Sermion VS-Analoga: Wie können Sie das beliebte Medikament ersetzen??

In der modernen neurologischen Praxis werden zur Verbesserung der Gehirnaktivität viele Medikamente verschiedener Klassen verwendet..

Sermion ist ein Medikament zur Verbesserung der zerebralen und peripheren Durchblutung, das zur Behandlung von Demenz, Alzheimer und Parkinson sowie zahlreichen anderen neurologischen Erkrankungen eingesetzt wird.

Das Medikament hat sowohl eine α-adrenerge Blockierungswirkung als auch eine krampflösende Wirkung. Verbessert Stoffwechselprozesse und zerebrale Hämodynamik. Hat Thrombozytenaggregationshemmende Eigenschaften, wodurch die Blutrheologie verbessert wird.

Das Herkunftsland des Arzneimittels ist Italien, was Sermion zu einem ziemlich teuren Arzneimittel für einen russischen Patienten macht, und dies zwingt den inländischen Käufer, nach ähnlichen Produkten zu suchen, die billiger, aber von nicht geringerer Qualität sind.

Vor- und Nachteile - zu verstehen wissen

Um zu vergleichen, welche Eigenschaften Analoga haben sollten oder nicht, schauen wir uns die Hauptvorteile von Sermion genauer an:

  1. Natürliche Zusammensetzung, aufgrund derer das Medikament eine relativ kleine Liste von Kontraindikationen aufweist. Das injizierbare Produkt besteht aus dem Wirkstoff Nicergolin. Unter den zusätzlichen Substanzen ist hervorzuheben: Cellulose, Kalzium, Natriumcellulose, Akaziengummi, Sandarak-Talk, Magnesium, Dioxid und Saccharose. Tabletten von 5 bis 30 Milligramm haben wiederum eine ähnliche Zusammensetzung, jedoch einen zusätzlichen Film (Schale), so dass sich die Tablette direkt im Magen auflöst. Schalenzusammensetzung: Cellulose, Silikon, Eisenoxid und Dioxide.
  2. Eine breite Palette von Indikationen für die Zulassung. Sermion wird zur Anwendung bei fortschreitender Alzheimer-Krankheit, seniler Degeneration und vaskulärer Demenz sowie bei beeinträchtigter Durchblutung der Gefäße des Gehirns empfohlen. Das Medikament wird auch häufig in der komplexen Therapie zur Behandlung von Gefäßerkrankungen und zur Verbesserung der Durchblutung des Gehirns eingesetzt..
  3. Einfache und unkomplizierte Anwendung. Die Injektionen werden dreimal täglich intravenös verabreicht (Dosierung bis zu 10 Milligramm, abhängig von der ärztlichen Verschreibung). Es ist zu beachten, dass das Medikament sehr langsam (ca. 2 Minuten) intravenös verabreicht werden muss. Die Tabletten müssen zweimal täglich eingenommen werden (ein Stück pro Dosis). Der Behandlungsverlauf ist in beiden Fällen ähnlich - mindestens 8 Wochen, da das Medikament akkumulative Eigenschaften hat und sich seine Wirkung allmählich manifestiert.
  4. In Notfällen darf Sermion während der Schwangerschaft eingenommen werden.
  5. Einfache Lagerbedingungen (es ist notwendig, das Medikament außerhalb der Reichweite von Kindern bei Temperaturen bis zu 25 Grad Celsius aufzubewahren).

Wie andere Medikamente hat Sermion einige Nachteile. Es hat also eine Reihe von Nebenwirkungen. Bei der Anwendung des Arzneimittels kann der Patient Fieber, kühle Extremitäten, vermehrtes Schwitzen und Schwindel haben..

Die häufigsten Nebenwirkungen sind Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts: loser Stuhl oder Verstopfung, Dispersion, Übelkeit und Erbrechen sowie erhöhte Magensäure, Aufstoßen mit einem charakteristischen Geruch und Geschmack..

Gelegentlich manifestieren sich Nebenwirkungen in Form einer Funktionsstörung des Zentralnervensystems: erhöhte Schläfrigkeit oder umgekehrt Schlaflosigkeit, Müdigkeit und Reizbarkeit.

In der Regel sind alle Nebenwirkungen auf die unsachgemäße Anwendung des Medikaments zurückzuführen..

TOP-10-Analoga

Zehn ähnliche Medikamente, die Sermion ersetzen können, viele davon sind viel billiger, aber in ihrer Qualität keineswegs schlechter als ein teures ausländisches Medikament:

  1. Nicergolin ist ein Mittel zur Verbesserung der zerebralen Durchblutung in Fällen, in denen die Störung im Frühstadium erkannt wurde. Wirkt therapeutisch durch direkte Einwirkung des Wirkstoffs Nicergolin.
  2. Nicergolin-Ferein - ein Medikament ähnlich dem vorherigen, jedoch mit Laktosederivaten ergänzt.
  3. Nicerium ist ein Medikament, das bei ähnlichen neurologischen Problemen eingesetzt wird. Der Wirkstoff ist Nicerium. Wirksam bei chronisch fortgeschrittenen Fällen.
  4. Sergolin ist ein enger zielgerichtetes Medikament zur Bekämpfung der Manifestationen der Alzheimer-Krankheit und neurologischer Störungen, die durch eine gestörte Durchblutung des Gehirns verursacht wurden. Der Wirkstoff ist auch Nicerium, aber das Medikament besteht aus vielen zusätzlichen Komponenten: Laktose, Cellulose, Magnesiumextrakt, Talk, Titandioxid.
  5. Vasobral ist eine kombinierte Zubereitung allgemeiner Wirkung, deren Wirkung durch dihydrogenierte Mutterkornderivate erzielt wird. Sie blockieren Alpha-Rezeptoren, die Kreislaufstörungen stimulieren.
  6. Mexidol ist ein Medikament, das die Oxidation von Membranzellen vom Peroxidtyp verhindert. Die Wirkung wird durch Ethylmethylhydroxypyridinsuccinat erzielt. Es sollte jedoch berücksichtigt werden, dass das Medikament dazu neigt, eine aktiv exprimierte antihypoxische Wirkung auf die Körperzellen zu haben (mit anderen Worten, eine Erhöhung der Resistenz der Körperzellen gegen einen Mangel an einströmendem Sauerstoff)..
  7. Cavinton ist ein Medikament, das sich etwas von früheren Medikamenten unterscheidet, da seine Wirkung darauf abzielt, die Gefäße des Gehirns zu erweitern, wodurch die Verbesserung der Durchblutung erreicht wird.
  8. Trental unterscheidet sich von ähnlichen Arzneimitteln auch in seiner Wirkung auf den Körper. Es hat eine therapeutische Wirkung hauptsächlich aufgrund seiner Wirkung auf die Mikrozirkulation des Blutes in den Gefäßen. Ein ähnlicher Effekt wird aufgrund des Xanthin-Derivats und mehrerer Hilfskomponenten erzielt.
  9. Niceromax Lyophilisat ist ein weiteres Medikament, dessen Zusammensetzung auf industriellem Nicergolin basiert, das die entsprechenden Eigenschaften aufweist.
  10. Sermion Lyophilisat ist eine der Sorten von Sermion, die sich durch eine weniger aggressive Wirkung auf den Körper auszeichnet.

Vergleichende Eigenschaften

Wenn Sie sich für das eine oder andere Analogon entscheiden, sollten Sie wissen, welches Medikament besser ist, und dann Sermion mit den beliebtesten Synonymen vergleichen.

Sermion oder Nicergolin - was besser ist?

Es lohnt sich, mit einem Wirkstoff zu beginnen. In beiden Medikamenten ist dies Nicergolin, daher sind sie auf ihre Weise identisch mit der Wirkung auf den Körper..

Die Medikamente sind in zwei Arten erhältlich - Tabletten und Injektionen. Die Dosierung ist auch gleich. Nur die Dauer des Behandlungsverlaufs und der Preis unterscheiden sich.

Bei Anwendung von Sermion dauert die Behandlung mindestens 8 Wochen und bei Verwendung von Nicergolin 2 bis 3 Wochen. Medikamentenpreis: 776 Rubel bzw. 346 Rubel.

Vasobral - was ist seine Stärke?

