Effektivste Nootropika zur Verbesserung der Gehirnleistung

Die Fähigkeit, Informationen auswendig zu lernen und zu verarbeiten, ist eine Fähigkeit, die absolut jeder Mensch braucht. Sie können diese Fähigkeit nur haben, wenn Ihr Gedächtnis nicht versagt. Wenn die eingehenden Daten schnell verarbeitet und gespeichert werden, hat eine Person einen klaren Verstand, kann viel erreichen.

Jeder braucht ein gutes Gedächtnis. Es hilft Schülern und Schülern, das Unterrichtsmaterial schnell zu beherrschen und Prüfungen erfolgreich zu bestehen, Mitarbeitern in verschiedenen Bereichen, um ihre zugewiesenen Aufgaben und Qualifikationen zu bewältigen, und älteren Menschen, die aktive Gehirnaktivität aufrechtzuerhalten und in guter körperlicher Verfassung anzukommen..

Wie man der Besitzer der perfekten Erinnerung wird?

Tägliche Belastungen bleiben nicht unbemerkt. Sie wirken sich direkt auf den Denkprozess aus, wenn zu viele Informationen eintreffen, von denen die meisten unnötig sind. Infolgedessen vergisst eine Person die meisten wichtigen "kleinen Dinge", zum Beispiel beim Einkaufen, sie erinnert sich nicht daran, was sie kaufen wollte oder ob sie beim Verlassen des Hauses das Gas abgestellt hat. Vergesslichkeit kann in keinem Alter ignoriert werden, da sich die Situation mit zunehmendem Alter verschlechtern wird..

Unter den verfügbaren Möglichkeiten zur Verbesserung des Gedächtnisses und der Gehirnaktivität gelten die folgenden als die besten:

  • Anreicherung der Ernährung mit Kohlenhydraten. Die Struktur dieser Nährstoffe wird in Glukose umgewandelt. Um die Versorgung mit dieser Substanz wieder aufzufüllen, reicht es aus, mit einem Omelett, einer aus Vollkorn gebackenen Scheibe Brot und einem Omelett zu frühstücken.
  • Tanz und Sport. Sie müssen nicht stundenlang trainieren. Es reicht aus, eine Übung durchzuführen, um die Durchblutung des Gehirns zu stimulieren. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Menschen, die sich aktiv bewegen, Informationen 20% schneller aufnehmen als Menschen, die Bewegung vernachlässigen.
  • Tippen. Die Entwicklung des Gedächtnisses wird durch Texte, die in einen ungewöhnlichen Text eingegeben wurden, gut gefördert, aber der Effekt ist nicht sofort, sondern allmählich spürbar.
  • Suche nach Informationen. Sie sollten nicht die Chance verpassen, mehr zu lernen und nicht nur Ihre berufliche Verantwortung zu erfüllen. Dies wird zweifellos dazu beitragen, die Gehirnaktivität zu stimulieren..
  • Stellen Sie Speicherplätze fest. Personen, die ihr Auto auf dem Parkplatz parken, können in der Nähe stehen und nach links oder rechts schauen, um sich daran zu erinnern, wo sich das Auto befindet.
  • Eine kleine Menge Qualitätsalkohol. Eine kleine Portion vor dem Abendessen hilft, das Gedächtnis gut zu entwickeln, da es die Durchblutung anregt.
  • Hochwertige Zahnreinigung mit Zahnseide. Tagsüber verbleibt eine große Menge an Bakterien aus der tagsüber verzehrten Nahrung auf dem Zahnfleisch. Und wenn Sie sie nicht sorgfältig entfernen, wirken sie sich negativ auf die Arbeit aller Organe aus..

Diese einfachen und erschwinglichen Möglichkeiten zur Verbesserung Ihres Gedächtnisses sind recht einfach in Ihrem Leben zu implementieren..

Pillen zur Verbesserung der Gehirnaktivität - TOP10

Die moderne Pharmakologie bietet viele Medikamente, die das Gehirn und das Gedächtnis stimulieren:

Glycin

Das Tool normalisiert die Gehirnaktivität, Stoffwechselprozesse und reduziert Vergiftungen. Diese Pillen verbessern die Schlafqualität. Sie sind eine Art von Vitaminen mit einem bestimmten Stoffwechseleffekt, der die Umwandlung von Reaktionen im Körper fördert und die grundlegenden Prozesse des Lebens unterstützt..

Nootropil

Die Einnahme von Pillen erhöht die Konzentration, verbessert das Gedächtnis und normalisiert die Gehirnaktivität. Das Medikament enthält Piracetten und andere Hilfsstoffe, ist nootrop. Sein Empfang hilft, Informationen gut auswendig zu lernen, verhindert die Bildung von Blutgerinnseln und verbessert das Bewusstsein. Die Tabletten erregen das Nervensystem nicht.

Intellan

Ein Tonic-Präparat mit natürlichen Mineralien und Vitaminen. Die regelmäßige Einnahme dieser Pillen regt den Stoffwechsel an, reichert das Gehirn mit wertvollen Substanzen an, verringert den Grad der Müdigkeit und ist bei Depressionen, Stress und Angstzuständen unverzichtbar..

Piracetam

Ein Medikament mit nootroper Wirkung, das zur Verbesserung der Konzentration eingesetzt wird, das Gedächtnis wiederherstellt, Schwindel, Bluthochdruck, Arteriosklerose und Lethargie lindert. Die Wirkung der Tabletten zielt darauf ab, die Funktion des Vestibularapparates zu normalisieren und depressive Zustände zu reduzieren.

Phenotropil

Diese nootropen Pillen verbessern den Gedächtniszustand und die Funktion der Gehirnzellen, erleichtern das Erlernen und Speichern neuer eingehender Informationen erheblich, helfen beim Bestehen von Prüfungen, Berichten und beim Bestehen der Zertifizierung. Das Medikament unterstützt den schnellen Informationsaustausch zwischen der rechten und der linken Hemisphäre sowie Zellen in einem aktiven Zustand und verbessert die Stimmung.

Tanakan

Es ist ein pflanzliches Heilmittel, das zur Verbesserung der Durchblutung beiträgt, da es die Körperzellen mit Glukose versorgt. Die Tabletten verhindern Thrombosen, beseitigen Tinnitus und stellen die Sehschärfe wieder her. Sie normalisieren die Durchblutung, wodurch die Lernfähigkeit des Gehirns gesteigert wird..

Picamilon

Bezieht sich auf Nootropika und wird zur Normalisierung der Blutversorgung nach Kopfverletzungen, Schlaganfällen, Migräne und Glaukom angewendet. Das Medikament hilft, psychischen und physischen Stress zu widerstehen und reduziert auch die Manifestationen von Reizungen und Angstzuständen.

Aminalon

Es ist eine Pille, die verschrieben wird, um das Gedächtnis und die Gehirnaktivität zu verbessern, die an Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und hohem Bluthochdruck sowie an ständigem Schwindel, Arteriosklerose, Entwicklungsverzögerung im Kindesalter, Panikattacken, Vergiftungen durch Alkoholkonsum und Alkohol leiden Medikamente. Wie viele andere Medikamente ist es ein Nootropikum.

