Top 14 Schlaftabletten ohne Rezept erhältlich

Schlaflosigkeit hilft Ihnen, schnell einzuschlafen und kein nächtliches Erwachen zu gewährleisten Der Sound Sleep Review enthält rezeptfreie Schlaftabletten, die sehr effektiv und sicher sind.

Einstufung


Die Kategorie der Schlaftabletten umfasst eine Vielzahl von Arzneimitteln, die je nach Wirkstoff in fünf Hauptgruppen eingeteilt werden können:

  • Barbiturate (Phenobarbital) - sind Teil vieler rezeptfreier Beruhigungsmittel und Hypnotika (Valocordin, Korvaltab) und einer Reihe von verschreibungspflichtigen Medikamenten (Luminal, Butisol, Cyclobarbital, Pentotal). Sie wirken schnell, machen aber süchtig und haben eine hohe Wahrscheinlichkeit einer Überdosierung.
  • Benzodiazepine (Flunitrazepam, Midazolam, Nitrazepam, Triazolam) sind eine Klasse von psychoaktiven Substanzen, die die Erregbarkeit von Neuronen im Zentralnervensystem verringern, beruhigend wirken, einen längeren Schlaf ermöglichen, aber negative Folgen haben, beispielsweise die Qualität verschlechtern und Schlafzyklen verändern und auch Sucht verursachen.
  • Nahrungsergänzungsmittel und Medikamente auf der Basis von Melatonin (einem Hormon, das den Tiefschlaf fördert). Die Produktion von Melatonin wird aus verschiedenen Gründen verringert, beispielsweise aufgrund von hellem Licht (Glühbirnen, Bildschirm) und Erwachsenenalter (nach 45-50 Jahren nimmt der Gehalt an endogenem Melatonin allmählich ab). Synthetisches Hormon verkürzt die Einschlafzeit um ca. 12 Minuten.
  • Z-Medikamente oder Nicht-Benzodiazepine (Zopiclon, Zolpidem, Zaleplon) werden zur Behandlung von leichter Schlaflosigkeit eingesetzt. Die Pharmakodynamik von Arzneimitteln ähnelt der von Benzodiazepin, die Vorteile umfassen jedoch eine geringere Wahrscheinlichkeit, eine Abhängigkeit zu entwickeln, und weniger negative Auswirkungen auf die Gesundheit.
  • Natürliche pflanzliche Heilmittel (Baldrian, Mutterkraut, Minze, Hopfen) - beeinflussen die Übertragungsgeschwindigkeit von Nervenimpulsen im Gehirn, wodurch das Stressniveau, die Intensität der mentalen Prozesse verringert und ein besserer Schlaf bereitgestellt wird.

Ein Überblick über rezeptfreie Schlaftabletten

Die Liste der rezeptfreien Schlaftabletten enthält wirksame Medikamente in Form von Tabletten, Tinkturen oder Tropfen, die die Schlafdauer normalisieren und verbessern können.

Donormil


Donormil ist ein Hypnotikum mit Doxylaminsuccinat, das eine ausgeprägte beruhigende Wirkung hat. Tabletten werden gegen Schlaflosigkeit und vorübergehende Schlafstörungen verschrieben.

Die schnelle Wirkung von Donormil hält lange an und besteht darin, die Anzahl der Erwachungen zu verringern und die Qualität des Nachtschlafes zu verbessern, ohne die natürlichen Phasen des Gehirns während des Schlafes zu beeinträchtigen.

Die Behandlungsdauer beträgt 2 bis 5 Tage, während potenziell gefährliche Aktivitäten (z. B. Autofahren), die aktive psychomotorische Reaktionen erfordern, ausgeschlossen werden sollten.

Die Verwendung von alkoholischen Getränken während der Therapie ist ausgeschlossen, da die Kombination von Ethanol mit Donormil zu Schläfrigkeit und einer signifikanten Depression des Zentralnervensystems führen kann.

Melaxen


Melaxen ist ein Medikament, das auf einem chemischen Analogon von Melatonin basiert und aus Aminosäuren pflanzlichen Ursprungs synthetisiert wird. Das Medikament kann ohne Rezept gekauft werden, um den Tagesrhythmus zu normalisieren, den Schlaf zu verbessern und die Anzahl der Erwachungen zu verringern.

Der Vorteil von Melaxen ist die Abwesenheit von Lethargie während des Tages und eine gute Gesundheit am Morgen nach dem Aufwachen. Das Medikament hilft, den psychischen Zustand bei Stress oder Änderung der Zeitzonen zu normalisieren.

Melaxen sollte einmal täglich 30-40 Minuten vor dem Schlafengehen eingenommen werden. Bei der Verwendung des Produkts wird berücksichtigt, dass Melatonin die Wirkung von Beruhigungsmitteln und Betablockern auf den Körper verstärkt und als schwaches Verhütungsmittel auch das Fortpflanzungssystem von Frauen beeinflussen kann.

Teraligen


Tetraligen ist ein Neuroleptikum (mit mäßiger antipsychotischer Aktivität), das Alimemazin enthält, das verschiedene Gruppen von Rezeptoren (Dopamin, Adrenalin) im Gehirn beeinflusst.

Das Medikament hat eine ganze Reihe von pharmakologischen Wirkungen - beruhigend, antiallergisch und antitussiv. Teraligen wird bei Schlafmangel angewendet, um den Geisteszustand zu normalisieren und Schlaflosigkeit bei Neurosen zu beseitigen.

Während des Behandlungszeitraums wird empfohlen, die Verwendung von alkoholischen Getränken auszuschließen. Bei Langzeitanwendung sollte alle 2-3 Monate eine Blutuntersuchung durchgeführt werden, um den Zustand der Leber zu überwachen.

Valocordin


Valocordin - ein Medikament in Tropfen auf Basis von Phenobarbital und Ethylbromisovalerianat - Substanzen mit beruhigender, entspannender und milder hypnotischer Wirkung.

Das Medikament wird bei Schlaflosigkeit, schlechtem Einschlafen aufgrund von Neurosen, erhöhter Reizbarkeit, Stress, Angstzuständen, Herzschmerzen angewendet, die nicht mit Erkrankungen des Herzmuskels verbunden sind.

Valocordin bietet gesunden Schlaf und schnelles Einschlafen, wird jedoch nicht für ältere Menschen empfohlen (aufgrund von Sucht). Bei längerer Anwendung von Tropfen treten unangenehme gesundheitliche Auswirkungen in Form von Veränderungen der Herzfrequenz, Hypotonie, Depression, Koordinationsstörungen, Urtikaria und Dermatitis auf.

Corvaltab


Corvaltab ist ein Beruhigungsmittel auf der Basis von Phenobarbital, Ethylester von Alpha-Bromisovaleriansäure und Pfefferminzöl, das bei Schlaflosigkeit, Bluthochdruck, Neurosen, Tachykardie und vegetativ-vaskulärer Dystonie verschrieben wird.

Wie Valocordin wirkt Korvaltab 5-7 Minuten lang beruhigend und sorgt nach 10-15 Minuten für guten Schlaf (wenn 3 Tabletten gleichzeitig eingenommen werden). Da das Medikament symptomatisch ist und die Ursache der Schlafstörung nicht behandelt, wird die häufige Anwendung von Corvaltab nicht empfohlen, um eine Sucht zu verhindern.

Corvaltab ist bei Diabetes mellitus, arterieller Hypotonie, eingeschränkter Nieren- und Leberfunktion, schwerer Herzinsuffizienz, Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert.

Pfingstrosen-Tinktur


Tinktur der Ausweichpfingstrose - enthält Wurzel, Pfingstrosenblätter und Ethylalkohol. Tinktur wird bei somatoformen Funktionsstörungen des Nervensystems, Neurasthenie und Schlafstörungen verschrieben.

Die therapeutische Wirkung der Tinktur besteht darin, den emotionalen Hintergrund und die biologischen Rhythmen zu normalisieren. Schlafstörungsmedikament reduziert die Fallzeit, erhöht die Stressresistenz und hilft, Schlaflosigkeit schnell zu lindern.

Nebenwirkungen des Arzneimittels sind eine Abnahme des Blutdrucks, eine Erhöhung der Blutviskosität und das Auftreten von Sodbrennen infolge einer Erhöhung der Magensäure.

Die Tinktur sollte unter Berücksichtigung des Auftretens eines hypnotischen Effekts berücksichtigt werden, der nach 1-1,5 Stunden auftritt und 3-4 Stunden, nicht länger als zwei Wochen, wirkt, und dann 2-3 Monate Pause machen.

Abend Dragee


Abend Dragee enthält Pulver aus Baldrianwurzeln, Pfefferminzblättern und Hopfenfrüchten und wird für nervöse Erregung und die Auswirkungen von Schlafmangel verwendet.

Dragee wirkt beruhigend und hypnotisch, normalisiert die Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems, senkt den Blutdruck moderat und lindert auch Schmerzen, die durch Neuralgie und Migräne verursacht werden.

Die natürliche Zusammensetzung des Arzneimittels sorgt für einen guten Schlaf ohne Folgen. Gegenanzeigen für die Verwendung des Medikaments sind individuelle Unverträglichkeiten.

Lotuson


Lotusonik ist ein Kräuterpräparat mit einer natürlichen Zusammensetzung (Pulver aus Lotus-Samen, Yamswurzel, Thuja-Extrakt, chinesischem Dattel und Maulbeerblättern). Indikationen für die Ernennung von Lotosonik sind Neurasthenie, Schlaflosigkeit, Überlastung, erhöhte Erregbarkeit..

Lotusonik hat eine breite pharmakologische Wirkung: Es normalisiert nicht nur den Schlaf, sondern senkt auch den Blutdruck, stärkt das Immunsystem und verbessert die Funktion des Nervensystems.

Es ist notwendig, Lotusonic bei Schlaflosigkeit abends 30 Tage lang anzuwenden. Das Medikament ist in der Schwangerschaft, Stillzeit und mit individueller Empfindlichkeit gegenüber Komponenten kontraindiziert.

Morpheus


Morpheus ist ein Spray mit Extrakten aus Weißdorn, Pfingstrose, Mutterkraut, Oregano, Pfefferminze und anderen Heilkräutern.

Indikationen für die Verwendung des Sprays - Schlaflosigkeit verschiedener Herkunft, erhöhter psychischer Stress, neurotische Zustände, vegetativ-vaskuläre Dystonie, Restless-Legs-Syndrom.