Vasobral ist ein Kombinationspräparat und wird bei chronischen Durchblutungsstörungen eingesetzt (Sermion wird zur Behandlung fortgeschrittener, aber nicht chronischer Stadien angewendet). Die Freisetzungsformen für die Arzneimittel sind ähnlich, ebenso wie die Gebrauchsanweisung.

Der Hauptvorteil des Arzneimittels ist das Fehlen von Kontraindikationen und die Möglichkeit, es während der Schwangerschaft anzuwenden. Die Kosten betragen 776 Rubel bzw. 500 Rubel.

Mexidol - was kann man über das beliebte Analogon sagen?

Mexidol ist ein Medikament zur Linderung von Schocks, das die Normalisierung der Blutzirkulation im Gehirn verhindert..

Der Wirkstoff ist Ethylmethylhydroxypyridinsuccinat. Mexidol in Form von Tabletten wird nicht mehr als 6 Kapseln pro Tag eingenommen. Die Behandlungsdauer beträgt 1,5 Monate.

Während der Einnahme dieses Arzneimittels lohnt es sich auch, kein Fahrzeug zu fahren, da die Konzentration und die Reaktionsgeschwindigkeit des Patienten gestört sind. Kosten in Apotheken: 776 Rubel bzw. 300 Rubel.

Vergleich mit Cavinton

Cavinton ist ein Medikament, das die Durchblutung erhöht und Kopfschmerzen reduziert, indem es die Blutgefäße erweitert.

Das aktive Element ist Vinpocetin. Das Medikament wird bei neurologischen Erkrankungen eingesetzt. Die Darreichungsform ist ähnlich wie bei Sermion sowie die Gebrauchsanweisung.

Der Behandlungsverlauf im ersten und zweiten Fall beträgt mindestens 8 Wochen. Preis: 500 Rubel.

Merkmale der Verwendung von Trental

Trental verbessert die Mikrozirkulation im Blut, wodurch der Patient Migräne und chronische Kopfschmerzen beseitigt. Aktives Element - Pentoxifyllin.

Die Darreichungsform der Freisetzung im ersten und zweiten Fall sind Tabletten und eine Injektionslösung. Die Art der Anwendung bei Trental wird durch das Körpergewicht, das Alter und die individuellen Merkmale des Patienten bestimmt. Preis: 350 Rubel.

Von den billigeren Analoga sollten auch Nicelin und Nicergoline-Deco unterschieden werden. Sie haben den gleichen Wirkstoff - Nicelin, und die Kosten überschreiten 250 Rubel nicht.

Günstige Analoga und Ersatzstoffe für die Drogenpredigt: eine Liste mit Preisen

Sermion ist ein Alpha-Blocker. Erhöht die Stoffwechselprozesse im Gehirn. Anwendungsgebiete: chronische akute Gefäßerkrankungen, Atherosklerose, zerebrale Gefäßthrombose, Kreislaufstörungen.

Erhältlich in Tabletten mit einer Dosierung von 5 mg, 10 mg, 30 mg in Form eines Injektionspulvers. Der Wirkstoff ist Nicergolin. Die Zusammensetzung des Arzneimittels umfasst auch: Saccharose, Harz, Talk, Magnesiumcarbonat, Titandioxid, Wachs, Kolophonium.

Die Verwendung des Arzneimittels ist als zusätzliche Therapie für hypertensive Krisen, Arteriopathien der Extremitäten und Vasospasmen angezeigt.

Sermion wird nach einem kürzlichen Herzinfarkt mit allergischen Reaktionen auf die Bestandteile des Arzneimittels und schwerer Bradykardie nicht verschrieben. Das Medikament ist in der Schwangerschaft kontraindiziert..

In russischen Apotheken beginnen die Preise bei 350 Rubel pro Packung. Herkunftsland - Italien. Synonyme des einheimischen Herstellers sind weit verbreitet.

Es gibt keine in der Ukraine hergestellten Präparate, die einer ähnlichen Zusammensetzung entsprechen. Belarussische Generika sind ebenfalls nicht üblich.

Analoga der russischen Produktion

Die folgende Tabelle enthält eine Liste der häufigsten Medikamente, die mit Sermion konkurrieren.

NamePreisklasseeine kurze Beschreibung von
Nicergolin342,00-551,00 RubelEin Analogon der russischen Produktion enthält viel mehr zusätzliche Bestandteile in seiner Zusammensetzung, was das Risiko allergischer Reaktionen erhöht.

Ein preiswerter Ersatz. Produziert in einer Dosierung von 10 mg Wirkstoff, was die gezielte Wirkung des Arzneimittels erhöht.

Billigere Ersatzstoffe enthalten noch mehr zusätzliche Elemente

Vasobral176.00-921.00 RubelDas Medikament hat eine komplexe Wirkung. Im Gegensatz zu anderen Analoga wird es auch in Form einer Flüssigkeit hergestellt.

Es wird von Ärzten gegen Tinnitus mit schlechter Blutversorgung der Netzhaut zur Vorbeugung von Migräne verschrieben.

Hat eine breite Palette von Indikationen zur Verwendung. Das billigste Analogon von Sermion in Russland

Nicergolin-Ferein684,00-743,00 RubelBeeinflusst die Gefäßmembranen. Erhöht die Mikrozirkulation der Blutgefäße von Gehirn, Armen und Beinen.

Dieses Analogon hat eine große Liste von Nebenwirkungen: Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, Schlafstörungen, verminderter Blutdruck

Ausländische Kollegen

Wie kann man Sermion zusätzlich zu im Inland hergestellten Drogen ersetzen? Importierte Medikamente werden auf dem russischen Markt selten angeboten.

Ergotop. Hersteller USA.

Synthetisches Mutterkornderivat mit Nikotinsäurederivaten. Das beste Analogon, das durch Ablehnung des Arzneimittels Sermion erhalten werden kann.

Der Hersteller hat redundante Komponenten auf ein Minimum reduziert. Nikotinsäure wirkt krampflösend auf den Muskelteil einer Reihe von Gefäßgeweben. Verbessert die Durchblutung von Lunge und Niere.

Die folgende Liste enthält Anwendungshinweise:

  1. Chronische zerebrale Stoffwechselstörungen.
  2. Atherosklerose, Thrombose, Gefäßembolie, vorübergehende Ischämie.
  3. Raynaud-Krankheit. Symptomatische, ausgeprägte Durchblutungsstörung der Gliedmaßen. Wenn sie nicht behandelt werden, ist eine Amputation erforderlich.
  4. Kopfschmerzen. Rezidivierende Migräne tritt hauptsächlich bei Frauen im gebärfähigen Alter auf. Assoziiert mit Funktionsstörungen der Nebennieren und Schilddrüsen. Hormonelles Ungleichgewicht.

Schöne Linie. Hersteller Indien.

Erhältlich in Tablettenform und in Injektionslösung. Die Tablette wird vor dem Essen in 15-20 Minuten getrunken.

Nilogrin. Hersteller Polen.

Zusätzlich zu den Hauptkrankheiten, bei denen der Wirkstoff Nicergolin verwendet wird, wird dieses Medikament häufig bei traumatischen Hirnverletzungen eingesetzt.

Nach dem Gebrauch zieht es in weniger als anderthalb Stunden schnell und vollständig ein. Wird hauptsächlich von den Nieren ausgeschieden.

Unter den Nebenwirkungen sind:

  1. Nervöse Erregung, Schläfrigkeit, erhöhte Aggression, Schwindel, Kopfschmerzen, Bewusstlosigkeit.
  2. Verminderter Appetit, Durchfall, Blähungen, erhöhte Säure im Verdauungstrakt.
  3. Allergische Reaktionen, Gesichtsrötung, Hautausschläge.
  4. Erhöhter Schweiß.

Nicerium. Hersteller Deutschland.

Erhältlich in Tabletten und Kapseln für eine bequemere Verwendung. Erhöht die Absorption und Assimilation von Glukose in Gehirnzellen.

Verbessert die Proteinsynthese. Nicerium wirkt als Schutzfaktor gegen möglichen Zelltod während der Oxidation.

Statistisch gesehen werden bei der Einnahme dieses Arzneimittels und der Sprachfunktion die grundlegenden motorischen Fähigkeiten viel schneller wiederhergestellt.

Nicerium wird für Menschen mit Parkinson-Krankheit verschrieben. Bei konstanter Aufnahme werden Koordination und Gleichgewicht verbessert. Die Alzheimer-Krankheit verlangsamt zerstörerische Prozesse.