Pantogam

Dies ist ein Medikament, das für Menschen mit Epilepsie, Schizophrenie verschrieben wird. Das Medikament wird auch von Personen eingenommen, die ständig großer körperlicher Anstrengung ausgesetzt sind und an Krankheiten leiden, die mit Veränderungen in den Gefäßen des Gehirns verbunden sind. Nootropische Pillen können für Kinder mit geistiger Behinderung mit Aufmerksamkeitsdefizitstörung und Stottern verschrieben werden.

Memoplant

Das Medikament ist ein Angioprojektor. Das Produkt wird auf Basis pflanzlicher Inhaltsstoffe formuliert. Es stärkt die Blutgefäße und normalisiert die Stoffwechselfunktionen. Memoplant wird zur Linderung von Kopfschmerzen, Schwindel, Lärm nicht nur in den Ohren, sondern auch im Hinterkopfbereich sowie bei unzureichender Blutversorgung der Extremitäten angewendet.

In Apotheken verkaufte Medikamente verbessern das Gedächtnis, die Gehirnfunktion und die Fähigkeiten des Körpers..

Merkmale einiger Medikamente

Pillen, die das Gedächtnis und die Gehirnaktivität stimulieren, können viel effektiver sein und keinen Schaden anrichten, wenn Sie einige der Nuancen befolgen:

  • Glycin hat keine toxischen Nebenwirkungen, daher können Sie das Produkt ohne Termin bei Ihrem Arzt kaufen..
  • Nootropil hingegen kann nicht im freien Verkauf gekauft werden. Der Körper einer Person, die eine Verletzung oder eine Krankheit erlitten hat, kann anders auf die Einnahme des Arzneimittels reagieren, was eine sorgfältige und sorgfältige Behandlung erfordert.
  • Ohne den Rat eines Spezialisten sollten Sie keine Pillen wie Intellan trinken. Es ist besser, dieses Mittel nach Rücksprache mit einem Arzt einzunehmen und alle Empfehlungen zu befolgen..
  • Die Wirksamkeit von Piracetam hängt direkt vom Regime ab. Es wird empfohlen, dieses Medikament nur auf Empfehlung eines Spezialisten einzunehmen. Das Mittel wird ausschließlich auf Rezept abgegeben.
  • Die Einnahme von Phenotropil stimuliert die Arbeit der für das Auswendiglernen verantwortlichen Gehirnzellen, hat jedoch viele Kontraindikationen. Nur ein Spezialist kann die Wirkung von Tabletten auf den Körper bestimmen, daher wird auf das Produkt ohne Rezept verzichtet.
  • Tanakan ist eine Pille, die auf ärztliche Verschreibung erhältlich ist und im Handel in flüssiger Form erhältlich ist..
  • Dosierungen des Arzneimittels Memoplant von 40 bis 80 mg können ohne Rezept von einem Spezialisten gekauft werden. Wenn die Menge des gekauften Produkts 120 mg oder mehr beträgt, wird es nicht ohne ärztliche Verschreibung abgegeben..

In der Apotheke können Medikamente wie Pantogam, Picamilon und Aminalon nicht kostenlos gekauft werden..

Folk Wege zur Verbesserung der Gehirnfunktion

Sie können die Gedächtnisarbeit nicht nur mit Pillen aktivieren und anregen, sondern auch mit verschiedenen Volksheilmitteln:

  1. Kleetinktur. Um eine hausgemachte Zubereitung zuzubereiten, müssen Sie 500 ml Wodka in die Blütenstände des Klees gießen und 14 Tage lang an einem kühlen Ort aufbewahren. Ein Esslöffel dieses Hausmittels vor dem Schlafengehen reicht aus, um die Klarheit des Bewusstseins und des Geistes zu verbessern und das Geräusch im Kopf loszuwerden.
  2. Meerrettich mit Zitrone. Das Produkt ist leicht und einfach zuzubereiten. Es reinigt die Blutgefäße und normalisiert die Durchblutung. Saft aus 3 Zitronen wird mit einem Glas Meerrettich und 3 Esslöffel Honig gemischt. Diese Masse wird 3 Wochen lang im Kühlschrank aufbewahrt und dann zweimal täglich in einem Teelöffel eingenommen..
  3. Kiefer junge Knospen. Sie gedeihen im Frühling. Sie müssen nichts aus den Nieren kochen, sie kauen nur vor dem Essen, wodurch Sie das Gedächtnis wiederherstellen und den Alterungsprozess verlangsamen können.

Die Ernährung wirkt sich positiv auf Körper und Gedächtnis aus. Es sollte reich an Eiweiß sein. Die Diät muss getrocknete Früchte, Bratäpfel oder Kartoffeln, gedünstete Karotten, Walnüsse, Sonnenblumenkerne, in Olivenöl gekochte Salate und dunkle Schokolade enthalten. Gefrorene Blaubeeren und frische Blaubeeren wirken sich positiv auf die Sehschärfe und die Durchblutung des Gehirns aus.

Gehirntraining

Es ist nützlich, in absolut jedem Alter mit Übungen für den Geist zu beginnen. Es gibt einige einfache Tricks zum Gehirntraining:

  • Sprechen Sie Wörter aus, die mit jedem Buchstaben des Alphabets vom ersten beginnen, und so weiter. Dies muss so schnell wie möglich erfolgen..
  • Wiederholen Sie Fremdwörter, die Sie während des Studiums in der Schule oder am Institut auswendig gelernt haben.
  • Zählen Sie die Zahlen in umgekehrter Reihenfolge. Sie können bei fünfzig bis null von vorne beginnen und dann die Grenzwerte schrittweise erweitern..
  • Spielen Sie Städte, wenn die Namen nach dem letzten Buchstaben des vorherigen benannt sind.
  • Synonyme für eine Vielzahl von Wörtern finden.

Es ist nützlich, Kreuzworträtsel zu lösen, Gedichte auswendig zu lernen und komplexe Probleme zu lösen.

Es gibt viele unkonventionelle Möglichkeiten, den Speicher wiederherzustellen. Sie klingen ziemlich komisch, aber einige Leute reden ziemlich gut über sie..

"Goldenes Wasser" ist eines der unkonventionellen Mittel, dessen Wirksamkeit viele recht positiv bewerten. Wissenschaftler bestätigen nicht die Tatsache, dass das Edelmetall mit Wasser reagiert, aber Menschen, die es genommen haben, sprechen positiv über dieses Mittel..

Um die Wirksamkeit des Edelmetalls zu spüren, können Sie ein spezielles Mittel vorbereiten. Legen Sie in eine mit Wasser gefüllte Halbliter-Schüssel einen Goldschmuck ohne Edelsteineinsätze. Ferner wird der Behälter in Brand gesetzt, die Flüssigkeit wird gekocht, so dass sich das Volumen halbiert, das resultierende Produkt wird dreimal täglich mit einem Teelöffel eingenommen. Bereits nach zwei Wochen verbessert sich laut den Bewertungen das Gedächtnis und der Herzmuskel stärkt sich.

Welche Faktoren wirken sich negativ auf das Gedächtnis aus??

