Ursachen für Taubheitsgefühl von Lippen und Zunge

Taubheitsgefühl der Lippen und der Zunge sind äußere Anzeichen von inneren Problemen. Diese Symptome machen sich für den Patienten fast sofort bemerkbar, da die taktile und geschmackliche Empfindlichkeit abnimmt. Taubheitsgefühl kann gleichzeitig auftreten oder sich allmählich aufbauen und fast immer mit anderen subjektiven Manifestationen der Grunderkrankung einhergehen.

Der Grund für das Fehlen oder die Abnahme der Empfindlichkeit ist eine Verletzung der Innervation der Lippen und der Zunge. Dies kann durch mechanische, vaskuläre, infektiöse und andere Faktoren verursacht werden. Daher besteht die Hauptaufgabe des Arztes darin, herauszufinden, welche spezifische Krankheit zu solchen Veränderungen geführt hat..

Zusammenfassende Tabelle der Zustände, die sich durch Taubheitsgefühl der Lippen und der Zunge manifestieren

KopfschmerzenAndere EmpfindlichkeitsstörungenBluttest ändert sichZusätzliche Forschungsmethoden
Migräne mit AuraEine Stunde nach TaubheitTaubheitsgefühl in den HändenNormalerweise abwesendProbetriptanaufnahme mit Ergebniskontrolle
SchlaganfallOft geht Taubheitsgefühl voraus, intensiv und lang anhaltendDie Empfindlichkeit in der Hälfte des Körpers ist häufig beeinträchtigtÄnderungen der Indikatoren des Gerinnungssystems. Es kann zu einer Erhöhung der Thrombozytenzahl kommenCT, MRT
Bell LähmungNormalerweise abwesendDie Empfindlichkeit der Hälfte des Gesichts ist häufig beeinträchtigtSelten das Auftreten von EntzündungsmarkernCT, MRT
HypoglykämieNormalerweise abwesendDiabetische PolyneuropathieSenkung des Blutzuckerspiegels unter 3 mmol / l.CT und MRT zum Ausschluss eines Insulinoms
Anämie (mit B-12-Mangel)Normalerweise abwesendPeriphere PolyneuropathieAbnahme der Anzahl roter Blutkörperchen, Hämoglobin, manchmal Leuko- und Thrombopenie.Knochenmarkpunktion
AngststörungenNormalerweise abwesend. Schwindel ist charakteristisch.Kurzfristige Störungen der Empfindlichkeit verschiedener Körperteile können auftreten, es besteht ein Zusammenhang mit Erfahrungen und StresssituationenNormalerweise abwesendKonsultation eines Psychotherapeuten, Tests zur Feststellung von Angstzuständen und Depressionen
AngioödemNormalerweise abwesend. Bei starker Schwellung kann es zu Beschwerden im Kopfbereich kommen.Die Empfindlichkeit ist im Bereich des Ödems beeinträchtigtEntzündungsmarker können auftretenFür allergische Ödeme - Tests mit Allergenen, für erbliche - eine Studie auf Defekte im Komplementsystem
Bösartige und gutartige NeubildungenLokale Schmerzen im Bereich des Tumors oder diffuse Schmerzen im Zusammenhang mit der am Prozess beteiligten Meningealmembran. Schlecht gelindert von Schmerzmitteln.Oft, aber nicht bei allen TumorenBei einem bösartigen Prozess - einer Abnahme aller Blutparameter, bei einem gutartigen Prozess - normalerweise unverändertCT, MRT von Kopf, Hals, Gehirn

Warum werden Zunge und Lippen taub??

Alle Krankheiten, die sich durch Taubheitsgefühl der Lippen und der Zunge manifestieren, können in Gruppen eingeteilt werden:

Erkrankungen des Nervensystems

Krankheiten der zentralen Abteilungen

  • Volumenprozesse in den Hirnstrukturen - gutartige und bösartige Neubildungen (siehe Anzeichen eines Hirntumors)
  • Degenerative Gehirnveränderungen

Periphere Nervenkrankheiten

  • Idiopathische Neuritis des Gesichtsnervs
  • Entzündliche Neuralgie des Gesichts, des Trigeminus und anderer Nerven im Gesichtsbereich

Krankheiten, die nicht mit dem Nervensystem verbunden sind, sondern es indirekt betreffen

  • Gefäßpathologien - akute Durchblutungsstörungen (Schlaganfall, vorübergehende ischämische Attacke)
  • Erkrankungen des Kreislaufsystems - Anämie im Zusammenhang mit Vitamin B12-Mangel
  • Infektiöse und allergische Prozesse - Veränderungen im Zusammenhang mit dem Herpes-simplex-Virus, allergische Reaktionen

Mechanischer Schaden

  • Gesichts- und Kopfverletzungen
  • Auswirkungen von Zahnbehandlungen

Um die spezifische Ursache für den Empfindlichkeitsverlust zu bestimmen, verschreibt der Spezialist die erforderlichen Tests: vollständiges Blutbild, vaskuläre Doppler-Sonographie, CT und MRT. Die Behandlung hängt von der Grunderkrankung ab.

Empfindlichkeitsverlust nach zahnärztlichen Eingriffen

Oft ist der Grund für die Taubheit der Lippen und der Zunge die Manipulation der "Weisheitszähne". Die chirurgische Entfernung der achten Zähne, insbesondere wenn sie horizontal sind, ist schwierig und lang und erfordert eine Anästhesie. Und nach einer Regionalanästhesie verlieren Patienten vorübergehend die Empfindlichkeit auf einer Seite der Mundhöhle. Dieses Phänomen ist harmlos, kann jedoch bis zu sechs Monate lang Beschwerden verursachen. Keine spezielle Behandlung erforderlich.

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Eine sehr schwerwiegende Ursache für Taubheitsgefühl der Zunge ist die "Gefäßkatastrophe". Schlaganfälle und andere ischämische Episoden stehen in Bezug auf die Mortalität in der Bevölkerung an erster Stelle (siehe die ersten Anzeichen eines Schlaganfalls). Daher ist es wichtig, die Hauptzeichen der Krankheit zu kennen..

  • Taubheit und Lähmung eines Teils des Gesichts, normalerweise eine Hälfte (das Auge ist geschlossen, der Mundwinkel ist unten)
  • Die Sprache des Patienten ist verschwommen oder fehlt
  • Hand- und Beinbewegungen auf einer Seite sind schwierig oder unmöglich
  • Die Koordination ist beeinträchtigt (siehe Schlaganfallrisikotest)
  • Bewusstsein kann unterdrückt werden

Um einem solchen Patienten Hilfe zu leisten, muss das "therapeutische Fenster" eingehalten werden, normalerweise bis zu 6 Stunden ab dem Zeitpunkt der ersten Anzeichen (siehe ischämischer Schlaganfall: Behandlung, Folgen). In diesem Fall ist es möglich, chirurgische Behandlungsmethoden anzuwenden und die Sprach- und Muskelfunktion vollständig wiederherzustellen. Die konservative Behandlung von Schlaganfällen wird nach einem Schlaganfall in Rehabilitationszentren auf die Genesung reduziert.

    Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks, Niveau Evtushenko Anna Aleksandrovna Geburtshelfer-Gynäkologe

Interessanter Artikel, danke. Aber Leute, urteilen Sie selbst, der Anfang des Artikels, welcher Arzt? Welcher Spezialist sollte in den ersten Phasen kontaktiert werden, Zahnarzt, Therapeut usw. Zum Beispiel habe ich seit anderthalb Jahren Schmerzen in meiner Seite, allen Ärzten geht es gut, sie werden eine Behandlung verschreiben, sie werden Geld in bezahlten Kliniken, Drogentests und dem Ergebnis, mit dem ich weg war, wegnehmen. Auch jetzt, wie Taubheitsgefühl der Lippen im Mund, als ob die Haut der Lippen von innen dünner geworden wäre, der Rand der Zunge, wie Backen. Und wohin soll es gehen? Nun, eine Person hat über einen anderen Stapel von Krankheiten und Symptomen gelesen. Was soll sie jetzt wählen? Verstehe diese Leute genauso, wie sie sein sollen.

Valery, im Falle eines Symptoms, Unwohlseins, zuerst einen Therapeuten kontaktieren, er wird die Richtung der weiteren Untersuchung bestimmen und Sie an einen engen Spezialisten verweisen. Auch ein Zahnarzt - Sie müssen ihn im Allgemeinen alle sechs Monate kontaktieren, um Erkrankungen der Mundhöhle und der Zähne zu verhindern und rechtzeitig zu erkennen und zu behandeln. In Ihrem Fall ist die Wahrscheinlichkeit von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts sehr hoch, atrophische Veränderungen in Mundhöhle, Magen und Darm sind nicht ausgeschlossen, es kann zu Dysbiose kommen, es kann sogar zu Onkologie kommen - es kann alles sein. Gehen Sie zu einem Therapeuten, machen Sie FGDS (Fibrogastro-Dudenoskopie), Koloskopie, machen Sie Tests auf Tumormarker und andere Tests, die er verschreibt. Wenn Sie rauchen, hören Sie mit dem Rauchen auf.