Das Medikament mit einer spezifischen und gezielten Wirkung hat auf dem russischen Markt nur wenige Analoga.

Der Hauptbestandteil aller Nicergolinanaloga erfüllt seine Funktionen mit jeder Zusammensetzung ähnlicher Arzneimittel.

Die Hauptaufgabe besteht darin, die Durchblutung der Teile des Gehirns, der Organe und der Gliedmaßen zu verbessern.

Da Nicergolin das Blut verdünnt, wird es bei Krankheiten, die mit einer schlechten Thrombozytenproduktion verbunden sind, mit Vorsicht angewendet.

Sermion - Analoga des Wirkstoffs

Alle Formen der Freisetzung

Alle Formen der Freisetzung

Alle Formen der Freisetzung

Alle Formen der Freisetzung

Alle Formen der Freisetzung

Alle Formen der Freisetzung

Alle Formen der Freisetzung

Alle Formen der Freisetzung

Warum über Uteka buchen??

Auf der Seite der Analoga der Droge Sermion wird eine Liste von preiswerten importierten und russischen Ersatzstoffen mit einem ähnlichen oder ähnlichen Einflussprinzip auf den Körper vorgestellt. Sermion (für Injektionen) ist das billigste Analogon von Sermion. Es kann in Moskau zu einem Preis von 348 Rubel gekauft werden, indem Sie in der nächstgelegenen Apotheke über Yuteka buchen.

Analoga der Droge "Sermion" vollständige Liste

Sermion

Inhaltsstoffe: Nicergolin - 5 mg, Calciumhydrogenphosphatdihydrat - 100 mg, mikrokristalline Cellulose - 22,4 mg, Magnesiumstearat - 1,3 mg, Natriumcarboxymethylcellulose - 1,3 mg.

Kurzbeschreibung

Sermion ist ein Medikament, das den Stoffwechsel des Gehirns verbessert. Es wird bei langwierigen akuten Gefäßerkrankungen, atherosklerotischen Erkrankungen, Thrombosen des Blutkreislaufs des Gehirns und einer Verschlechterung der Durchblutung angewendet. Das Medikament verursacht eine alpha-adrenerge Blockierungswirkung und lindert Krämpfe. Erhöht die Stoffwechselprozesse und den Blutfluss durch die Gefäße des Gehirns. Verhindert die Bildung von Blutgerinnseln in den Arterien und optimiert die rheologischen Eigenschaften des Blutes.

Der Hersteller von Sermion ist Italien, daher ist das Medikament für russische Patienten teuer, was zur Suche nach billigeren Analoga des Arzneimittels führt, aber gleichzeitig nicht an Qualität verliert.

Wie andere Medikamente hat das Medikament mehrere Nachteile, die mit Nebenwirkungen verbunden sind. Dazu gehören Fieber, Einfrieren von Händen und Füßen, vermehrtes Schwitzen und Schwindel. Am häufigsten treten Störungen im Magen-Darm-Trakt auf, wie Durchfall, Verstopfung, schwierige und schmerzhafte Verdauung, Übelkeit, Erbrechen, Übersäuerung, Aufstoßen mit einem bestimmten Geruch und Geschmack..

Sermion-Analoga

Diese Seite enthält eine Liste aller Sermion-Analoga nach Zusammensetzung und Anwendungshinweisen. Liste der billigen Analoga, und Sie können auch Preise in Apotheken vergleichen.

  • Das billigste Sermion-Analogon: Nicergolin
  • Das beliebteste Analogon von Sermion: Vasobral
  • ATC-Klassifizierung: Nicergolin
  • Wirkstoffe / Zusammensetzung: Nicergolin

#NamePreis in RusslandPreis in der Ukraine
1Nicergolin Nicergolin
Analog in Zusammensetzung und Indikation
55 rblUAH 24
2Vasobrales Koffein, Alpha-Dihydroergocriptin-Mesylat
Analog nach Indikation und Art der Anwendung
879 rbl--

Bei der Berechnung der Kosten für billige Sermion-Analoga wurde der Mindestpreis berücksichtigt, der in den Preislisten der Apotheken enthalten war

#NamePreis in RusslandPreis in der Ukraine
1Vasobrales Koffein, Alpha-Dihydroergocriptin-Mesylat
Analog nach Indikation und Art der Anwendung
879 rbl--
2Nicergolin Nicergolin
Analog in Zusammensetzung und Indikation
55 rblUAH 24
3Nicerium 30 Uno Nicergoline
Analog in Zusammensetzung und Indikation
--UAH 100
4Niceromax Nicergolin
Analog in Zusammensetzung und Indikation
--195 UAH
fünfNicerium Nicergolin
Analog in Zusammensetzung und Indikation
--UAH 81

Diese Liste von Arzneimittelanaloga basiert auf den Statistiken der am häufigsten nachgefragten Arzneimittel.

Alle Sermion-Analoga

Zusammengesetzte Analoga und Anwendungshinweise

NamePreis in RusslandPreis in der Ukraine
Nicergolin Nicergolin55 rblUAH 24
Nicerium Nicergolin--UAH 81
Nicerium 30 Uno Nicergoline--UAH 100
Niceromax Nicergolin--195 UAH

Die obige Liste von Arzneimittelanaloga, die Sermion-Ersatzstoffe anzeigt, ist am besten geeignet, da sie die gleiche Zusammensetzung von Wirkstoffen aufweisen und in den Indikationen zur Verwendung übereinstimmen.

Analoga nach Indikation und Art der Anwendung

NamePreis in RusslandPreis in der Ukraine
Vasobrales Koffein, Alpha-Dihydroergocriptin-Mesylat879 rbl--

Unterschiedliche Zusammensetzung kann in Indikation und Art der Anwendung zusammenfallen

NamePreis in RusslandPreis in der Ukraine
Suprilex Isoxsuprin--43 UAH
Nikotinsäure NikotinsäureRUB 14UAH 3
Nikotinsäure-Darnitsa-Nikotinsäure--22 UAH
Nikotinsäure-Gesundheit Nikotinsäure--UAH 20
Xanthinol-Nikotinat Xanthinol-Nikotinat79 rblUAH 3
Xanthinol-Nikotinat-UBF Xanthinol-Nikotinat----
Agapurin Pentoxifyllin296 rblUAH 28
Vasonit-Pentoxifyllin260 rblUAH 7
Latren Pentoxifyllin--34 UAH
Pentoxifyllin Pentoxifyllin27 rblUAH 5
Pentoxifyllin-Acry----
Trental Pentoxifylline121 rblUAH 31
Pentilin Pentoxifyllin--UAH 24
Pentoxifyllin-Gesundheit Pentoxifyllin--UAH 10
Pentoxifylline Sopharma Pentoxifylline----
Pentoxifyllin-Darnitsa-Pentoxifyllin--UAH 21
Trental 400 Pentoxifyllin541 rblUAH 149
Agapurin SR--UAH 38
Pentoxifyllin Organics Pentoxifyllin----
Vasonite Retard Pentoxifyllin409 rblUAH 7
Pentoxifyllin-NAN-Pentoxifyllin----
Pentoxifyllin-SZ Pentoxifyllin98 rbl--
Pentoxifyllin Zentiva Pentoxifyllin256 rbl--
Pentoxifyllin SR Zentiva Pentoxifyllin138 rbl--
Dibazol-Darnitsa Bendazol--UAH 2
Papazol-Darnitsa Bendazol, Papaverin--UAH 5
Papazol-LHFZ-Bendazol, Papaverin--UAH 9
Dibenzimil----
Vinoxin MV Vincamin--41 UAH
Vinebral Vincamine--420 UAH
Galidor Bencyclan400 rbl330 UAH
Enelbin--32 UAH
Enelbin Retard Naftidrofuril--72 UAH
Duzopharm Naftidrofuril346 rbl685 UAH
Dibazol Bendazol12 rblUAH 1
Papazol Bendazol, PapaverinhydrochloridRUB 6UAH 3

Wie man ein billiges Analogon eines teuren Arzneimittels findet ?

