Warum tritt nach der Akupunktur Schwindel auf? 2020 - Gesundes Fräulein

Das Risiko einer Nebenwirkung einer Akupunkturbehandlung ist gering, aber nach einer tiefen Sitzung kann Ihnen schwindelig oder schwindelig werden. Sofern nicht mit schwerer Übelkeit oder Schwindel einhergeht, ist leichter Schwindel wahrscheinlich eine natürliche Folge eines Ausgleichs der elektrischen Energien entlang der Meridiane Ihres Körpers. Anstatt ein Symptom für etwas Falsches zu sein, könnte es ein Zeichen dafür sein, dass die Behandlung wirksam war..

Video des Tages

Vorteile der Akupunktur

Laut chinesischen Ärzten, die seit Tausenden von Jahren Akupunktur anwenden, besteht der feinstoffliche Körper aus einem komplizierten Gitter von Energielinien, den Meridianen. Energie fließt frei durch die Meridiane eines gesunden Menschen, aber wenn sie blockiert ist, treten Ungleichgewichte auf, die Krankheiten verursachen können. Durch die Verwendung von Nadeln zur Stimulation der Schnittpunkte der Meridiane, die als Knoten bezeichnet werden, kann ein Akupunkteur Blockaden lösen und den Energiefluss, das Gleichgewicht und die Gesundheit wiederherstellen. Laut dem Medical Center der University of Maryland erkennt die westliche Medizin Akupunktur als wirksame Behandlung von Schmerzen an und hilft bei der Behandlung bestimmter Erkrankungen..

Wie es funktioniert

Wenn die Meridiane in Ihrem feinstofflichen Körper blockiert sind, werden die Knoten elektrisch geladen. Laut dem Akupunkteur Ahuti Ferid kann diese Ladung mit empfindlichen Geräten gemessen werden und kann für einige schmerzhafte körperliche Zustände verantwortlich sein. Das Stimulieren von Knoten mit Nadeln ähnelt in etwa der Erdung eines herkömmlichen Stromkreises. Wenn die Nadeln die Ladung freisetzen und Energie durch die Meridiane fließt, beginnen sich alle Muskeln und Organe entlang des Meridians zu entspannen. Wenn der Akupunkteur während der Behandlung an mehreren Knoten arbeitet, beginnt die Energie normalerweise in anderen Körperteilen als den behandelten zu fließen..

Benommenheit und Schwindel

Schwindel und Schwindel treten normalerweise nach einer Langzeitbehandlung auf, aber Sie können diese Symptome auch nach eingeschränkteren Symptomen haben, die sich auf Punkte in den Ohren oder auf der Kopfhaut konzentrieren. Dies ist normalerweise kein unangenehmes Gefühl, obwohl es verwirrend sein kann. Dies ist das Ergebnis eines erneuten Energieflusses durch zuvor blockierte Meridiane und dauert selten länger als eine Stunde. Schwindel nach Akupunktur kann Anlass zur Sorge geben, wenn er von mehr als leichter Übelkeit begleitet wird. Wenn Sie Bauchschmerzen haben oder starken Schwindel haben, ist dies eher auf einen bereits bestehenden Zustand als auf Akupunktur zurückzuführen.

Medikamente gegen Schwindel

Ferid rät ihren Kunden, nach der Sitzung mindestens 20 Minuten lang ruhig und in einer bequemen Sitz- oder Liegeposition zu bleiben und sich dann für den Rest des Tages zu beruhigen und früh ins Bett zu gehen, vielleicht nach einem entspannenden Bad. Benommenheit ist normal, sagt sie, aber wenn Es wird unangenehm. Normalerweise sind Sie besser dran, wenn Sie einige Atemübungen machen und ein oder zwei Gläser Wasser trinken. Anstatt sich über ein wenig Schwindel Sorgen zu machen, glaubt sie, dass Sie sich ermutigt fühlen sollten, weil dies bedeutet, dass die Behandlung erfolgreich war..

Gefühl nach Akupunktur

Nein, die Reaktion ist nicht normal.

Ich muss dem Arzt davon erzählen.

Panikattacken erfordern Beratung und Behandlung durch einen Psychotherapeuten.

Mit freundlichen Grüßen Dr. Kravtsov A.A..!

Spezialisierung: Neurologie, manuelle Therapie, Reflexzonenmassage (Techniken: manuelle Therapie, Osteopathie, chinesische Akupunktur, Su-Jok-Therapie, GUASHA, Aurikulotherapie)

Uljanowsk
Tel. + 7-927-821-1113

Bezahlte Skype-Konsultationen-dok1711 # doctorhome. Neue Informationstechnologien der restaurativen Medizin. Diagnose und Behandlung auf zellulärer Ebene. VRT-VEGATEST. Elektronischer Gesundheitspass mit biologischer Altersbestimmung. Diagnostik "Kristall" -Kronoskopie - Visualisierung der Aura. Kardiorhythmographie-Omega-M. ROFES-Diagnose. Monicore. Biometrische Prüfung der Fähigkeiten von Kindern und Erwachsenen. Plazentahydrolysat - Verlängerung der Lebensdauer um 10 bis 20 Jahre.
Psychotherapie.. Psychokatalyse - Behandlung von Phobien, Panikattacken. Unterrichten von sanogenem Denken. Wertorientierte Psychologie. Osteopathie. Homöopathie. Reflexzonenmassage. Verkauf von Geräten für die Behandlung zu Hause - Stimmgabel, DeVita-RITM, DeVita-AP. DeVita-Cosmo. DeVita Energy. Funktionelle Ernährung. Daigo. Gewichtskorrektur. Postkarte "Langlebigkeit". Razumrud -2. Detensortherapie.

40 Jahre medizinische Erfahrung.

Unser Motto - Die Seele heilen, den Körper heilen.

Empfang nach Vereinbarung. Tel - (499) 732-29-43
(929) 521-77-71


Website - www.obraz-zdorovja.ru

Möchten Sie Partner der Firma DETA-ELIS werden? Dann sind Sie hier - http://office.deta-elis.ru/26


Mit freundlichen Grüßen, Generaldirektor von NPTSiOM "Image of Health"

Akupunktur / Akupunktur - Überprüfung

Werden Nadeln bei VSD, Schwindel, Problemen mit Gehirngefäßen helfen, werde ich Ihnen in einer Überprüfung sagen

Schönen Tag!

Meine heutige Rezension handelt von Akupunktur oder Akupunktur. Die Essenz dieses Verfahrens reduziert sich auf die Wirkung dünner Nadeln auf bestimmte biologisch aktive Punkte des Körpers. Die orientalische Medizin gilt als Geburtsort der Akupunktur, kann aber nicht als unkonventionelle Behandlungsmethode angesehen werden! In unserem Land ist es eine offiziell anerkannte Therapiemethode.

Seit einigen Jahren mache ich mir Sorgen um Schwindel, Schwäche und Brennen im Hinterkopf. Leider führen die Behandlung durch Neurologen, Massagen, Elektrophorese und zahlreiche Medikamente nicht zu der gewünschten Erholung. Auf Anraten eines unter Kopfschmerzen leidenden Freundes entschied ich mich für einen Akupunkturkurs. Laut meiner Freundin hat sich ihr Zustand nach ihm verbessert.

Wenn die Qualifikationen eines Spezialisten unzureichend sind, kann Akupunktur nicht nur nutzlos, sondern auch schädlich sein. Daher habe ich bei der Auswahl eines Spezialisten auf jeden Fall eine Person mit einer medizinischen Ausbildung gesucht. Sie sollten nicht im Namen und Aussehen eines Spezialisten sein. Sie müssen sich seine Dokumente, Zertifikate und Diplome ansehen (natürlich ausgestellt von den entsprechenden Institutionen und nicht von unverständlichen Kursen). Ich hielt nicht in einem privaten Akupunkturraum an, sondern in einer städtischen Klinik (eine weitere Bestätigung, dass Akupunktur eine traditionelle Behandlungsmethode ist). Das Verfahren wurde von einem Akupunkteur und einem Neurologen durchgeführt. Bevor sie mit den Eingriffen begann, studierte sie alle meine MRTs, Blutuntersuchungen und Ultraschalluntersuchungen und führte eine sehr detaillierte Umfrage durch.