Alles, was oben sozusagen geschrieben steht, befindet sich bereits im Stadium der Krankheit, und meine Zungenspitze ist ein wenig taub und die rechte Seite meiner Lippen, ein bisschen wie die leichte Wirkung einer Injektion beim Zahnarztbesuch... Ich habe eine Allergie, manchmal ergießt sie sich, aber ich konnte den Grund dafür nicht herausfinden sie. Woher weiß ich, warum ich so ein Gefühl auf meiner Zunge und meinen Lippen habe??

Die Ursache der Taubheit der Lippen nach Chlorid

Ich hatte eine Anämie der Hälfte der Zunge und der Unterlippe der linken Seite als zu behandeln

Meine Zunge und die linke Gesichtshälfte wurden nach Tinnitus taub, davor taten mir ein halbes Jahr lang täglich Kopf und Rücken weh. Ich saß auf der windigen Seite, es kam ständig durch. Meine Speicheldrüsen vergrößerten sich, der Schmerz war unerträglich. Es gab Fieberbläschen auf den Lippen (aber Fieberbläschen waren häufig). 4 Monate lang tat nichts weh, ich war nur überrascht, aber meine Zunge wurde wirklich taub, bis starke Schmerzen kamen. Kopfschmerzen, Zungenschmerzen. Eine Art Hämatom auf der Seite der betroffenen Seite der Zunge sprang heraus. Es wurde mir nicht schwer, den Text zu verstehen. Ich sehe nur Buchstaben, aber ich verstehe die Bedeutung nicht. Ich war 8 Mal im Krankenhaus und verbeugte mich vor unseren Ärzten. Die Schmerzen wurden gelindert. Nur jetzt seit 2 Jahren, da Zunge und Gesicht taub sind, aber nur die Spitze und die linke Hälfte der Zunge, das linke Zahnfleisch und die linke Lippe und leicht das Gesicht. Ich trinke Actovegin scheint besser zu werden. So kühlte ich meinen Trigeminusnerv (ich dachte nicht, dass ich lange krank werden würde)

Guten Tag!
Alle meine Probleme begannen vor einem Jahr, im Oktober 2016. Ich hatte meinen 8. (Weisheits-) Zahn entfernt, da es notwendig war, Zahnspangen zu setzen. Ich hatte einen Platzmangel für die Zähne und der Weisheitszahn wuchs zu anderen Zähnen hin und die Wurzeln befanden sich unter dem Nerv, ich musste schneiden, absägen... und schließlich herausziehen... Und dann fing es an... Ich kam nach Hause, ein unangenehmes Gefühl, aber es tut nicht weh... seltsam... und Abends sehe ich immer noch dumm aus... Ich warte auf den Morgen, wache stumm auf und meine Lippen, meine Zunge und mein Bart sind richtig... Ich gehe zum Arzt, den ich gesucht habe... gab mir Vitamine der Gruppe B zum Trinken, sagt, der Zahn war sehr tief, der Nerv ging an ihm vorbei... sagt, er wird vergehen... Warte einen Monat... Aber Gleichzeitig begann es sozusagen die rechte Seite zu ziehen... Ich trinke Vitamine und warte, es geht langsam vorbei, nach einem Monat habe ich mir beim Kauen nicht auf die Lippe gebissen, aber immer noch stumm (Lippe in zwei Hälften und darunter ein Bart in zwei Hälften), der Körper scheint vergangen zu sein... und jetzt Ich warte immer noch... und dann, fast ein Jahr später, im September 2017, begann die gesamte rechte Seite meines Körpers taub zu werden... Das heißt, die Zähne auf der rechten Seite unten sind plötzlich stumm (wenn ich kaue, als ob nicht meine Zähne, kann ich meine Zunge von rechts beißen...) Das Bein scheint im Vergleich zur linken Seite an Empfindlichkeit verloren zu haben und manchmal tut der Arm weh oder ein Bein, die Finger an der Hand zittern leicht, die Reflexe am rechten Bein sind sehr ausgeprägt krampfhaft... Ich ging zu Neurologen... als er mich mit einer Nadel stach, auf Empfindlichkeit prüfte, mit weniger ausgeprägtem Kribbeln auf der rechten Seite, bevor es bei der Untersuchung durch einen Neurologen kein solches gab. Ich dachte an eine Art nervöse Krankheit... Ich machte eine MRT des Kopfes ohne Veränderungen, mit dem Doppler des Halses sagten sie, dass beim Verlassen die Durchblutung langsam ist, Schwindel, Kopfschmerzen von rechts, ich kann meinen Kopf oft nicht nach rechts drehen, mein Nacken tut weh und dann verschwindet er in zwei Tagen von selbst. Sie testete auf Antikörper gegen Lyme, Burchela, CMV, Epstein Bar, alle negativ. Sagen Sie mir bitte, kann dies an dem Verlust der Empfindlichkeit des Körpers mit der rechten Seite und dem Zittern in der Hand, der Taubheit der unteren Zähne mit der rechten Seite und der Extraktion eines Zahns liegen? Es ist möglich, etwas zu tun, ich weiß nicht mehr, was ich tun soll... Vielen Dank.

Lippen und Zunge werden taub - Gründe

Lippen und Zunge werden aufgrund pathologischer und physiologischer Faktoren taub. Parästhesien können ihren gesamten Bereich oder einzelne Bereiche abdecken. Dieses Phänomen erfordert die Konsultation eines Therapeuten, der bestimmt, an welchen Spezialisten Sie sich wenden müssen.

Wählen Sie vor dem Hintergrund der Erkrankung, bei der Sie Taubheitsgefühl haben:

  • Nach dem Schlafen (23%, 214)

Gesamtzahl der Wähler: 934

  • Ursachen für Taubheitsgefühl der Zunge und der Lippen
  • Warum werden die Spitze der Zunge und der Lippen taub?
  • Was tun bei Taubheit?
  • Welchen Arzt soll ich kontaktieren, wenn die Zunge taub wird?
  • Taubheitsprüfungen der Zunge
  • Prävention von Taubheitsgefühl der Zunge
  • Hausmittel
  • Konsequenzen, wenn nichts getan wird

Ursachen für Taubheitsgefühl der Zunge und der Lippen

Taubheitsgefühl im gesamten Bereich der Zunge und der Lippen tritt auf, wenn:

  • Osteochondrose der Halswirbelsäule;
  • Entwicklung von bösartigen oder gutartigen Neubildungen in den Strukturen des Gehirns;
  • Neuralgie des Trigeminus oder des Gesichtsnervs;
  • Funktionsstörung der Schilddrüse;
  • Diabetes Mellitus;
  • Nervenstörungen;
  • Veränderungen der Hormonspiegel (Schwangerschaft, Wechseljahre);
  • Verletzungen der Gesichtsknochen, des Kopfes;
  • Schwere allergische Reaktionen (Quincke-Ödem, Angioödem);
  • Vegetovaskuläre Dystonie;
  • Vitamin B12-Mangel;
  • Erkrankungen des Herzmuskels und der Blutgefäße;
  • Migräneattacken mit Aura.

Die Lippe und die Zunge können nach zahnärztlichen Eingriffen unter örtlicher Betäubung taub werden. Ein weiteres Symptom ist ein Gefühlsverlust im oberen Gaumen.

Ein weiterer möglicher Grund für eine Parästhesie der Zunge und der Lippen ist die Verwendung von Zahnpasta von schlechter Qualität, die gesundheitsschädliche Substanzen enthält..

Warum werden die Spitze der Zunge und der Lippen taub?

Wenn sich die Parästhesie nicht auf die gesamte Zunge erstreckt, sondern nur auf ihre Spitze, erfasst sie den Lippenbereich, dann ist dies zurückzuführen auf:

  1. Einnahme bestimmter Medikamente. Taubheitsgefühl ist eine Nebenwirkung, die in den Anweisungen für das Arzneimittel angegeben werden sollte.
  2. Brennen. Dies kann passieren, wenn Sie zu scharfes oder scharfes Essen (bitterer Pfeffer, Senf) essen. Zusätzlich zum Kribbeln im Mund gibt es Schmerzen und Beschwerden im Bauch, die mit dem Eindringen von Säure in den Magen verbunden sind..
  3. Langzeitanwendung von Hormon- oder Steroidmedikamenten.
  4. Multiple Sklerose.
  5. Tumorprozesse im Nasopharynx.

Ein Kribbeln oder ein vollständiger Verlust der Empfindlichkeit der Lippen, der Zunge, der regelmäßig auftritt, erfordert ärztliche Hilfe.

Was tun bei Taubheit?

Um eine Störung zu identifizieren, die eine Parästhesie verursacht, müssen Sie je nach den vorherrschenden Symptomen einen Zahnarzt, Endokrinologen oder Neurologen konsultieren.

Wenn eine vegetativ-vaskuläre Dystonie festgestellt wird, werden Medikamente verschrieben, um die Durchblutung und die Erweiterung der Blutgefäße zu verbessern.