Das Medikament hilft, den guten Schlaf wiederherzustellen, reduziert die Anzahl der nächtlichen Erwachungen, beseitigt die morgendliche Schläfrigkeit und erhöht die Effizienz. Der Behandlungsverlauf sollte nicht länger als einen Monat dauern. Das Spray wird unter die Zunge gesprüht (3-5 Klicks), während der Effekt in 20-30 Minuten auftritt.

Schläfrig


Sleepy ist ein Nahrungsergänzungsmittel in Tabletten mit pflanzlicher Zusammensetzung (Mutterkraut, Hopfenzapfen, Zimt, Kamille, Zitronenmelisse), das beruhigend, krampflösend, analgetisch und hypnotisch wirkt.

Die Verwendung von Sleepy-Tabletten hilft, den Tagesrhythmus zu normalisieren, das Einschlafen zu verbessern, einen normalen Schlaf zu gewährleisten und gleichzeitig die Schläfrigkeit und Schwäche am Tag nach dem Aufwachen zu verringern.

Gegenanzeigen für die Verwendung des Arzneimittels sind Allergien gegen Bestandteile, Schwangerschaft, Stillen und Diabetes mellitus (die Zusammensetzung enthält Zucker).

Schlafformel


Die Schlafformel ist eine Tablette, die Heilpflanzen (Hopfenextrakte, Mutterkraut, Escholtia) sowie Magnesium- und B-Vitamine (Thiamin, Pyridoxinhydrochlorid, Cyanocobalamin) enthält..

Die Wirkung des Arzneimittels ist kumulativ und besteht in der Normalisierung des Nervensystems, der Verringerung von Angstzuständen und Angstzuständen, einem raschen Einsetzen und der Verbesserung der Schlafqualität bei leichten Formen von Schlaflosigkeit.

Das Medikament ist auch in Kapseln "Enhanced Formula with Plant Melatonin" als kolloidale Lösung und Sirup für Kinder erhältlich.

Normoxan


Normoxan ist ein natürliches Hypnotikum, das auf Heilpflanzen (Schädeldecke, Baldrianapotheke, Passionsblume) und Aminosäuren (L-Thianin, 5-Hydroxytryptophan) basiert, die Gehirnneuronen beeinflussen und die Wirkung des therapeutischen Komplexes verstärken.

Normoxan kann bei Schlafstörungen, häufigem Aufwachen, Schläfrigkeit während des Tages, erhöhter Angst und Reizbarkeit, Stress angewendet werden. Das Medikament bietet nicht nur guten Schlaf, sondern verbessert auch die Stimmung aufgrund des Gehalts an Aminosäuren in der Zusammensetzung.

Nervonorm


Nervonorm ist ein Nahrungsergänzungsmittel in Pillenform, das fünf beruhigende Kräuter enthält: Zitronenmelisse, Baldrian, Mutterkraut, Hopfen und Weißdorn.

Die Verwendung von Nervonorm ermöglicht es, die Schlafdauer anzupassen, schnell einzuschlafen und akute Reaktionen auf Stresssituationen zu eliminieren. Die Ergänzung hilft auch, das Lipidprofil des Blutes zu reduzieren und hat eine tonisierende und analgetische Wirkung..

Das Produkt hat keine Kontraindikationen (außer bei Allergien gegen Komponenten) und macht nicht süchtig. Die kumulative Wirkung der Tabletten tritt nach 2-3 Wochen auf. Nervonorm sollte 2-mal täglich, 1 Tablette und 3-mal täglich bei hohem Stress (z. B. während der Untersuchungen) eingenommen werden.

Persen Nacht


Presen nocturnal ist ein medizinischer Komplex aus Baldrian-Rhizomen, Zitronenmelissenblättern und Minze in Kapselform, der beruhigend und krampflösend wirkt. Das Medikament hat eine schnelle Wirkung und beseitigt Schlaflosigkeit, die durch Stress oder erhöhte emotionale Erregbarkeit verursacht wird.

Kapseln werden abends für 1-2 Stück eingenommen. Die optimale Behandlungsdauer beträgt bis zu einem Monat. Sie sollten das Produkt nicht länger als 1,5 bis 2 Monate ohne Unterbrechung verwenden, da die Wirksamkeit von Persen aufgrund der Abhängigkeit von pflanzlichen Inhaltsstoffen abnimmt.

Es wird nicht empfohlen, das Medikament bei Erkrankungen der Gallenblase und der Gallenwege, bei arterieller Hypotonie, Schwangerschaft, Stillzeit, unter 12 Jahren und im Falle einer allergischen Reaktion zu verwenden.

Nebenwirkungen

Langzeitanwendung oder Überdosierung von Medikamenten gegen Schlaflosigkeit kann zu einer Reihe negativer Folgen führen:

  • weniger tief und verlangsamt die Atmung (gefährlich bei Asthma bronchiale und anderen Lungenerkrankungen);
  • Komplikationen bei Lebererkrankungen (insbesondere bei Einnahme von Medikamenten mit Baldrian in der Zusammensetzung);
  • Hypotonie;
  • Übelkeit, Sodbrennen, Verdauungsstörungen (Verstopfung, Durchfall);
  • Schwindel, Ungleichgewicht;
  • Schläfrigkeit am Morgen nach dem Aufwachen;
  • verminderte geistige Leistungsfähigkeit, Aufmerksamkeit und Gedächtnis;
  • Lethargie und ein Gefühl der Überarbeitung;
  • Sucht und eine Abnahme der pharmakologischen Wirkung (insbesondere im Alter);
  • Rückstoß-Syndrom nach Absetzen der Medikamente (flacher Schlaf, Albträume, Verschlechterung des Wohlbefindens);
  • eine allergische Reaktion (Brustschmerzen, Schluckbeschwerden, Nesselsucht, Heiserkeit, Übelkeit, Tachykardie, Schwellung der Augenlider, Lippen oder Nase).

Es ist notwendig, die allgemeinen Regeln für die Einnahme von Schlaftabletten zu befolgen:

  • Nehmen Sie Arzneimittel nicht mehr als einmal in 3-5 Tagen und bei einer täglichen Einnahme von nicht mehr als 2 Wochen ein.
  • Untersuchung der Wechselwirkung von gleichzeitig eingenommenen Arzneimitteln. In einigen Fällen verbessern Arzneimittelkombinationen die Sedierung, verursachen Blutungen und senken den Druck auf kritische Werte.
  • Vermeiden Sie den Gebrauch von Alkohol, Antihistaminika und Schmerzmitteln.

7 besten Schlaftabletten, die Sie rezeptfrei kaufen können

In einem Traum sollte ein Mensch ein Drittel seines Lebens verbringen - viel. Nach einem vollen Schlaf reicht die Ladung Lebendigkeit und Effizienz für eine lange Zeit aus. Gleichzeitig kann ein zeitweiliger, flacher Schlaf und ein schlechtes Einschlafen eine echte Qual sein, insbesondere am Vorabend eines entscheidenden Tages..

Die wirksamsten Hypnotika sind nur begrenzt verfügbar und erfordern ein Rezept. Zu solchen Arzneimitteln gehören beispielsweise alte und bekannte Barbiturate: Ethaminal - Natrium, Barbamil, Phenobarbital. Um so moderne und mild wirkende Medikamente wie Imovan (Zopiclon) und Zolpidem zu kaufen, benötigen Sie auch ein Rezept.

Gleichzeitig gibt es eine große Gruppe von rezeptfreien Medikamenten, die hypnotisch wirken. Sie sind im Handel erhältlich, da ihre psychoaktive Hemmwirkung auf das Zentralnervensystem viel geringer ist und eine Überdosierung keine schwerwiegenden Nebenwirkungen verursacht. Sie können Ihnen jedoch in den meisten Fällen von unkomplizierten Schlafstörungen beim Einschlafen helfen.

Wir präsentieren diese Medikamente in absteigender Reihenfolge der hypnotischen Wirkung

Melaxen

Kosten 650 Rubel (0,003 g Nr. 24)

Beim Menschen reguliert Melatonin den Schlaf-Wach-Zyklus und ist das "Schlafhormon". Seine Aufgabe ist es, die Wirkung von Schläfrigkeit zu induzieren, die die Wahrscheinlichkeit des Einschlafens erhöht. Darüber hinaus hat Melatonin eine milde beruhigende Wirkung..

Vorteile: Eine Überdosierung ist aufgrund des sehr schnellen Zerfalls nicht möglich. Guter Schlaf setzt sich fort, nachdem das Medikament aus dem Körper ausgeschieden wurde, sodass der Schlaf als physiologisch angesehen werden kann. Melaxen arbeitet nach dem Prinzip „Made and Goed“. Das Arzneimittel verändert nicht den Verlauf des natürlichen Kreislaufs und die Struktur des Schlafes, verursacht keine Albträume und beeinflusst das Erwachen nicht. Nach der Einnahme der Droge gibt es kein Gefühl von Schläfrigkeit, Sie können ein Auto fahren.

Nachteile:

  • mögliche Manifestationen allergischer Reaktionen, das Auftreten eines peripheren Ödems;
  • relativ hohe Kosten.

Schlussfolgerungen: Das Medikament kann bei leichten und mittelschweren Formen der Schlaflosigkeit, bei der komplexen Therapie von Funktionsstörungen, die mit Schlafstörungen einhergehen, und auch als Mittel zur schnelleren Anpassung an einen schnellen Wechsel der Zeitzonen empfohlen werden.

Aus den Bewertungen über Melaxen: "Ich hatte absolut keine Nebenwirkungen, ich hatte einen gesunden und gesunden, normalen Schlaf, am Morgen gab es keinen Tropfen Schläfrigkeit und nachts sah ich schöne farbige Träume. Ich nahm es 30 Minuten vor dem Schlafengehen als Pille. Danach Nach dem Trinken der gesamten Packung entwickelte sich keine Sucht. Eines der besten Mittel gegen Schlaflosigkeit, empfehle ich! "

Donormil

(Doxylaminsuccinat, 15 mg Brausetabletten und normale Tabletten). Auch unter dem Namen Sonmil vermarktet.

Kosten 350 Rubel (30 Tabletten).

Es ist ein Blocker von H 1 -Histaminrezeptoren und im Wesentlichen ein Antihistaminikum. Es ist jedoch nicht zur Behandlung von allergischen Erkrankungen vorgesehen, sondern wird nur bei Schlafstörungen und Schlaflosigkeit eingesetzt. Dies ist eine der besten Schlaftabletten zur Linderung von Schlaflosigkeit bei jungen, gesunden Menschen, die am nächsten Tag kein Auto fahren müssen.

Vorteile: Die Brausetablette wirkt schnell, das Medikament verkürzt die Einschlafzeit und verlängert die Schlafzeit.