Über das Verfahren selbst. Die Dauer betrug 30 Minuten. Die Stellen, an denen die Nadeln platziert wurden, wechselten sich ab. Dies waren die Beine, Handgelenke, Wirbelsäule, Hals, Kreuzbein und sogar der Kopf.

Es fühlt sich nicht so an, als würde es weh tun. Der einzige Bereich, der mir weh tut, ist das Kreuzbein. Ich musste mich verziehen, während ich die Nadeln setzte. Manchmal fühlten sich die Nadeln "platzen" an. Nadeln werden schmerzlos herausgenommen.

Meine Behandlung dauerte 10 Tage. Die Kosten eines Verfahrens betragen 612 Rubel, d.h. In 10 Tagen habe ich 6120 Rubel ausgegeben.

Und das Wichtigste. Habe ich nach dem Verlauf der Nadeln eine Besserung festgestellt? Leider nein, ich habe nicht die geringste Verbesserung gespürt, es hat mir nicht geholfen. Zu den Nebenwirkungen kann ich sagen, dass mein ohnehin schon niedriger Blutdruck noch weiter gesunken ist (96/56.). Nach den Nadeln bleiben kleine Flecken zurück, wie bei einem Mückenstich. In der Regel gab es keine blauen Flecken. Blieb nur auf dem Bauch und Kreuzbein. Leider konnten Fotos des Verfahrens selbst nicht gemacht werden, weil. Mit Nadeln muss man still liegen.

Ich kann nicht eindeutig sagen, ob dies eine wirksame Behandlungsmethode ist oder nicht. Daher werde ich von einer solchen Behandlung nicht abraten. Für mich schließe ich es aus.

Bewertungen von Ärzten und Patienten zur Wirksamkeit der Akupunktur bei Osteochondrose der Halswirbelsäule

Akupunktur wird zur Behandlung verschiedener Pathologien im menschlichen Körper eingesetzt. Die Akupunkturmethode hat auch gute Bewertungen bei der Behandlung der Osteochondrose der Halswirbelsäule erhalten. Trotz der Fülle positiver Bewertungen zu dieser Methode sollte sie nicht als Allheilmittel für alle Krankheiten angesehen werden. Nach der ersten Akupunktursitzung kann der Patient fühlen:

  • Verringerung der Schmerzen im Nacken;
  • Beseitigung von Kopfschmerzen und Schwindel;
  • Beseitigung von Muskelkrämpfen.

Diese Effekte werden erzielt, indem die Blutversorgung des Gehirns normalisiert, Krämpfe beseitigt und daher Blockaden für Nervenimpulse beseitigt werden, die zum Gehirn gelangen. Berücksichtigen Sie Patientenbewertungen zur Behandlung der zervikalen Osteochondrose durch Akupunktur und die Meinung von Ärzten.

Patientenbewertungen

„Die Osteochondrose des Halses plagt mich seit mehreren Jahren. Während dieser Zeit wurden wiederkehrender Schwindel, anhaltende Kopfschmerzen und Beschwerden im Nackenbereich für mich zur Norm. Eine medizinische Behandlung hilft natürlich, aber nur für kurze Zeit..

Der Arzt empfahl, Akupunktur als Ergänzung zum Hauptbehandlungsschema zu versuchen. Es war auf Anhieb etwas gruselig, einer solchen Anzahl von Injektionen mit Nadeln freiwillig zuzustimmen, aber ich entschied mich trotzdem. Von der ersten Sitzung an war eine heilende Wirkung zu spüren: Der Schmerz im Nacken war verschwunden, die Nackenmuskulatur wurde sehr entspannt und eine angenehme Leichtigkeit erschien im Körper. ".

„Aufgrund meiner beruflichen Tätigkeit muss ich den größten Teil des Arbeitstages in sitzender Position verbringen. Im Laufe der Jahre gab es ständige Schmerzen im Nacken, dann wurden Kopfschmerzen häufiger. Ich musste einen Arzt aufsuchen. Bei mir wurde eine Osteochondrose der Halswirbelsäule diagnostiziert. Der Arzt verschrieb eine ganze Liste von Medikamenten und überwies auch einen Reflexologen. Natürlich hat mich diese Behandlung überrascht, aber ich habe mich entschlossen, die Meinung eines Spezialisten zu hören. Nach der ersten Sitzung spürte ich eine Schmerzlinderung und nach 10 Sitzungen hörte ich völlig auf, mich im Nackenbereich unwohl zu fühlen. Ich empfehle jedem ".

„Die zervikale Osteochondrose ist mir schon vertraut. Bei dieser Gelegenheit musste ich die Wirksamkeit verschiedener Methoden zur Behandlung der Krankheit erfahren. Der Effekt ist nur von kurzer Dauer. Ein Freund empfahl, auch Akupunktur zu versuchen. Um ehrlich zu sein, hatte ich große Zweifel an der Wirksamkeit einer solchen Behandlung. Bereits in den ersten Sitzungen musste man sich vom Gegenteil überzeugen. Die Schmerzen begannen immer weniger zu stören. Bald konnte er seinen Kopf frei bewegen, ohne dass sich Beschwerden im Nacken bemerkbar machten. Vor 8 Monaten eine Behandlung abgeschlossen. So weit, ist es gut. Ich hoffe, dass sich die Osteochondrose nicht bald wieder an sich selbst erinnert. “.

„Mama hat mehrmals einen Massagetherapeuten besucht, um die Osteochondrose der Halswirbelsäule zu behandeln. Zuerst brauchte sie nur 10 Massagen, um Schmerzen im Nacken und zwischen den Schulterblättern zu beseitigen. Das Intervall zwischen den Exazerbationen der Krankheit wurde jedoch im Laufe der Zeit immer kürzer. Dann riet ihr Masseur ihr, Akupunktur als Ergänzung zur Behandlung zu versuchen. Nachdem sie den gesamten Akupunkturkurs abgeschlossen hatte, vergaß sie die Schmerzen. Sie konnte das Verfahren der Behandlung mit Nadeln jedoch nicht als schmerzlos bezeichnen. ".

„Die Schmerzen im Nackenbereich haben mich in letzter Zeit sehr gestört. Ich musste zu einem Neurologen gehen.

Nach der Tomographie diagnostizierte der Arzt eine Osteochondrose mit einem Vorsprung der Bandscheibe. Die komplexe Therapie ergab zweifellos eine gute therapeutische Wirkung. Wie der Arzt sagte, war es jedoch immer noch notwendig, den Muskeltonus wiederherzustellen. Zu diesem Zweck empfahl der Arzt, einen Akupunkteur zu kontaktieren. Es war nicht schwierig, einen solchen Spezialisten zu finden. Irgendwann nach dem 5. Eingriff war ich jedoch überzeugt, in den Händen eines Laien zu sein. Die Akupunktursitzungen waren ziemlich schmerzhaft, aber nach der Hälfte der Behandlung verschlechterte sich mein Zustand merklich. Jetzt weiß ich nicht, ob es sich um eine Methode oder einen Spezialisten handelt. ".