Um ein kostengünstiges Analogon zu einem Arzneimittel, einem Generikum oder einem Synonym zu finden, empfehlen wir zunächst, auf die Zusammensetzung zu achten, nämlich auf dieselben Wirkstoffe und Indikationen zur Verwendung. Identische Wirkstoffe des Arzneimittels zeigen an, dass das Arzneimittel gleichbedeutend mit dem Arzneimittel, einem pharmazeutisch äquivalenten oder einer pharmazeutischen Alternative ist. Vergessen Sie jedoch nicht die inaktiven Bestandteile ähnlicher Arzneimittel, die die Sicherheit und Wirksamkeit beeinträchtigen können. Vergessen Sie nicht den Rat von Ärzten, Selbstmedikation kann Ihre Gesundheit schädigen. Konsultieren Sie daher immer Ihren Arzt, bevor Sie Medikamente einnehmen.

Sermion Preis

Auf den folgenden Websites finden Sie Preise für Sermion und Informationen zur Verfügbarkeit in einer nahe gelegenen Apotheke

Predigtanweisung

ANLEITUNG
über die Verwendung von Mitteln
Sermion

Internationaler nicht geschützter Name: Nicergolin

Darreichungsform:
Filmtabletten

Komposition:
5 mg Filmtabletten
Wirkstoff: Nicergolin 5 mg
Hilfsstoffe: Calciumhydrogenphosphatdihydrat 100 mg, mikrokristalline Cellulose 22,4 mg, Magnesiumstearat 1,3 mg, Natriumcarboxymethylcellulose 1,3 mg; Zuckerschale: Saccharose 33,35 mg, Talk 10,9 mg, Akazienharz 2,7 mg, Sandarakharz 1 mg, Magnesiumcarbonat 0,7 mg, Titandioxid (E171) 0,7 mg, Kolophonium 0,6 mg, Carnaubawachs 0,06 mg, Sonnenuntergangsgelb (E110) 0,05 mg.
Filmtabletten 10 mg
Wirkstoff: Nicergolin 10 mg
Hilfsstoffe: Calciumhydrogenphosphatdihydrat 94,3 mg, mikrokristalline Cellulose 22,4 mg, Magnesiumstearat 2 mg, Natriumcarboxymethylcellulose 1,3 mg; Zuckerschale: Saccharose 33,4 mg, Talk 10,9 mg, Akazienharz 2,7 mg, Sandarakharz 1 mg, Magnesiumcarbonat 0,7 mg, Titandioxid (E171) 0,7 mg, Kolophonium 0,6 mg, Carnaubawachs 0,06 mg.
Filmtabletten 30 mg
Wirkstoff: Nicergolin 30 mg
Hilfsstoffe: Calciumhydrogenphosphatdihydrat 72,69 mg, mikrokristalline Cellulose 22,4 mg, Magnesiumstearat 3,61 mg, Natriumcarboxymethylcellulose 1,3 mg; Filmhülle: Hypromellose 2,8985 mg, Titandioxid (E171) 0,7246 mg, Polyethylenglykol 6000 0,2899 mg, Eisenoxidgelb (E172) 0,0725 mg, Silikon 0,0145 mg.

Beschreibung:
Tabletten 5 mg: runde, konvexe Filmtabletten, orange.
Tabletten 10 mg: runde, konvexe Filmtabletten, weiß.
Tabletten 30 mg: runde, bikonvexe Filmtabletten, gelb.

Pharmakotherapeutische Gruppe: Alpha-Blocker

ATX-Code: С04АЕ02

Pharmakologische Eigenschaften
Nicergolin - ein Derivat von Ergolin, verbessert die Stoffwechsel- und hämodynamischen Prozesse im Gehirn, reduziert die Blutplättchenaggregation und verbessert die hämorheologischen Blutparameter, erhöht die Blutflussrate in den oberen und unteren Extremitäten. Nicergolin zeigt eine α1-adrenerge Blockierungswirkung, die zu einer Verbesserung des Blutflusses führt und eine direkte Wirkung auf die zerebralen Neurotransmittersysteme hat - noradrenerge, dopaminerge und acetylcholinerge. Vor dem Hintergrund der Verwendung des Arzneimittels nimmt die Aktivität des noradrenergen, dopaminergen und acetylcholinergen Gehirns zu, was zur Optimierung kognitiver Prozesse beiträgt. Die Langzeittherapie mit Nicergolin führte zu einer anhaltenden Verbesserung der kognitiven Funktion und einer Abnahme der Schwere der mit Demenz verbundenen Verhaltensstörungen..

Pharmakokinetische Eigenschaften
Nach oraler Verabreichung wird Nicergolin schnell und fast vollständig resorbiert. Die Hauptstoffwechselprodukte von Nicergolin sind 1,6-Dimethyl-8β-hydroxymethyl-10α-methoxyergolin (MMDL, ein Hydrolyseprodukt) und 6-Methyl-8β-hydroxymethyl-10α-methoxyergolin (MDL, ein Demethylierungsprodukt unter Einwirkung des Isoenzyms CYP2D6). Das Verhältnis der Werte der Fläche unter der Kurve "Konzentrationszeit" (AUC) für MMDL und MDL bei oraler Einnahme von Nicergolin zeigt einen ausgeprägten Metabolismus während des "ersten Durchgangs" durch die Leber an. Nach oraler Verabreichung von 30 mg Nicergolin wurden die maximalen Konzentrationen von MMDL (21 ± 14 ng / ml) und MDL (41 ± 14 ng / ml) nach etwa 1 bzw. 4 Stunden erreicht, dann nahm die Konzentration von MDL mit einer Halbwertszeit von 13 bis 20 Stunden ab. Studien bestätigen die Abwesenheit Anreicherung anderer Metaboliten (einschließlich MMDL) im Blut. Die Nahrungsaufnahme oder Dosierungsform hat keinen signifikanten Einfluss auf den Grad und die Geschwindigkeit der Absorption von Nicergolin. Nicergolin bindet aktiv (> 90%) an Plasmaproteine ​​und den Grad seiner Affinität für
α1-Säureglykoprotein ist größer als Serumalbumin. Es wurde gezeigt, dass Nicergolin und seine Metaboliten in Blutzellen verteilt werden können. Die Pharmakokinetik von Nicergolin in Dosen bis zu 60 mg ist linear und ändert sich je nach Alter des Patienten nicht.
Nicergolin wird in Form von Metaboliten hauptsächlich über die Nieren (ca. 80% der Gesamtdosis) und in geringen Mengen (10–20%) über den Darm ausgeschieden. Bei Patienten mit schwerer Niereninsuffizienz war der Ausscheidungsgrad von Stoffwechselprodukten im Urin im Vergleich zu Patienten mit normaler Nierenfunktion signifikant verringert.

Anwendungshinweise
- akute und chronische zerebrale Stoffwechsel- und Gefäßstörungen (aufgrund von Atherosklerose, arterieller Hypertonie, Thrombose oder zerebraler Gefäßembolie, einschließlich vorübergehender zerebraler Attacke, vaskulärer Demenz (30 mg Tabletten sollten verwendet werden) und Kopfschmerzen durch Vasospasmus);
- akute und chronische periphere Stoffwechsel- und Gefäßstörungen (organische und funktionelle Arteriopathien der Extremitäten, Raynaud-Krankheit, Syndrome durch gestörten peripheren Blutfluss).

Kontraindikationen
Jüngster Myokardinfarkt, akute Blutungen, schwere Bradykardie, gestörte orthostatische Regulation, Überempfindlichkeit gegen Nikergolin, andere Ergotaminderivate oder andere Bestandteile des Arzneimittels, Sucrase / Isomaltase-Mangel, Fructose-Intoleranz, Glucose-Galactose-Malabsorption, unter 18 Jahren, Schwangerschaft, Stillzeit.
Vorsichtig
Anamnese von Hyperurikämie oder Gicht und / oder in Kombination mit Arzneimitteln, die den Stoffwechsel oder die Ausscheidung von Harnsäure stören.

Schwangerschaft und Stillzeit
Aufgrund des Fehlens spezieller Studien während der Schwangerschaft ist Sermion® kontraindiziert. Zum Zeitpunkt der Einnahme des Arzneimittels muss das Stillen verweigert werden, da Nikergolin und seine Stoffwechselprodukte in die Muttermilch eindringen.