Allgemeine Empfehlungen zum Umgang mit Parästhesien:

  1. Mund ausspülen. Das Verfahren sollte durchgeführt werden, wenn Taubheitsgefühl auftritt. Um die Lösung herzustellen, geben Sie einen Teelöffel Soda in ein Glas Wasser und rühren Sie um.
  2. Anwendungen mit Sanddornöl. Tragen Sie einen Tropfen Öl auf ein Wattestäbchen oder eine Scheibe auf, legen Sie es auf die Zunge und warten Sie 2-3 Minuten.
  3. Taubheitsflächen mit Hagebutten- oder Pfirsichöl schmieren.
  4. Infusion mit Salbei oder Kamille. Dieses Mittel hilft, mit Taubheitsgefühl umzugehen, aber Angstzustände zu überwinden. Um 2 Esslöffel trockene Rohstoffe zuzubereiten, gießen Sie ein Glas kochendes Wasser ein und lassen Sie es eine Viertelstunde einwirken. Fertige Infusion zum Spülen des Mundes.

Taubheit der Zunge und der Lippen ist ein Symptom, das nicht ignoriert werden kann. Parästhesien gehen mit schweren Krankheiten einher. Wenn ein solches Symptom auftritt, sollten Sie sofort einen Arzt konsultieren.

Welchen Arzt soll ich kontaktieren, wenn die Zunge taub wird?

Parästhesien werden bei Pathologien des Herz-Kreislauf-Systems, Veränderungen des Gehirns oder der Schilddrüse, bei Sklerose, Diabetes mellitus und einer Reihe anderer Krankheiten beobachtet.

Sie müssen einen Allgemeinarzt aufsuchen, der eine weitere Beratung mit dem richtigen Spezialisten vereinbart. Wenn der Verletzte minderjährig ist, müssen Sie zuerst einen Kinderarzt kontaktieren, der Sie an den richtigen Arzt überweist..

Das Problem der Parästhesien wird von einem Neurologen behandelt, auf den sich ein Allgemeinarzt beziehen wird. Zunächst identifiziert ein spezialisierter Neurologe die Beschwerden des Patienten, analysiert die Anamnese, fragt nach schlechten Gewohnheiten und früheren Krankheiten. Blutuntersuchungen und Hardwaremethoden sind vorgeschrieben.

Taubheitsprüfungen der Zunge

Da Parästhesien mit der Durchblutung verbunden sind, umfassen die ersten Diagnosestufen die Messung des Blutdrucks. Manchmal reicht eine routinemäßige ärztliche Untersuchung aus, um das Problem zu identifizieren, aber manchmal müssen ernstere diagnostische Verfahren angewendet werden.

Abhängig von der Art der Taubheit umfasst die Diagnose die folgenden Methoden:

  • Tests zur Bestimmung der Beweglichkeit der Zunge;
  • MRT von Blutgefäßen;
  • Identifizierung anderer störender Symptome;
  • Ultraschall von Blutgefäßen, der die Bewegung und Stagnation von Blut bestimmt;
  • Elektromyographie - eine Methode zur Aufzeichnung der Muskelaktivität.

Ein Neurologe kann eine Ultraschalluntersuchung der Halsgefäße, Ultraschall der Halswirbelsäule, verschreiben. Diagnosemethoden helfen dem Spezialisten, die Ursache des unangenehmen Phänomens richtig zu identifizieren und eine angemessene Therapie zu verschreiben.

Manchmal ist Parästhesie eine Manifestation einer anderen Krankheit, die während einer komplexen Diagnostik festgestellt wird. Es gibt keine spezifische Theorie über das Auftreten einer Parästhesie, daher hängt die verschriebene Therapie von der Genauigkeit der Diagnose ab. Nachdem die Lokalisation der Läsion identifiziert wurde, konzentriert sich die weitere Forschung auf die Suche nach Begleiterkrankungen.

Weitere Untersuchungen sind erforderlich, um die genauen Ursachen des Symptoms zu ermitteln. Zum Beispiel Allergentests.

Für eine genaue Diagnose ist eine Untersuchung mittels Magnetresonanztomographie des Gehirns und der Halswirbelsäule erforderlich. Wenn alle diagnostischen Methoden bestanden sind und die Parästhesie immer noch nicht beseitigt ist, können Beruhigungsmittel verschrieben werden.

Jede korrekte Behandlung beginnt mit der Beseitigung aller Faktoren, die das Organ reizen. Es gibt eine Therapie, die Medikamente des Beruhigungsspektrums umfasst und die Durchblutung korrigiert. Wenn sich eine Parästhesie als Anzeichen einer Krankheit herausstellt, wird die Therapie vom entsprechenden Arzt für die aktuelle Pathologie verschrieben.

Prävention von Taubheitsgefühl der Zunge

Um die Wahrscheinlichkeit einer Parästhesie zu verringern, ist es ratsam, die Empfehlungen zur Verhinderung des Problems zu befolgen:

  • Regelmäßige Teilnahme an geplanten Arztbesuchen;
  • Vermeiden Sie traumatische Faktoren und Stress.
  • Während der Schwangerschaft und der Wechseljahre ist es wichtig, einen Gynäkologen zu konsultieren.
  • Druckanzeigen überwachen;
  • Achten Sie auf die Mundhöhle;
  • Bei den ersten Warnsymptomen wenden Sie sich an die Klinik.

Zur Vorbeugung ist es ratsam, keine schlechten Gewohnheiten zu haben und sich Ihrer allergischen Reaktionen bewusst zu sein. Es wird empfohlen, Ihren Tagesablauf, Ihre Ernährung, Ihre konsumierten Lebensmittel und Medikamente zu analysieren und auf die im letzten Jahr erlittenen Krankheiten zu achten.

Ein Empfindlichkeitsverlust tritt aufgrund bestimmter Bestandteile von Nahrungsmitteln und Getränken auf. Selbst Kaugummi oder Rauchen werden Tierhaare zum Grund. Zur Vorbeugung müssen Sie die Ernährung überarbeiten und Lebensmittel ausschließen, die die Schleimhaut reizen.

Viele Gewürze und Gewürze, zu scharfe, salzige Lebensmittel und Lebensmittel können zu Reizungen der Schleimhaut und der Oberfläche der Zunge führen und zu Taubheitsgefühl und Beschwerden führen.

Ein harmonischer Tagesablauf und das Fehlen psychotraumatischer Faktoren - Verhinderung vieler Pathologien und unangenehmer Phänomene.

Hausmittel

Die Behandlung wird von einem Spezialisten entsprechend der Ursache des unangenehmen Symptoms verordnet. Nicht traditionelle Therapieoptionen werden nicht empfohlen und führen zu Komplikationen. Wenn der Patient sicher ist, dass die Taubheit durch eine Überladung von Geschmacksknospen oder anderen Reizstoffen verursacht wird, können Sie die Beschwerden selbst zu Hause lindern.

Wenn Parästhesien kein Symptom für eine komplexere Krankheit sind, helfen alternative Methoden, das unerwünschte Symptom zu beseitigen:

  • 3 Tropfen Jod werden mit 1 Teelöffel Backpulver gemischt. Die Mischung wird in 250 ml erwärmtem sauberem Wasser gerührt. Spülen Sie den Mund 2-3 mal am Tag aus.
  • 1 Esslöffel getrocknete Kamille, 1 EL. Ein Löffel Eichenrinde wird gemischt und mit gekochtem Wasser gefüllt. Kühlen Sie die Flüssigkeit ab, filtern Sie und spülen Sie den Mund zweimal täglich aus.
  • 1 Teelöffel Johanniskraut wird mit 1 Teelöffel Schöllkraut gemischt. Die Mischung wird mit kochendem Wasser in einem Volumen von 250 ml gegossen und eine halbe Stunde lang infundiert. Spülen Sie Ihren Mund 2-3 mal am Tag.
  • Sanddorn-, Pfirsich- oder Hagebuttenöl wird auf ein Wattepad aufgetragen. 3-4 mal täglich auf die Zunge auftragen.

Es wird empfohlen, den Mund mit einer 1: 1-Lösung aus Backpulver und Salz auszuspülen. Die beschriebenen Methoden lindern Entzündungen und Parästhesien. Diese Mittel zielen jedoch nicht auf die Behandlung der Grunderkrankung ab, deren Symptom Taubheitsgefühl ist..

Um die Empfindlichkeit wiederzugewinnen und Schwellungen zu lindern, werden kalte Kompressen verwendet - ein Eisbeutel, der 15 bis 20 Minuten lang auf die Zunge aufgetragen wird. Wenn keine Schwellung auftritt, kann eine warme Kompresse angewendet werden, um die Durchblutung zu verbessern..

Um die Durchblutung zu normalisieren, können Sie den Taubheitsbereich massieren und kneten. Vor einer solchen Massage sollten Sie sich die Hände waschen. Wenn die Parästhesie durch eine allergische Reaktion verursacht wird, werden Antihistaminika eingenommen.

Wenn ein unangenehmes Symptom mehr als zweimal im Monat auftritt oder nicht innerhalb von zwei Tagen verschwindet, ist es wichtig, sofort einen Arzt zu konsultieren.

Wir dürfen nicht vergessen, dass selbst traditionelle Methoden schädlich sein können, wenn ihre Anwendung nicht von einem Arzt genehmigt wird. Vor der Durchführung von Selbstbehandlungsverfahren ist es wichtig, einen Spezialisten zu konsultieren, sich einer Diagnose zu unterziehen und die Ursachen des Verstoßes zu identifizieren.