„Ich hatte Akupunktur, als ich meinen Hals packte. Irgendwie konnte ich meinen Kopf nicht einmal zur Seite drehen, da es einen wilden Schmerz im Nacken gab. Natürlich musste ich das Krankenhaus besuchen. Nach der Untersuchung und einer medikamentösen Behandlung riet der Arzt, die Wirkung der Akupunktur zu konsolidieren. Um ehrlich zu sein, war dieses Angebot für mich völlig unerwartet. Immer noch über das Verfahren entschieden. Nach den ersten Sitzungen scheint mir der Schmerz zurückzukehren. Ich wollte sogar alles aufgeben, aber der Arzt überzeugte mich, dass dies eine normale Reaktion des Körpers war. In der Tat verschwand das Unbehagen nach einigen weiteren Eingriffen. Ich bin mit der Wirkung zufrieden, es sollte jedoch angemerkt werden, dass dies alles andere als die angenehmste Behandlung ist. ".

„Ich hatte 15 Akupunktursitzungen zur Behandlung von Osteochondrose im Nacken. Der Spezialist versuchte mich immer wieder davon zu überzeugen, dass ich einen schwierigen Fall hatte, daher dauert es einige Zeit und zusätzliche Sitzungen des Verfahrens. Ich habe diese Option natürlich angenommen. Aber da ich nicht auf einen positiven Effekt der Verfahren gewartet habe, neige ich eher zu der Option, dass dies alles Quacksalber ist und Geld aus den Patienten pumpt. ".

"
Nadeln sind als Ergänzung zur Hauptbehandlung der Osteochondrose des Halses unverzichtbar. Nur die Kosten einer solchen Behandlung sind ärgerlich. Natürlich ist es dumm, Gesundheit zu sparen, aber nicht jeder kann einen solchen Betrag sofort wegwerfen. ".

„Akupunktur ist natürlich eine sehr effektive Methode zur Behandlung von Pathologien der Wirbelsäule. Ich glaube jedoch, dass diese Behandlungsmethode für faule Patienten ist. Keine Behandlung bewirkt eine langfristige Heilwirkung, bis die Person selbst beginnt, an ihrem Körper zu arbeiten. Heilgymnastik wirkt Wunder. Und Nadeln können bei einer Verschlimmerung der Osteochondrose nützlich sein. ".

„Die Methode ist gut und effektiv. Ich bin froh, dass die Wirkung einer solchen Behandlung fast sofort eintritt und es nur sehr wenige Kontraindikationen gibt. Ein positiver Punkt ist auch die minimale medikamentöse Behandlung während der Behandlung einer Verschlimmerung der Osteochondrose mit Nadeln. Der einzige wesentliche Nachteil dieses Verfahrens sind seine Kosten. Eine gesunde Wirbelsäule ist jedoch teurer ".

„Ich bin zum ersten Mal bei der Behandlung der Osteochondrose des Halses auf Akupunktur gestoßen (auf Empfehlung eines Arztes). Ich war mit dem Effekt zufrieden. Jetzt nehme ich regelmäßig an Akupunkturkursen für verschiedene Pathologien teil. Es sollte beachtet werden, dass die Nadeln für verschiedene Krankheiten ausgezeichnet sind. ".

Bewertungen von Ärzten

„Zweifellos hat Akupunktur bei richtiger Anwendung eine hervorragende therapeutische Wirkung bei Osteochondrose der Halswirbelsäule. Viele Patienten, die diese Behandlung als Zusatz erhielten, waren mit dem Ergebnis zufrieden. Es ist jedoch wichtig zu berücksichtigen, dass Akupunktur nur im Rahmen einer komplexen Therapie gut ist. Es ist besonders wichtig, es mit therapeutischen Übungen sowie einem Arzneimittelkomplex, physiotherapeutischen Methoden, zu kombinieren. Es ist auch wichtig zu bedenken, dass Akupunktur wie alle Behandlungsmethoden eine Reihe von Kontraindikationen aufweist. Deshalb ist es wichtig, vor der Verwendung von Nadeln zur Behandlung von Osteochondrose einen Arzt zu konsultieren. ".

„Eine ausgezeichnete Methode zur Behandlung von Osteochondrose. Eine solche Behandlung wird von den Patienten in der Regel recht gut vertragen..

Nebenwirkungen sind äußerst selten. Das einzige, was meine Patienten an diesem Verfahren nicht wirklich mögen, ist das Unbehagen, wenn die Nadeln auf den Körper gelegt werden. Für diejenigen, die wirklich unter starken Nacken- und Rückenschmerzen litten, ist dieser Moment jedoch praktisch irrelevant. ".

„Akupunktur ist vielleicht eine der wenigen nicht-traditionellen Therapien, an die ich glaube. Ich verschreibe meinen Patienten dieses Verfahren nicht, aber oft äußern sie unabhängig voneinander den Wunsch, eine solche Behandlung zu versuchen. Daran sehe ich nichts auszusetzen, aber Sie sollten unbedingt einen Arzt konsultieren, bevor Sie mit einem Akupunkturkurs beginnen. ".

„Die Methode hilft gut bei der Behandlung von Osteochondrose, aber ein Spezialist sollte sehr sorgfältig ausgewählt werden. In meiner Arztpraxis gab es mehrmals Patienten, die zu nicht professionellen Reflexologen kamen. Es ist wichtig zu verstehen, dass diese Methode nur dann eine therapeutische Wirkung hat, wenn der Eingriff von einem erfahrenen Spezialisten durchgeführt wird. Wenn ein Laie zur Sache kommt, können die Auswirkungen äußerst ungünstig sein. ".

„Die Akupunkturmethode kann erfolgreich als Ergänzung zur Hauptmedikamentbehandlung eingesetzt werden. Ich akzeptiere es jedoch nicht als Hauptbehandlungsmethode für Osteochondrose des Halses. ".

"
Der Einfluss von Nadeln auf biologisch aktive Punkte war in der Antike bekannt. Auch heute bleibt die Methode relevant. Die Wirksamkeit der Akupunktur bei der Behandlung von Osteochondrose ist recht hoch, aber es gibt nur sehr wenige wirklich gute Spezialisten..

Ich empfehle meinen Patienten, sorgfältig eine Klinik und einen Arzt auszuwählen, der die Sitzungen durchführen wird. Das Internet hilft jetzt dabei, wo Sie Bewertungen zu verschiedenen Spezialisten finden können. ".

„Die Methode der Akupunktur bietet bei solchen Pathologien eine hervorragende therapeutische Wirkung. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass während des Verfahrens einige Nebenwirkungen auftreten können, was verständlich ist, da die Nadeln auf die Nervenenden wirken. Ein kompetenter Spezialist selbst warnt vor möglichen Auswirkungen. Akupunktur ermöglicht es Ihnen jedoch häufig, Schmerzen ohne Einnahme von Medikamenten loszuwerden. Dies ist ein sehr gewichtiges Argument, um Nebenwirkungen für einige Zeit zu tolerieren. ".

Wie ich Schwindel geheilt habe: Vierzig Minuten nach Jahren der Tortur

Es dreht sich alles um Ohrkristalle

08/03/2017 um 13:59, Aufrufe: 384386

In der Praxis kann diese Geschichte für diejenigen nützlich sein, denen manchmal schwindelig wird. Es gibt viele solcher Leute, und es wird großartig sein, wenn sie etwas für sich selbst lernen. Aber im Allgemeinen geht es nicht um Schwindel. Es geht darum, wie Ärzte uns lange und teuer für nicht existierende Krankheiten behandeln. Und sie wissen nichts über diese Beschwerden. Warum passiert dies? Ich habe versucht, den Grund aus eigener Erfahrung herauszufinden.

Für den Anfang kommen Sie raus. Von Zeit zu Zeit wird mir schwindelig. Vor ziemlich langer Zeit, seit fünfundzwanzig Jahren. Dreht sich, wenn Sie es zurückwerfen. Oder umgekehrt, wenn Sie nach unten schauen. Oder in einem Traum, wenn Sie sich auf der anderen Seite umdrehen.

