovas Kiefer zuckte. Milch hat bereits den gesamten Küchenboden überflutet.

"Danke. Ich möchte sagen, dass diese Tat eine beispiellose Arroganz und die größte Tragödie ist. Selbst in einem schlechten Traum kann ich mir nicht vorstellen, wer Leonids Tod wünschen könnte."

- Ordner, - flüsterte Vova und rannte rennend in den Korridor. Nachdem er auf die Milch gerutscht war, fiel er, schlug mit der Schulter auf den Tisch, wischte die Möbel ein und sprang auf und setzte seinen Weg fort.

Er zog schnell seinen Mantel an, sprang in seine Stiefel und rannte aus dem Haus.

Weitere Informationen Über Migräne