Konsequenzen, wenn nichts getan wird

Es ist schwer zu sagen, was besser ist - Untätigkeit oder Selbstmedikation. Der Verlust der Empfindlichkeit als Symptom ist nicht lebensbedrohlich, aber wenn es sich um ein Zeichen einer Pathologie handelt, führt der Mangel an Behandlung zu unvorhersehbaren Konsequenzen.

Ohne die Intervention eines Arztes führen die ersten Manifestationen der Krankheit zu schwerwiegenden Komplikationen:

  • Allergie führt zu Quinckes Ödem - einem lebensbedrohlichen Zustand;
  • Schlaganfall oder Sklerose helfen der Behinderung oder dem Tod des Patienten später;
  • Vielleicht die Entwicklung von Bell-Lähmung, Trigeminusneuralgie;
  • Das Vorhandensein von Entzündungen, Neubildungen der Mundhöhle oder des Kehlkopfes ist nicht ausgeschlossen.

Eine Vergiftung ist möglich, wenn durch chemische Vergiftung ein Gefühlsverlust verursacht wird. Taubheitsgefühl bei Diabetes mellitus ohne Behandlung führt zu diabetischem Koma, Bewusstlosigkeit.

Zunge und Lippen werden taub

Taubheitsgefühl als Symptom kann nur einmal auftreten, aber wenn es gesundheitliche Probleme gibt, die die Aufmerksamkeit von Ärzten erfordern, tritt es häufig auf oder wird dauerhaft.

Foto 1: Die dauerhafte Taubheit von Zunge und Lippen ist ein schwerwiegender Faktor bei der Entwicklung einiger Infektionskrankheiten oder Krebsprobleme, die das Nervensystem betreffen. Quelle: flickr (Fanboy30).

Ursachen für den Verlust der Empfindlichkeit der Zunge und der Lippen

Der Grund für die teilweise Abwesenheit oder eine deutliche Abnahme der Empfindlichkeit kann eine Verletzung der Innervation der Lippen sowie der Zunge sein. Faktoren, die zu negativen Gefühlen führen:

  • Mechanischer Schaden;
  • Gefäßerkrankungen;
  • Infektionen;
  • Viren.

Deshalb ist es im diagnostischen Prozess sehr wichtig herauszufinden, welche spezifische Krankheit der Hauptgrund für eine solche Reaktion des Körpers war..

Krankheiten, die von ähnlichen Manifestationen begleitet werden, umfassen:

  • Migräne;
  • Schlaganfall;
  • Lähmung;
  • Hypoglykämie;
  • Anämie;
  • Verletzungen;
  • Zahnprobleme;
  • Verschiedene Angststörungen;
  • Angioneurotisches Ödem;
  • Herzkrankheit;
  • Tumoren und Tumoren verschiedener Art.

Welche Maßnahmen sollten ergriffen werden, wenn ein Symptom auftritt?

Es ist dringend erforderlich, Maßnahmen zur Behebung des Problems zu ergreifen. Die medizinische Versorgung ist in diesem Fall ein wesentlicher Bestandteil der Behandlung und ein unverzichtbares Element, um den Körper wieder in einen normalen Zustand zu versetzen..

Das Maßnahmenpaket umfasst:

  • Diagnosemaßnahmen in der Klinik;
  • Behandlung der Grunderkrankung;
  • Verhütung.

Nach Identifizierung der Grundursache beginnt die Behandlungsperiode..

Wenn Zunge und Lippen aufgrund eines Traumas taub werden, sollten die Hauptmaßnahmen auf die Normalisierung der Blutversorgung abzielen, da die Funktionen der Nervenenden beeinträchtigt sind und die Empfindlichkeit dadurch verschwunden ist.

Foto 2: Taubheitsgefühl an Lippen und Zunge kann auch nach zahnärztlichen Eingriffen auftreten. In den meisten Fällen ist das Unbehagen dann nur von kurzer Dauer und verschwindet, wenn die Wirkung der Anästhesie endet. Quelle: flickr (Katrin Po).

Wenn jedoch unangenehme Empfindungen auf Vitaminmangel beruhen, sollte der Maßnahmenkomplex Multivitamine, frisches Obst und Gemüse, Heilkräuter und Gebühren, Medikamente, die den Mangel an einem bestimmten Vitamin beseitigen, eine allgemeine Stärkung des Körpers und eine Erhöhung der Immunität umfassen.

Wenn Zunge und Lippe taub werden, kann ein ähnliches Symptom direkt mit Multipler Sklerose zusammenhängen..

Neuralgie kann auch die Ursache des Problems sein. Dann wird der Hauptweg der Eliminierung die Verwendung von Schmerzmitteln und Medikamenten sein, die entzündliche Prozesse lindern können. Zusätzlich wird ein Kurs zur Einnahme homöopathischer Mittel und Gymnastik vorgeschrieben. In einigen Fällen wird ein regelmäßiges Reiben der Lippen mit speziellen Lösungen gezeigt, die die verlorene Empfindlichkeit schnell wiederherstellen. Im Allgemeinen zielen die Maßnahmen darauf ab, die verlorene Empfindlichkeit wiederherzustellen und den Fokus der Krankheit als Hauptgrund für das Auftreten solcher Symptome zu beseitigen..

Vorsichtsmaßnahmen

Wirksame Methoden zur Beseitigung von Taubheitsgefühl sind eine Vielzahl von Physiotherapien, unter denen Massage und Akupunktur am effektivsten sind. Ein Maß für den Umgang mit einem negativen Symptom ist auch die regelmäßige Teilnahme am Yoga..

Homöopathische Behandlung bei Taubheit der Zunge und der Lippen

Um Taubheitsgefühle an Zunge und Lippen wirksam zu beseitigen, werden homöopathische Arzneimittel eingesetzt. Ihre Besonderheit liegt in der Tatsache, dass während des Therapieprozesses keine Abhängigkeit von homöopathischen Mitteln besteht, Nebenwirkungen vollständig fehlen und kein Symptom oder keine Krankheit behandelt wird, sondern eine allgemeine Wiederherstellung des gesamten Organismus, Wiederherstellung des Gleichgewichts im Zusammenspiel seiner verschiedenen Systeme. In diesem Fall verschwindet das Symptom, wenn das Problem behoben ist..

Die wichtigsten Medikamente gegen Taubheitsgefühl an Lippen und Zunge:

  1. Agaricus (Agaricus) - reduziert Beschwerden, ist wirksam bei Trauma und neuralgischem Ursprung der Krankheit;
  2. Cedron (Cedron) - verschrieben, um Entzündungen zu lindern;
  3. Silicea (Silicea) - wird bei Taubheitsgefühl der Zunge und der Lippen verschiedener Art angewendet und lindert zusätzlich Schmerzen;
  4. Calmia (Kalmia) - liegt der Behandlung und Prävention von neurologischen Erkrankungen zugrunde.

Alle diese Medikamente erfordern eine 30-fache Verdünnung unter Einhaltung der genauen Dosierung.

Auch aktiv in der Behandlung eingesetzt:

  1. Nervoheel (Nervoheel) - ein zusammengesetztes homöopathisches Arzneimittel, das hilft, die gegenwärtigen Nervenkrämpfe zu reduzieren und es Ihnen ermöglicht, aus dem depressiven Zustand herauszukommen. Es wird dreimal täglich vor den Mahlzeiten angewendet. Es wird nicht empfohlen, die Komponenten einzunehmen, wenn eine Unverträglichkeit vorliegt.
  2. Calcarea carbonica - hilft bei der Behandlung eines Symptoms, das durch zervikale Osteochondrose verursacht wird.
  3. Gelarium Hypericum (Helarium Hypericum) - das Medikament hat eine anxiolytische und antidepressive Wirkung. Es wird mit dem Essen eingenommen. Der Behandlungsverlauf - bis zu 4 Wochen.

In den meisten Fällen ist die Therapie langfristig und sollte daher von einem homöopathischen Arzt überwacht werden. Selbstmedikation ist in diesem Fall nicht akzeptabel, ebenso wie die Verwendung homöopathischer Präparate ohne vorherige Rücksprache mit einem Spezialisten.

Warum werden Zunge und Lippen taub?

Allgemeine Information

Eine verminderte Empfindlichkeit oder Taubheit der Zunge und der Lippen weist auf Probleme hin, die sich im Körper entwickeln. Eine Person bemerkt sofort, wenn die Lippen an Empfindlichkeit verlieren oder die Zunge taub wird.

Was dies bedeutet und welche Krankheiten sich durch eine Abnahme des Geschmacks und der taktilen Empfindlichkeit manifestieren können, fragen Sie am besten Ihren Arzt. Es gibt jedoch noch bestimmte Merkmale dieses Symptoms. So können die Zunge oder die Lippen allmählich oder fast augenblicklich taub werden. Fast immer geht dieses Symptom mit anderen Anzeichen der Krankheit einher, was die Diagnose erleichtert..

Die Empfindlichkeit wird aufgrund einer Verletzung der Innervation der Lippen und der Zunge verringert. Wenn wir über die Taubheit der Zunge sprechen - ein Zeichen dafür, auf welche und welche Krankheiten sie hinweisen kann, sollten eine Reihe von Faktoren beachtet werden: infektiös, vaskulär, mechanisch usw. Es ist jedoch wichtig, genau herauszufinden, welche Krankheit die Kompression von Zunge und Lippen verursacht. Die Merkmale dieses Symptoms und die Krankheiten, bei denen es sich manifestiert, werden nachstehend erörtert..