Art der Verabreichung und Dosierung
Nicergolin wird oral in 5-10 mg 3-mal täglich, in regelmäßigen Abständen, über einen langen Zeitraum, 30 mg zweimal täglich verabreicht.
Bei chronischen Erkrankungen des Gehirnkreislaufs, vaskulären kognitiven Beeinträchtigungen und Zuständen nach Schlaganfall wird Nicergolin dreimal täglich 10 mg oral verschrieben. Die therapeutische Wirksamkeit des Arzneimittels entwickelt sich allmählich und der Behandlungsverlauf sollte mindestens 3 Monate betragen.
Bei vaskulärer Demenz ist die orale Verabreichung von 30-mg-Tabletten zweimal täglich angezeigt (alle 6 Monate wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren, um die Fortsetzung der Therapie zu empfehlen)..
Bei akuten Störungen des Gehirnkreislaufs, ischämischem Schlaganfall aufgrund von Atherosklerose, Thrombose und Embolie der Gehirngefäße, vorübergehenden Störungen des Gehirnkreislaufs (vorübergehende ischämische Anfälle, hypertensive Gehirnkrisen) ist es vorzuziehen, die Behandlung mit parenteraler Verabreichung des Arzneimittels zu beginnen und das Arzneimittel dann weiter einzunehmen.
Bei peripheren Durchblutungsstörungen wird Nitergolin über einen langen Zeitraum (bis zu mehreren Monaten) dreimal täglich mit 10 mg oral verabreicht..
Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion (Serumkreatinin ≥ 2 mg / dl) Es wird empfohlen, Sermion® in niedrigeren therapeutischen Dosen anzuwenden.

Nebenwirkung
Starker Blutdruckabfall (BP), hauptsächlich nach parenteraler Verabreichung, Schwindel, Verwirrtheit, Kopfschmerzen, dyspeptischen Symptomen, Bauchbeschwerden, Durchfall, Verstopfung, Übelkeit, Hautausschlägen, Fieber, Schläfrigkeit oder Schlaflosigkeit. Eine Erhöhung der Harnsäurekonzentration im Blut ist möglich, und dieser Effekt hängt nicht von der Dosis und Dauer der Therapie ab.

Überdosis
Symptome: vorübergehender deutlicher Blutdruckabfall. Eine spezielle Behandlung ist normalerweise nicht erforderlich, es reicht aus, wenn der Patient einige Minuten lang eine horizontale Position einnimmt. In Ausnahmefällen mit einer starken Verletzung der Blutversorgung von Gehirn und Herz wird empfohlen, Sympathomimetika unter ständiger Kontrolle des Blutdrucks zu verabreichen.

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln
Sermion® kann die Wirkung von blutdrucksenkenden Medikamenten verstärken. Sermion® wird durch das CYP2D6-Isoenzym metabolisiert, daher kann die Möglichkeit seiner Wechselwirkung mit Arzneimitteln, die unter Beteiligung desselben Enzyms metabolisiert werden, nicht ausgeschlossen werden.
Bei Verwendung von Nicergolin mit Acetylsalicylsäure ist eine Verlängerung der Blutungszeit möglich.

spezielle Anweisungen
In therapeutischen Dosen beeinflusst Sermion® den Blutdruck in der Regel nicht. Bei Patienten mit arterieller Hypertonie kann es jedoch zu einer allmählichen Abnahme kommen.
Das Medikament wirkt allmählich, daher sollte es über einen längeren Zeitraum eingenommen werden, während der Arzt regelmäßig (mindestens alle 6 Monate) die Wirkung der Behandlung und die Angemessenheit ihrer Fortsetzung beurteilen sollte.

Einfluss auf die Fähigkeit, ein Auto zu fahren, und andere Mechanismen
Trotz der Tatsache, dass Sermion® die Reaktion und Konzentration verbessert, wurde seine Auswirkung auf die Fähigkeit, ein Auto zu fahren und komplexe Geräte zu verwenden, nicht speziell untersucht. In jedem Fall sollte angesichts der Art der Grunderkrankung vorsichtig vorgegangen werden..

Freigabe Formular
- beschichtete Tabletten 5 mg: 15 Tabletten in einer Blisterpackung (PVC / PVDC-Aluminiumfolie / PVDC). 2 Blister werden zusammen mit der Gebrauchsanweisung in einen Karton gelegt.
- beschichtete Tabletten 10 mg: 25 Tabletten in einer Blisterpackung (PVC / PVDC-Aluminiumfolie / PVDC). 2 Blister werden zusammen mit der Gebrauchsanweisung in einen Karton gelegt.
- beschichtete Tabletten 30 mg. 15 Tabletten in einer Blisterpackung (PVC / PVDC-Aluminiumfolie / PVDC). 2 Blister werden zusammen mit der Gebrauchsanweisung in einen Karton gelegt.

Lagerbedingungen
Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C..
Von Kindern fern halten.

Verfallsdatum
3 Jahre.
Nicht nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum verwenden.

Urlaubsbedingungen
Auf Rezept

Hersteller
Pfizer Italien S.R.L., Italien.
Marino del Tronto, 63100 Ascoli Piceno, Italien.

Sermions Analoga mit Preisen, vergleichende Eigenschaften von Ersatzstoffen

Fast jedes Medikament hat mehrere Ersatzstoffe oder sogar Generika. Dies liegt daran, dass das erste freigesetzte Medikament ständig verbessert und verbessert werden kann. Pharmaunternehmen bringen neue Versionen älterer Medikamente auf den Markt.

Analoga

Ersatzstoffe können als Arzneimittel bezeichnet werden, die unterschiedliche Wirkstoffe enthalten, jedoch dieselben Krankheiten behandeln sollen. Es kommt häufig vor, dass die Lizenz für ein Analogon abläuft und der Hersteller ein Medikament freisetzt, das einen ähnlichen Wirkstoff enthält - dies ist der Unterschied zum Original.

Vielen Menschen zufolge kann das Analogon nicht so wirksam sein wie das ursprüngliche Mittel. Das ist nicht immer wahr. Die Qualität von Ersatzstoffen hängt in der Regel von der Gewissenhaftigkeit und Qualifikation des Pharmaunternehmens, der Qualität der Arzneimittelkomponenten und ihrer Reinigung, den zugesetzten Verunreinigungen und natürlich der Produktionstechnologie ab..

Europäische und amerikanische Unternehmen stellen wirksame Analoga her, aber die Qualität solcher Arzneimittel aus Indien, China und asiatischen Ländern wird regelmäßig in Frage gestellt. Der unbestreitbare Vorteil von Analoga besteht darin, dass ihre Kosten um ein Vielfaches niedriger sein können als der Preis für das Original. Dies liegt an der Tatsache, dass das Unternehmen zur Herstellung ähnlicher Arzneimittel kein Geld für Entwicklung, klinische Studien, Lizenzgebühren usw. ausgeben muss. Daher verfügt das Unternehmen bei der Herstellung eines analogen / generischen Arzneimittels bereits über vorgefertigte Tests, sammelte praktische Erfahrungen und muss weiterhin Mittel direkt für die Produktion ausgeben.

Um zu verstehen, ob es möglich ist, das beschriebene Werkzeug durch eine Art Analog zu ersetzen, müssen Sie die Vorteile dieses Werkzeugs untersuchen. Diese schließen ein:

  1. Natürliche Zusammensetzung. Diese Tatsache ist der Grund für die minimale Anzahl von Kontraindikationen. Sowohl der Hauptbestandteil und die Hilfsstoffe als auch die Schale sind nahezu vollständig natürlich.
  2. Eine Vielzahl von Indikationen zur Anwendung und die Möglichkeit, es als Teil einer komplexen Therapie zu verwenden.
  3. Benutzerfreundlichkeit. Wenn dies eine injizierbare Form ist, werden sie dreimal täglich mit 10 mg durchgeführt. Die Tabletten werden zweimal täglich 1 Stück eingenommen. Die Behandlungsdauer mit der Tablettenform beträgt 2 Monate. Dies liegt an der Tatsache, dass es eine kumulative Wirkung hat und die Vorteile erst nach einer bestimmten Zeitspanne auftreten können..
  4. In einigen Fällen - die Möglichkeit der Behandlung während der Schwangerschaft.
  5. Einfache Lagerung, Hauptsache, der Ort ist trocken und warm, für Kinder unzugänglich.
  1. Eine Reihe von Nebenwirkungen bis hin zu einem Anstieg der Körpertemperatur. Aber am häufigsten - Anzeichen aus dem Magen-Darm-Trakt. Wenn Symptome auftreten, wird das Arzneimittel abgesetzt..
  2. Hohe Kosten, insbesondere für injizierbare Medikamente.