Nachteile: Das Medikament hat für Antihistaminika typische Nebenwirkungen: Mundtrockenheit, Schwierigkeiten beim Aufwachen, mögliche Schläfrigkeit am Tag. Darüber hinaus ist das Medikament nicht für Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion des Urinabflusses sowie mit eingeschränkter Atmung während des Schlafes indiziert..

Aus den Bewertungen über Donormil: "Die Medizin erwies sich als wunderbar. Ich habe die Anweisungen nicht gelesen und am ersten Tag zwei Tabletten gleichzeitig eingenommen. Zehn Minuten später war ich bereits eingeschlafen. Nachdem ich die ganze Nacht geschlafen hatte, fühlte ich mich in der ersten Hälfte des Tages schläfrig. In der nächsten Nacht nahm ich eine Pille gemäß den Anweisungen. Eine halbe Stunde später schlief ich ein, der Schlaf war ruhig, erwachte - kräftig. "

Corvalol (Valocordin)

Enthält Phenobarbital (als Tablette - 7,5 mg, 1,826 g in 100 ml).

Die Kosten für Tropfen (50 ml) - 40 Tabletten (Nr. 20) - 150

Corvalol (Valocordin) ist das einzige OTC-Medikament, das Phenobarbitalbarbiturat enthält. Dadurch wird dieses Medikament sofort mit ernsthafteren Wettbewerbern gleichgesetzt, und seine geringen Kosten machen es für die allgemeine Bevölkerung sehr attraktiv. Es wird empfohlen, 10 bis 40 Tropfen pro Termin einzunehmen.

Vorteile: Das Medikament hat einen charakteristischen Geruch, Baldrian und Minze potenzieren die Wirkung von Phenobarbital. Es kann als Ablenkung für Schmerzen im Herzbereich anstelle von Validol verwendet werden. Tropfen können in verschiedenen, individuellen Dosierungen verwendet werden. Das Medikament hat eine milde krampflösende Wirkung auf die glatten Muskeln der inneren Organe und ist bei Tachykardie (Herzklopfen) und psychomotorischer Erregung angezeigt.

Nachteile:

  • Der charakteristische Geruch des Arzneimittels kann bei häufigem Gebrauch eine ganze Wohnung durchnässen..
  • Viele Menschen haben das Vorurteil, dass Corvalol "Medizin für die Armen" ist - das ist völlig falsch.
  • Nicht zum Stillen empfohlen.

Aus den Bewertungen: "Corvalol ist die beste Schlaftablette. Ich habe es mein ganzes Leben lang eingenommen. Sowohl meine Mutter als auch meine Großmutter. Zusätzlich zur Behandlung von Schlaflosigkeit und Herzklopfen habe ich es im Sommer auf mein Gesicht aufgetragen - das Medikament weist Mücken bemerkenswert ab und hat keine schreckliche Chemie in seiner Zusammensetzung. Feste Fünf! "

Novo - Passit

Kräuterzubereitung (Baldrian, Zitronenmelisse, Holunder, Passionsblume, Johanniskraut, Weißdorn, Hopfen, Guaifensin). Erhältlich als Tabletten und Sirup.

Die Kosten für Tabletten Nr. 30 - 600 Rubel, Sirup (200 ml) - 330 Rubel.

Kombinierte Kräuterpräparation mit ausgeprägter Beruhigungswirkung. Guaifensin hat eine zusätzliche Anti-Angst-Wirkung, die es insgesamt ermöglicht, das Medikament zur Behandlung von Schlafstörungen zu verwenden.

Vorteile: Wirkt schnell. Bei Schlaflosigkeit wird empfohlen, einen Sirup zu verwenden, der noch schneller wirkt. Das Medikament kann ohne Kursaufnahme angewendet werden: Die Wirkung der ersten Dosis ist ziemlich ausgeprägt.

Nachteile:

  • Tagesmüdigkeit und Depressionsgefühle können sich insbesondere bei Überdosierung entwickeln.
  • Bei Kindern kontraindiziert.
  • Nicht empfohlen für Patienten mit chronischem Alkoholismus.

Aus den Bewertungen zu Novo-Passit: "Es ist sehr gut, dass das Medikament natürlichen Ursprungs ist. Es war eine angenehme Überraschung, dass Novo-Passit nicht nur den Schlaf verbesserte, sondern auch dazu beitrug, Angstzustände und Nervosität zu beseitigen und Kopfschmerzen zu lindern, die durch das Sitzen am Computer verursacht wurden."

Persen - Forte

Kombinierte Zubereitung (Zitronenmelisse, Minze, Baldrian).

Die Kosten für die Verpackung in 20 Kapseln - 350 Rubel.

Das Medikament hat eine milde beruhigende und hypnotische Wirkung, Schlaflosigkeit wird in den Indikationen erwähnt. Es hat eine milde krampflösende Wirkung. Im Gegensatz zu Novo-Passita enthält es kein Guaifensin und im Gegensatz zu Corvalol keinen aufdringlichen Geruch..

Vorteile: Die Persen-Sorte "Nacht" wurde speziell für den Nachtgebrauch entwickelt. Es hilft, gut einzuschlafen, wenn Schlaflosigkeit durch nervöse Erregbarkeit verursacht wird, dh durch einen veränderten Stimmungshintergrund.

Nachteile: Es gibt keine flüssige Darreichungsform. Normalerweise hat die flüssige Form schneller den gewünschten Effekt. Das Medikament wird nicht für Menschen mit Erkrankungen der Gallenwege sowie für Kinder unter 12 Jahren empfohlen. Kann bei längerem Gebrauch Verstopfung verursachen.

Aus den Bewertungen über Persen: "Es scheint mir, dass nur ein Kursempfang eine gute Wirkung hat und ein einmaliger Empfang den Schlaf nicht verbessert. Wenn Sie jedoch mindestens eine Woche lang trinken, wird die Stimmung ausgeglichen und es wird leichter einzuschlafen."

Phytosedan

(Kräutertees zum Brauen in Form von Filterbeuteln)

Verpackungskosten (20 Filterbeutel) - 50 Rubel.

Phytosedan wird in verschiedenen Ladungsarten (Nr. 2, Nr. 3) hergestellt, die sich in einer geringfügigen Änderung der Formulierung unterscheiden. Die Zusammensetzung basiert auf Kräutern: Mutterkraut, Thymian, Oregano, süßem Klee und Baldrian. Eine Packung wird mit kochendem Wasser gegossen, 15 Minuten aufbewahrt und dann über Nacht getrunken.

Vorteile: hat eine milde, natürliche Wirkung, erleichtert das Einschlafen, kann Krämpfe der glatten Muskeln des Magen-Darm-Trakts beseitigen, wird in der komplexen Therapie der vegetativ-vaskulären Dystonie eingesetzt

Nachteile:

  • Während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angezeigt.
  • Die Infusion wird unmittelbar vor dem Gebrauch vorbereitet. Sie kann nicht länger als einen Tag gelagert werden. Es ist besser, sie warm zu verwenden, was im Gegensatz zu Tabletten schwieriger ist.

Aus den Bewertungen zu Fitosedan: "Kräuter für 50 Rubel erwiesen sich als viel wirksamer als viele teure Produkte. Ich habe sie aus der Apotheke bekommen, gebraut. Sie schmecken etwas bitter, haben aber einen angenehmen, ruhigen Geruch. Bereits am zweiten Tag der Anwendung wurde mir klar, dass sie ihre Aufgabe perfekt erfüllen: nicht verursacht tagsüber Schwäche und der Schlaf kommt sanft und leicht an. "

Glycin

Kosten # 50 - 49 Rubel.

Glycin ist eine einfache Aminosäure, deren Aufgabe es ist, inhibitorische Prozesse in der Großhirnrinde zu regulieren. Die Wirkung von Glycin ist komplex und komplex: Es sollte nicht nur bei Schlafstörungen angewendet werden. Um den Schlaf zu verbessern, löst es sich unter der Zunge auf, da die Absorption in die sublingualen Gefäße den Durchgang durch das Portalsystem der Leber verhindert, was die Wirkung beschleunigt.

Vorteile: Da Glycin (Aminoessigsäure) im menschlichen Körper in ausreichenden Mengen vorhanden ist, ist eine Überdosierung von Glycin kaum möglich, bis schwerwiegende Komplikationen erreicht sind. Darüber hinaus hat das Medikament eine Anti-Angst-Wirkung, verbessert gleichzeitig Gedächtnis- und Erinnerungsprozesse. Wird in der Therapie und Neurologie verwendet und ist für Kinder im schulpflichtigen Alter weit verbreitet.

Nachteile: Die besondere hypnotische Wirkung von Glycin wurde nicht separat untersucht. Die Wirkung des Arzneimittels besteht darin, das Ungleichgewicht zwischen den Mediatoren der sympathischen und parasympathischen Teile des autonomen Nervensystems wiederherzustellen.

Aus den Bewertungen zu Glycin: "Ich begann, Glycin auf Anraten von Freunden während der Sitzung zu verwenden, da ich Kaffee missbrauchte, um mir eine große Menge an Informationen zu merken. Störungen, Gedächtnisstörungen, Reizbarkeit und Schlafstörungen traten auf. Eine Woche nach Beginn der Glycinaufnahme gelang es mir, alles loszuwerden unangenehme Empfindungen. Schlaf und Gedächtnis verbesserten sich. "

Was du wissen musst:

Diese Liste der besten rezeptfreien Mittel gegen Schlaflosigkeit ist bei weitem nicht vollständig. Jeder kann neue Mittel hinzufügen oder tauschen, da die Wirksamkeit des Arzneimittels weitgehend auf die individuelle Reaktion zurückzuführen ist.

Viele "Doppel" sind nicht aufgeführt. So enthält das Medikament "Dormiplant" genau wie das beschriebene "Persen" Zitronenmelisse, Minze und Baldrian. Homöopathische Arzneimittel werden nicht beschrieben, da sie keine definierbare wirksame Dosis haben und aus Sicht der evidenzbasierten Medizin nicht in Betracht gezogen werden können.

Abschließend müssen Sie auf Situationen achten, in denen Schlaflosigkeit zum Symptom gefährlicher Krankheiten wird. Schlaflosigkeit kann also auf folgende gesundheitliche Probleme hinweisen:

  • Hyperthyreose. Subfebrile Temperatur, Gewichtsverlust, heißes Temperament und Reizbarkeit treten auf;
  • Stress, das Auftreten von Depressionen. Eine solche Schlaflosigkeit kann anhaltend und chronisch sein;
  • Schlafapnoe;
  • Parkinson-Krankheit;
  • Gefäßerkrankungen des Gehirns, Folgen von Schlaganfällen, Demenz.