Bedingungen, bei denen Lippen und Zunge taub werden

KopfschmerzenEmpfindlichkeitsstörungenMerkmale der BlutuntersuchungZusätzliche Untersuchungen
MigräneEs erscheint eine Stunde nach TaubheitDie Hände werden taubKeine ÄnderungenTriptane einnehmen, Ergebnisse überwachen
Bell LähmungErscheint nichtDie Hälfte des Gesichts verliert an EmpfindlichkeitIn seltenen Fällen sind Entzündungsmarker vorhandenMRT, CT durchführen
SchlaganfallLänger, intensiv, manifestiert sich vor TaubheitAm häufigsten ist die Empfindlichkeit in einer Körperhälfte beeinträchtigtDie Indikatoren des Gerinnungssystems ändern sich. Eine Erhöhung der Thrombozytenzahl ist möglichMRT, CT durchführen
HypoglykämieErscheint nichtDiabetische PolyneuropathieDer Blutzuckerspiegel sinkt auf 3 mmol / l und wenigerMRT, CT zum Ausschluss eines Insulinoms
Anämie (B12-Mangel)Erscheint nichtPeriphere PolyneuropathieDer Gehalt an Hämoglobin und Erythrozyten nimmt in einigen Fällen an Leuko- und Thrombopenie abEine Knochenmarkpunktion wird durchgeführt
AngststörungenManifestiert sich nicht, Schwindel störtMögliche kurzfristige Störungen der Empfindlichkeit von Körperteilen im Zusammenhang mit dem Erleben von StressKeine ÄnderungenVerschreiben Sie einen Psychotherapeuten, führen Sie Tests durch, um Angstzustände und Depressionen festzustellen
AngioödemErscheint nicht, wenn die Schwellung stark ist, Beschwerden im Kopfbereich sind möglichBeeinträchtigte Empfindlichkeit im Bereich von ÖdemenEs können Entzündungsmarker auftretenWenn sich ein allergisches Ödem entwickelt, werden Tests mit Allergenen durchgeführt, wenn erblich - auf Defekte im Komplementsystem untersucht
Formationen gutartig und bösartigSchmerzen an der Stelle des Tumors oder diffuse Schmerzen, wenn die Meningealmembran in den Prozess involviert ist. Analgetika hören nicht gut auf.Manchmal nicht bei allen FormationenWenn der Prozess bösartig ist, nimmt das gesamte Blutbild ab, wenn es gutartig ist, keine VeränderungenCT, MRT von Hals, Kopf, Gehirn

Ursachen für Taubheitsgefühl von Lippen und Zunge

Warum die Zunge kribbelt, warum die Lippen taub werden - die Gründe dafür kann der Arzt nach einer umfassenden Untersuchung feststellen. Insbesondere um festzustellen, warum die Unterlippe taub wird und die Ursachen für die Taubheit der Zunge, helfen eine Blutuntersuchung, MRT, CT-Dopplerographie der Blutgefäße. Das Behandlungsschema hängt von der Grunderkrankung ab.

Alle Krankheiten, bei denen die Zunge taub wird, Taubheitsgefühl an Unterlippe und Kinn auftritt, werden in mehrere Gruppen eingeteilt.

Erkrankungen des Nervensystems

Krankheiten der zentralen Abteilungen

Oft stellt der Patient fest, dass die Lippe oder Zunge taub ist, wenn in den Strukturen des Gehirns sowohl gutartige als auch bösartige Formationen auftreten. Diese Symptome treten auch bei degenerativen Veränderungen im Gehirn auf..

Erkrankungen der peripheren Nerven

Die Antwort auf die Frage, warum die Oberlippe taub wird, könnte eine idiopathische Neuritis des Gesichtsnervs sein. Auch die Ursachen der Taubheit der Ober- und Unterlippe können mit Neuralgien des Gesichts, des Trigeminus und anderer Nerven des Gesichts verbunden sein..

Krankheiten, die nicht mit dem Nervensystem verbunden sind, es aber betreffen

Ödeme und Taubheitsgefühle sind bei vaskulären Pathologien möglich, die zu einer akuten Störung des Blutflusses führen (vorübergehende ischämische Attacke, Schlaganfall). Dieses Symptom manifestiert sich auch in Erkrankungen des Kreislaufsystems, insbesondere Anämie, die mit einem Mangel an Vitamin B12 verbunden ist.

Wenn die Unter- oder Oberlippe geschwollen oder die Zunge taub ist, kann dies auf infektiöse und allergische Prozesse zurückzuführen sein - allergische Manifestationen, Herpes-simplex-Virus.

Mechanischer Schaden

Wenn die Oberlippe taub wird oder zuckt, zieht sich die Zunge zusammen. Dies kann eine Folge von Kopf- und Gesichtsverletzungen sein. Dies ist auch nach einem kürzlichen zahnärztlichen Eingriff möglich..

Taubheit nach zahnärztlichen Eingriffen

Diejenigen, die daran interessiert sind, warum die Zunge taub wird, können die Gründe für dieses Phänomen in der jüngsten Durchführung von Zahnmanipulationen mit "Weisheitszähnen" finden. Die chirurgische Extraktion von achten Zähnen, insbesondere wenn sie eine horizontale Position eingenommen haben, ist unter Anästhesie schwierig.

Die Ursachen für Taubheitsgefühl der Zunge können mit einer Lokalanästhesie verbunden sein. Die Empfindlichkeit auf einer Seite verschwindet für eine Weile. Wenn der Gaumen taub wird, können die Gründe auch mit Zahnmanipulationen verbunden sein. Diese Manifestation ist nicht gefährlich, kann jedoch bis zu sechs Monate lang wiederholt werden, wodurch sich die Person unwohl fühlt. In diesem Fall ist keine Behandlung erforderlich. Eine Person sollte jedoch klar wissen, warum die Zunge taub wird und dass dies genau mit Zahnmanipulationen zusammenhängt, um die Entwicklung schwerer Krankheiten nicht zu verpassen..

Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße

Einer der schwerwiegendsten Gründe, warum Zunge und Lippen taub werden, ist die sogenannte "Gefäßkatastrophe". Schlaganfall ist eine dieser Krankheiten, die in Bezug auf die Sterblichkeit die führenden Plätze einnehmen. Daher ist es sehr wichtig, die Symptome dieser gewaltigen Krankheit zu kennen, einschließlich der Taubheit der Lippen und der Zunge. Die Ursachen dieser Krankheit können unterschiedlich sein. Die Zeichen sind wie folgt:

  • Lähmung und Taubheit der rechten oder linken Seite des Gesichts, während ein Auge geschlossen werden kann, wird der Mundwinkel abgesenkt.
  • Taubheitsgefühl auf der linken oder rechten Körperseite.
  • Fehlende oder verschwommene Sprache.
  • Ein Mensch kann sein Bein und seinen Arm nicht auf einer Seite bewegen, oder es ist sehr schwierig für ihn, dies zu tun.
  • Die Koordination ist beeinträchtigt.
  • Mögliche Manifestation der Unterdrückung des Bewusstseins.

Es ist notwendig, einer Person mit solchen Symptomen sehr schnell Hilfe zu leisten: Es ist wichtig, dass dies ab dem Beginn des Angriffs innerhalb von 6 Stunden erfolgt. Wenn rechtzeitig angemessene Unterstützung geleistet wird, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit für die Wiederherstellung der Sprach- und Muskelfunktion..

Eine konservative Therapie wird in Rehabilitationszentren praktiziert, in denen eine Schlaganfallwiederherstellung durchgeführt wird. Außerdem sind die folgenden Schritte für die Wiederherstellung wichtig:

  • Aufrechterhaltung des Blutdrucks innerhalb normaler Grenzen (nicht mehr als 140/90).
  • Kontrolle der verbrauchten Flüssigkeit - die Menge pro Tag sollte 1,5-2 Liter betragen.
  • ACE-Hemmer gelten als das Medikament der Wahl.
  • Ausgewogene Ernährung.
  • Kontrolle des Glukosegehalts, da bei einem Glukosespiegel von mehr als 11-12 mmol / l die Rehabilitation schwieriger wird.
  • Vorbeugende Maßnahmen zur Verhinderung von Blutgerinnseln.
  • Beruhigungsmittel für psycho-emotionalen Komfort.

Auf die Frage, ob blaue Lippen ein Zeichen für welche Art von Krankheit sind, kann die Antwort auch Probleme mit dem Herzen und den Blutgefäßen sein..

Migräne mit Aura

Menschen, die an Migräne leiden, erleben vor einem Anfall häufig Veränderungen in Geruch, Sehen und Hören. Manchmal sind dies nur kurze Blitze - das Auftreten von Linien vor den Augen, Taubheitsgefühl, Kribbeln im Gesicht. Die Aura erscheint eine Stunde vor dem Angriff und verschwindet vollständig, nachdem sich der Zustand wieder normalisiert hat.