Solcher Müll rollt unerwartet über und dauert mehrere Tage bis zu einem Monat. Allmählich dreht sich der Kopf nicht mehr und tut dies möglicherweise ein ganzes Jahr lang nicht mehr. Oder zwei Jahre. Oder drei. Es gibt kein System in ihrem Verhalten. Ich weiß nicht, warum es beginnt und warum es aufhört.

Oft habe ich versucht herauszufinden, warum sie sich dreht und wie ich sie trotzdem behandeln soll. Ich ging zu verschiedenen Spezialisten. Ich kann mich nicht an alle Ärzte erinnern, an die ich mich in meinem Leben gewandt habe. Aber diejenigen, zu denen ich in den letzten fünf oder sechs Jahren gekommen bin, als wären sie gute Profis.

Alle von ihnen erhielten Termine in staatlichen und kommerziellen Kliniken und medizinischen Zentren. Echte Ärzte, keine Sanitäter. Jemand wurde mir empfohlen. Nachdem ich Geld gespart hatte, ging ich selbst zu jemandem und entschied, dass ich ihm vertrauen kann, da er in einer teuren und angesehenen medizinischen Einrichtung arbeitet, weil er dort keinen schlechten Spezialisten nimmt..

Ich erwähne hier nicht die Namen von medizinischen Zentren, um sie nicht gegen Werbung zu werben. Aber glauben Sie mir, sie sind alle sehr würdig, bekannt und arbeiten seit vielen Jahren in Moskau..

Bei Schwindel muss man zu einem Neurologen gehen - das wurde mir in jeder Klinik gesagt. Und der Therapeut verwies auch immer auf den Neurologen. Also ging ich zu Neurologen.

Neurologen haben mich sehr sorgfältig untersucht. Sie klopften mit Hämmern, legten sie nieder, zerdrückten sie, schickten sie zum Ultraschall der Halsgefäße, zur MRT des Gehirns und der oberen Wirbelsäule und verlangten, alle möglichen listigen Blutuntersuchungen zu bestehen.

Nach den Ergebnissen von Studien, für die ich jedes Mal etwa zehntausend, wenn nicht sogar mehr, ausgegeben habe, stellte sich heraus, dass ich natürlich Osteochondrose hatte. Die Wirbel im Nacken werden durch die Arbeit am Computer oder möglicherweise durch eine Geburtsverletzung verdrängt. Aus diesem Grund werden einige Gefäße im Nacken eingeklemmt und die Blutversorgung des Gehirns unterbrochen. Und schwindelig.

Neurologen haben in ihren Berichten schreckliche Diagnosen geschrieben. Und eine Art Enzephalopathie und etwas Gefäßartiges und etwas Vegetatives.

Ich war natürlich verärgert. "Leider können die Wirbel nicht zurückbewegt werden", versicherten freundliche Neurologen, "es wird mit zunehmendem Alter schlimmer." Hoher Blutdruck, Schlaganfall, Sie sind gefährdet. Aber jetzt werden wir dich behandeln und du wirst dich besser fühlen. Im Allgemeinen müssen Sie weniger am Computer sitzen, mehr schlafen, gehen, entspannen, therapeutische Übungen und einen Pool, Schwimmen ist sehr nützlich für Sie. ".

Die Behandlung war für alle Ärzte gleich - zehn Tage lang, um mit einer Art vaskulärstärkenden Medikamenten plus Massage, einem Chiropraktiker, Akupunktur, Physiotherapie und medizinischer Gymnastik zu IVs zu gehen. Oder alles zusammen oder etwas zur Auswahl. Aber es hat trotzdem viel Geld gekostet..

Einmal beschloss ich, mich auf Tropfer zu beschränken. Einen Monat später hörte mein Kopf wirklich auf, sich zu drehen, aber bevor er ohne Tropfer aufhörte, hatte ich nicht viel Vertrauen in eine solche Behandlung.

Ein anderes Mal hatte ich eine Fettversicherung, die nicht nur für Infusionen, sondern auch für Eingriffe bezahlte. "Jede Laune für Ihr Geld", sagte der Neurologe und schrieb einen dicken Stapel von Empfehlungen auf. Drei Wochen lang ging ich in dieses medizinische Zentrum, um zu arbeiten. Tropfer, Elektrophorese, Magnete, Massage, manuelles Lösen des Kopfes, Nadeln. Der Kopf drehte sich jedoch noch mehr und hörte erst auf, nachdem meine Behandlung aufgehört hatte und nach etwa einem Monat wieder vergangen war.

Ich muss sagen, dass ich vor langer Zeit - wahrscheinlich vor zehn Jahren - meinem Freund beiläufig von dem Kopf erzählt habe. Sie absolvierte das Moskauer Medizinische Institut in sowjetischer Zeit. Dann ging sie ins Ausland und arbeitet dort als gewöhnliche Allgemeinärztin. "Und wie schwindelig - wie auf einem Schiff oder auf einem Karussell?" Sie fragte sofort. Ich sagte, es sei eher wie ein Karussell. „Geh zu den Earhogolonos“, riet sie. In unserer Jugend hieß der Name eines HNO-Arztes „Ukhogorlonos“. Eine Freundin erklärte, dass ihr aufgrund von Kristallen in ihren Ohren schwindelig sei. Sie waren bei mir irgendwo fehl am Platz, und der "Earhopper" wird sie mit elementaren Manipulationen an den richtigen Ort zurückbringen. Sie wissen wie, es ist nicht schwer.

Während ich Neurologen herumschleppte, erinnerte ich mich manchmal an diesen seltsamen Rat und beschloss einmal, ihm zu folgen. Ich ging zu einem HNO-Arzt mit den höchsten Qualifikationen, zu einer bezahlten, seriösen Klinik mit einem ausgezeichneten Ruf.

Hier, sage ich, dreht sich mein Kopf. Steck die Kristalle wieder in meine Ohren.

Der hochqualifizierte HNO-Arzt sah mich an, als wäre ich ein Dummkopf, der vom Himmel gefallen war. Sie hatte noch nie von Kristallen gehört. „Mit Schwindel für den Neurologen. Du bist vergebens zu mir gekommen ".

Das war das Ende meiner Beziehung zu den "Earhogolnos". Und mit Neurologen träge.

Vor ein paar Monaten - zu Beginn des Sommers - drehte sich mein Kopf überhaupt nicht. Und ich habe mich nicht so lange gedreht, dass ich vergessen habe, darüber nachzudenken.

Ohne Verbindung zu meinem Kopf habe ich beschlossen, meinen alten Traum zu verwirklichen - ich habe mich für einen "Leichtschwimm" -Kurs angemeldet, um zu lernen, wie man lange Strecken im offenen Wasser kriecht und schließlich an der breitesten Stelle oder sogar am Ärmelkanal über die Wolga schwimmt.

Entgegen der Zusicherung der Neurologen, die außergewöhnlichen Vorteile des Schwimmens bei Osteochondrose zu nutzen, begann sich der Kopf nach der dritten Stunde gefährlich zu drehen. Ich gab nicht auf, ich setzte mein Studium fort. Nicht aufgeben, sobald es gesichert ist.

Ich habe bis zum Ende des Kurses studiert. Aber der Kopf drehte sich so sehr, wie er sich in meinem Leben noch nie gedreht hatte..

Sie benahm sich nur gut, wenn sie geradeaus schaute. Aber von den Kurven und Neigungen nach rechts, links, oben, unten begann eine schnelle Rotation von allem, was sich im Sichtfeld befindet.