Wenn es nicht möglich war, die unangenehmen Symptome einer Schlafstörung innerhalb weniger Tage zu stoppen, sollten Sie nicht nach wirksameren Medikamenten suchen, sondern auf jeden Fall einen Arzt konsultieren.

Schlaftabletten ohne Rezept für gesunden Schlaf für Erwachsene und ältere Menschen. Instant Drug List

Ausreichender Schlaf ist ein Garant für Gesundheit, hohe Arbeitsfähigkeit, Wohlbefinden und Stimmung. Sie können eine Liste von rezeptfreien Schlaftabletten für einen guten Schlaf in Apotheken kaufen..

Synthetische Schlaftabletten

Die meisten modernen synthetischen Schlaftabletten, für die keine Verschreibung erforderlich ist, enthalten ein künstliches Analogon des Schlafhormons (Melatonin) oder der Histamin-H1-Rezeptorblocker (Ethanolamine)..

Zubereitungen auf Melatoninbasis gelten als die sichersten, weil Sie machen nicht süchtig, verursachen praktisch keine Nebenwirkungen, während sie bei Schlaflosigkeit hervorragende Arbeit leisten.

Ethanolamine erfordern einen sorgfältigeren Umgang, da sie eine große Liste von Kontraindikationen aufweisen und ihre Einnahme häufig mit Nebenwirkungen einhergeht. Es gibt auch andere Gruppen synthetischer Hypnotika mit einem stärkeren Wirkmechanismus auf den Körper..

Bei der Auswahl einer rezeptfreien Schlaftablette für einen gesunden Schlaf müssen Sie berücksichtigen, dass mehrere Dutzend Medikamente auf der Liste stehen. Vor dem Kauf dieses oder jenes Arzneimittels müssen Zusammensetzung und Eigenschaften der Wirkung auf den Körper sorgfältig untersucht werden.

Melaxen

Der Wirkstoff des Arzneimittels "Melaxen" ist ein synthetisches Analogon von Melatonin, dh dem für den Schlaf verantwortlichen Hormon. In Form von Tabletten hergestellt, beträgt der Durchschnittspreis für eine Packung mit 12 Stück 500 Rubel.

Ärzte verschreiben es Patienten ab 55 Jahren, die an Schlaflosigkeit leiden, und jungen Menschen, um den Biorhythmus beim Wechsel der Zeitzonen oder in stressigen Zeiten zu normalisieren. Melaxena-Regime: 1 Tablette 30 Minuten vor dem Schlafengehen. Die Patienten bemerken die hohe Wirksamkeit des Arzneimittels ab dem ersten Tag der Aufnahme sowie das Fehlen jeglicher negativer Nebenwirkungen während der Therapie..

"Donormil"

"Donormil" wirkt entspannend und hypnotisch: Es hilft, in kurzer Zeit einzuschlafen, garantiert einen langen erholsamen Schlaf. Das Medikament wird in Form von Tabletten verkauft, der Durchschnittspreis pro Packung beträgt 300 Rubel. Das Medikament wird bei verschiedenen Schlafstörungen verschrieben, die Dosierung beträgt 1 Tablette 60 Minuten vor dem Schlafengehen.

Der Wirkstoff dieses Arzneimittels (Doxylamin) wird innerhalb einer Stunde vom Magen aufgenommen und blockiert die Histaminrezeptoren, was zu Entspannung und schnellem Einschlafen führt.

Laut Ärzten und Patienten hat "Donormil" eine milde Wirkung auf den Körper, behält seine Wirkung nach dem Abbruch der Aufnahme bei und hat auch praktisch keine Nebenwirkungen.

"Sondox"

Der Wirkstoff von Sondox ist Doxylaminsuccinat, das Medikament ist ein Analogon von Donormil, hat absolut identische Eigenschaften und Wirkmechanismen. Der Preis des Arzneimittels reicht von 100 bis 200 Rubel. pro Verpackung.

Die Dosierung wird individuell ausgewählt, abhängig von der Art der Schlaflosigkeit und den Eigenschaften des Körpers. Ärzte empfehlen, eine Stunde vor dem Schlafengehen mit einer halben Tablette zu beginnen. Die maximal zulässige Dosis beträgt 2 Tabletten. Die Schlafdauer nach der Einnahme von "Sondoks" beträgt 7 Stunden. Sie können sowohl positive als auch negative Bewertungen über das Medikament hören..

Negative Erfahrungen sind meist auf die Manifestation von Nebenwirkungen zurückzuführen:

  • tageszeitliche Müdigkeit;
  • Übelkeit;
  • Tachykardie.

"Glycin"

"Glycin" ist ein nicht verschreibungspflichtiges Medikament, sein Wirkstoff ist Aminosäure.

Das Medikament ist eines der Nahrungsergänzungsmittel, es:

  • stimuliert Stoffwechselprozesse;
  • verbessert die Gehirnaktivität;
  • normalisiert den Schlaf.

Es hat niedrige Kosten - ab 30 Rubel. pro Verpackung. Bei Schlaflosigkeit wird empfohlen, 1 Tablette "Glycin" eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen aufzulösen.

Es sollte bedacht werden, dass das Mittel eine kumulative Wirkung hat und bei schweren Schlafstörungen nicht hilft..

"Andante"

Der Wirkstoff "Andante" ist Zaleplon, er wird als Hypnotikum gegen gelegentliche Schlaflosigkeit und Schlafstörungen verschrieben. Es wird in Form von Kapseln mit einer Dosierung von 5 mg und 10 mg hergestellt. Der Preis für eine Packung mit 7 Kapseln à 5 mg beträgt durchschnittlich 200 Rubel.

Die Dosierung von "Andante" wird vom Arzt individuell ausgewählt. Das Standardschema für die Einnahme des Arzneimittels beträgt 5 mg pro Tag, mindestens 2 Stunden nach der letzten Mahlzeit.

Das Medikament wird schnell resorbiert, verkürzt die Zeit bis zum Einschlafen und verhindert auch Nacht- und frühes Erwachen. Es wird nicht empfohlen, „Andante“ länger als zwei Wochen einzunehmen, um eine Sucht zu vermeiden.

"Ivadal"

"Ivadal" (Zolpidemtartrat) - ein Hypnotikum, hergestellt in Form von Tabletten in Packungen mit 7, 10, 20 Stück. Der Preis des Arzneimittels beträgt ab 2000 Rubel. Dieses Hypnotikum wird bei Einschlafproblemen sowie bei frühem und häufigem nächtlichen Erwachen verschrieben. Dosierungsschema - 1 Tablette pro Tag kurz vor dem Schlafengehen.

Die Patienten bemerken die Wirksamkeit des Arzneimittels bereits bei einmaliger Anwendung. Nicht süchtig, wenn man es genau befolgt.

"Imovan"

"Imovan" ist ein Hypnotikum aus der Gruppe der Cyclopyrrolone, sein Wirkstoff ist Zopiclon. Wirkt beruhigend, hypnotisch, krampflösend, beruhigend und muskelrelaxierend. Die durchschnittlichen Kosten einer Arzneimittelverpackung betragen 300 Rubel.

"Imovan" wird in kurzer Zeit in den Blutkreislauf aufgenommen, verkürzt die Einschlafzeit, sorgt für langen Schlaf ohne Erwachen. Die Dauer des Kurses wird individuell ausgewählt, abhängig von der Art der Schlaflosigkeit und dem Alter des Patienten. Mittelbeschaffungsschema: 1 Tablette vor dem Schlafengehen.

Viele Patienten, die "Imovan" in ihren Bewertungen eingenommen haben, stellen fest, dass das Medikament es Ihnen wirklich ermöglicht, mit Schlaflosigkeit umzugehen, aber häufig treten Nebenwirkungen wie Übelkeit, Schläfrigkeit und ein unangenehmer Geschmack im Mund auf..

"Chloralhydrat"

"Chloralhydrat" ist ein Beruhigungsmittel, Hypnotikum, Analgetikum und Antikonvulsivum. Unter dem Einfluss dieses Arzneimittels schläft eine Person leicht ein und schläft lange und tief..

Es wird empfohlen, Chloralhydrat zusammen mit Beschichtungsmitteln oral einzunehmen, da es eine starke Reizwirkung auf die Magenschleimhaut hat. Hat viele Kontraindikationen, verursacht schnell Sucht.

Rohypnol

Rohypnol ist ein starkes Hypnotikum, das in Form von Tabletten und Injektionen verkauft wird. Sein Hauptwirkstoff ist Flunitrazepam. Bei Schlaflosigkeit verschreiben Ärzte vor dem Schlafengehen 1 Tablette Rohypnol. Das Medikament wirkt eine halbe Stunde nach der Einnahme.

Die maximale Therapiedauer beträgt 3 Wochen, bei längerer Anwendung macht es süchtig.

Kräuterpräparate

Nicht verschreibungspflichtige Beruhigungsmittel und Hypnotika für einen gesunden Schlaf, die aus Pflanzenextrakten hergestellt werden, gelten als harmlos für den menschlichen Körper. Die Liste solcher Wirkstoffe ist recht umfangreich. Sie haben eine milde beruhigende Wirkung, eine minimale Anzahl von Kontraindikationen, machen nicht süchtig und ihre Einnahme geht nicht mit der Entwicklung von Nebenwirkungen einher..

"Novo-Passit"

Novo-Passit ist ein Beruhigungsmittel, das aus Extrakten folgender Heilpflanzen besteht:

  • Baldrian;
  • Melissa;
  • Johanniskraut;
  • Weißdorn;
  • ältere;
  • hüpfen.

Verkauft in Form einer Lösung und Tabletten. Die durchschnittlichen Kosten für eine Packung mit 10 Tabletten betragen 170 Rubel. Bei gleicher Menge können Sie 100 ml Sirup kaufen.

Bei leichter Schlaflosigkeit wird das Medikament dreimal täglich, 1 Tablette oder 5 ml Lösung eingenommen.

"Persen-Forte"

"Persen-Forte" ist ein Beruhigungsmittel und krampflösendes Medikament, das in Form von Tabletten und Kapseln verkauft wird.

Es enthält Extrakte von Heilpflanzen:

  • Baldrian;
  • Pfefferminze;
  • Zitronenmelisse.

Eine der Hauptindikationen für die Einnahme von "Persen-Forte" ist Schlaflosigkeit. Aufgrund des signifikanten Gehalts an Baldrian-Rhizom-Extrakt können Sie durch die Einnahme des Arzneimittels die Einschlafzeit verkürzen, die Schlafqualität verbessern und für eine angemessene Ruhe sorgen. Die durchschnittlichen Kosten einer Arzneimittelpackung mit 10 Kapseln betragen 190 Rubel, 40 Tabletten - 300 Rubel.