Zur Behandlung von Migräne werden Triptane verwendet, aber die Form des Arzneimittels und seine Dosierung müssen vom Arzt ausgewählt werden. Diejenigen, die häufig Migräne haben, sollten ihre Ernährung überdenken und jene Lebensmittel ablehnen, die Kopfschmerzattacken hervorrufen können. Dies sind Käse, Schokolade, Wein, Konserven usw. Es ist auch wichtig, Stresssituationen so weit wie möglich zu vermeiden.

Idiopathische Neuropathie des Gesichtsnervs (Bellsche Lähmung)

In seltenen Fällen (ca. 1-2%) ist es nach einer ärztlichen Untersuchung nicht möglich, die Ursachen für die Taubheit der Lippen zu bestimmen. In diesem Fall klagen Menschen häufig über eine vollständige Lähmung des Gesichts oder darüber, dass der Boden des Gesichts taub ist. Was in diesem Fall zu tun ist, wird der Arzt Ihnen sagen. Oft entwickelt sich eine idiopathische Neuropathie als Folge der Erkältung, Grippe und manchmal des Herpes-simplex-Virus.

In den meisten Fällen erholen sich Menschen mit Bell-Lähmung ohne zusätzliche Behandlung, und es gibt keine Konsequenzen für die Gesichtsnerven..

Bei Bedarf wird in einem Krankenhaus eine Behandlung mit Kortikosteroidhormonen durchgeführt, die 1-2 Wochen lang mit einer antiviralen Therapie kombiniert werden.

Es ist auch ratsam, Gymnastikübungen für die Gesichtsmuskeln zu machen. Die Wiederherstellung kann lange dauern, bis zu einem Jahr.

Rückfälle der Krankheit sind selten. Wenn sie jedoch auftreten, ist es unbedingt erforderlich, das Gehirn zusätzlich zu untersuchen, um Formationen zu bestimmen oder auszuschließen.

Hypoglykämie

Menschen mit Diabetes haben oft das Gefühl, dass ihre Oberlippe taub ist, wenn kein Insulin verwendet wird. Dieses Symptom entsteht durch eine Abnahme des Blutzuckers auf 3 mmol / l oder weniger. Die Symptome einer Hypoglykämie können wie folgt sein:

  • das Auftreten von kaltem und feuchtem Schweiß;
  • Taubheit von Teilen des Gesichts und des Körpers;
  • zitternde Hände;
  • ein scharfes Gefühl des Hungers.

Mit einem Rückgang der Glukose fühlt sich eine Person schlecht, aber es ist nicht schwierig, dieses Phänomen zu stoppen. Wenn Anzeichen einer Hypoglykämie auftreten, sollte der Glukosespiegel gemessen werden, für den Sie sofort etwa 20 g Zucker, Honig, Karamell oder andere Lebensmittel essen müssen, die den Glukosespiegel erhöhen. Lebensmittel mit langsam freisetzenden Kohlenhydraten funktionieren nicht. Wenn Anzeichen einer Hypoglykämie, einschließlich Taubheitsgefühl von Körperteilen, häufig auftreten, müssen Sie mit Ihrem Arzt über die Möglichkeit sprechen, die Dosierung der vom Diabetiker eingenommenen Arzneimittel anzupassen.

Psychische Störungen

Warum die Zungenspitze taub wird und die Ursachen für die Taubheit der Lippen mit psychischen Störungen verbunden sein können. Dieses Symptom ist mit einem erhöhten Herzschlag verbunden, einem Gefühl von Luftmangel, von dem eine Person Angst empfindet. Wenn die Zungenspitze taub wird, was dies bedeutet, diagnostizieren Ärzte normalerweise anhand einer organischen Pathologie. Wenn ein solcher Grund für Taubheitsgefühl der Zungenspitze und andere Symptome nicht gefunden wird, wird bei dem Patienten eine vegetativ-vaskuläre Dystonie diagnostiziert. In Wirklichkeit ist dieser Zustand jedoch keine Krankheit, sondern nur eine Reihe von Symptomen, die mit psychischen Problemen verbunden sind. Sehr oft ist eine vegetativ-vaskuläre Dystonie ein Zeichen für einen depressiven Zustand oder einen Zustand erhöhter Angst. Deshalb sollte ein Psychotherapeut ein solches Symptom behandeln..

Bei psychogenen Störungen psychogener Natur können folgende Symptome auftreten:

  • Tremor;
  • häufiger Herzschlag;
  • das Gesicht, die Zungenspitze, der Gaumen im Mund, die Glieder werden taub;
  • starkes Schwitzen;
  • unvernünftige Beschwerden in verschiedenen Organen;
  • starke gesundheitliche Bedenken des Patienten.

In diesem Fall kann der Arzt feststellen, warum die Zungenspitze bei einer Person taub wird, und der Arzt kann die richtige Diagnose stellen, nachdem zuvor alle möglichen Krankheiten mit ähnlichen Symptomen ausgeschlossen wurden. Zum Zwecke der Behandlung werden Psychotherapie-Sitzungen und Antidepressiva verschrieben.

Allergische Manifestationen

Viele Menschen leiden unter Bienenstöcken. Aber manchmal geht diese allergische Manifestation mit einer Schädigung der tiefen Hautschichten einher. Dann kann der Patient nicht nur verschiedene Bereiche der Haut röten, sondern auch Schwellungen und Kribbeln zeigen. Die Empfindlichkeit geht verloren. Manchmal bemerkt ein Allergiker, dass seine Wange taub wird, eine Schwellung der Zunge auftritt, Gliedmaßen, Genitalien und Lippen anschwellen. So manifestiert sich Quinckes Ödem oder Angioödem. Eine geschwollene Zunge oder eine Schwellung des Kehlkopfes kann lebensbedrohlich sein, da sie das normale Atmen erschwert. Wenn nicht rechtzeitig Maßnahmen ergriffen werden, kann es zu Erstickung kommen..

Angioneurotisches Ödem ist autoimmuner Natur. Dieser Prozess wird ausgelöst, wenn ein Allergen dem Körper ausgesetzt ist. Es ist oft schwierig zu bestimmen, welche bestimmte Substanz eine solche Reaktion verursacht hat. Daher wird eine Untersuchung der Körperreaktion des Patienten auf fünf verschiedene Komponenten durchgeführt:

  • Essen und Medizin;
  • Pollen, Staub;
  • Insektenstiche und parenterale Medikamente;
  • chronische Krankheit;
  • Infektionen.

Wenn Quinckes Ödem bestätigt wurde. Was zu tun ist, wird vom Arzt festgelegt. Er verschreibt Hormone, Antihistaminika, entzündungshemmende Diuretika.

Wenn die Krankheit unbehandelt bleibt, bleiben ihre Symptome mehrere Tage lang bestehen, danach verschwinden sie zusammen mit Beschwerden. Jeder, bei dem mindestens einmal ein Quincke-Ödem diagnostiziert wurde, sollte immer freien Zugang zu Antihistaminika, Kortikosteroiden und Adrenalin haben, um die Ausbreitung des Ödems auf den Kehlkopf bei Bedarf zu stoppen.

Wenn die Nase einer Person taub ist, kann dies an einer Erkältungsallergie liegen. Die Gründe, warum die Nasenspitze taub wird, können mit ernsteren Problemen verbunden sein. Wenn die Nase gleichzeitig mit dem Hinterkopf taub wird, kann dies auf einen Schlaganfall hinweisen..

Andere Krankheiten

Die Antwort auf die Frage, warum das Gesicht oder die Zunge taub werden, können andere Krankheiten sein. Die Zunge und die Lippen werden manchmal aufgrund der mechanischen Kompression durch das Neoplasma taub. Im Gehirn kann sich ein Tumor entwickeln, und dann treten Schäden an den Nervenzentren auf, die die Empfindlichkeit eines bestimmten Körperteils bestimmen. Wenn das Gesicht taub wird, müssen daher die Gründe unbedingt herausgefunden werden, und gleichzeitig muss onkologische Wachsamkeit vorhanden sein. Obwohl sich das Taubheitsgefühl des Gesichts bei VSD häufig manifestiert, ist es dennoch wichtig, schwerwiegendere Ursachen auszuschließen.

Bei der Ermittlung der Ursachen für Taubheitsgefühle im Gesicht muss der Arzt unbedingt Neoplasien von Hals und Kopf ausschließen. Daher sollten Sie nicht lange darüber nachdenken, was zu tun ist, wenn Sie ständig Taubheitsgefühl auf der rechten Seite des Gesichts verspüren oder die linke Seite an Empfindlichkeit verliert. Es ist wichtig, so schnell wie möglich untersucht zu werden..

Sie sollten wachsam sein und rechtzeitig einen Arzt aufsuchen, wenn Ihr Kopf taub wird. Die Gründe hierfür können auch mit dem Tumor zusammenhängen. Daher ist die Taubheit des Kopfes, die sich regelmäßig manifestiert, ein Grund für einen Arztbesuch..

Seltenere Ursachen für Taubheitsgefühl der Zunge, des Ober- und Unterkiefers und sogar der Taubheit der Zähne sind Lyme-Borreliose, Sarkoidose, oropharyngeale Neoplasien, Präeklampsie und andere Krankheiten.

Nur ein Spezialist einer medizinischen Einrichtung kann eine Differentialdiagnose durchführen. Daher ist es wichtig, die Ursachen für Taubheitsgefühle an Wangen, Lippen und Zunge so schnell wie möglich zu ermitteln..