Die Fülle an Informationen und eine Vielzahl von Ratschlägen, mit denen ein moderner Mensch jeden Tag zu tun hat, sind größtenteils nicht nützlich. Dieses Verständnis kommt leider normalerweise viel später. Die Fülle an Informationsflüssen überlastet das Gehirn, was zu Fehlfunktionen führt. Dies drückt sich darin aus, dass nützliche Informationen in Vergessenheit geraten.

Um die Jugend und Kraft des Gehirns zu bewahren und das Gedächtnis wiederherzustellen, ist es notwendig, einige der üblichen Dinge für sich selbst aufzugeben:

  • Essen Sie nicht viel Mehl und süße Produkte, Gurken, die dazu führen, dass die angesammelte Flüssigkeit im Körper schlecht ausgeschieden wird, Verstopfung und Kopfschmerzen beginnen. Diese negativen Folgen führen dazu, dass die Blutversorgung im Gehirn gestört ist..
  • Hören Sie auf, einen überwiegend sitzenden Lebensstil zu führen, da die Durchblutung schlecht beginnt, wenn die inneren Organe und das Gehirn nicht mehr ausreichend ernährt werden.
  • Verbringen Sie nicht Ihre ganze Zeit zu Hause, weil Ihr Gehirn ausreichend Sauerstoff benötigt.
  • Verweigern Sie die Einnahme von Medikamenten, für die der Arzt keine Rezepte verschrieben hat, da Nebenwirkungen die Gesundheit beeinträchtigen und süchtig machen können.

Viel Alkohol zu trinken wirkt sich auch negativ auf das Gedächtnis aus..

Ein gesunder Lebensstil ist der Schlüssel zu einem guten Gedächtnis

Es hat sich gezeigt, dass regelmäßige körperliche Aktivität, eine ausgewogene Ernährung und die Vermeidung von schlechten Gewohnheiten, insbesondere Rauchen, das Gedächtnis verbessern und stimulieren.

Die richtige Haltung spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Es ist notwendig zu versuchen, den Rücken gerade zu halten, auch wenn es etwas gebeugt ist. Gerade Schultern und geneigter Nacken verbessern die Durchblutung des Gehirns. Die Verdauung sollte engmaschig überwacht werden, was weitgehend von der richtigen Ernährung abhängt..

Sie können ein gesundes und langes Leben nur führen, wenn Sie bei Bedarf an sich selbst arbeiten und sich sogar selbst überwältigen, regelmäßig Sport treiben, Spaziergänge machen, frische Lebensmittel essen und geistiges Potenzial entwickeln. Und wenn Sie gesund bleiben, bedeutet das, immer glücklich zu sein..

13 besten Gehirnmedikamente

* Überprüfung der Besten nach Angaben der Redaktion von Expertology.ru. Über Auswahlkriterien. Dieses Material ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Einkaufsführer. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Das menschliche Gehirn (aus der Sicht der Person selbst) ist die am feinsten organisierte, komplexeste Substanz im Raum des untersuchten Teils des Universums, die in der Lage ist, sich selbst zu erkennen. Natürlich ist diese Aussage äußerst anthropozentrisch, aber sie ist durchaus gerechtfertigt, da eine Person immer noch nicht mit intelligenten Vertretern anderer Zivilisationen kommuniziert. Das menschliche Gehirn benötigt jedoch während des gesamten Lebens eines Menschen regelmäßige Hilfe..

Mit der Entwicklung der modernen Medizin wurde es möglich, bestimmte Gehirnfunktionen zu verbessern. Die einfachsten Medikamente, die das Gehirn beeinflussen, sind Schlaftabletten, die der Menschheit bekannt sind. Aber diese Überprüfung der besten OTC-Hirnmittel wird Schlaftabletten nicht abdecken. Es gibt separate Artikel für sie. Hier finden Sie mehrere Gruppen von Medikamenten, die ohne Rezept verkauft werden..

Die erste Gruppe verbessert die zerebrale Durchblutung. Die zweite Gruppe von Medikamenten hat eine nootrope Wirkung, dh sie verbessert die Zähigkeit des Gedächtnisses, seine zeitlichen Eigenschaften, fördert die Entwicklung der Aufmerksamkeit und hilft bei schwerem psychischen Stress während des Studiums und des Bestehens der Prüfung.

Schließlich umfasst die dritte Gruppe von OTC-Medikamenten mehrere Medikamente, die eine psychostimulierende und entspannende Wirkung haben. Alle diese Produkte können ohne Rezept gekauft werden. Im Frühjahr 2019 werden Durchschnittspreise für Arzneimittel angegeben, die in Apotheken aller Eigentumsformen in der Russischen Föderation verkauft werden..

Bewertung der besten Medikamente für das Gehirn

Nominierungein OrtProduktnamePreis
Mikrozirkulation und Verbesserung der Durchblutung1Cavinton (Vinpocetin)228 ₽
2Trental155 ₽
3Sermion (Nicergolin)584 ₽
4Xanthinol-Nikotinat62 ₽
fünfInstenon366 ₽
Beste Nootropika für das Gehirn1Akatinol Memantine1 631 ₽
2Biotredin (Pyridoxin + Threonin)104 ₽
3Gliatilin, Cerepro, Cereton (Cholinalfoscerat)722 ₽
4Nooclerin (Deanola Aceglumat)400 ₽
fünfNootropil, Lucetam (Piracetam)184 ₽
die besten Psychostimulanzien und Beruhigungsmittel für das Gehirn1Enerion (Sulbutiamin)360 ₽
2Koffein-Natriumbenzoat74 ₽
3Phenibut (Aminophenylbuttersäure)420 ₽

Mikrozirkulation und Verbesserung der Durchblutung

Die Bewertung der besten Medikamente für das Gehirn wird durch die Verbesserung der Mikrozirkulation eröffnet. Es ist bekannt, dass je kleiner das Kaliber eines arteriellen Gefäßes ist, desto größer das Gesamtvolumen des mit Blut versorgten Gewebes ist und vor allem eine vollständige Blutversorgung des Gehirns äußerst wichtig ist. Das Gehirn benötigt im Vergleich zu jedem anderen Organ die größte Menge an Blut und Energiesubstrat - Glukose. Und dies trotz der Tatsache, dass sich das Gehirn im Gegensatz zu Herz und Muskeln nicht zusammenzieht und keine mechanische Arbeit leistet. Um die Blutversorgung des Gehirns zu verbessern, dienen diese Medikamente.

Cavinton (Vinpocetin)

Es ist ein modifiziertes Alkaloid, Vinpocetine, das aus einer schönen Pflanze mit dunkelgrünen ledrigen Blättern und rosa Blüten gewonnen wird - Lesser Periwinkle. Es stellte sich heraus, dass Vinpocetin den Sauerstoffmangel im Gehirngewebe verhindert, die Blutplättchenaggregation verringert, das Nervengewebe schützt, die Blutgefäße erweitert und dadurch den zerebralen Blutfluss optimiert..