"Fitosedan"

"Fitosedan" ist eine beruhigende Sammlung von Heilkräutern, die Folgendes umfasst:

  • Mutterkraut;
  • Oregano;
  • Baldrian;
  • süßer Klee;
  • Thymian.

Es wird in Form von praktischen Filterbeuteln hergestellt, die empfohlen werden, mit kochendem Wasser wie Tee gebraut und vor dem Schlafengehen getrunken zu werden. Wirkt mild beruhigend auf den gesamten Körper, hilft zu entspannen, Verspannungen abzubauen und zu schlafen.

Vorteile der Kräutersammlung:

  • Mangel an künstlichen Zusatzstoffen;
  • verursacht keine Sucht;
  • niedriger Preis (ca. 50 Rubel pro Packung).

Sonilux und DreamZzz

"Sonilux" ist eine Schlaftablette, die mehr als 30 Bestandteile ausschließlich pflanzlichen Ursprungs enthält. Sie darf zur Behandlung von Kindern ab 2 Jahren verwendet werden.

Die einzigartige Zusammensetzung des Arzneimittels ermöglicht:

  • effektiv mit Schlaflosigkeit umgehen;
  • das allgemeine Wohlbefinden verbessern;
  • nervöse Belastung loswerden.

Es macht nicht abhängig und ist daher ideal für den täglichen und langfristigen Gebrauch.

"Sonilux" wird in Form einer Lösung hergestellt. Zusammen mit der Zubereitung enthält das Kit einen doppelseitigen Messlöffel, mit dem die Dosierung einfach an das Alter des Patienten angepasst werden kann.

Das Schema für die Mittelübernahme wird vom Arzt individuell ausgewählt. Die Standarddosis beträgt dreimal täglich in einer Schaufel. Empfohlene Kursdauer - 1 Monat.

Der einzige Nachteil des Arzneimittels ist der ziemlich hohe Preis, die Kosten für eine Flasche betragen ca. 1000 Rubel. Verkauft auf der Website des Herstellers.

"DreamZzz" in Zusammensetzung, Form der Freisetzung, Aufnahmeschema und Preis stimmt absolut mit dem Medikament "Sonilux" überein..

Patienten, die "DreamZzz" und "Sonilux" einnahmen, bemerken in ihren Bewertungen die milde Wirkung des Arzneimittels, das Fehlen von Schläfrigkeit während des Tages und eine Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens. Die maximale Wirkung wird nach einem vollständigen Verlauf des Arzneimittels beobachtet.

"Restox"

"Restox" ist ein Präparat auf der Basis von Pflanzenextrakten (Agave, Aralia, Eleutherococcus, Marshmallow), dessen Kombination nicht nur einen erholsamen, gesunden Schlaf ohne Erwachen bietet, sondern auch die Ursachen des Schnarchens beseitigt. Das Werkzeug ist in flüssiger Form erhältlich, das Dosierungsschema: 15 Tropfen / 3 mal täglich vor den Mahlzeiten. Die Kosten für das Medikament betragen 1000 Rubel. Wird nur auf der Website des Herstellers verkauft.

Patienten in den Bewertungen bemerken die kumulative Wirkung des Arzneimittels, die ersten Verbesserungen beginnen normalerweise 7 Tage nach dem Start zu beobachten.

Kombinierte Drogen

Kombinierte Schlaftabletten für einen gesunden Schlaf bestehen aus einem Komplex pflanzlicher und synthetischer Komponenten. Die Liste dieser Medikamente umfasst "Corvalol" und "Valocordin", die ohne Rezept verkauft werden.

"Corvalol" ("Valocordin")

"Corvalol" ist ein Medikament, dessen Hauptbestandteile Pfefferminzöl und Phenobarbital sind. Valocordin hat eine identische Zusammensetzung. Die Medikamente haben eine ausgeprägte beruhigende Wirkung und tragen daher zur Entspannung des Körpers und zum schnelleren Einschlafen bei..

Bei Schlaflosigkeit empfehlen Ärzte, vor dem Schlafengehen 1 Tablette oder 25 Tropfen Corvalol oder Valocordin einzunehmen (in 50 ml Wasser auflösen). In Situationen mit starkem Stress darf das Medikament bis zu dreimal täglich eingenommen werden.

"Barboval"

"Barboval" ist ein komplexes Produkt, das eine Reihe von Komponenten enthält (Ethylalkohol von a-Bromisovaleriansäure, Validol, Phenobarbital, Ethanol). Es wird in Form von Tropfen und Tabletten hergestellt, die Kosten des Arzneimittels sind recht niedrig - ab 50 Rubel.

"Barboval" wird als Beruhigungsmittel und krampflösendes Mittel verschrieben. Es ist wirksam bei der Behandlung von Neurosen, Nervenstörungen und Schlaflosigkeit. Im letzteren Fall wird empfohlen, das Arzneimittel dreimal täglich 10-15 Tropfen vor den Mahlzeiten einzunehmen..

Homöopathische Mittel

Homöopathische Arzneimittel gegen Schlaflosigkeit zeichnen sich durch eine sanfte Wirkung auf den Körper aus, ihre Einnahme geht nicht mit der Entwicklung unangenehmer Nebenwirkungen einher.

Homöopathen sind der Ansicht, dass jedes Mittel individuell ausgewählt werden sollte, abhängig von der Art der Störungen und ihren Ursachen, den Eigenschaften des Nervensystems und der allgemeinen Gesundheit des Patienten..

Die Liste der homöopathischen Schlaftabletten für gesunden Schlaf, die ohne Rezept verkauft werden, enthält mehrere Dutzend Namen, von denen die beliebtesten sind:

  • "Kaffee" - zur Übererregung verwendet;
  • "Ignation" - hilft bei Schlafproblemen, die vor dem Hintergrund starker Gefühle auftreten;
  • Argentum Nitrikum ist angezeigt, um den Schlaf vor stressigen Ereignissen zu verbessern.
  • "Schwefel" wird für Menschen empfohlen, die aufgrund des leichten Schlafes häufig aufwachen.
  • Lycopodium wurde für Menschen entwickelt, die an einem frühen Erwachen leiden.

Schlaftabletten für Kinder

Bei schwerwiegenden Störungen des Nervensystems des Kindes kann der Arzt Medikamente verschreiben, die eine hypnotische Wirkung haben..

Die Liste der rezeptfreien Schlaftabletten für einen gesunden Schlaf enthält Medikamente für Erwachsene, Kinder und schwangere Frauen..

In der Kindheit können nur pflanzliche Beruhigungsmittel eingenommen werden. Dazu gehören:

  • Infusion von Baldrian;
  • "Persen" (ab 3 Jahren);
  • Dormiplant (ab 6 Jahren);
  • Alora-Sirup (ab 3 Jahren);
  • "Novo-Passit" (ab 12 Jahren).

Wie man es nimmt, um sich nicht daran zu gewöhnen

Trotz der Tatsache, dass in modernen Apotheken viele Schlaftabletten zum kostenlosen Verkauf angeboten werden, sollte deren Verwendung mit größter Sorgfalt behandelt werden..

Um sich nicht an solche Mittel zu gewöhnen, genügt es, einige einfache Regeln zu befolgen:

  • Lesen Sie die vorgeschlagenen Anweisungen sorgfältig durch.
  • Beachten Sie unbedingt die in der Anleitung angegebene Dosierung.
  • Überschreiten Sie nicht die maximal zulässige Dauer der Einnahme des Arzneimittels.

Wer sollte nicht Schlaftabletten nehmen

Fast alle Hypnotika (insbesondere synthetische und kombinierte) haben Kontraindikationen für die Anwendung.

Solche Medikamente sollten nicht eingenommen werden:

  • Kinder (die Anweisungen für jedes Produkt geben das Alter an, in dem die Zulassung zulässig ist);
  • Frauen während der Schwangerschaft;
  • Frauen während der Stillzeit;
  • mit Nieren- und Lebererkrankungen;
  • in Kombination mit alkoholischen Getränken;
  • mit individueller Unverträglichkeit gegenüber Bauteilen.

Die Liste der Schlaftabletten ohne Rezept für einen gesunden Schlaf ist ziemlich umfangreich, daher ist es trotz aller möglichen Kontraindikationen in jedem Einzelfall möglich, ein wirksames Mittel zu finden.

Es ist wichtig zu wissen, dass Schlaflosigkeit ein Symptom für schwere Krankheiten sein kann (Hyperthyreose, Schlafapnoe, Parkinson-Krankheit, chronische Depression usw.). Wenn die Einnahme leichter Schlaftabletten nicht hilft, suchen Sie einen Arzt auf.

Video über wirksame Schlaftabletten

Eine Liste von rezeptfreien Schlafmitteln für einen gesunden Schlaf:

Effektive Schlaftabletten, die zu Hause zubereitet werden:

Die besten rezeptfreien Schlaftabletten

Wenn eine Person abends schwer einschläft oder erst am Morgen die Augen schließt, ist dies ein echtes Problem. Über welche gute Laune und welches Wohlbefinden können wir sprechen, wenn die tagsüber aufgewendeten Kräfte nicht wiederhergestellt werden und der Körper daran arbeitet, sich abzunutzen? In einer solchen Situation helfen verschiedene Schlaftabletten, von denen viele ohne Rezept in der Apotheke frei erhältlich sind. Unabhängig davon, wie natürlich ihre Zusammensetzung ist und wie viele Hersteller über das Fehlen von Nebenwirkungen und Kontraindikationen sagen, ist es besser, im Voraus alle Fallstricke zu kennen und die Vor- und Nachteile der Behandlung von Schlafstörungen mit Hilfe von rezeptfreien Schlaftabletten zu bewerten.

Schlaftabletten sind ein letzter Ausweg

Selbst die leichtesten Schlaftabletten bleiben Drogen, was bedeutet, dass sie nicht absolut harmlos sein können..

Besonders wenn man bedenkt, dass jeder Organismus auf seine Weise auf dieselbe Substanz reagiert. Experten empfehlen daher, sie nur als letzten Ausweg zu verwenden, nachdem sie zunächst sanftere Methoden zur Normalisierung des Schlafes ausprobiert haben: Yoga, Atemübungen, Autotraining usw..

Yoga und Meditation vor dem Schlafengehen können ebenfalls helfen.