Ausbildung: Absolvierte das Rivne State Basic Medical College mit einem Abschluss in Pharmazie. Abschluss an der Vinnitsa State Medical University, benannt nach I. M. I. Pirogov und Praktikum an seiner Basis.

Berufserfahrung: Von 2003 bis 2013 - als Apotheker und Leiter eines Apothekenkiosks tätig. Sie wurde mit Zertifikaten und Auszeichnungen für viele Jahre und gewissenhafte Arbeit ausgezeichnet. Artikel zu medizinischen Themen wurden in lokalen Publikationen (Zeitungen) und auf verschiedenen Internetportalen veröffentlicht.

Ursachen und Behandlung von Taubheitsgefühl der Zunge

Taubheitsgefühl der Zunge kann sowohl auf eine schwere Krankheit als auch auf eine einfache Funktionsstörung hinweisen, die leicht beseitigt werden kann..

  • Ursachen der Taubheit der Zunge ↓
  • Krankheiten, die symptomatisch für Taubheitsgefühl der Zunge sein können ↓
  • Ursachen der Taubheit der Zungenspitze ↓
  • Ursachen der Taubheit der Lippen ↓
  • Assoziierte Symptome und ihre Bedeutung ↓
  • Diagnose ↓
  • Behandlung ↓
  • Medikamente ↓
  • Physiotherapie ↓
  • Homöopathisch ↓
  • Traditionelle Methoden ↓

In diesem Artikel lernen Sie die möglichen Ursachen für Taubheitsgefühle in der Zunge sowie therapeutische und volkstümliche Methoden zur Beseitigung von Symptomen und zur Beseitigung der Krankheitsursachen kennen..

Ursachen der Taubheit der Zunge

Die häufigsten Ursachen für Taubheitsgefühl der Zunge im Mund sind psychische, metabolische und neurologische Erkrankungen..

Allergische Reaktionen und Traumata können auch als Grundlage für das Auftreten von Beschwerden dienen:

Die medikamentöse Behandlung beeinflusst die Empfindlichkeit der Zungennerven, wenn allergische Reaktionen auf die Bestandteile des Arzneimittels auftreten

Nebenwirkung von Medikamenten. Die medikamentöse Behandlung beeinflusst die Empfindlichkeit der Zungennerven, wenn allergische Reaktionen auf die Bestandteile des Arzneimittels auftreten. In diesem Fall ist Taubheitsgefühl nur durch Wahl einer anderen Art der Behandlung möglich. Die Empfindlichkeit kehrt innerhalb weniger Tage zurück.

  • Höhepunkt. Bei Frauen mit Wechseljahren ist der hormonelle Hintergrund gestört, was sich auf die Prozesse der Gewebserneuerung auswirkt. Auch die Wechseljahre tragen zur Erschöpfung der Schleimhaut bei. Diese beiden Faktoren führen zusammen zu Taubheitsgefühl auf der Zunge..
  • Anämie. Vitamin B12 und Eisenmangel führen zu einer Anämie der Extremitäten, insbesondere kann eine Funktionsstörung der Zungennerven auftreten.
  • Allergie. Allergische Reaktionen treten auf, wenn bestimmte Pillen oder Antibiotika eingenommen werden. Wenn Sie sich weigern, Medikamente einzunehmen, wird die Empfindlichkeit des Organs ohne Konsequenzen vollständig wiederhergestellt.
  • Verletzungen. Kiefer, Hirnverletzungen, Blutergüsse im Nacken und im Gesicht, begleitet von Blutungen, schädigen die Teile des Gehirns. Infolgedessen wird die Kommunikation zwischen Gehirn und Sprache gestört..
  • Reflux-Ösophagitis. Die Freisetzung von Salzsäure aus dem Magen-Darm-Trakt in die Mundhöhle führt zu einer Verletzung der Innervation des Organs.
  • Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen. Das Ungleichgewicht von Vitaminen und Mineralstoffen wirkt sich im Allgemeinen auf den Körper aus und kann auch zu Taubheit führen.
  • Schlechte Gewohnheiten. Rauchen, der Gebrauch von alkoholischen und narkotischen Substanzen beeinflusst die Tatsache, dass die Nervenenden und Geschmacksknospen in der Mundhöhle ihre Aufgaben nicht bewältigen können.
  • Anästhesie. In einigen Fällen tritt nach dem Besuch beim Zahnarzt bei einer Verabreichung eines Anästhetikums zur Behandlung eine kurzfristige Taubheit auf. Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass sich die Zahnwurzeln und die Nervenenden der Zunge nahe befinden und das Anästhetikum auch diesen Bereich beeinflusst. Wenn die Anästhesie endet, verschwindet die Taubheit. Wenn jedoch der Nerv selbst durch die Nadel beschädigt wurde, hört das Unbehagen möglicherweise nicht auf..
  • Stress. Depressive, stressige Zustände verursachen häufig Kopf- und Zahnschmerzen, wodurch die Koordination zwischen Organ und Gehirn beeinträchtigt wird.
  • Taubheitsgefühl ist nicht tödlich, verursacht jedoch erhebliche Beschwerden. Die Krankheit verschwindet, wenn Sie die Ursachen beseitigen, die sie provozieren.

    Krankheiten, die symptomatisch für Taubheitsgefühl in der Zunge sein können

    Die Tabelle zeigt Krankheiten mit einer Beschreibung:

    KrankheitsursachenBeschreibung
    SchlaganfallEine scharfe Sprachstörung, begleitet von Taubheitsgefühl der Zunge, wird durch Hirnverletzungen verursacht
    DiabetesDiabetische Neuropathie und Austrocknung der Schleimhäute beeinflussen die Nervenenden der Zunge
    Pathologen der HalswirbelsäuleNackenerkrankungen schränken die Empfindlichkeit der Zunge ein und verringern ihre Beweglichkeit
    GehirntumorBei dieser Krankheit ist Taubheitsgefühl ein begleitendes Zeichen für Kopfschmerzen, Würgereflexe und erhöhten Blutdruck.
    RückenmarkskrebsAufgrund des Rückgangs der Meilensteine ​​im durchschnittlichen Blutbild
    Bell LähmungBei dieser Krankheit kommt es zu einer Störung der Gesichtsnerven der Lippen, Wangen, Augen und Zunge
    GlossalgieDiese Erkrankung der Zunge verursacht Kribbeln, Brennen und scharfe Schmerzen im Organ und verringert die Empfindlichkeit der Nervenenden
    Reflux-ÖsophagitisDie Freisetzung von Salzsäure aus dem Magen-Darm-Trakt in die Mundhöhle führt zu einer Verletzung der Innervation des Organs
    Hormonelles UngleichgewichtAufgrund der Verlangsamung der Erneuerung des Epithels, die durch ein Versagen des hormonellen Hintergrunds verursacht wird, wird die Spitze des Organs taub
    AtheroskleroseStört die Gehirnzirkulation und dies führt zu einer Abnahme der Empfindlichkeit der Nerven
    Parästhesie der ZungeEine Organerkrankung verursacht dadurch ein Symptom wie Taubheitsgefühl.

    Ursachen der Taubheit der Zungenspitze

    Sehr oft wird Taubheit von einem Teil auf einen anderen übertragen

    Die Zunge kann lokal oder teilweise an Empfindlichkeit verlieren.

    Mögliche Ursachen werden je nach Art der Paresthenie ermittelt.

    Taubheitsgefühl in einem bestimmten Teil des Organs bedeutet jedoch nicht immer eine 100% ige Garantie dafür, dass es sich um eine bestimmte Krankheit handelt und nicht um eine andere.

    Sehr oft wird Taubheit von einem Teil auf einen anderen übertragen.

    Taubheitsgefühl zuordnen:

    • unter der Zunge (Atherosklerose, Zahnschmerzlinderung, Reflex-Ösophagitis);
    • Die Zunge ist an den Rändern taub (Parasthesie, Schlaganfall, Diabetes, Rückenmarkskrebs, Lyme-Borreliose, Verletzungen, schlechte Gewohnheiten).
    • Wurzel und Rachen (Arteriosklerose, schlechte Gewohnheiten, hormonelles Ungleichgewicht).

    Bei allen anderen Krankheiten, die Taubheitsgefühle verursachen, sowie bei anderen Gründen, die zum Auftreten von Beschwerden beitragen, kommt es in der Regel zu einer Ausbreitung über den gesamten Teil der Zunge.

    Ursachen der Taubheit der Lippen

    Taubheitsgefühl in den Lippen ist oft ein Symptom für eine Zungenerkrankung.

    Zu den Gründen, die dazu führen, gehören:

    Taubheitsgefühl in den Lippen ist oft ein Symptom für eine Zungenerkrankung

    Neuritis des Gesichtsnervs (der Nerv sendet einen Impuls an die Gesichtsmuskeln und wenn er gestört ist, tritt Parasthesie auf);

  • zervikale Osteochondrose (die Krankheit betrifft alle nahe gelegenen Gewebe und Organe);
  • ein Blutdrucksprung (unter anderem Kopfschmerzen, Taubheitsgefühl der Gliedmaßen und der Zunge);
  • Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen (stört die Funktion des Nervensystems, was zu Funktionsstörungen führt).
  • Assoziierte Symptome und ihre Bedeutung

    Sie teilen auch die Arten der Taubheit, je nachdem, mit welchen negativen Konsequenzen sie einhergehen.