Cavinton ist sowohl zur Behandlung als auch zur Vorbeugung indiziert. Es wird nach einer Gehirnerschütterung mit den ersten Symptomen einer Demenz vor dem Hintergrund vorübergehender ischämischer Anfälle, mit einem vertebrobasilären Arteriensyndrom sowie mit verschiedenen Manifestationen von Enzephalopathie, Gefäßerkrankungen der Augen, fortschreitender Abnahme des Sehvermögens, Tinnitus und Morbus Menière sowie Glaukom angewendet.

Das Medikament wird nach den Mahlzeiten 1 - 2 Tabletten 3 mal täglich verschrieben. Sie müssen dreimal täglich mit einer Dosis von 1 Tablette beginnen, die Dosis von 30 mg pro Tag jedoch nicht überschreiten. Die ersten Symptome einer Besserung treten nach etwa einer Woche auf, und der Kurs ist ziemlich lang: von 1 bis 3 Monaten.

Cavinton wird vom ungarischen Pharmaunternehmen Gedeon Richter hergestellt. Die Kosten für eine Packung (50 Tabletten) betragen 227 Rubel. Derzeit ist Cavinton Forte auch in einer Dosierung von 10 mg Tabletten sowie Cavinton Comfort erhältlich - Tabletten lösen sich im Mund auf und haben gleichzeitig einen angenehmen Orangengeschmack. Sie müssen nicht mit Wasser abgewaschen werden.

Vorteile und Nachteile

Der Vorteil von Cavinton ist seine gute Verträglichkeit, milde Wirkung, nachgewiesene Wirksamkeit bei der Verbesserung der Gedächtnismechanismen und der Depression des neurologischen Defizits. Cavinton sollte jedoch bei Patienten mit Herzrhythmusstörungen vermieden werden..

Trental

Das Medikament Trental enthält Pentoxifyllin und ist streng genommen ein Medikament, das nicht auf die Gefäße des Gehirns, sondern auf die Viskosität des Blutes wirkt. Pentoxifyllin verbessert seine sogenannten rheologischen Eigenschaften und in einfachen Worten wird das Blut flüssiger und flüssiger. Das Medikament beeinflusst die Konzentration von Fibrinogen im Plasma, verhindert die Adhäsion von Erythrozyten und Blutplättchen aneinander. Seine Aufgabe ist es, den Blutfluss in kleinen Gefäßen und Kapillaren unabhängig von ihrer Position in Zonen mit chronischer Ischämie und gestörter Durchblutung zu verbessern. Natürlich ist das Gehirn sehr oft ein solches Organ. Daher wird Trental häufig für die Folgen von Atherosklerose, für chronische zerebrale Ischämie bei älteren Menschen und für Gedächtnisstörungen eingesetzt. Es wird bei verschiedenen Arten von Schwindel im Rahmen einer komplexen Therapie zur Behandlung von Schlaganfällen und Post-Schlaganfall-Erkrankungen bei Hörstörungen verschrieben. Natürlich hat Trental andere Indikationen: Es ist die Behandlung von trophischen Geschwüren, insbesondere wenn es um diabetische Läsionen der unteren Extremitäten geht.

Trental wird im Inneren verschrieben: eine 100-mg-Tablette dreimal täglich. Sie können die Dosis langsam um die Hälfte, jedoch nicht mehr als 400 mg pro Tag und immer nach Entscheidung des Arztes erhöhen. Das Medikament wird von Sanofi-Aventis, einer indischen Division, hergestellt. Eine Packung mit 60 Tabletten à 100 mg, die für eine Verabreichung von 20 Tagen in einer Anfangsdosis ausgelegt ist, kostet 600 Rubel.

Vorteile und Nachteile

Trotz der vielen Vorteile, die mit einer signifikanten Verbesserung des Blutflusses im Mikrogefäßsystem verbunden sind, sollten einige Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden. Überdosierungssymptome wie Schwindel, Tachykardie und niedriger Blutdruck können vorliegen. Das Medikament ist kontraindiziert bei verminderter Blutgerinnung, Blutungsneigung, hämorrhagischem Schlaganfall oder akutem Myokardinfarkt in der Vorgeschichte. Verwenden Sie Pentoxifyllin und Trental nicht bei schwangeren und stillenden Müttern sowie bei Personen unter 18 Jahren.

Vor der ersten Anwendung des Arzneimittels ist eine ärztliche Beratung und besondere Sorgfalt erforderlich, wenn der Patient verschiedene Rhythmusstörungen, niedrigen Blutdruck, Magengeschwüre und andere Krankheiten und Zustände hat. Aber wenn das Medikament verschrieben wird, wenn es gut vertragen wird, dann in anderthalb Monaten bei einem Patienten mit reduziertem Gedächtnis, gestreuter Aufmerksamkeit, periodischem Schwindel und Kopfschmerzen, gibt es eine signifikante Verbesserung des Wohlbefindens..

Sermion (Nicergolin)

Der Wirkstoff von Sermion - Nicergolin gehört aufgrund seiner physikalischen Struktur zu den Alpha-Blockern. Es verbessert die hämodynamischen Parameter in kleinen Gefäßen des Gehirns und erhöht in den Gefäßen der oberen und unteren Extremitäten die Blutflussrate. Auf dem Weg wirkt es auf die Neurotransmittersysteme des Gehirns und erhöht die adrenerge, cholinerge und dopaminerge Aktivität. Dadurch werden die Gehirnaktivität und der sogenannte kognitive Hintergrund optimiert. Infolgedessen haben Patienten, insbesondere Patienten mit sozialer Fehlanpassung aufgrund von Demenz und Verhaltensstörungen, eine verbesserte Lebensqualität und benötigen weniger Pflege als vor der Einnahme von Sermion.

Zusätzlich zu den obigen Indikationen wird das Arzneimittel bei der komplexen Therapie des ischämischen Schlaganfalls bei Gefäßkopfschmerzen verwendet, wenn diese durch Vasospasmus oder eine vorübergehende Kontraktion der Blutgefäße verursacht werden. Sermion wird erfolgreich bei der Behandlung von hypertensiven Krisen mit Morbus Raynaud und Syndrom sowie bei anderen Störungen des peripheren Kreislaufs eingesetzt.

Sermion muss oral in einer Standarddosis von 10 mg eingenommen werden, dh dreimal täglich eine Tablette. Es sollte bedacht werden, dass fast alle Medikamente zur Verbesserung der Gehirnfunktion langsam wirken, keine Schmerzmittel, krampflösend und choleretisch sind, deren Wirkung nach zwei bis drei Stunden zu erwarten ist. In der Regel entwickelt sich die Wirkung allmählich und der Behandlungsverlauf mit Sermion muss mindestens 3 Monate dauern, damit eine spürbare Verbesserung der kognitiven Funktionen eintritt..

Sermion wird von der bekannten Firma Pfizer hergestellt, und eine Packung mit 50 Tabletten zu je 100 mg kostet durchschnittlich 680 Rubel.