Ich konnte nur im Sitzen schlafen. Um meine Zähne zu putzen, musste ich mich ausziehen und ins Bad gehen, weil es unmöglich war, mich zum Waschbecken zu beugen. Mein Kopf begann sich zu drehen, so dass ich leicht meine Stirn gegen diese Schale stoßen konnte. Hinter dem Lenkrad musste man nur gerade schauen und auf den Spiegeln parken, auf keinen Fall den Kopf scharf drehen. Im Allgemeinen war ich verzweifelt, um ehrlich zu sein. Verdammter Hals. Mein armes Gehirn. Er ist völlig nicht mit Blut versorgt. Was zu tun ist? Wieder zu einem Neurologen gehen? Aber wie wird er helfen, wenn nutzlose Tropfer und Massagen sein gesamtes Arsenal sind?.

Neben dem Kopf schmerzte ein Zahn. In der Zahnmedizin wurde ich aus irgendeinem Grund von einem HNO-Arzt gesehen. Ich verließ den Zahnarzt und ging zu ihm. Absolut Nicht-Pathos-Spezialist. Zum Glück gab es keine Warteschlange oder Eintrag. Und sie erzählte von dem Kopf. Und über Kristalle.

Die Diagnose wurde sofort gestellt: gutartiger Positionsschwindel. "Sie müssen einen Otoneurologen aufsuchen", sagte der HNO-Arzt. - Er wird dich manipulieren. In Moskau gibt es nur einen Spezialisten, der dies kompetent erledigt, und er verfügt über die erforderliche Ausrüstung. Wenn du gehst, dann zu ihm ".

Und ich ging zu ihm. Und alles hat geklappt. Drei Wochen der Qual und Jahre der Depression aufgrund einer "schlechten Blutversorgung des Gehirns" endeten in vierzig Minuten.

Der Otoneurologe setzte eine spezielle Brille auf mich, legte mich auf die Couch und begann sich irgendwie schlau und vorsichtig zu drehen. Zuerst drehte sich mein Kopf auf Schritt und Tritt gnadenlos. Es war widerlich, ekelhaft, ich wollte mich sofort hinsetzen, um die Rotation zu beruhigen. Aber in der vierten Reihe hatte sich alles irgendwie verbessert. Ich rollte mich sowohl auf der linken als auch auf der rechten Seite herum und erwartete, wie ich im Liegen schlafen würde - vergessenes Glück! - schon heute Nacht.

Gutartiger Positionsschwindel tritt aufgrund von Unregelmäßigkeiten im Vestibularapparat auf. Osteochondrose, verengte Blutgefäße und eine schlechte Blutversorgung des Gehirns haben nichts damit zu tun. Es ist alles aus einer anderen Oper zusammen.

Beim Menschen gibt es zwei Rezeptoren im Innenohr - auditive und vestibuläre, die direkt am Gleichgewichtssystem beteiligt sind. Das Innenohr (Ohrlabyrinth) enthält Kalziumkristalle. Sie liegen dort in den sogenannten Taschen und vermitteln ein Gefühl der Schwerkraft..

Diese Kristalle werden Kanalits genannt. Sie können aus verschiedenen Gründen zusammenbrechen. Die freigesetzten Kristalle können aus den Säcken in die mit Flüssigkeit gefüllten halbkreisförmigen Kanäle schwimmen. Insgesamt gibt es drei solcher halbkreisförmigen Kanäle. Meistens schweben die Kanäle in den vertikalen Kanal. Aber sie können in jedem schwimmen.

Wenn sie schwammen, kann eine Änderung der Position des Kopfes eine Verschiebung der Kanäle verursachen, und dann hat die Person ein Gefühl der Rotation. Es ist sehr stark. Dauert weniger als eine Minute, verursacht jedoch Übelkeit und Ungleichgewicht, und diese Empfindungen halten stundenlang an.

Ein solcher Schwindel tritt sowohl bei Kindern als auch bei älteren Menschen auf. Es wurden keine Regelmäßigkeiten festgestellt, die eine Angabe ihrer Ursache ermöglichen würden. Anscheinend sind dies strukturelle Merkmale des Vestibularapparates. Eine Art Pathologie. Aber ganz häufig.

Im Allgemeinen kann sich der Kopf aus verschiedenen Gründen drehen. Aber die Kristalle, die herauskommen, sind die häufigsten. Ungefähr 20% aller Menschen, die an Schwindel leiden, leiden genau deshalb an ihnen, weil sie "ungebundene" Kanäle haben.

Es kann nicht mit Drogen geheilt werden. Massagen und Handbücher - auch. Die herausgeschwommenen Kristalle müssen nur zurückgetrieben werden - dorthin, wo sie sein sollten. Genau das hat mir der Otoneurologe angetan. Mit einer Reihe von leichten Bewegungen bewegte ich die entstehenden Kanäle in den Bereich des Ohrlabyrinths, wo sie das Gleichgewichtssystem nicht beschädigen würden.

Eines Tages können sie wieder in die halbkreisförmigen Kanäle schwimmen. Dann werde ich wieder zu ihm gehen und er wird sie wieder an ihren Platz fahren. Da dies nicht oft vorkommt, gibt es hier kein großes Problem..

Ich habe auf meiner Seite in sozialen Netzwerken über das interessante Verhalten von Kristallen geschrieben. Diejenigen, die in unserem Land leben, antworteten mit Kommentaren wie "Mein Fall, geben Sie die Koordinaten des Arztes an, seit vielen Jahren sündige ich an Blutgefäßen und Osteochondrose, ich bin mit Drogen vergiftet, es macht keinen Sinn." Diejenigen, die im Ausland leben, waren ebenfalls überrascht. Aber nicht, dass es solchen Schwindel gibt, der durch Manipulationen "repariert" wird, sondern dass in Russland nur wenige Menschen davon wissen. "Physiotherapeuten machen das hier, sie lehren solche Manipulationen im ersten Jahr", schrieb der Schwede. "Ich hatte das gleiche, wurde aber sofort an den HNO überwiesen", schrieb die israelische Frau. "In Amerika wird es mit einer Physiotherapie behandelt", - schrieb der Amerikaner.

Der Otoneurologe, der mich "reparierte", sagte, dass Ärzte vor relativ kurzer Zeit erfahren hätten, dass Positionsschwindel durch schwimmende Kristalle verursacht wird. Dies wurde erst 1995 bekannt - aufgrund einer erfolglosen Operation eines kanadischen Chirurgen.

In den letzten 22 Jahren hat die ausländische Medizin eine neue Krankheit in ihr Gesundheitssystem „aufgenommen“ und einen klaren Ort dafür definiert: Wie wird sie diagnostiziert, durch welche Symptome, in welchem ​​Untersuchungsstadium, durch welche Spezialisten, wer behandelt, wen zu behandeln.

Dies ist in unserem Gesundheitssystem nicht geschehen..

Ja, viele Experten kennen sich mit Positionsschwindel aus. Aber viele wissen es nicht.

Obwohl, wenn sie an Neurologen mit Schwindel verwiesen werden, sollten Neurologen definitiv darüber Bescheid wissen. Und es ist nicht leicht zu wissen. Es sollte in den Algorithmus ihrer Handlungen einbezogen werden: Bevor nach Vasokonstriktion und einem Gehirntumor gesucht wird, muss dennoch überprüft werden, ob dem Patienten aufgrund von Kristallen schwindelig ist. Denn wenn wegen Kristallen, dann sollte es nicht durch Gerätestudien und Tropfer angetrieben werden, sondern an einen anderen Spezialisten geschickt werden - einen Otoneurologen.

Andernfalls ist das Gesundheitssystem unwirksam. Patienten werden nicht geheilt und es wird viel Geld ausgegeben - sowohl von Versicherungsunternehmen als auch von den Patienten selbst.

Wen sollte ich fragen, warum gutartiger Positionsschwindel in einem suspendierten Zustand ist? Gesundheitsminister? Der Minister kann jedoch nicht alle Nachrichten der Medizin verfolgen und für jede Nachricht einen Ort der praktischen Anwendung suchen. Dies ist nicht die Aufgabe des Ministeriums. Dies ist die Aufgabe der medizinischen Fachwelt.