    Zugewiesen auf dieser Basis:

    Einseitige Schädigung der Zungenfunktionen kennzeichnet die Tatsache, dass einer der Nerven geschädigt ist

    Taubheitsgefühl mit Kopfschmerzen. Tritt aufgrund eines Blutdrucksprungs oder hormoneller Veränderungen im Körper auf.

  • Übel. Solche Symptome sind charakteristisch für Taubheitsgefühl, das durch schwere Migräne, Diabetes mellitus, verursacht wird.
  • Erhöhter Druck. Verursacht durch Stress, Migräne, starke Überlastung.
  • Trockenheit. Taubheitsgefühl der Lippen kann zu Taubheitsgefühl der Zunge führen, wenn der erste Zustand durch eine Hautinfektion verursacht wird.
  • Einseitige / bilaterale Taubheit der Zunge. Einseitige Schädigung der Zungenfunktionen kennzeichnet die Tatsache, dass einer der Nerven geschädigt ist. Der häufigste Grund dafür ist die Extraktion des dritten oder vierten Zahns. Bilateral - Taubheit aller Teile, wenn keine vollständige Anästhesie stattgefunden hat, kann es aufgrund chirurgischer zahnärztlicher Eingriffe keine Probleme geben. Psychogener Schmerz (Stress, Depression) ist oft ein Faktor für bilaterale Taubheit. Die zweithäufigste Ursache des bilateralen Typs ist eine allergische Reaktion, da alle Nerven auf den Einfluss bestimmter Komponenten reagieren.
  • Die Zunge und das Gesicht werden taub. Taubheitsgefühl im Gesicht und auf der Zunge kennzeichnet gleichzeitig sehr schwere Krankheiten. Es kann ein Symptom für einen Schlaganfall oder eine Bellsche Lähmung sein. Bei gleichzeitiger Funktionsstörung der Gesichtsnerven sollten Sie sofort einen Spezialisten kontaktieren.
  • Die Zunge wird taub und brennt. Die Gründe für das Brennen, Kribbeln und Nichtfunktionieren der Zunge sind umstritten. Am häufigsten ist die Glossitis, bei der Tumore und Geschwüre auf der gesamten Schleimhautoberfläche auftreten und nur unter dem Mikroskop sichtbar sind. Auch die Gründe sind:
    • Stomatitis.
    • Mangel an Vitaminen B2 und B12.
    • Wechseljahre und Wechseljahre.
    • Diabetes mellitus.
    • Nervenstörungen und Stress.
    • Prothesen tragen.
  • Die Zunge wird steif und kalt. Taubheitsgefühl der Zunge geht nicht mit einer Abnahme der Organtemperatur einher. Der Grund für die psychische Kälte der Sprache sind nur die intuitiven Gefühle des Patienten. Der Hauptgrund dafür sind psychologische Aspekte sowie die durch Schmerzen nach Zahnextraktion unter Narkose verursachten Empfindungen..
  • Diagnose

    Wenn die Ursache nicht identifiziert wird, müssen Sie Blutuntersuchungen durchführen

    Taubheit ist keine eigenständige Krankheit, sondern nur ein Symptom einer anderen.

    Es gibt keinen bestimmten Spezialisten, der zur Lösung des Problems kontaktiert werden kann.

    Um die Gründe zu untersuchen, müssen Sie sich jedoch an einen Therapeuten wenden, der Empfehlungen für Besuche bei einem Zahnarzt, Neurologen, Psychiater, Neuropathologen und Endokrinologen ausgibt..

    Wenn die Ursache nicht identifiziert wird, müssen Sie Blutuntersuchungen durchführen. Außerdem wird den Patienten eine Tomographie des Gehirns, der Halswirbelsäule und eine Untersuchung des Herz-Kreislauf-Systems verschrieben.

    Behandlung

    Da Taubheitsgefühl ein Symptom ist, wird die Therapie zunächst auf die Ursache gerichtet, die dazu geführt hat.

    In der Regel verschreibt der Arzt eine komplexe Therapie, die nicht nur Medikamente, sondern auch homöopathische Methoden umfasst. In vielen Fällen helfen Volksmethoden, wenn die Taubheit infolge geringfügiger Verstöße auftritt.

    Um Taubheitsgefühl zu lindern, werden Medikamente eingesetzt, die Stoffwechselprozesse in den Nerven wiederherstellen und eine bessere Aufnahme von Vitaminen und Makronährstoffen in Blut und Lymphe fördern. Die Behandlung hängt von der Diagnose ab.

    In dem Fall, in dem durch Osteochondrose eine Parasthension aufgetreten ist, ist die effektivste Methode die Massage der Kragenzone und spezielle körperliche Übungen wie regelmäßige Übungen.

    Bei Taubheitsgefühl infolge längerer Exposition gegenüber Karzinogenen (beim Rauchen, bei der Einnahme alkoholischer Getränke) sollte der Patient diese vollständig von seinem Lebensstil ausschließen, die natürlichen Kräfte des Körpers mithilfe einer angemessenen Ernährung und Vitaminkomplexen wiederherstellen.

    Medikament

    Medikamente werden eingesetzt, wenn Nerven betroffen sind.

    Die Therapie beinhaltet:

    Medikamente werden eingesetzt, wenn Nerven betroffen sind

    Vitaminkomplexe (individuell verschrieben, hängt die Dosis von der Typologie der Krankheit ab. Verschiedene Komplexe treten auf, wenn die Taubheit der Zunge durch Schwangerschaft oder Klimapause oder hormonelle Störungen aus einem anderen Grund verursacht wird);

  • Carbamezepon (Das Medikament hemmt neuronale Populationen, wird zur Behandlung des Trigeminusnervs verwendet. Anfangs ist die Dosis minimal, steigt aber allmählich an);
  • Amben (Das Medikament mit Phenylbutazon und Cyanocobalamin ermöglicht die Bekämpfung von Erkrankungen der Halswirbelsäule, insbesondere Osteochondrose und Osteoporose. Das Medikament wird intramuskulär verabreicht, die Dosis wird individuell berechnet.)
  • Cavinton (Ermöglicht die Erweiterung der Gehirngefäße. Die Tabletten werden mehrmals täglich eingenommen, der Behandlungsverlauf kann bis zu mehreren Monaten dauern.).
  • Physiotherapie

    Physiotherapiemethoden zeigen sich erfolgreich im Kampf gegen die aus psychologischen Gründen verursachte Taubheit der Zunge.

    Sie verwenden verschiedene Arten von Luftbädern, Hydrotherapie, die Verwendung von Magnetwellen. Alle diese Maßnahmen zielen darauf ab, die Funktion des Nervensystems zu normalisieren und eine Person allgemein zu beruhigen..

    Homöopathisch

    Mit der homöopathischen Behandlung können Sie die Krankheit und ihre Symptome mit dem geringsten Risiko entfernen. Die Wirkung homöopathischer Arzneimittel ist weniger wirksam als die von Medikamenten, sie verursachen jedoch keine negativen Reaktionen.

    Die Behandlung dauert mindestens einen Monat.

    Sie verwenden das Medikament Nervohel, das bei der Behandlung von vegetativ-vaskulärer Dystonie und anderen Herzerkrankungen hilft, Stonziana Carbonic zur Behandlung von Osteochondrose, Gelarium Hypericum zur Wiederherstellung des psychischen Gleichgewichts.

    Verschiedene Formulierungen, die Toxine und Toxine reinigen, wirken sich ebenfalls positiv auf den Patienten aus..

    Traditionelle Methoden

    Für viele Patienten, wenn der Grund psychologisch ist, Meditation, Yoga

    Traditionelle Methoden ermöglichen es Ihnen, mit Taubheitsgefühl umzugehen, wenn es aus relativ leichtfertigen Gründen verursacht wird.

    Es gibt solche Rezepte:

    • Nehmen Sie eine Scheibe frischen Knoblauchs und kauen Sie sie langsam.
    • Legen Sie eine Kompresse mit Sanddornöl auf die Zungenwurzel;
    • Spülen Sie Ihren Mund mit einer Infusion von Schöllkraut, Salbei;
    • Spülen Sie Ihren Mund mit Tinktur aus Eichenrinde und Honig aus.

    Für viele Patienten helfen Meditation und Yoga, wenn der Grund psychologischer Natur ist. Es ist auch wichtig, sich an einen gesunden Lebensstil zu halten. Beseitigen Sie stark scharfe und salzige Lebensmittel aus der Ernährung.

    In einigen Fällen (Kehlkopfkrebs, Zerstörung des Trigeminusnervs) muss die Behandlung der Taubheit der Zunge operiert werden. Je nach Stadium der Erkrankung kann es erforderlich sein, Kehlkopf, Rachen und Lymphknoten zu entfernen.

    2017-2020 © DantoLand - Online-Magazin über Zahnmedizin. Alle Rechte vorbehalten. Beim Kopieren von Site-Materialien - ein Link zu unserer Site - wird die Quelle benötigt.

    119334, Moskau, Leninsky-Prospekt, 41/2, fl. 2

    Weitere Informationen Über Migräne