Vorteile und Nachteile

Sermion hat mehrere vorteilhafte Darreichungsformen: Es kann intramuskulär, intravenös und sogar mit strengen Indikationen - intraarteriell - verabreicht werden. Es sollte jedoch berücksichtigt werden, dass bei Patienten mit Anzeichen eines chronischen Nierenversagens niedrige Dosen angewendet werden sollten. In seltenen Fällen kann es zu Symptomen einer Überdosierung kommen, bei der der Blutdruck sinkt. Dieser Effekt tritt jedoch auf, wenn er in großen Dosen intravenös verabreicht wird. Sermion wirkt mild und nach drei bis vier Monaten wird einem Neurologen oder einem anderen Arzt, der dieses Medikament verschrieben hat, empfohlen, eine Untersuchung der kognitiven Funktionen von Gedächtnis und Aufmerksamkeit durchzuführen, die sich normalerweise erheblich verbessern. Das Einzige - Sie müssen sich daran erinnern, dass Sermion die Wirkung von Medikamenten zur Senkung des Blutdrucks verstärken kann. Daher ist es ratsam, sie nicht in hohen Dosen zu verschreiben. Sermion sollte schrittweise und nach und nach eingeführt werden, dh die Dosis titrieren.

Xanthinol-Nikotinat

Xanthinol-Nikotinat ist ein Medikament, das ebenfalls zu Thrombozytenaggregationshemmern gehört, aber von Natur aus ein Vasodilatator oder Vasodilatator ist. Xanthinol-Nikotinat bezieht sich in seinem Mechanismus auf Phosphodiesterase-Blocker. Dies führt zu einem Abfall des Kalziums in den glatten Muskeln der Blutgefäße und deren Ausdehnung.

Es ist für verschiedene Krankheiten angezeigt, die auf mehr oder weniger ausgeprägten akuten oder chronischen Gefäßkrämpfen beruhen. Zuallererst ist es Migräne oder der klassische einseitige pochende Kopfschmerz, der am häufigsten von Übelkeit und Erbrechen, Photophobie und Klangphobie begleitet wird. Vor dem Einsetzen von Kopfschmerzen gibt es oft eine Aura (Vorboten). Xanthinol-Nikotinat ist angezeigt, wenn der Patient Symptome einer zerebralen Atherosklerose, der Folgen eines ischämischen Schlaganfalls oder eines Hirninfarkts aufweist. Wenn wir andere Krankheiten nehmen, dann ist dies eine vaskuläre Läsion der Extremitäten, Raynaud-Syndrom und Krankheit, thrombotische Zustände, Venenentzündung und Thrombophlebitis.

Sie müssen das Medikament dreimal täglich eine Tablette einnehmen, die durchschnittliche Einnahme beträgt 2 Monate. Bei Bedarf kann die Dosis auf 12 Tabletten pro Tag erhöht werden, jedoch nur auf Anweisung eines Arztes. Xanthinol-Nikotinat wird von einer einheimischen Chemiefabrik in der Stadt Usolye-Sibirskoye hergestellt, und das Arzneimittel ist sehr kostengünstig: 60 Tabletten à 150 mg kosten nur 140 Rubel.

Vorteile und Nachteile

Dieses Medikament hat viele Vorteile, die in einer milden Wirkung auf periphere Gefäße bestehen und die kognitiven Funktionen verbessern, aber es gibt auch Nachteile. Daher ist es bei verschiedenen Blutungen mit einer Verschlimmerung des Magengeschwürs und einer erosiven Gastritis kontraindiziert und muss auch vor dem Hintergrund blutdrucksenkender Medikamente, die den Blutdruck senken, mit äußerster Vorsicht angewendet werden.

Instenon

Schließlich wird Instenon das letzte beliebte Kreislaufmedikament in der Rangliste der besten Medikamente für das Gehirn sein. Es gehört zu Vasodilatatoren und enthält bis zu 3 Inhaltsstoffe: Hexobendin, Etamivan und Etofillin. Es verbessert den Trophismus und den Stoffwechsel nicht nur des Gehirngewebes, sondern auch des Myokards, erweitert die Herzkranzgefäße, reduziert Gefäßkrämpfe und verbessert die Durchblutung. Gleichzeitig werden die vasomotorischen und respiratorischen Zentren aktiviert, das limbische System und die retikuläre Formation werden aktiver. Dies verbessert die äußeren neuronalen Verbindungen der Kortex- und Stammstrukturen. Die Komponenten der autonomen Regulierung sind aktiviert. Gehirnzellen nutzen Glukose aktiver, die Qualität der synaptischen Impulsübertragung verbessert sich.

Instenon tritt nach ischämischen Schlaganfällen mit verschiedenen Gefäßerkrankungen wie Gefäßschwindel, Wirbelarteriensyndrom, chronischer zerebraler Atherosklerose und anderen bekannten Krankheiten auf, die die Lebensqualität im Alter beeinträchtigen. Instenon wird dreimal täglich von 1 bis 2 Tabletten angewendet. Die Behandlungsdauer beträgt mindestens eineinhalb Monate. Instenon wird von der mazedonischen Firma Alkaloid hergestellt, und eine Packung mit 30 Tabletten kostet etwa 560 Rubel.

Vorteile und Nachteile

Vielleicht ist Instenons größter Vorteil seine Fähigkeit, das Herz positiv zu beeinflussen, und im Alter ist dieses Argument mehr als ausreichend. Andererseits kann Instenon nicht bei Patienten mit erhöhtem Hirndruck angewendet werden. Die charakteristischen Symptome sind diffuse und diffuse Kopfschmerzen, morgendliches Unwohlsein, fortschreitender Verlust des Sehvermögens oder Sehverlust aus ungeklärten Gründen sowie Verstopfung des Fundus. Die zweite Kontraindikation für die Aufnahme sind Epilepsie, Epilepsie und Krampfanfälle. Es ist bekannt, dass sie auch den Hirndruck erhöhen können, und Instenon sollte bei diesen Patienten vermieden werden..

Beste Nootropika für das Gehirn

Im Gegensatz zur vorherigen Gruppe von Arzneimitteln, die hauptsächlich auf den Gefäßmechanismus einwirkten und die kognitiven Funktionen, das Gedächtnis und die Aufmerksamkeit durch Optimierung des arteriellen und kapillaren Blutflusses verbesserten, wirkt die Gruppe der nootropen Arzneimittel anders. Sie verbessern die Ernährung der Neuronen selbst, ohne die Durchblutung besonders zu beeinträchtigen. Die Verbesserung des Trophismus von Nervenzellen führt zu einer Verbesserung der Funktionsqualität ihrer Membranen, der synaptischen Übertragung.

Akatinol Memantine

Akatinol Memantine, auch in der Gattung der Nootropika, unterscheidet sich. Der Wirkstoff ist ein Antagonist oder Blocker der sogenannten NMDA-Rezeptoren, die den Glutamatstoffwechsel im Gehirn regulieren. Infolge der Blockade dieser Rezeptoren nimmt das Potenzial von Kalziumkanälen ab, die Membranen von Neuronen werden stabilisiert, der Nervenimpuls wird besser übertragen und die kognitiven Prozesse der Patienten verbessern sich.