Für manche Menschen ist die Einnahme von Schlaftabletten jedoch die einzige Möglichkeit, nachts einzuschlafen und dem Körper Kraft zu geben. Vorbereitungen dieser Art sind vor allem bei Patienten mit schwerwiegenden Störungen des Nervensystems sowie bei Depressionen, anhaltendem Stress und emotionaler Überlastung erforderlich. Sie können ein Medikament einnehmen, das das Einschlafen erleichtert, beispielsweise nach einem langen Flug mit einem Wechsel der Zeitzonen, der einen Jetlag hervorruft, oder wenn Sie sich vor einem bevorstehenden wichtigen Ereignis richtig ausruhen müssen. In diesen Fällen sollten Sie jedoch keine Spatzen aus einer Kanone schießen, um die Wirkung eines relativ leichten Kräuterpräparats zu erzielen, z. B. Baldrian- oder Mutterkraut-Tinktur, und unnötig starke Schlaftabletten einnehmen.

Es ist wichtig zu verstehen, dass Pillen und Tropfen, mit denen Sie sofort einschlafen können, das Problem oft nicht lösen, sondern nur für eine Weile maskieren. Wenn die Schlaflosigkeit mehrere Wochen anhält und kurze Stunden Nachtruhe von Albträumen begleitet werden, die jeden Tag das Wohlbefinden einer Person nur verschlechtern, können wir über schwerwiegende Krankheiten sprechen:

  • hormonelles Ungleichgewicht, häufig in Form von Hyperthyreose;
  • chronische Depression;
  • Apnoe-Syndrom;
  • Gefäßpathologien des Gehirns;
  • Parkinson-Krankheit usw..
Depressionen tragen maßgeblich zu einer Vielzahl von Schlafstörungen bei

Daher können auch die sichersten Schlaftabletten nur nach Rücksprache mit einem Arzt unter strikter Befolgung der Anweisungen und Einhaltung der vorgeschriebenen Dosierung angewendet werden. Die unkontrollierte Einnahme solcher Medikamente ist mit schwerwiegenden Folgen verbunden:

  • den Puls verlangsamen;
  • ständige Schläfrigkeit und Apathie;
  • erhöhter Speichelfluss;
  • Übelkeit, Erbrechen;
  • Bewusstlosigkeit.

In den schwersten Fällen kann eine Überdosierung einer starken Schlaftablette ein Koma mit einer weiteren Störung der Leber und Nieren bis hin zu einer Behinderung oder sogar zum Tod hervorrufen.

Darüber hinaus sind viele Hypnotika kontraindiziert für:

  • Kinder;
  • schwangere Frauen und stillende Mütter;
  • Patienten mit Nieren- und Lebererkrankungen;
  • Menschen mit Alkoholabhängigkeit.

Ältere Menschen und Menschen, die zu schweren allergischen Reaktionen neigen, sollten bei der Einnahme von Medikamenten gegen Schlaflosigkeit ebenfalls besonders vorsichtig sein..

Over-the-Counter-Medikamente für einen guten Schlaf

Auf dem modernen pharmakologischen Markt gibt es eine breite Palette von Arzneimitteln, die das Einschlafen erleichtern - von den billigsten und bewährten Arzneimitteln bis hin zu Arzneimitteln der neuen Generation, die nicht süchtig machen und ohne Nebenwirkungen eine schnelle Wirkung erzielen. Viele von ihnen werden ohne Rezept verkauft, aber dies bedeutet nicht, dass Sie die Wahl selbst treffen können, ohne einen Spezialisten zu konsultieren. Und was müssen Sie über Schlaftabletten wissen, wenn Sie sie einnehmen müssen? Zunächst müssen Sie herausfinden, welche Substanzen normalerweise verwendet werden, um eine Person wieder in einen gesunden, gesunden Schlaf zu versetzen. Dies können Barbiturate und Benzodiazepine sein, die eine ausgeprägte beruhigende Wirkung haben, aber eine umfangreiche Liste von Kontraindikationen, Antidepressiva, Arzneimitteln auf der Basis von Melatonin - Schlafhormon und Antihistaminika mit einer milden beruhigenden Wirkung und einer sicheren Sucht aufweisen.

Die Form der Freisetzung der Schlaftablette ist ebenfalls wichtig. Arzneimittel dieser Art werden in Form von Tabletten, Tropfen, Sirupen und löslichen Pulvern hergestellt, die eine fast sofortige Wirkung haben. Darüber hinaus sind die stärksten Hypnotika in Ampullen als Lösungen für die intramuskuläre Injektion erhältlich, obwohl die meisten von ihnen auch im Handel erhältlich sind..

Bei der Auswahl einer Schlaftablette für einen gesunden Schlaf wird jedoch zunächst die Diagnose des Patienten berücksichtigt. Zum Beispiel helfen Barboval-Tropfen bei chronischer Schlaflosigkeit, die durch Stress hervorgerufen wird, gut, und für diejenigen, die aufgrund erhöhter Angstzustände, emotionaler und körperlicher Müdigkeit Probleme beim Einschlafen haben, ist es nützlich, Novo-Passit oder Valemidin einzunehmen..

Beste rezeptfreie Schlaftabletten

Menschen mit Schlafproblemen werden gebeten, die beste rezeptfreie Schlaftablette zu empfehlen, die den gewünschten Effekt ohne schwerwiegende Nebenwirkungen erzielt, wenn sie ihren Arzt aufsuchen. Die meisten dieser Medikamente sind in Tablettenform erhältlich, zum Beispiel:

  1. "Donormil"
    Es ist in der Tat ein Antihistaminikum, dh seine Wirkung beruht auf der Blockierung der H1-Histaminrezeptoren. Aber zur Behandlung von allergischen Reaktionen wird "Donormil" nicht verwendet, aber mit dem Problem der Schlaflosigkeit kommt es besser zurecht als viele Schlaftabletten. Die Wirkung nach Einnahme der Pille zeigt sich schnell - eine Person schläft leicht ein und ruht länger ohne häufiges Erwachen. Das Medikament wird vollständig aus dem Körper ausgeschieden und macht nicht süchtig, und Schlafstörungen machen sich lange nach dem Ende der Einnahme nicht bemerkbar. Aber wie jedes andere Antihistaminikum hat Donormil eine Reihe von Nebenwirkungen, insbesondere Mundtrockenheit, Schwierigkeiten beim Aufwachen am nächsten Morgen und Schläfrigkeit während des Tages.
  2. "Glycin"
    Unter den Schlaftabletten nimmt dieses Medikament einen besonderen Platz ein, da es nicht nur bei Schlaflosigkeit hilft, sondern auch die Gehirnzirkulation normalisiert, das Gedächtnis, die Konzentration verbessert, den Stoffwechsel anregt usw. Der Wirkstoff "Glycin" ist Aminosäure, die bereits enthalten ist Die Norm sollte im menschlichen Körper vorhanden sein, daher ist eine Überdosierung des Arzneimittels fast unmöglich. Trotz der Tablettenform der Freisetzung manifestiert sich die Wirkung der Einnahme von "Glycin" ziemlich schnell - bei Schlaflosigkeit wird empfohlen, die Tabletten unter die Zunge zu legen und sich langsam aufzulösen, damit der Wirkstoff die Wände der in diesem Bereich befindlichen Blutgefäße durchdringt.
  3. "Schlafformel"
    Eine schnell wirkende Schlaftablette mit einer absolut natürlichen Zusammensetzung, dank derer das Medikament von den meisten Patienten mit Schlafstörungen leicht vertragen wird und keine Nebenwirkungen verursacht. Die "Schlafformel" bietet ein schnelles Eintauchen in ein Nickerchen, macht die Nachtruhe tiefer und hochwertiger und ermöglicht es einer Person, sich in kürzerer Zeit vollständig auszuruhen und zu erholen. Nach dem Verlauf der Behandlung wird der emotionale Stress erheblich reduziert, was durch das im Medikament enthaltene Mutterkraut und den Hopfen erleichtert wird, und das allgemeine Wohlbefinden verbessert sich aufgrund der in der "Schlafformel" enthaltenen B-Vitamine..
  4. "Dormiplant"
    Als Kräuterpräparat mit Zitronenmelisse und Baldrianwurzelextrakten bekämpft Dormiplant erfolgreich übermäßige Angstzustände und wirkt mild beruhigend. Der Hauptzweck der Einnahme dieses Mittels ist es, die Nachtruhe besser und länger zu machen, aber das Medikament beeinflusst die Geschwindigkeit des Ertrinkens nicht wesentlich. Ein schläfriger Zustand kann nur 3-4 Stunden nach Einnahme der Pille auftreten, obwohl dies nicht verhindert, dass Dormiplant zu Recht als eines der besten Medikamente angesehen wird, die die Qualität der Nachtruhe verbessern. Diese harmlose Schlaftablette hat keine Nebenwirkungen und wird sogar Kindern über 6 Jahren verschrieben. Dank ihrer natürlichen Zusammensetzung erleichtert sie das Aufwachen und sorgt tagsüber für eine gute Gesundheit ohne Schläfrigkeit.

In Form von Tabletten wird auch das Medikament "Sonmil" hergestellt, das in Zusammensetzung und Wirkungsweise "Donormil" ähnlich ist. Es gehört auch zu Antihistaminika mit einer beruhigenden Wirkung, die sich positiv auf die Länge und Qualität einer Nachtruhe auswirkt. In Absprache mit dem Arzt kann "Sonmil" verwendet werden, um das Problem der Schlaflosigkeit auch während der Schwangerschaft und Stillzeit zu lösen. Der erste Effekt tritt innerhalb von 1-2 Stunden nach Einnahme der Pille auf. Von den Nachteilen der Anwendung von Sonmila kann man bei einigen Patienten das Auftreten von Mundtrockenheit und Schläfrigkeit am nächsten Tag nach der Anwendung feststellen..