Mexidol oder Sermion: was besser ist

Mexidol ist ein sehr beliebtes und häufig verwendetes Analogon. Der Wirkstoff des Arzneimittels ist Ethylmethylhydroxypyridinsuccinat. Mexidol verhindert die Oxidation von Zellmembranen. Bei längerer Anwendung kann das Medikament jedoch dazu führen, dass Zellen vom Sauerstoffmangel abhängig werden..

Dieses Medikament sollte nicht von Fahrern eingenommen werden - das Medikament reduziert die Konzentration. Die Behandlungsdauer beträgt bis zu 1,5 Monate. Der vorteilhafte Unterschied zwischen Mexidol ist ein Minimum an Nebenwirkungen, sie können sich nur in Form von allergischen Reaktionen manifestieren. Gleiches gilt für Kontraindikationen - sie umfassen nur Leber- und Nierenversagen. Die Kosten unterscheiden sich nicht zu sehr vom Preis von Sermion - etwa 500 Rubel.

Nicergolin und Sermion: vergleichende Eigenschaften

Der Name Nicergolin stimmt mit dem Namen des Wirkstoffs Sermion überein. Dementsprechend wirken diese beiden Mittel auf den Körper genauso. Die Liste der Nebenwirkungen dieses Arzneimittels ist ziemlich beeindruckend. Die Freisetzungsform ist ebenfalls identisch - Tabletten und Injektionen. Die Behandlung mit Nicergolin dauert nur 2-3 Wochen. Nicergolin kostet die Hälfte des Preises (ca. 350 Rubel).

Cavinton als Analogon

Im Gegensatz zu den oben beschriebenen Arzneimitteln zielt seine Wirkung darauf ab, die Gefäße des Gehirns zu erweitern und daraus den Blutfluss in ihnen zu verbessern. Der Wirkstoff ist Vinpocetin, das den Stoffwechsel des Gehirns und den Verbrauch von Sauerstoff und Glukose verbessert.

Somit werden Gehirnzellen durch Verbesserung des Glukosetransports am resistentesten gegen Sauerstoffmangel. Die Viskosität des Blutes sowie von Sermion nimmt ab. Es wird in Urin und Kot ausgeschieden, ungefähr in solchen Teilen 3: 2.

Zu den Indikationen für die Anwendung zählen die gleichen Pathologien wie im Fall von Sermion sowie die Behandlung von Hörverlust und vaskulären Pathologien der Membran und der Netzhaut des Auges. Zu den Nebenwirkungen zählen mögliche EKG-Veränderungen, Tachykardie und Extrasystole. Es gibt weniger Kontraindikationen als Sermion.

Vasobral oder Sermion: was besser ist

Vasobral ist ein kombiniertes Medikament und eignet sich zur Behandlung chronischer Durchblutungsstörungen (Sermion ist nur zur Behandlung vernachlässigter Erkrankungen geeignet). Der Wirkstoff ist Alpha-Dihydroergocriptinmesylat und Koffein. Das Mittel basiert auch auf Mutterkornderivaten.

Koffein wurde der Zusammensetzung aus einem bestimmten Grund zugesetzt, es hat eine psychostimulierende und analeptische Wirkung und erhöht dadurch die Effizienz, verringert Schläfrigkeit und Müdigkeit. Es gibt nur wenige Kontraindikationen - dies sind nur allergische Reaktionen auf Komponenten, Herzfehler, Schwangerschaft. Vasobral kostet etwa 500 Rubel.

Vinpocetin als Analogon

Der Wirkstoff von Vinpocetin ist eine gleichnamige Substanz - Vinpocetin. Die Indikationen und die Form der Freisetzung sind identisch mit Sermion. Nebenwirkungen können nur aus dem Herz-Kreislauf-System entstehen. Dies sind Blutdrucksprünge nach oben, Tachykardie und kurzfristige Erregung der Ventrikel. Gegenanzeigen betreffen insbesondere das Herz - schwere Arrhythmien und schwere Erkrankungen der Herzkranzgefäße.

Betaserc oder Sermion: was besser ist

Betaserc enthält den Wirkstoff Betahistinhydrochlorid und Hilfsstoffe. Das Medikament erweitert die Kapillaren und erleichtert die Durchblutung in ihnen. Es ist sehr effektiv bei Schwindel verschiedener Ursachen. Darüber hinaus beseitigt es Tinnitus und verbessert das Gehör.

Da das Medikament den Tonus des Magen-Darm-Trakts erhöht, kann dies zu einer erhöhten Produktion von Magensaft führen. Nebenwirkungen sind nur leichte Übelkeit und allergische Manifestationen. Gegenanzeigen - Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre, Asthma, das erste Drittel der Schwangerschaft, Unverträglichkeit gegenüber den Komponenten.

Liste der Ersatztabletten

  1. Telektol mit dem Wirkstoff Vinpocetin, daher ist die Wirkung ähnlich wie bei diesem Medikament. Der Behandlungsverlauf mit Telektol-Tabletten - 2 Monate, 5-10 mg dreimal täglich.
  2. Nilogrin ist ein Medikament in Tabletten zur Verbesserung der zerebralen Durchblutung auf der Basis von Nikergolin. Indiziert, auch bei Demenz und zerebraler Ischämie, Thrombose und Embolie der Hirnarterien.
  3. Vinpocetin OBL.
  4. Memoplant - Filmtabletten werden für Erkrankungen des Gehirns empfohlen, insbesondere aufgrund altersbedingter Veränderungen. Verschrieben, um Symptome wie Gedächtnisstörungen, verminderte Konzentration zu lindern.
  5. Ginkoum mit dem natürlichen Wirkstoff Ginkgo ist eine 40 mg Kapsel. Ein wirksames Mittel zur Normalisierung der zerebralen und peripheren Durchblutung.
  6. Picamilon gehört zur Gruppe der Psychostimulanzien, die in Tabletten zu 0,02 und 0,05 g der aktiven Komponente von Picamilon erhältlich sind. Die Indikationen für die Anwendung sind die gleichen, aber die Kontraindikationen sind Intoleranz und Nierenpathologie.
  7. Cinnarizin hat auch praktisch keine Kontraindikationen, diese umfassen nur Schwangerschaft und Überempfindlichkeit gegen die Komponenten.
  8. Curantil.

Liste der Analoga in Ampullen

  1. Emoxipin in Ampullen von 1 ml Injektionslösung mit 0,01 g Emoxipin (Wirkstoff). Das Medikament reduziert die Kapillarpermeabilität, erhöht die Widerstandsfähigkeit des Gehirns gegen Sauerstoffmangel und Ischämie, verdünnt das Blut und löst intraokulare Blutungen. Gegenanzeigen - Schwangerschaft und Unverträglichkeit.
  2. Agapurin ist ein Vasodilatator und ein Mittel zur Verbesserung der Mikrozirkulation. Hat viele Kontraindikationen, darunter ist ein besonderer Platz von verschiedenen Herzerkrankungen, Blutungen, Schlaganfällen, Schwangerschaft, Stillzeit und anderen besetzt.
  3. Emoxipin.

Liste der billigen russischen Drogen

Viele Patienten sind vorsichtig mit in Russland hergestellten Medikamenten, selbst wenn sie von einem Arzt verschrieben werden. Manchmal verlangen sie sogar ausdrücklich, dass ihnen ein ausländisches Analogon verschrieben wird, in der Hoffnung, dass es am effektivsten ist. Das ist nicht immer wahr.

Viele russische Pharmaunternehmen stellen preiswerte Analoga teurer importierter Medikamente her.

Im Fall des Arzneimittels Sermion sind seine russischen Kollegen mit erschwinglichen Preisen:

  • Nicergolin;
  • Vasobral;
  • Nicergolin-Ferein.

Die injizierbare Form der Freisetzung ist immer teurer als Tabletten. Dies liegt an der Tatsache, dass bei der Behandlung mit Injektionen ein viel kürzerer Behandlungsverlauf erforderlich ist.

Sermion

Komposition

Die Zusammensetzung des Sermion-Arzneimittels unterscheidet sich geringfügig in Abhängigkeit von der Menge des Wirkstoffs in der Zusammensetzung und von der Freisetzungsform des Arzneimittels.