Akatinol Memantine verbessert die tägliche Aktivität, was besonders bei Patienten mit Demenz wichtig ist. Zu den Indikationen für das Medikament gehört vor allem Demenz, sowohl Alzheimer als auch Gefäßerkrankungen. Echte Alzheimer-Krankheit ist nicht so häufig, aber Gefäßerkrankungen, die bei älteren Menschen zu kognitiven Beeinträchtigungen führen, sind sehr häufig. In unserem Land wird die Diagnose einer vaskulären Demenz selten gestellt, meistens steht sie auf der ambulanten Karte: "cerebrale Atherosklerose" oder "chronische cerebrale Ischämie", "hypertensive Enzephalopathie". Manchmal findet man eine veraltete Diagnose, gegen die sich die moderne Neurologie im Krieg befindet: "Kreislauf-Enzephalopathie". Tatsächlich sind dies jedoch Synonyme, die zu vaskulärer Demenz führen können..

Akatinol Memantin wird zu den Mahlzeiten innerhalb von 1 Woche - 5 mg pro Tag, die zweite Woche - 10 mg, die dritte - 20 mg eingenommen. Die maximale Tagesdosis beträgt 30 mg. Es ist sehr wichtig zu bedenken, dass Sie die Dosis nur wöchentlich erhöhen können..

Akatinol Memantine wird von der deutschen Firma Merz Pharma hergestellt, und dieses Mittel ist im Ranking der Medikamente für das Gehirn ziemlich teuer. 30 Tabletten zu je 10 mg kosten durchschnittlich 1.670 Rubel. Dies bedeutet, dass dieses Paket ab der dritten Woche der Aufnahme etwa 10 Tage lang gültig ist, wenn täglich drei Tabletten verwendet werden. Zu Beginn der Behandlung halten die Tabletten etwa 2 Wochen..

Vorteile und Nachteile

Dignity Memantine ist ein hochspezialisiertes Medikament, das speziell für die Behandlung von Demenz indiziert ist und über eine internationale Evidenzbasis verfügt. Ein älterer Patient, der dieses Medikament einnimmt, sollte jedoch von einem Arzt aufgesucht werden, da es zu Nebenwirkungen kommen kann. Die häufigsten Symptome sind Kopfschmerzen, Schläfrigkeit, Verstopfung und Schwindel. Mit dem Wort "oft" ist gemeint, dass die Häufigkeit von Nebenwirkungen 10% überstieg. Darüber hinaus ist bei der Verschreibung von Memantin an Patienten mit Thyreotoxikose besondere Vorsicht geboten..

Biotredin (Pyridoxin + Threonin)

Biotredin ist ein modifiziertes Vitamin B6, das für den Stoffwechsel von Hirngewebe und L-Threonin oder einer essentiellen Aminosäure benötigt wird. In Gegenwart von Vitamin B6 wird daraus Glycin und eine kleine Menge Acetaldehyd. Es ist bekannt, dass Acetaldehyd in hohen Dosen aufgrund der unvollständigen Umwandlung von Ethylalkohol in der Leber schwere Kater-Symptome verursacht. Aber seine ultramikroskopische Menge, die in das Gehirngewebe gelangt, stimuliert hemmende Prozesse, verbessert Oxidations- und Reduktionsreaktionen, Zellatmung und ATP-Synthese. Infolgedessen reduziert Biotredin Angstzustände und Verspannungen, verbessert das Gedächtnis und verbessert die geistige Leistungsfähigkeit.

Darüber hinaus hat das Medikament andere wichtige Indikationen. Durch die Regulierung der Menge an Acetaldehyd, die das Gehirn beeinflusst, können Symptome von Kater- oder Entzugssymptomen sowie das Verlangen nach Alkohol verringert werden. Es ist wichtig, dass sich die Wirkung nach der Einnahme von Biotredin bereits 20 Minuten nach Absorption der sublingualen Tabletten schnell entwickelt.

Um dieses Mittel zur Verbesserung der Gehirnaktivität zu verwenden, sollte 10 Tage lang dreimal täglich eine Tablette eingenommen werden. Wenn wir über die Behandlung von chronischem Alkoholismus sprechen, wird Biotredin im Rahmen einer komplexen Therapie 5 Tage lang mit bis zu 10 Tabletten pro Tag eingenommen. Die offiziellen Anweisungen empfehlen die Verwendung von Biotredin zusammen mit Glycin, dann ist die Wirkung des Arzneimittels am größten. Biotredin wird vom inländischen Pharmaunternehmen Biotics hergestellt und diese Tabletten sind kostengünstig: Eine Packung mit 30 Tabletten zum Saugen unter der Zunge kostet nur 120 Rubel.

Vorteile und Nachteile

Der Hauptvorteil von Biotredin sind seine geringen Kosten sowie die Fähigkeit, je nach Dosierung unterschiedliche Wirkungen zu erzielen. In einer niedrigen Dosis verbessert es die Gehirnaktivität, das Gedächtnis und die Aufmerksamkeit, verbessert die Denkfähigkeit und erhöht die geistige Leistungsfähigkeit. In höheren Dosierungen ist es ein Medikament zur Behandlung von chronischem Alkoholismus, und wenn es auf leeren Magen eingenommen wird, kann es selbst in großen Dosen zum Auftreten einer Teturam-ähnlichen Reaktion beitragen, die sich in einer Rötung des Gesichts und Atembeschwerden äußert und somit das verborgene Verlangen nach Alkohol aufdeckt.

Gliatilin, Cerepro, Cereton (Cholinalfoscerat)

Gliatilin ist ein Medikament, das Cholinalfoscerat enthält und dessen Funktion darin besteht, in die Zusammensetzung der neuronalen Zellmembranen einzutreten. Eine verbesserte Membranfunktion führt zu einer besseren Isolierung der Nervenfasern, da die Qualität des Myelins besser wird. Der Nervenimpuls wird verlustfrei und vollständiger ausgeführt. Zusätzlich manifestiert sich eine cholinomimetische Wirkung und die cholinerge Übertragung wird stimuliert, was am besten als neuromuskulär bekannt ist.

Gliatilin ist zur Anwendung bei Patienten mit einer akuten Gehirnerschütterungsperiode und einer schwereren Prellung mit Schädigung des Hirnstamms, einer chronischen vaskulären zerebrovaskulären Pathologie, Gedächtnis- und Aufmerksamkeitsstörungen und verschiedenen Formen von Demenz indiziert. Es wird bei der komplexen Behandlung von ischämischem Schlaganfall eingesetzt, jedoch nur in der Erholungsphase..

Es ist notwendig, das Medikament dreimal täglich in einer Kapsel einzunehmen. Der Behandlungsverlauf ist lang - von 3 bis 6 Monaten. Gliatilin wird von der italienischen Firma Italfarmaco hergestellt, und eine Packung mit 14 Kapseln, die vier Tage hält, kostet 740 Rubel. Als Ergebnis stellt sich heraus, dass eine Kapsel 52 Rubel kostet. Ein mindestens dreimonatiger Kurs erfordert 90 Kapseln oder 4750 Rubel. Ein monatlicher Kurs kostet also 1600 Rubel..