Die besten Schlaftabletten in Tropfen

Schlaftabletten in flüssiger Form sind nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene erhältlich. Medikamente in Tropfen brauchen nicht lange, um sich im Magen aufzulösen, was bedeutet, dass der gewünschte Effekt früher auftritt als nach der Einnahme der Tabletten. Unter den verschreibungspflichtigen Schlaftabletten in Tropfen sind die wirksamsten:

  1. "Barboval"
    Kombiniertes Medikament mit einer milden beruhigenden und krampflösenden Wirkung zur Bekämpfung von Neurosen, Nervenstörungen und Schlaflosigkeit. Tropfen "Barboval" werden schnell resorbiert, haben ein Minimum an Kontraindikationen und Nebenwirkungen und werden von den meisten Patienten leicht resorbiert. Nach der Einnahme dieses Mittels am Morgen treten keine Schläfrigkeit und Kopfschmerzen auf, und bei strikter Einhaltung der Anweisungen ist das Suchtrisiko praktisch Null. Die einzige Einschränkung: "Barboval" kann nicht lange eingenommen werden. Daher wird den Patienten nach einer zweiwöchigen Behandlung empfohlen, für denselben Zeitraum eine Pause einzulegen.
  2. "Passidorm"
    Ein homöopathisches Mittel, das bei Schlafstörungen und flachem, flachem Schlaf wirksam ist und dazu führen kann, dass eine Person mehrmals pro Nacht aus dem Bett steigt. "Passidorm" ist gut verträglich und für den Langzeitgebrauch ohne Suchtrisiko geeignet. Die Wahrscheinlichkeit einer Überdosierung und von Nebenwirkungen ist praktisch Null, sodass älteren Patienten Tropfen verschrieben werden können. "Passidorm" hat eine milde Wirkung: 2-3 Stunden nach Einnahme des Arzneimittels tritt Schläfrigkeit auf, und am nächsten Morgen wacht eine Person kräftig und ausgeruht auf.
  3. "Sonilux"
    Schlaftablette in Tropfen, geschmacks- und geruchsneutral, unverzichtbar für alle Formen von Schlaflosigkeit. Nach einer Einnahme von "Sonilux" nimmt die Dauer der Nachtruhe deutlich zu und der Schlaf selbst wird stärker und ruhiger. Es enthält mehr als 30 natürliche Inhaltsstoffe, die nicht nur das Problem der Schlaflosigkeit bei Erwachsenen und Kindern lösen, sondern auch die zugrunde liegenden Ursachen beseitigen, den Allgemeinzustand verbessern und nervöse Spannungen ohne die Auswirkungen von Sucht und Tagesmüdigkeit lindern.

Ein separater Platz in der Bewertung der besten Mittel zur Normalisierung des Schlafes wird von der Droge in Tropfen "Notta" eingenommen. Es kann nicht als hypnotisch bezeichnet werden: Die Hauptaufgabe dieses Mittels besteht darin, Gefühle von Angst, Angst und Depression zu beseitigen. Notta verbessert die Durchblutung und die Funktion der Gehirnzellen und stellt so Tag und Nacht normale Schlafzyklen und eine gute Ruhe wieder her. Am häufigsten wird das Medikament Patienten verschrieben, die aufgrund von emotionalem Stress und nervöser Erschöpfung Probleme mit dem Einschlafen haben. "Notta" macht nicht süchtig und die Wirkung bleibt auch nach dem Ende der Behandlung noch lange erhalten.

Starke Mittel

Was ist die stärkste Schlaftablette, die Sie ohne Rezept kaufen können? Diese Frage wird von Patienten gestellt, die an schweren Schlafstörungen leiden. Die wirksamsten Mittel gegen chronische Schlaflosigkeit sind:

  1. "Afobazol"
    Es ist sowohl ein starkes Hypnotikum als auch eines der sichersten Beruhigungsmittel. Es wird Patienten mit Schlafstörungen verschrieben, die durch erhöhte Reizbarkeit, Neurose oder Angstzustände verursacht werden. "Afobazol" hilft, den Blutdruck zu senken, beseitigt die Manifestationen von Angina pectoris und erleichtert das Einschlafen. Nach der Behandlung mit dem Medikament sind die Erregbarkeit des Nervensystems und die Aktivität der Teile des Gehirns, die für Angst- und Erregungsgefühle verantwortlich sind, spürbar verringert. Gleichzeitig verursachen die Pillen kein Sucht- und Entzugssyndrom - der Patient kann die Einnahme des Arzneimittels jederzeit unbeschadet seines Zustands abbrechen.
  2. Melaxen
    In seiner Wirkungsweise ist dieses Medikament der klassischen Schlaftablette nicht ganz ähnlich: Es beruhigt und erleichtert nicht nur das Einschlafen, sondern normalisiert auch die Zyklen von Schlaf und Wachheit und beseitigt die Grundursache des Problems. Die Basis von "Melaxena" ist Melatonin oder Schlafhormon, das normalerweise vom Körper selbst produziert wird. Daher kann die Wirkung dieses Mittels auf den Prozess des Einschlafens als natürlich bezeichnet werden - es ist keine Schläfrigkeit, die einer Person auferlegt wird, die in eine starke Schläfrigkeit eintaucht und morgens die Kraft verliert, sondern eine gesunde Nachtruhe, die Kraft und Energie wiederherstellt. Bei der Einnahme von Melaxen ist eine Überdosierung aufgrund des raschen Abbaus der Inhaltsstoffe praktisch unmöglich, und es besteht auch keine Sucht, obwohl die Wirkung auch nach Absetzen des Arzneimittels noch lange anhält.
  3. "Sondox"
    Es ist ein Analogon zu "Donormil" und hat eine starke Wirkung, die schnelles Einschlafen und langen, tiefen Schlaf ermöglicht. Sondox wird häufig zur Behandlung von Nervenstörungen eingesetzt, die Probleme mit der Nachtruhe verursachen. Darüber hinaus können solche Schlaftabletten ohne Rezept zu einem erschwinglichen Preis gekauft werden, und nach Rücksprache mit einem Arzt ist ihre Verwendung auch während der Schwangerschaft zulässig. Zu den Nachteilen von "Sondox" zählen Schwindel am Morgen bei einigen Patienten sowie Mundtrockenheit und Verstopfungsneigung nach längerem Gebrauch..
  4. "Persen" und "Persen Nacht"
    Kombinierte Kräuterpräparate mit beruhigender und hypnotischer Wirkung. Darüber hinaus wirkt die in ihrer Zusammensetzung enthaltene Minze krampflösend und lindert den Zustand bei häufigen Kopfschmerzen erheblich. Der Vorteil dieses Mittels liegt in einer speziell entwickelten "Nacht" -Form des Arzneimittels, ideal für Patienten mit Schlaflosigkeit. "Persen Night" hilft, schnell einzuschlafen, wenn Sie unter nervöser Übererregung und plötzlichen Stimmungsschwankungen leiden, die die Qualität der Nachtruhe beeinträchtigen. Beide Medikamente machen nicht süchtig, können aber bei längerer Einnahme Verstopfung verursachen..

Ein weiteres billiges und wirksames Mittel gehört zur gleichen Kategorie - "Corvalol" oder "Valocordin", das seit vielen Jahren bei älteren Menschen beliebt ist. Es ist das einzige rezeptfreie Barbituratprodukt. Phenobarbital, das Teil davon ist, hat eine beruhigende Wirkung, aber dies ist nicht der einzige Vorteil von Corvalol. Erstens ist es ein wirksames Herzmedikament, das bei Herzklopfen und psychomotorischer Unruhe eingesetzt wird. Einige Patienten weisen jedoch auf einen eher unangenehmen, anhaltenden Geruch dieser Tropfen und eine Abhängigkeit von "Corvalol" bei längerem Gebrauch hin.

Milde, nicht süchtig machende Drogen

Ist es möglich, in der Apotheke eine gute Schlaftablette ohne Rezept mit einem Minimum an Nebenwirkungen und ohne Suchtwirkung zu finden? Diese Medikamente umfassen:

  1. "DreamZzz"
    Ein relativ neues Produkt, das nur natürliche Inhaltsstoffe enthält. Um ein schnelles Einschlafen zu gewährleisten, wirkt sich "DreamZzz" positiv auf den gesamten Körper aus und normalisiert die Arbeit nicht nur des Nervensystems, sondern auch des endokrinen Systems. Das Medikament enthält keine synthetischen und psychotropen Substanzen, ist daher auch für Babys über 2 Jahre sicher, verursacht keine allergischen Reaktionen und beginnt ab der ersten Einnahme zu wirken. DreamZzz ist ideal für Patienten mit chronischer Schlaflosigkeit und Müdigkeit, die durch psycho-emotionalen Stress sowie erhöhte Reizbarkeit, aggressives Verhalten, obsessive Gedanken, Ängste und Angstzustände verursacht werden. Angesichts der Sicherheit des Arzneimittels wird jedoch empfohlen, es auch bei gelegentlichen Schlafstörungen sowie bei oberflächlichem und unruhigem Schlaf einzunehmen, der mehrmals pro Nacht unterbrochen wird..
  2. "Novo-Passit"
    Dieser Name einer Schlaftablette ist jedem bekannt. Kräuterheilmittel, zu denen Zitronenmelisse, Holunder, Johanniskraut, Weißdorn, Hopfen, Baldrian und Extrakte anderer Heilkräuter mit beruhigender Wirkung gehören. Es ist angezeigt für verschiedene Formen von Neurasthenie, Gedächtnisstörungen, erhöhter Müdigkeit und Schlafproblemen, die sich gegen sie entwickeln. Übermäßige Erregbarkeit kommt gut zurecht: Die beruhigende Wirkung tritt fast unmittelbar nach Beginn der Einnahme des Arzneimittels und die hypnotische Wirkung auf, da sich die Wirkstoffe von Novo-Passit im Körper ansammeln. Es kann als Kurs genommen werden, 2-3 mal am Tag und gelegentlich in einem Zustand erhöhter Angst und Stress. Es wird in Form von Tabletten und Sirup hergestellt, und die Wirkung der Verwendung des letzteren erfolgt innerhalb von 15 bis 20 Minuten nach der Einnahme viel schneller. Es ist zur Behandlung von leichten Formen der Schlaflosigkeit bei älteren Menschen geeignet, verursacht keine Abhängigkeit und das Ende der Einnahme des Arzneimittels verläuft ohne schweres Entzugssyndrom. Das Überschreiten der festgelegten Dosen von Novo-Passit ist jedoch mit Nebenwirkungen in Form von Depressions- und Schläfrigkeitsgefühlen während des Tages behaftet..
  3. "Trypsidan"
    Die Hauptbestandteile des Präparats sind Extrakte und Extrakte aus Heilkräutern, die ein schnelles Einschlafen, die Beseitigung nervöser Verspannungen und einen ausgeglichenen Zustand während des Tages gewährleisten. "Trypsidan" hat eine beruhigende, krampflösende, vasodilatierende und hypnotische Wirkung und ist daher angezeigt für Schlafstörungen, die durch Neurosen, erhöhte Reizbarkeit, Angstzustände, depressive Störungen sowie asthenisches, klimakterisches und prämenstruelles Syndrom verursacht werden. Es wird in Form von Kapseln und Sirup ohne Alkohol hergestellt und ist daher sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet. "Trypsidan" gilt als eines der besten Medikamente gegen Schlaflosigkeit bei älteren Menschen, macht nicht süchtig und leichte Nebenwirkungen wie Tagesmüdigkeit und Schwindel verschwinden schnell, nachdem die Dosis des Medikaments reduziert wurde.
  4. "Fitosedan"
    Die beste Schlaftablette für diejenigen, die Gesundheitsprobleme lieber mit Hilfe der Natur lösen möchten. Es ist ein Kräutertee, der in einigen verschiedenen Geschmacksrichtungen von Einweg-Teebeuteln mit geringfügigen Abweichungen in der Zusammensetzung erhältlich ist. Die unveränderlichen Bestandteile von "Fitosedan" sind Mutterkraut, Oregano, süßer Klee, Baldrian und Thymian, die für ihre beruhigenden und hypnotischen Eigenschaften bekannt sind. Das Medikament zeichnet sich durch eine milde, natürliche Wirkung aus, durch die eine Person nicht nur leicht in einen gesunden, gesunden Schlaf eintaucht, sondern auch Krämpfe der glatten Muskeln des Magen-Darm-Trakts sowie Manifestationen einer vegetativ-vaskulären Dystonie beseitigt. Gleichzeitig kann ein gewisser Nachteil von "Fitosedan" darin gesehen werden, dass es 25 Minuten vor der geplanten Schlafenszeit vor jeder Einnahme gebraut werden muss - die beruhigende Infusion sollte nur warm eingenommen werden, und es wird nicht empfohlen, das fertige Produkt länger als einen Tag zu lagern.