  • Wirkstoff: 5 mg Nicergolin.
    Hilfsstoffe: 100 mg Calciumhydrogenphosphatdihydrat, 1,3 mg Natriumcarboxymethylcellulose, 1,3 mg Magnesiumstearat, 22,4 mg MCC.
    Mit Zucker überzogene Tabletten: 10,9 mg Talk, 33,35 mg Saccharose, 1 mg Sandarakharz, 0,7 mg Magnesiumcarbonat, 0,06 mg Carnaubawachs, 0,6 mg Kolophonium, 2,7 mg Akazienharz, 0,7 mg Titandioxid (E171); 0,05 mg Sonnenuntergangsgelb (E110).
  • Wirkstoff: 10 mg Nicergolin.
    Hilfsstoffe: 94,3 mg Calciumhydrogenphosphatdihydrat, 1,3 mg Natriumcarboxymethylcellulose, 2 mg Magnesiumstearat, 22,4 mg MCC.
    Mit Zucker überzogene Tabletten: 10,9 mg Talk, 33,35 mg Saccharose, 1 mg Sandarakharz, 0,7 mg Magnesiumcarbonat, 0,06 mg Carnaubawachs, 0,6 mg Kolophonium, 2,7 mg Akazienharz, 0,7 mg Titandioxid (E171).
  • Wirkstoff: 30 mg Nicergolin.
    Hilfsstoffe: 72,69 mg Calciumhydrogenphosphatdihydrat, 1,3 mg Natriumcarboxymethylcellulose, 3,61 mg Magnesiumstearat, 22,4 mg MCC.
    Filmschale von Tabletten: 0,7246 mg Titandioxid (E171), 0,0145 mg Silikon, 0,2899 mg Polyethylenglykole 600, 2,8985 mg Hypromellose, 0,0725 mg gelbes Eisenoxid (E172).
  • Lyophilisat in Form eines Pulvers oder einer weißen porösen Masse zur Herstellung von Injektionslösungen. Ebenfalls enthalten ist ein Lösungsmittel - eine farblose transparente Flüssigkeit.
    Wirkstoff: 4ml Nicergolin.
    Hilfsstoffe: Weinsäure und Laktosemonohydrat.
    Lösungsmittelzusammensetzung: Benzalkoniumchlorid, Natriumchlorid, Wasser zur Injektion (bis zu 4 ml).

Freigabe Formular

  • Tabletten 5 mg: konvexe runde Tabletten mit einer orangefarbenen Schale in Blasen von 15 Stk. Der Karton enthält 2 Blasen.
  • Tabletten 10 mg: konvexe runde Tabletten mit einer weißen Schale in Blasen von 25 Stück. Der Karton enthält 2 Blasen.
  • 30 mg Tabletten: bikonvexe runde Tabletten mit gelber Schale in Blasen von 15 Stück Der Karton enthält 2 Blasen.
  • Lyophilisat zur Herstellung von Injektionslösungen ist in farblosen Glasfläschchen enthalten. Ebenfalls enthalten sind Ampullen mit Lösungsmittel. Eine Kartonpackung enthält 4 Fläschchen Lyophilisat und 4 Ampullen mit Lösungsmittel.

pharmachologische Wirkung

Das Medikament verbessert die periphere und zerebrale Durchblutung sowie einen Alpha-Blocker. Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels (Nicergolin) ist ein Ergolinderivat und verbessert die hämodynamischen und metabolischen Prozesse im Gehirn.

Das Medikament reduziert die Blutplättchenaggregation und verbessert auch die Blutrheologie. Außerdem beschleunigt es den Blutfluss in den unteren und oberen Extremitäten. Die Verbesserung der Durchblutung ist auf die alpha1-adrenerge Blockierungswirkung zurückzuführen.

Sermion wirkt sich direkt auf die Systeme der zerebralen Neurotransmitter aus - dopaminerge, noradrenerge und acetylcholinerge -, was sich positiv auf kognitive Prozesse auswirkt. Die Langzeitanwendung des Arzneimittels bei Patienten zeigte eine Abnahme der Schwere von Verhaltensstörungen im Zusammenhang mit Demenz sowie eine verbesserte kognitive Funktion des Körpers..

Indikationen für die Verwendung von Sermion

Das Medikament ist angezeigt für:

  • chronische und akute zerebrale Gefäß- und Stoffwechselstörungen (resultierend aus arterieller Hypertonie, Atherosklerose, Embolie oder Thrombose der Gehirngefäße, einschließlich vaskulärer Demenz, akuter vorübergehender Störung der Durchblutung des Gehirns sowie durch Vasospasmus verursachten Kopfschmerzen);
  • chronische und akute Gefäß- und Stoffwechselstörungen (funktionelle und organische Arteriopathien der Extremitäten, Syndrome, die sich infolge peripherer Blutflussstörungen manifestierten, sowie Morbus Raynaud);
  • als zusätzliches Mittel bei der Behandlung von Bluthochdruckkrisen.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Absaugen (für Tabletten)

Im menschlichen Körper wird Nikergolin sehr schnell und praktisch rückstandsfrei aufgenommen. Die Geschwindigkeit und der Grad der Absorption von Nicergolin hängen praktisch weder von der Dosierungsform noch von der Nahrungsaufnahme ab. Bei einer Dosierung von bis zu 60 mg ist die Pharmakokinetik von Nicergolin linear, ohne sich je nach Alter des Drogenkonsumenten zu ändern.

Verteilung und Stoffwechsel

Die Substanz Nicergolin bindet zu mehr als 90% an Plasmaproteine, während der Affinitätsgrad für Serumalbumin geringer ist als für die α-Säure des Glykoproteins. Nicergolin sowie seine Metaboliten können in Blutzellen verteilt werden.

Die Hauptstoffwechselprodukte von Nicergolin sind: 6-Methyl-8β-hydroxymethyl-10α-methoxyergolin (MDL, das Ergebnis der Demethylierung durch das Isoenzym CYP2D6) und 1,6-Dimethyl-8β-hydroxymethyl-10α-methoxyergolin (MMDL, ein gebildetes Produkt infolge von Hydrolyse).

Wenn Nicergolin intravenös oder oral verabreicht wird, zeigt das Verhältnis der AUC-Werte für MDL und MMDL einen offenen Metabolismus während des "ersten Durchgangs" durch die Leber an. Bei Einnahme von 30 mg des Arzneimittels wurden Cmax MMDL (21 ± 14 ng / ml) und MDL (41 ± 14 ng / ml) nach 1 bzw. 4 Stunden erreicht, wonach die MDL-Konzentration mit einer Halbwertszeit von 13 bis 20 Stunden abnahm. Während der Forschung wurde auch das Fehlen einer Akkumulation anderer Metaboliten im Blut (einschließlich MMDL) bestätigt..

Rückzug

Die Substanz Nicergolin wird in Form von Metaboliten aus dem Körper ausgeschieden, hauptsächlich im Urin (ca. 80%) sowie im Kot (ca. 10-20% der Gesamtdosis)..

Die Pharmakokinetik manifestierte sich in speziellen klinischen Fällen

Patienten mit schwerem Nierenversagen schieden neben Urin signifikant weniger Stoffwechselprodukte aus als Patienten mit normaler Nierenfunktion.

Kontraindikationen

Das Medikament ist kontraindiziert bei:

  • Verletzung der orthostatischen Regulierung;
  • kürzlich verschobener Myokardinfarkt;
  • schwere Bradykardie;
  • akute Blutung;
  • Überempfindlichkeit gegen die im Medikament enthaltenen Substanzen.

Das Medikament sollte mit Vorsicht eingenommen werden, wenn in der Vergangenheit Gicht oder Hyperurikämie aufgetreten sind und / oder wenn das Medikament mit Medikamenten kombiniert werden muss, die die Harnsäureausscheidung und / oder den Stoffwechsel beeinträchtigen.

Zusätzlich zu den oben genannten haben Indikationen für die Verwendung von Sermion in Tabletten zusätzliche Einschränkungen:

  • das Alter des Patienten ist unter 18;
  • Perioden der Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Mangel an Isomaltase / Sucrase im Körper, Glucose-Galactose-Malabsorption sowie Fructose-Intoleranz.

Nebenwirkungen

Für das Nervensystem: gelegentliche Schlaflosigkeit oder Schläfrigkeit.

Für das Herz-Kreislauf-System: Gelegentlich kommt es zu einem deutlichen Blutdruckabfall (insbesondere bei parenteraler Verabreichung des Arzneimittels), Fieber und Schwindel.