Die klinische Praxis erfordert klinische Richtlinien - eine spezifische Liste der notwendigen Diagnose- und Behandlungsmethoden für eine bestimmte Krankheit. Im Westen werden solche Empfehlungen von Berufsverbänden von Ärzten verschiedener Fachrichtungen entwickelt. Die Association of Surgeons entwirft für Chirurgen, eine Vereinigung von Ärzten für Allgemeinmediziner und eine Vereinigung von Neurologen für Neurologen. Ärzte lassen sich von diesen klinischen Richtlinien leiten.

Wir liegen alle falsch.

Es gibt keine klinischen Richtlinien und sie werden nicht entwickelt, und selbst westliche Richtlinien werden nicht ins Russische übersetzt, obwohl dies schneller und einfacher wäre. Lücken in der klinischen Praxis werden eher zufällig als systematisch geschlossen.

"Seit zehn Jahren erzählen wir allen bei Treffen der Moskauer Wissenschaftlichen Gesellschaft für Ärzte von gutartigem Positionsschwindel", sagte Professor Pavel Worobjow, nachdem er von meiner Tortur mit dem Kopf erfahren hatte. - Es kommt häufig vor, dass Menschen mit sinnlosen Medikamenten vergiftet werden und sich die Brust einfach öffnet. Ja, es gibt andere Ursachen für Schwindel, aber es ist eine Schande, dass den meisten Betroffenen geholfen werden kann. ".

Die Moskauer Wissenschaftliche Gesellschaft der Ärzte ist ein Berufsverband. Okay, sie macht ihren Job - sie spricht bei Besprechungen über Positionsschwindel. Aber wer hört sie? Eine Handvoll "lebender" Ärzte, die sich wirklich für den Beruf interessieren. Es ist sinnlos, den Rest zu erzählen. Sie benötigen eine Anweisung des Chefarztes, wo ein Algorithmus geschrieben wird, wie, wann und wer untersucht werden soll, um Positionsschwindel zu erkennen. Dann werden sie untersuchen. Es wird keine Bestellung geben - sie werden nicht.

Dies ist unser Auftrag - sowohl in staatlichen als auch in privaten medizinischen Einrichtungen. Bürokratisch. Zuverlässig, erprobt.

Trotzdem würde es funktionieren und es wäre sehr gut.

Die Kragenzonenmassage, auf die mich die Neurologen zuerst verwiesen haben, erweist sich bei Positionsschwindel als schädlich. "Es wird noch schlimmer", warnte der Retter des Otoneurologen. Der Hals tut normalerweise furchtbar weh mit diesem Schwindel, ja. Aber es tut nicht wegen der krummen Wirbel weh, sondern weil die Muskeln ständig versuchen, den Kopf zu halten und das rotierende Bild zu stoppen..

Und Schwimmen ist auch nicht sinnvoll. Besonders kriechen. Denn die Position, in der sich der Körper befindet, kann ein massives "Schwimmen" der Kanäle hervorrufen. Es scheint, dass genau das mit mir passiert ist. Also wird der Ärmelkanal warten.

P.S. Ich weiß genau, was nach der Veröffentlichung dieses Artikels passieren wird. Verschiedene Leute, die einen Otoneurologen brauchen, werden anrufen und mir schreiben, um herauszufinden, wohin er geht. Die Menschen werden ihre besonderen Probleme auf diese Weise lösen. Und sie werden entscheiden. Aber ich habe den Artikel nicht geschrieben, um bestimmte Probleme zu lösen, sondern um ein allgemeines Problem hervorzuheben. Systemisch. Das Gesundheitssystem funktioniert nicht so, wie es sollte. Und jemand an der Macht muss das endlich verstehen. Erkennen Sie das Problem und gehen Sie es an.

Schlagzeile der Zeitung: So finden Sie heraus, zu wem Sie gehen müssen
Veröffentlicht in der Zeitung "Moskovsky Komsomolets" # 27460 vom 4. August 2017 Tags: Wahlen, Kinder, Gesellschaft, Macht, Medikamente, Medizin, Kliniken, Gesundheitsorganisationen: Arsenal Orte: Russland, Moskau

Schwindel nach Akupunktur

Was ist ein Wirbelsäulenschlag?

Das gleiche Thema für die Ausstellung verboten, für das Ernst feuerte...

Taubheitsgefühl des Perineums mit einem Leistenbruch

Das gleiche Thema für die Ausstellung verboten, für das Ernst feuerte...

Aufgrund dessen nehmen die Lymphknoten im Nacken zu

Das gleiche Thema für die Ausstellung verboten, für das Ernst feuerte...

Synthetische Acrylbürsten

Das gleiche Thema darf nicht gezeigt werden, wofür Ernst...

Welche Akupunktur heilt

Akupunktur ist eine unkonventionelle Methode zur Behandlung von Erkrankungen des Zentralnervensystems, der Atemwege, des Verdauungssystems und der Harnwege. Seine Essenz ist die Wirkung dünner Nadeln auf bestimmte biologisch aktive Punkte des menschlichen Körpers. Was kann mit Akupunktur geheilt werden? Reflextherapeuten im Yusupov-Krankenhaus führen Akupunktursitzungen gegen Lymphostase, Gesichtsneuritis und Trigeminusneuralgie durch.

Ärzte verschreiben Akupunktur im Yusupov-Krankenhaus, wenn Indikationen und keine Kontraindikationen vorliegen. Akupunktur ist wirksam bei Neurose, Dyshidrose und zervikaler Osteochondrose. Akupunkturverfahren sind Teil des Schemas der komplexen Behandlung von Patienten nach einem Schlaganfall mit Ischias (mit Einklemmen des Ischiasnervs) und rheumatoider Arthritis. Die Wirksamkeit der Akupunktur bei Fettleibigkeit und Autoimmunthyreoiditis wurde nachgewiesen.

Welche Krankheiten sollten nicht mit Akupunktur gemacht werden

Akupunktur ist kein harmloses Verfahren. Akupunkturreflexologen des Yusupov-Krankenhauses verwenden nicht, wenn Kontraindikationen vorliegen:

  • hohe Temperatur;
  • akute chirurgische Erkrankungen der Bauchorgane;
  • Schwangerschaft;
  • onkologische Erkrankungen.

Wenn der Patient vorübergehende Kontraindikationen hat (Verbrennungen oder Hautkrankheiten der Pustel, Entzündung an der Injektionsstelle der Nadeln, Hyperthermie), wird der Eingriff bis zur vollständigen Genesung verschoben. Ärzte entscheiden individuell über die Anwendung der Akupunktur bei älteren Menschen und Kindern unter sieben Jahren, Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen und psychischen Gleichgewichtsstörungen.

Kann Akupunktur Schilddrüsenknoten behandeln? Der knotige Kropf ist ein gutartiges Neoplasma. Schilddrüsenknoten können ein Zeichen von Krebs sein. Eine Akupunkturbehandlung in Gegenwart von Schilddrüsenknoten ist nicht akzeptabel.

Der Wirkmechanismus der Akupunktur

Die positive Wirkung der Akupunktur auf den Körper wird von der modernen Medizin nicht bestritten. Dies wird nicht nur durch Patientenbewertungen bestätigt, sondern auch durch ernsthafte klinische Studien. Sie zeigen, dass die Wirksamkeit der Akupunktur zwischen 80 und 91% liegt.

Nach der Kapillartheorie tritt die Wirkung der Akupunktur aufgrund der Tatsache auf, dass unter der Wirkung der Nadel der Blutfluss durch die Kapillaren innerhalb der Haut aktiviert und wiederhergestellt wird. Der Stoffwechsel zwischen Haut und angrenzenden Geweben wird verbessert. Nach der Gewebetheorie wird nach dem Einbringen der Nadel in die Oberflächenschichten der Haut die Freisetzung von biologisch aktiven Substanzen aus den Zellen geschädigten Gewebes aktiviert. Sie stimulieren den Körper, aktivieren die Zellteilung und -reparatur, verbessern das Eindringen von Sauerstoff in das Gewebe und erhöhen das Immunitätsniveau..