Unter den sicheren Arten von Schlaftabletten ist auch das Medikament "Valemidin plus" beliebt. Es wird in Form eines Sirups hergestellt und gehört zur Kategorie der Beruhigungsmittel. Es enthält nur natürliche Inhaltsstoffe, die keine Allergien auslösen und keine schwerwiegenden Nebenwirkungen hervorrufen. "Valemidin plus" hat einen angenehmen Geschmack und die Fähigkeit, die Qualität der Nachtruhe erheblich zu verbessern, wodurch der Schlaf ruhiger und gesünder wird. Der gewünschte Effekt tritt nach 3-5 Tagen Verabreichung auf, abhängig von der Schwere bestehender Schlafstörungen und der empfohlenen Dosierung des Arzneimittels. Der durchschnittliche Behandlungsverlauf beträgt nur 10-15 Tage, obwohl das erzielte Ergebnis lange anhält. "Valemidin plus" beeinträchtigt die Leistung nicht und führt tagsüber nicht zu Schläfrigkeit. Es enthält auch Magnesium, das sich positiv auf die Herzfunktion auswirkt und für Patienten mit Bluthochdruck geeignet ist, da es den Blutdruck leicht senkt. Unter den Nachteilen des Arzneimittels kann die Bereitstellung einer milden abführenden Wirkung in einigen Fällen und das Vorhandensein eines Süßungsmittels in der Zusammensetzung herausgestellt werden, weshalb es für Patienten mit Diabetes nicht empfohlen wird.

Vorbereitungen für Kinder, alte Menschen, schwangere Frauen

Starke Hypnotika sind für Babys, werdende Mütter und volljährige Menschen kontraindiziert, aber leider haben sie nicht seltener Schwierigkeiten mit einer Nachtruhe als andere. Und was bietet die moderne Pharmakologie, um das Problem zu lösen??

Anstelle von Schlaftabletten ist es besser, Tee mit Zitronenmelisse anzubieten

Medikamente dieser Art, die für Erwachsene üblich sind, werden Kindern grundsätzlich nicht verschrieben, daher ist die beste Schlaftablette für ein Baby eine beruhigende Kräutersammlung. Für Babys bis zu sechs Monaten empfehlen Kinderärzte normalerweise Kräutertees, zum Beispiel mit Minze, Zitronenmelisse und Mutterkraut oder einem Sud aus Kamille. Wenn das Baby mit der Flasche gefüttert wird, können Sie auch auf die Frisolac-Milchformel umstellen, die Tryptophan enthält, eine Aminosäure, die Schlaf und Wachheit reguliert.

Sobald das Baby 6 Monate alt wird, wird die Liste der zugelassenen Produkte für eine hochwertige Nachtruhe erheblich erweitert. Wenn Schlafstörungen durch Störungen des Nervensystems verursacht werden, kann der Arzt Pantogam-Sirup verschreiben, ein mildes Beruhigungsmittel, das speziell für Kinder entwickelt wurde und die Durchblutung des Gehirns verbessert. Ab dem 2. Lebensjahr dürfen Kinder "Phenibut" einnehmen - ein Nootropikum, das das Zentralnervensystem normalisiert und die Wirkung eines milden Beruhigungsmittels hat. Und für Babys, deren Qualität der Nachtruhe sich aufgrund von Magnesiummangel verschlechtert hat, kann der Kinderarzt das Medikament Magne B6 verschreiben, das Angstzustände reduziert und Schlaf und Appetit verbessert..

Darüber hinaus gibt es eine Reihe von homöopathischen Arzneimitteln für Kinder, die sicher und nicht süchtig machen:

  • "Dormikind" -Pastillen, empfohlen für Babys ab den ersten Lebenstagen bis zu 4 Jahren;
  • Granulat mit beruhigender Wirkung "Caprice" für Kinder, die ein Jahr alt sind;
  • Beruhigungstablettenform "Tenoten für Kinder" für Babys über 3 Jahre;
  • Sirup "Bunny" zur Normalisierung des Schlafes bei unruhigen Kindern ab 3 Jahren;
  • Schlaftabletten in Tropfen "Bayu-bye", vorgesehen für die Aufnahme ab 5 Jahren.

Die aufgeführten Fonds sind nicht verschreibungspflichtig. Dies bedeutet jedoch keinesfalls, dass Sie sie ohne Rücksprache mit einem Kinderarzt einnehmen können..

Ältere Menschen sollten ebenso schnell wirkende Hypnotika wählen. Mit zunehmendem Alter verschlechtert sich die Qualität der nächtlichen Ruhe, was zusätzliche Gesundheitsprobleme und schlechte Laune hervorruft. Mit Hilfe von Pillen oder Tropfen ist es jedoch nicht immer möglich, die Situation zu korrigieren. Im Alter verlangsamt sich der Stoffwechsel, so dass auch relativ harmlose Pflanzenbestandteile längere Zeit nicht aus dem Körper ausgeschieden werden, was häufig unerwünschte Folgen hat. Dies gilt insbesondere für Patienten mit Nieren- und Atemwegserkrankungen..

Besser auf Pillen verzichten

Darüber hinaus entwickelt sich im Alter die Abhängigkeit von Medikamenten zur Normalisierung des Schlafes schneller und das Entzugssyndrom ist stärker ausgeprägt. Daher kommt es bei Patienten, die ausschließlich auf wirksame Schlaftabletten angewiesen sind, häufig zu einer Abnahme der Denkgeschwindigkeit, Gedächtnisstörungen, unangemessenen Kopfschmerzen, Schwäche, Müdigkeit und Magen-Darm-Störungen. In diesem Zusammenhang ist es für ältere Menschen mit Schlaflosigkeit besser, leichte Medikamente mit beruhigender Wirkung einzunehmen: synthetische (Melaxen, Donormil), homöopathische (Hypnosed, Passidorm, Calm) oder pflanzliche ( Novo-Passit "," Persen "," Fitosedan ").

Besondere Aufmerksamkeit sollte Schlaftabletten ohne Rezept für einen gesunden Schlaf bei werdenden Müttern gewidmet werden. Im ersten Trimenon der Schwangerschaft stellen selbst die natürlichsten Medikamente eine Gefahr für den Fötus dar, aber zu einem späteren Zeitpunkt, ab 4-5 Monaten, können einige von ihnen noch verwendet werden. Es wird empfohlen, Schlafprobleme für werdende Mütter mit Hilfe von:

  • "Persen";
  • Novo-Passita;
  • "Glycin";
  • Magne B6;
  • Baldrian Tabletten.

Gleichzeitig ist die Einnahme von Barbituraten, Antihistaminika, Antidepressiva und Antipsychotika während der Schwangerschaft strengstens untersagt, was sich äußerst negativ auf die Entwicklung des fetalen Gehirns auswirken kann..

Die Suchtgefahr: wie man sie vermeidet

Leider sind es nicht nur verschreibungspflichtige Schlaftabletten, die bei Patienten eine schmerzhafte Sucht hervorrufen können. Selbst die harmlosesten Naturprodukte, die ohne Einschränkungen in Apotheken verkauft werden, können nach Ende des Kurses zu Sucht und schweren Entzugserscheinungen führen. Die Einhaltung der folgenden Regeln hilft, solche Konsequenzen zu vermeiden:

  1. Kaufen oder beginnen Sie nicht mit der Einnahme solcher Produkte, ohne vorher einen Arzt zu konsultieren.
  2. Ohne eine dringende Notwendigkeit, die empfohlene Dauer des Behandlungsverlaufs nicht zu verlängern.
  3. Nehmen Sie nicht täglich Schlaftabletten ein, um einer psychischen Abhängigkeit vorzubeugen. Patienten mit einem solchen Problem sind sich absolut sicher, dass sie ohne die geschätzten Tropfen oder Pillen definitiv nicht einschlafen können. Sie haben Angst, ohne sie gelassen zu werden, was natürlich nicht zur vollständigen Entspannung und zum ruhigen Eintauchen in den Schlaf beiträgt.
  4. Befolgen Sie strikt die Anweisungen, beachten Sie die vorgeschriebenen Dosierungen und kombinieren Sie Medikamente nicht nach Belieben.
  5. Entscheiden Sie sich bei leichten Schlafstörungen für pflanzliche Heilmittel mit beruhigender Wirkung und vermeiden Sie die Einnahme starker Medikamente, sofern dies nicht unbedingt erforderlich ist.

Und natürlich sollten Sie sich nicht nur auf Schlaftabletten verlassen, auch nicht auf die leichtesten und sichersten. Wenn Sie sie einnehmen, damit der Körper noch die Möglichkeit hat, sich auszuruhen, müssen Sie weiterhin versuchen, den Schlaf auf natürliche Weise zu normalisieren: Passen Sie den Tagesablauf an, geben Sie schlechte Gewohnheiten auf, überarbeiten Sie die Ernährung, beherrschen Sie Entspannungstechniken und Atemübungen. Der Mangel an hochwertiger Nachtruhe ist ein ernstes Problem, das manchmal mehr erfordert, als in die Apotheke zu gehen, um eine neue Flasche Pillen oder Tropfen zu holen..

Weitere Informationen Über Migräne