Für den Stoffwechsel: Eine Erhöhung der Harnsäurekonzentration im Blut kann auftreten. Dieser Effekt ist unabhängig von Dosierung oder Behandlungsdauer..

Andere Nebenwirkungen: gelegentliche Hautausschläge und dyspeptische Symptome.

In der Regel sind die Nebenwirkungen des Arzneimittels mild..

Anwendungshinweis von Sermion (Weg und Dosierung)

Sermion Tabletten

Das Medikament wird oral verabreicht.

Bei Post-Schlaganfall-Erkrankungen, kognitiven Gefäßstörungen und chronischen Durchblutungsstörungen des Gehirns sollten Sermion-Tabletten dreimal täglich zu je 10 mg eingenommen werden. Die minimale Behandlungsdauer beträgt 3 Monate, da die therapeutische Wirkung des Arzneimittels allmählich auftritt.

Bei vaskulärer Demenz sollte Sermion zweimal täglich zu je 30 mg eingenommen werden. Es wird empfohlen, alle 6 Monate einen Arzt zu konsultieren, um festzustellen, ob es ratsam ist, den Behandlungsverlauf fortzusetzen.

Bei einem durch Thrombose, Atherosklerose und zerebrale Gefäßembolie verursachten ischämischen Schlaganfall, akuten sowie vorübergehenden Störungen des zerebralen Kreislaufs (mit hypertensiven zerebralen Krisen und ischämischen Transistorattacken) ist es am besten, mit der parenteralen Verabreichung des Arzneimittels Nicergolin zu beginnen und es dann einzunehmen.

Bei peripheren Durchblutungsstörungen sollte das Medikament über einen längeren Zeitraum (mehrere Monate) dreimal täglich mit jeweils 10 mg eingenommen werden..
Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion (Serumkreatininspiegel übersteigt 2 mg / dl) sollten Sermion in einer niedrigeren therapeutischen Dosierung einnehmen.

Anweisungen zur Verwendung von Sermion Lyophilisat

Intramuskulär: 2-4 ml des Arzneimittels werden zweimal täglich injiziert (2-4 mg).

Intravenös: Das Arzneimittel wird langsam in einer Dosierung von 4 bis 8 mg in 100 ml 5 bis 10% iger Dextroselösung oder 0,9% iger Natriumchloridlösung injiziert. In dieser Dosierung können Injektionen mit dem Medikament bis zu mehrmals täglich erfolgen..

Intraarteriell: Innerhalb von 2 Minuten werden 4 mg des Arzneimittels in 10 ml 0,9% ige Natriumchloridlösung injiziert.

Es wird empfohlen, die rekonstituierte Lösung unmittelbar nach ihrer Herstellung zu verwenden..

Die Dauer der Therapie, die Dosierung und die Art der Verabreichung des Arzneimittels in den Körper hängen von der Krankheit ab. Manchmal ist es besser, die Behandlung mit parenteraler Verabreichung des Arzneimittels zu beginnen und dann zur Erhaltungstherapie auf orale Verabreichung umzusteigen.

Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion (Serumkreatininspiegel übersteigt 2 mg / dl) Sermion sollte in einer niedrigeren therapeutischen Dosierung eingenommen werden.

Überdosis

Ein Symptom für eine Überdosierung ist ein ausgeprägter vorübergehender Blutdruckabfall..

Eine spezielle Behandlung bei Überdosierung mit Sermion ist in der Regel nicht erforderlich, es reicht aus, sich nur ein paar Minuten hinzulegen. Es ist äußerst selten, dass eine Verletzung der Blutversorgung von Herz und Gehirn auftreten kann. In diesem Fall wird empfohlen, Sympathomimetika einzuführen, die den Blutdruck ständig überwachen.

Interaktion

Wenn Sermion zusammen mit Anticholinolytika und blutdrucksenkenden Medikamenten eingenommen wird, kann die Wirkung der letzteren verstärkt werden.

Wenn Sie das Medikament gleichzeitig mit Cholestyramin oder nicht resorbierbaren Antazida einnehmen, ist die Resorption von Sermion langsamer.

Der Metabolismus des Arzneimittels wird unter direkter Beteiligung des CYP 2D6-Enzyms durchgeführt, daher ist seine Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln, die mit Hilfe dieses Enzyms biotransformiert werden, möglich (Risperidon, Rinidin und andere Antipsychotika)..

Verkaufsbedingungen

Das Medikament ist in Apotheken nur auf Rezept erhältlich.

Lagerbedingungen

Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Verfallsdatum

spezielle Anweisungen

Normalerweise hat Sermion in therapeutischen Dosen keinen Einfluss auf den Blutdruck. Bei Patienten mit arterieller Hypertonie kann es jedoch zu einem allmählichen Blutdruckabfall kommen, der durch die Wirkung des Arzneimittels verursacht wird.

Wenn das Medikament parenteral angewendet wird, wird den Patienten empfohlen, sich unmittelbar nach der Injektion einige Minuten hinzulegen, da eine arterielle Hypotonie auftreten kann. Dies gilt insbesondere für Patienten, die gerade eine medikamentöse Behandlung begonnen haben.

Die Wirkung des Arzneimittels tritt allmählich auf, so dass Sermion für eine lange Zeit eingenommen werden muss. Während des gesamten Behandlungsverlaufs muss der Arzt regelmäßig die Wirkung der Behandlung sowie die Zweckmäßigkeit einer künftigen Fortsetzung der Behandlung beurteilen..

Die Auswirkungen auf die Fähigkeit, Mechanismen zu steuern und Fahrzeuge anzutreiben, wurden nicht untersucht. Trotz der Eigenschaft des Arzneimittels, die Konzentration zu verbessern, wird den Patienten daher empfohlen, beim Fahren oder Bedienen von Maschinen äußerste Vorsicht walten zu lassen, insbesondere angesichts der Art der Grunderkrankung..

Sermions Analoga

  • Sergolin
  • Nicergolin
  • Nicerium

Es ist zu beachten, dass der Preis für Analoga viel niedriger ist.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit

Studien mit dem Medikament Sermion während der Schwangerschaft wurden nicht durchgeführt, daher sollte es nur unter Aufsicht eines Arztes nach strengen Anwendungshinweisen eingenommen werden.

Während der Einnahme dieses Medikaments sollten Sie nicht stillen, da Nikergolin und Stoffwechselprodukte in die Muttermilch übergehen.

Bewertungen über Sermione

Im Netzwerk finden Sie viele Bewertungen über das Medikament Sermion, während fast alle von ihnen positiv sind. Patienten, die das Medikament einnehmen, berichten von seiner hohen Wirksamkeit. Ihr Blutdruck normalisierte sich, die Anzahl der Migräneattacken nahm allmählich ab und ihr Kopf hörte auf zu schmerzen. Viele Bewertungen über Sermione enthalten Patientenberichte über die Steigerung der Konzentration und die Verbesserung der kognitiven Funktionen des Körpers..

Das Forum enthält auch Warnungen an Patienten, die Pillen eingenommen haben, dass dieses Medikament für eine lange Zeit eingenommen werden sollte, da es nur so wirkt, wie es sich im Körper ansammelt. In dieser Hinsicht gab es nur wenige Patientenbewertungen über Sermione in einem negativen Kontext - diejenigen, die das Medikament einnahmen, ohne auf die Wirkung zu warten, brachen den Behandlungsverlauf ab.

Es gibt auch Warnungen, dass dieses Medikament nicht für Kinder geeignet ist. Es sollte nicht von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren eingenommen werden.

Sermions Preis wo zu kaufen

Abhängig vom Apothekenaufschlag und der Form der Freisetzung des Arzneimittels kann der Preis für Sermion-Tabletten sehr unterschiedlich sein:

  • 5 mg Tabletten kosten 274 bis 419 Rubel für 30 Stück pro Packung (in Donezk beginnen die Kosten für das Medikament bei 79 UAH);
  • 10 mg Tabletten können von 378 bis 515 r pro Packung gefunden werden, die 50 Tabletten enthält;
  • Die Kosten für 30 mg Tabletten reichen von 556 Rubel pro Packung für 30 Stück bis 776 Rubel.
  • Sermions Preis in Ampullen - von 698 bis 828 Rubel pro Packung.

Weitere Informationen Über Migräne