Befürworter der Neuroreflex-Theorie argumentieren, dass nach Stimulation bestimmter Punkte auf der Haut das Signal entlang der Nervenfasern zu den entsprechenden Teilen des Rückenmarks und von dort zum Gehirn übertragen wird. Infolgedessen beginnt eine komplexe Reaktionskaskade. Es umfasst Veränderungen der Durchblutung, die Freisetzung biologisch aktiver Substanzen und die hormonelle Reaktion. Eine bestimmte Menge an Endorphinen - Hormonen der Freude werden freigesetzt. " Sie verbessern das emotionale Wohlbefinden und reduzieren die Schmerzwahrnehmung.

Bedingungen für die Wirksamkeit der Akupunktur

Damit eine Akupunkturbehandlung wirksam ist, halten sich die Ärzte des Jussupow-Krankenhauses an folgende Grundsätze:

  • Das Verfahren wird verschrieben, nachdem der Patient untersucht und die richtige Diagnose gestellt wurde.
  • Um das richtige Akupunkturschema auszuwählen, verwenden Sie die Kenntnisse der Anatomie und der Position aller 1700 Akupunkturpunkte.
  • Kombinieren Sie kompetent Akupunkturpunkte, die im Einzelfall betroffen sind.

Ein aufmerksamer Ansatz für die Wünsche des Patienten, die hohe Professionalität der Reflextherapeuten und der patientenorientierte Ansatz ermöglichen eine hohe Effizienz der Akupunktur. Das Verfahren wird als Hilfsmethode verwendet, die im komplexen Therapieschema enthalten ist..

Akupunktur in der Neurologie

Akupunktur ist eine weit verbreitete Akupunktur bei Neurosen, Neuritis des Gesichtsnervs und Trigeminusneuralgie. Bei Patienten mit Neurosen werden die Eingriffe täglich oder jeden zweiten Tag durchgeführt. Die Behandlung von Neurasthenie erfolgt streng individuell. Die Wirkung hängt von den Eigenschaften der Persönlichkeit, der Form und dem Grad der Funktionsstörungen höherer Nervenaktivität ab. Die Behandlung beginnt mit einer Wirkung auf die Anreicherungspunkte. Die Krankheit manifestiert sich in einem Komplex neurotischer Beschwerden und Symptome:

  • Kopfschmerzen;
  • Schwindel;
  • Schlafstörung;
  • Instabilität der Stimmung;
  • Schmerzen im Bereich des Herzens;
  • dyspeptische und sexuelle Störungen.

Reflexologen des Krankenhauses Jussupow führen Nadeln entsprechend den Symptomen in die Punkte ein. Bei hypersthenischem Syndrom und Reizschwäche wird eine Variante der Hemmmethode angewendet. Beim asthenischen Syndrom wird eine aufregende Methode angewendet. Es werden 3 Kurse mit 10 Akupunktursitzungen mit einer siebentägigen Pause zwischen den Behandlungszyklen durchgeführt. Die Anzahl der Behandlungszyklen hängt von der Tiefe der Funktionsstörung des Nervensystems ab..

Hilft Akupunktur bei Kopfschmerzen? Um einen Angriff zu stoppen, verwenden Reflexologen je nach Ort der Kopfschmerzen Punkte. Bei Kopfschmerzen und Schwindel werden lokale Punkte mit entfernten kombiniert. Kann nur entfernte Punkte verwenden.

Während der Akupunktur sollte der Patient vermeiden, sich gestresst zu fühlen. Dem Patienten wird empfohlen, das Regime von Arbeit und Ruhe, Ernährung und täglichen Morgenübungen einzuhalten..

Wenn die Manifestation einer Neurose eine Hysterie ist, hat der Patient die folgenden Störungen:

  • Empfindlichkeit;
  • motorische Sphäre (Lähmung, Zittern, Kontrakturen);
  • Rede;
  • autonomes Nervensystem (Erbrechen, Durchfall, Verstopfung, Ohnmacht).

Akupunkturpunkte werden abhängig von der Prävalenz der Symptome ausgewählt und mit Wiederherstellungspunkten kombiniert.

Eine Neuritis des Gesichtsnervs tritt unter dem Einfluss einer Erkältung auf. Der Patient hört auf, Geschmack zu erfahren, die Hälfte des Gesichts wird taub. Auf der betroffenen Seite hängen Mundwinkel und Augen durch, die Augenlider schließen sich nicht. Akupunktur ist in diesem Fall eine Ergänzung zur medikamentösen Therapie. Seine Wirkung bei Neuralgien des Gesichtsnervs beruht auf der Aktivierung der Bereiche der Großhirnrinde durch Injektionen an bestimmten Stellen des Körpers. Das Verfahren wird nicht für ältere Menschen und Kinder unter sieben Jahren durchgeführt.

Bei Trigeminusneuralgie führen Neurologen eine komplexe Therapie durch. Es werden verschiedene Akupunkturtechniken verwendet. Mit der ersten Nadel werden nur entfernte Punkte eingeführt, beispielsweise an den Gliedmaßen, mit der zweiten Nadel in Punkte auf der gesunden Seite des Gesichts. Die dritte Technik verwendet Punkte, die sich an der Seite der Läsion befinden. Am häufigsten kombinieren Reflexologen des Jussupow-Krankenhauses alle drei Techniken gleichzeitig..

Akupunktur bei Osteochondrose

Die Behandlung mit Akupunktur bei Osteochondrose bezieht sich auf die Methoden der nicht-traditionellen Therapie. Mit Hilfe der Akupunktur können Sie Schmerzen schnell beseitigen, Muskeln entspannen und den Körper als Ganzes stärken. Osteochondrose betrifft verschiedene Teile der Wirbelsäule: zervikal, thorakal, lumbal. Reflextherapeuten des Jussupow-Krankenhauses wählen die Einflusspunkte in Abhängigkeit von der Lokalisation des pathologischen Prozesses. Die Akupunktur bei zervikaler Osteochondrose wird an Stellen durchgeführt, die sich entlang der Innenkanten der Schulterblätter und im Raum um sie herum befinden. Acht Nadeln werden bis zu einer Tiefe von zwei Zentimetern eingeführt.

Bei der Osteochondrose des Brustraums werden Nadeln in der gesamten Brustwirbelsäule platziert. Sie werden an jedem der 7 Punkte bis zu einer Tiefe von 1,5 Zentimetern injiziert. Bei einem leichten Stadium der Krankheit reichen sechs Nadeln aus. Wenn bei dem Patienten eine Osteochondrose der Lendenwirbelsäule diagnostiziert wird, werden 5 Nadeln verwendet, die in Punkte in der Lendenwirbelsäule eingeführt werden.

Akupunktur bei Kindern

Kinder unter einem Jahr führen keine Akupunktur durch. Ärzte sind vorsichtig bei der Akupunkturbehandlung von Kindern unter sieben Jahren, da das Kind nicht ruhig auf Injektionen reagieren kann.

Die Indikationen für Akupunktur bei Kindern sind:

  • neurologische Pathologie (Enuresis, Neurosen, postnatale Enzephalopathie, Zerebralparese, erhöhter Muskeltonus)
  • allergische Erkrankungen;
  • vegetativ-vaskuläre Dysfunktion;
  • Erkrankungen des Verdauungssystems;
  • häufige Infektionen der Atemwege;
  • verminderte Immunität.

Akupunktur wird bei Hypoplasie des Corpus Callosum eingesetzt.