Vorteile und Nachteile

Der Vorteil von Gliatilin wird die Fähigkeit sein, es in der akuten Phase einer traumatischen Hirnverletzung anzuwenden, da das Medikament auch in einer Lösung zur parenteralen Verabreichung erhältlich ist: intramuskulär oder intravenös. Es ist leicht verträglich und verbessert die Funktion der cholinergen Strukturen des Gehirns, hilft, sich nach einer traumatischen Hirnverletzung schneller zu erholen, und verhindert die Bildung von Zysten. Es kann jedoch nicht während der Schwangerschaft und Stillzeit von Frauen sowie bei individueller Intoleranz angewendet werden. Von den Nebenwirkungen ist nur Übelkeit bekannt, und wenn sie auftritt, muss die Dosierung reduziert werden: ein oder zwei Kapseln pro Tag..

Nooclerin (Deanola Aceglumat)

Nooclerin ist ein wenig bekanntes nootropes Arzneimittel, das aus Acetylglutaminsäure und Deanol besteht. Seine Besonderheit ist die Form der Freisetzung: Es ist eine gelbliche oder rosa Flüssigkeit mit einem besonderen Geruch. Seine Bestandteile sind Verbindungen, die den natürlichen Metaboliten des Gehirns sehr nahe kommen. Dies sind Glutaminsäure und Gamma-Aminobuttersäure. Ihr Empfang stimuliert das Gedächtnis, verbessert Denkprozesse, schützt Neuronen und die motorische und körperliche Aktivität der Patienten nimmt zu. Nooclerin kann die Aufmerksamkeitskonzentration verbessern, hilft bei der Beruhigung von Neurosen, fördert bei älteren Patienten die Entwicklung der Geselligkeit mit Angehörigen und verhindert, dass diese isoliert werden. Das Mittel wird auch erfolgreich für den Alkoholentzug während der Erholungsphase nach einer traumatischen Hirnverletzung eingesetzt..

Das Medikament wird in einer Kugel oder in einer Dosis von 5 ml dreimal täglich angewendet. Es ist wichtig, dass der Abendempfang spätestens 4 Stunden vor dem Schlafengehen stattfindet, da der Wirkstoff eine aktivierende Wirkung hat. Das Medikament wird bei Kindern über 12 Jahren angewendet und wird von der inländischen Firma Ekohim - Innovations hergestellt. Eine Flasche mit 100 ml einer 20% igen Lösung kostet 425 Rubel.

Vorteile und Nachteile

Nooclerin hat nicht nur die Fähigkeit, den Hirnstoffwechsel nach traumatischen Hirnverletzungen zu verbessern, sondern auch Gedächtnis- und Aufmerksamkeitsprozesse bei Kindern mit leichten Formen geistiger Behinderung, und dies ist sehr wichtig. Außerdem wirkt das Medikament sehr schnell, da es in flüssiger Form eingenommen wird und innerhalb einer Stunde nach der Einnahme im Gewebe des Gehirns gefunden wird. Vor kurzem gab es überzeugende Daten, dass Nooclerin für Unwohlsein und Müdigkeit im Zusammenhang mit geistiger Überlastung angezeigt ist..

Nootropil, Lucetam (Piracetam)

Piracetam oder Nootropil gilt als klassisches Nootropikum. Es wird seit vielen Jahren verwendet und es gibt eine Vielzahl von Beweisen unter Neurologen, Kinderärzten und Therapeuten. Dieses Mittel, das die Übertragung von Nervenimpulsen verbessert, die Ernährung von Neuronen fördert, leicht zur Verbesserung des kapillaren Blutflusses beiträgt, ohne eine Vasodilatation zu verursachen. Nootropil verbessert die Aufmerksamkeit und Intelligenz, beschleunigt die Wiederherstellung der kognitiven Funktionen nach Meningitis und Enzephalitis, akuter oder chronischer Intoxikation und unter anderen Bedingungen. Nootropil ist für alle Erkrankungen mit Ausnahme der Demenz angezeigt. Im Falle einer Demenz ist es notwendig, andere Mechanismen ihres Auftretens zu beeinflussen, und dann ist es besser, Akatinol Memantin zu verwenden. Nootropil wird im Inneren in einer durchschnittlichen Dosierung von 3-6 Kapseln pro Tag verwendet, aufgeteilt in zwei oder drei Dosen. Diese Dosierung ist zur Behandlung von Gedächtnisstörungen und kognitiven Beeinträchtigungen erforderlich. Nootropil wird von der belgischen Firma USB-Pharma hergestellt, und eine Packung mit 30 800-mg-Tabletten kostet 270 Rubel.

Vorteile und Nachteile

Der Vorteil von Nootropil wird seine Fähigkeit sein, sowohl bei älteren Menschen als auch in der pädiatrischen Praxis angewendet zu werden. Die Tatsache, dass es zusätzlich eine blutplättchenhemmende Wirkung hat, ist bei Menschen mit einer Tendenz zur Thrombose sehr vorteilhaft. Nootropil kann über einen langen Zeitraum angewendet werden, auch bei älteren Patienten. Das einzige, woran Sie sich erinnern sollten, ist die Anpassung der Nootropil-Dosis für den Fall, dass der Patient einen hohen Kreatininspiegel im Blut hat und die Diagnose eines chronischen Nierenversagens vorliegt. Wenn der Patient eine beeinträchtigte Leberfunktion hat, ist keine Dosisanpassung erforderlich. Überdosierungssymptome wurden ebenfalls nicht identifiziert.

Die besten Psychostimulanzien und Beruhigungsmittel für das Gehirn

Schließlich können Medikamente, die in Kurzzeitkursen ohne ernsthafte Krankheit, ohne Demenzsymptome, ohne die Folgen schwerer traumatischer Hirnverletzungen und Schlaganfälle angewendet werden können, nicht ausgeschlossen werden. Zum Beispiel hilft dasselbe Glycin, schnell und ruhig einzuschlafen und zu schlafen, ohne zu erwachen. Es moduliert den physiologischen Schlaf aufgrund seiner hemmenden Wirkung auf GABA, das ergische Hemmsystem des Gehirns. Das einfachste Koffein-Natriumbenzoat, das in Apotheken verkauft wird, kann eine starke Tasse Kaffee ersetzen. Es kann eingenommen werden, wenn Sie nachts schlaflos fahren. Es gibt viele solche Situationen..

Enerion (Sulbutiamin)

Enerion ist ein Medikament, das einen Wirkstoff enthält: Sulbutiamin, dessen Aufgabe es ist, Stoffwechsel- und biochemische Prozesse im Zentralnervensystem zu regulieren. Dies ist nur ein Medikament für Erwachsene und ein künstliches, modifiziertes Thiamin- oder Vitamin B1-Molekül. Die Modifikation ermöglichte es dieser synthetischen Substanz, sich leichter in Fetten aufzulösen und sich in den subkortikalen Strukturen des Gehirns anzureichern. Dies sind der Hippocampus, die retikuläre Formation und Purkinje-Zellen, die sich in den Strukturen des Kleinhirns befinden..

Enerion zeigt sich vor allem bei Müdigkeit und Schwäche mit einer Abnahme der Arbeitsfähigkeit. Das Medikament wird täglich, 2-3 Tabletten in zwei aufgeteilten Dosen, morgens und mittags eingenommen. Das Produkt wird abends nicht verwendet. Der Behandlungsverlauf sollte die Dauer von 1 Monat nicht überschreiten. Nach einmonatiger Einnahme muss Enerion abgesagt werden. Somit ist Enerion in seiner reinsten Form ein Psychostimulans, aber gleichzeitig ist es extrem leicht und weich. Es ist ohne Rezept erhältlich und andere Psychostimulanzien wie Sydnocarb sind bereits verschreibungspflichtig. Enerion wird von der französischen Firma Servier hergestellt und eine Packung mit 20 Tabletten kostet 385 Rubel.

Vorteile und Nachteile

Der Vorteil dieses Arzneimittels ist rezeptfrei, obwohl es ein Psychostimulans ist. Aber er tut es so vorsichtig, dass es als Mittel zur Vorbeugung eingesetzt werden kann, insbesondere wenn eine ernsthafte psychische Belastung bevorsteht. Es kann eine lange, tagelange Autofahrt sein, einschließlich nachts, Vorbereitung auf Prüfungen und andere ähnliche Situationen..

Es muss jedoch beachtet werden, dass im Falle einer Überdosierung Erregung auftreten kann, Euphorie auftritt, die leicht vergeht und das Medikament nicht süchtig macht. Verwenden Sie das Produkt nicht für schwangere und stillende Frauen sowie für Kinder unter 18 Jahren, da keine erforderlichen Daten vorliegen.

Koffein-Natriumbenzoat

Koffein-Natriumbenzoat kann als "trockener Kaffee" bezeichnet werden. Es ist reines Koffein, das in Form eines hochlöslichen Salzes, Natriumbenzoat, in den Körper gelangt. Koffein ist ein klassisches Beispiel für ein analeptisches, kardiotonisches und mildes Psychostimulans. Es aktiviert die Strukturen des Zentralnervensystems, verbessert die Erregbarkeit des Rückenmarks, regt das Atmungszentrum an und alle Erregungsprozesse in der Großhirnrinde sind stärker ausgeprägt. Verbesserte körperliche und geistige Leistung.

Koffein kann sowohl die pathologische als auch die normale physiologische Schläfrigkeit verringern, die Herzfunktion verbessern und die Muskelblutgefäße erweitern. Es hat eine harntreibende Wirkung und jeder kennt diesen "Toiletten" -Effekt nach einer großen Tasse starken Kaffees..

Dargestellt ist Koffein-Natriumbenzoat für Personen nach schweren Krankheiten in einem Zustand von Asthenie und Cerebrosthenie, wenn Schläfrigkeit, Lethargie und Unterdrückung von Reflexen auftreten. In einigen Fällen kann Koffein-Natriumbenzoat verwendet werden, um die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit zu verbessern. In diesem Sinne kann dieses Medikament auch bei der Vorbereitung auf Untersuchungen und bei längerer visueller Belastung unverzichtbar sein..

Es sollte jedoch beachtet werden, dass Koffein die Funktion des Nervensystems nicht verbessert und die Symptome der Demenz nicht verringert, einen organischen Defekt nicht beseitigt, wenn anfänglich eine Störung der Aufmerksamkeit und des Gedächtnisses vorliegt. Es ist ratsam, Koffein zweimal täglich oder dreimal täglich einzunehmen, wenn dies zu „geplanter Schlaflosigkeit“ führen und bis spät in die Nacht weiterarbeiten soll. Überschreiten Sie jedoch nicht die Dosis von 4 Tabletten pro Tag..

Dieses erschwingliche Medikament wird von der heimischen Pharmafabrik Tatkhimfarmpreparaty hergestellt, und 10 Tabletten zu je 100 Milligramm kosten nur 54 Rubel.

Vorteile und Nachteile

Der Nachteil von Koffein ist die Tatsache, dass wenig darüber bekannt ist, es ist wenig gefragt. Es ist billig, rezeptfrei und tonisch wie eine Tasse Kaffee. Dieses Mittel sollte jedoch nicht bei hohem Blutdruck, bei Vorhandensein eines Glaukoms oder bei chronischer Schlaflosigkeit eingenommen werden. Auch der langfristige Gebrauch von Koffein kann zu einer Sucht führen, die jedoch schwach und in keiner Weise mit der Sucht nach Betäubungsmitteln vergleichbar ist. Erfahrene Kaffeeliebhaber wissen jedoch sehr gut, dass, wenn Sie plötzlich aufhören, Koffein in den Körper einzuführen, dies mit der Entwicklung von Lungenentzugssymptomen behaftet ist. Der Patient entwickelt einen depressiven Zustand, es tritt Schläfrigkeit auf und er beginnt, wie sie sagen, "langsamer zu werden"..

Phenibut (Aminophenylbuttersäure)

Phenibut oder Aminophenylbuttersäure ist ein nootropes Medikament, das im Gegenteil die neurotische Angststörung lindert, lindert, das Einschlafen verbessert und den physiologischen Schlaf aufrechterhält. Darüber hinaus wirkt Phenibut gut gegen Schwindel, sowohl peripher als auch zentral. In jedem Fall kann Phenibut verschrieben werden, wenn der Patient eine Störung der Vestibularfunktion oder eine entzündliche Erkrankung des Innenohrs - Labyrinthitis - hat, wenn Indikationen und keine Kontraindikationen vorliegen.

Da es sich um neurotische Störungen, Angstzustände und die Einnahme von Phenibut zum Zwecke der Sedierung handelt, wird das Medikament zwei- bis dreimal täglich verschrieben, eine Tablette anderthalb bis zwei Monate lang. Bei älteren Menschen sollte die Dosierung auf die Hälfte der Tablette reduziert werden. Wenn es notwendig ist, Phenibut zu verwenden, um einen Kater oder Entzugssymptome bei Alkoholismus zu lindern (es gibt einen solchen Hinweis), werden 1 - 2 Tabletten dreimal täglich und nachts - 3 Tabletten gleichzeitig verwendet. Dann wird die tägliche Dosierung nach einigen Tagen auf normale Werte reduziert. Phenibut wird von Belmedpreparaty aus Weißrussland hergestellt, und 20 Tabletten sind kostengünstig, etwa 100 Rubel.

Vorteile und Nachteile

Ein großes Plus von Phenibut ist die Fähigkeit, es bei verschiedenen episodischen Schwindelanfällen einzusetzen, unabhängig von der Ursache der Vestibulopathie. So kann Phenibut bereits vor der genauen Diagnose der Schwindelursachen als Mittel der symptomatischen Therapie als First-Line-Wirkstoff eingesetzt werden. Darüber hinaus wird es von älteren Menschen gut vertragen und lindert bei diesen Personen nächtliche Angstzustände und Schlaflosigkeit, ohne Nebenwirkungen zu verursachen. Phenibut sollte nicht von Patienten eingenommen werden, bei denen ein chronisches Nierenversagen oder eine Verschlimmerung von Magengeschwüren und Zwölffingerdarmgeschwüren sowie erosiver Gastritis diagnostiziert wurde. Im Falle einer Überdosierung können Schläfrigkeit, Übelkeit und Müdigkeit auftreten. Für den Fall, dass Phenibut gemäß den Indikationen und in einer therapeutischen Dosis verschrieben wird, reduziert es sanft Angstzustände und nervöse Reizbarkeit.

Beachtung! Diese Bewertung ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Kaufhilfe. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Weitere Informationen Über Migräne