Bei Kindern werden Nadeln durch einen Schlauch geführt, der sich eng an den Körper lehnt und die Nervenenden einklemmt. Manchmal werden Mikronadeln (winzige, dünnste Knöpfe) an biologisch aktive Punkte geklebt. Ihre Eltern mieten in wenigen Stunden ihre eigenen Häuser. Bei Bedarf erwärmt der Arzt die Stellen mit Wermutzigarren oder -kegeln, um das Auftreten von Schmerzen zu verhindern. Nach den ersten zwei oder drei Sitzungen hat das Kind keine Angst mehr und geht glücklich zum Eingriff.

Akupunktur nach einem Schlaganfall

Die Schlaganfallbehandlung mit Akupunktur zielt darauf ab, die beeinträchtigten oder verlorenen Funktionen des Patienten wiederherzustellen. Eine der häufigsten Bedingungen, die für den Zustand nach einem Schlaganfall charakteristisch sind, ist die Lähmung. Eine beeinträchtigte motorische Funktion kann durch einen Hirninfarkt oder eine Blutung verursacht werden, die infolge eines Bruchs der Gehirngefäße auftritt. Akupunktur bei Schlaganfall ermöglicht die Beseitigung der Folgen der Krankheit unter Berücksichtigung der Ursachen für akute Störungen des Gehirnkreislaufs.

Reflextherapeuten beginnen die Akupunktur in der akuten Phase eines Schlaganfalls, nachdem der Patient das Bewusstsein wiedererlangt hat. Die Wirksamkeit der Behandlung besteht darin, die Gewebenahrung zu verbessern, wodurch die physiologische Aktivität der Muskeln normalisiert wird. Akupunktur nach einem Schlaganfall ermöglicht es Ihnen, den verlorenen Reflexmechanismus neu zu formen und gelähmte Bereiche (Gliedmaßen, Gesichtsmuskeln) wiederherzustellen..

Parallel dazu setzen Neurologen eine medikamentöse Therapie ein, um Hypoxie zu verhindern, die Durchblutung des Gehirns zu verbessern und Blutgerinnsel zu verhindern. Akupunktur-, Physiotherapie-, Massage- und Physiotherapieverfahren können die Rehabilitationsphase erheblich beschleunigen und die Gesundheit des Patienten in relativ kurzer Zeit wiederherstellen.

Akupunktur hilft bei Lymphadenitis, Dyshidrose, autonomen Störungen. Rufen Sie das Yusupov-Krankenhaus an, um einen effektiven Akupunkturverlauf zu erhalten. Das Contact Center des Jussupow-Krankenhauses arbeitet 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche und in der Mittagspause. Es wird Ihnen angeboten, sich zu einem geeigneten Zeitpunkt einem Eingriff zu unterziehen.

Schwindel nach Akupunktur

Gemäß Programmen zur Behandlung von Erkrankungen der Wirbelsäule sind folgende obligatorisch: MRT / CT der Wirbelsäule nicht mehr als vor einem Jahr / oder nach der letzten Verletzung oder Exazerbation innerhalb des letzten Jahres.

Die MRT kann nach Vereinbarung bei den Partnern des Health Resort in Maykop durchgeführt werden. Die Kosten können bei der Buchung angegeben werden.

Laut Programmen mit Verfahren sind Hirudotherapie und chinesisches Blutvergießen notwendig - Tests auf HIV, Hepatitis, Blutgerinnung vor nicht mehr als einem Monat.

Diese Analysen können im Health Resort durchgeführt werden. Frist - 3 Werktage.

Bei Erkrankungen der Leber, der Gallenblase, einer Ultraschalluntersuchung, einer biochemischen Blutuntersuchung (einschließlich Angaben zu Bilirubin insgesamt / direkt / indirekt, ALT, AST, Kreativein, Harnstoff, Gesamtprotein, Cholesterin, alkalischer Phosphatase), einer klinischen Blutuntersuchung.

Bei Erkrankungen der Nieren und Harnwege

Schwindel nach Akupunktur

Was ist ein Wirbelsäulenschlag?

Das gleiche Thema für die Ausstellung verboten, für das Ernst feuerte...

Taubheitsgefühl des Perineums mit einem Leistenbruch

Das gleiche Thema für die Ausstellung verboten, für das Ernst feuerte...

Aufgrund dessen nehmen die Lymphknoten im Nacken zu

Das gleiche Thema für die Ausstellung verboten, für das Ernst feuerte...

Synthetische Acrylbürsten

Das gleiche Thema für die Ausstellung verboten, für das Ernst feuerte...

Akupunktur zur Behandlung von Schwindel

Internationaler Krankheitsklassifizierungscode: H81

Schwindel ist ein Zustand, der Schwindel verursacht, selbst wenn keine Bewegung stattfindet. Eine Person mit Schwindel kann ein Gefühl von Kopfschütteln verspüren, ohne ihren Kopf zu bewegen. Es gibt Medikamente und Bewegung, die helfen können, diesen Zustand zu behandeln. Akupunktur gegen Schwindel kann auch Patienten lindern, indem sie Angstzustände und Schmerzen lindert..

Das Einsetzen winziger Nadeln in bestimmte Körperteile kann das Immunsystem stimulieren und die allgemeine Gesundheit einer Person verbessern. Praktizierende sagen, dass der Körper ein Meridiansystem hat, das aus 14 Energiekanälen besteht, die als Wege zum inneren Organsystem dienen. Bekannt als Akupunktur, hilft es bei der Lösung von Magen-Darm-Problemen. Innerhalb dieses Meridiansystems gibt es über 1000 Akupunkturpunkte.

Es gibt mehrere Vorteile der Akupunktur bei Schwindel, die die Symptome lindern oder stoppen können. Schwindel kann durch Komplikationen des Gehirns oder der Ohren entstehen. Akupunktur ist eine traditionelle chinesische Medizin, die zur Behandlung einer Vielzahl von Komplikationen eingesetzt wird, darunter Kopfschmerzen, Angstzustände, Sportverletzungen und andere Gesundheitsprobleme..

Akupunktur zur Behandlung von Schwindel hilft bei der Heilung von Migräne und Kopfschmerzen, die Katalysatoren für Schwindel (Schwindel) sind. Es kann einer Person ein neues Maß an Ruhe geben. Nach mehreren Akupunktursitzungen fühlt sich der Patient im Schlaf- und Wachzustand sehr entspannt. Es wird allgemein empfohlen, dass Patienten zwei- bis dreimal pro Woche Akupunktursitzungen durchführen.

Angst und Unruhe können auch Schwindel verursachen. Akupunktur gegen Schwindel zielt darauf ab, Angstzustände zu reduzieren. Abhängig von der Krankheit wird eine unterschiedliche Anzahl von Nadeln an verschiedenen Stellen des Körpers platziert. Nachdem die Nadeln angebracht sind, verlässt der Arzt oder Therapeut den Raum und fordert den Patienten auf, sich zu entspannen. Dies ist der Moment, in dem der Patient seinen Geist vollständig klären und sich auf jede Empfindung im Körper konzentrieren kann, um Schmerzen zu lindern..

Die Person kann vor oder nach der Akupunktursitzung traditionelle orale Medikamente oder ein Pflaster einnehmen. In einigen Ländern kann die Akupunkturbehandlung sehr teuer sein, in vielen asiatischen Ländern ist sie jedoch weit verbreitet und billiger. Nadeln sollten vor dem Gebrauch immer in einer geschlossenen sterilen Verpackung sein und nach dem Gebrauch entsorgt werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass einige Arten von Schwindel möglicherweise eine zusätzliche Behandlung erfordern. Bakterien und Infektionen erfordern eine Antibiotikabehandlung und können mit Akupunktur kombiniert werden. Wenn der Patient gleichzeitig westliche Medizin und alternative Medizin konsultiert, muss er auf widersprüchliche Behandlungen vorbereitet sein..

Weitere Informationen Über Migräne