Vitamin B Combilipen

Die Website bietet Hintergrundinformationen nur zu Informationszwecken. Die Diagnose und Behandlung von Krankheiten muss unter Aufsicht eines Spezialisten erfolgen. Alle Medikamente haben Kontraindikationen. Eine fachliche Beratung ist erforderlich!

Combilipen INN (internationaler nicht geschützter Name)

INN ist ein internationaler, nicht geschützter Name für ein Medikament, mit dem Ärzte und Pharmakologen in verschiedenen Ländern auf dem Markt der mit Synonymen überfüllten Medikamente navigieren können..

Die INN ist auf der Verpackung des Arzneimittels obligatorisch angegeben, damit sich Ärzte keine lange Liste von Namen für dasselbe Arzneimittel merken müssen. In medizinischen Nachschlagewerken und Anweisungen für den Drogenkonsum führt das INN die Liste der Synonyme an und ist in der Regel fett hervorgehoben.

Der internationale, nicht geschützte Name des Arzneimittels Combilipen ist eine Liste seiner Wirkstoffe: Pyridoxin + Thiamin + Cyanocobalamin + [Lidocain].

Was ist die Medizin Kombilipen (lateinisch Сombilipen): eine kurze Beschreibung

Pharmakologen nennen Kombilipen oft ein Medikament zur Behandlung und Vorbeugung verschiedener Erkrankungen des Nervensystems. Inzwischen wird Kombilipen in internationalen Klassifikationen gleichzeitig zwei pharmakologischen Gruppen zugeordnet - "Vitamine und vitaminähnliche Arzneimittel" und "Allgemeine Stärkungsmittel und Adaptogene"..

Zusammenfassend können wir den Schluss ziehen, dass Kombilipen zu kombinierten Vitaminpräparaten gehört, die bei Erkrankungen des Nervensystems eingesetzt werden und die Fähigkeit haben, den Körper zu straffen und seine Resistenz gegen nachteilige äußere und innere Faktoren zu erhöhen.

Was ist besser Combilipen Tabs, Neurobion oder Neuromultivit??

Neben der Milgamma-Tablettenzubereitung bieten Apotheker in der Regel Neurobion (hergestellt von Merck, Österreich) und Neuromultivit (hergestellt von Lannacher, Österreich) als die nächsten Analoga von Combilipen-Tabs an..

Diese Arzneimittel unterscheiden sich auch hinsichtlich des Cyanocobalamin-Gehalts von Kombilipen-Tabs. Neurobion enthält 240 µg Vitamin B.12, eine Neuromultivitis - 200 mcg (therapeutische Dosen des Wirkstoffs).

Daher hängt die optimale Wahl der Kombilipen-Tabs des Arzneimittelanalogons von der Notwendigkeit eines bestimmten Patienten für therapeutische Dosen von Cyanocobalamin und der erwarteten Dauer des Behandlungsverlaufs ab..

Tatsache ist, dass Langzeitbehandlung mit Vitamin B.12 in hohen Dosen wird nicht empfohlen, da sich Cyanocobalamin im Körper ansammeln und Symptome einer Überdosierung verursachen kann.

Wenn Sie also vorhaben, Combilipen Tabs durch Milgamma-, Neurobion- oder Neuromultivit-Tabletten zu ersetzen, sollten Sie zuerst Ihren Arzt konsultieren.

Zusammensetzung der Zubereitung: Lösung und Tabletten

Welche Vitamine sind in der Zusammensetzung des Arzneimittels Combilipen enthalten: Thiamin (Vitamin B.1) als Hauptbestandteil von Injektionen und Tabletten

Kombilipen bezieht sich auf Vitamin B enthaltende Vitaminpräparate1 in Kombination mit Vitamin B.6 und / oder B.12. Solche Kombinationen sind sehr erfolgreich in Bezug auf die Behandlung, Rehabilitation und Prävention einer Vielzahl von Läsionen des Nervengewebes..

Vitamin B.1 oder Thiamin hat den alten Namen Aneurin, was die Rolle dieser biologischen Substanz bei der Aktivität des Nervensystems betont. Die Geschichte der Entdeckung von Thiamin ist mit der Untersuchung einer schweren Beriberi-Krankheit verbunden, an der hauptsächlich Bewohner Ost- und Südostasiens, Südamerikas und Afrikas litten, deren Ernährung nicht genügend B-Vitamine, insbesondere Vitamin B, enthielt1.

Die Beriberi-Krankheit war durch Symptome schwerer Läsionen des Nervensystems sowohl zentral als auch peripher gekennzeichnet:

  • Kopfschmerzen;
  • schnelle Ermüdbarkeit;
  • emotionale Labilität;
  • Reizbarkeit;
  • Abnahme der intellektuellen Funktionen bis hin zu Demenz;
  • Verletzung der Empfindlichkeit;
  • Schmerzen entlang der Nerven;
  • Muskelschwäche;
  • die Entwicklung einer Lähmung (der Name Beriberi bedeutet wörtlich eine Person mit verwickelten Beinen und spiegelt den charakteristischen Gang der Patienten wider).

Wissenschaftler haben lange nach der Ursache der Verstöße gesucht und sogar das Vorhandensein spezieller Substanzen vermutet, die das Nervensystem in raffinierten Produkten vergiften. Später stellte sich jedoch heraus, dass der Mangel an Thiamin, das in der Kleie in erhöhten Mengen vorhanden ist, aber beim Reinigen von Getreide vollständig beseitigt wird, zum Beriberi-Syndrom führt.

Weitere klinische Studien zeigten, dass Thiamin Beriberi nicht nur vollständig heilt, sondern auch in der Lage ist, die Funktionen des betroffenen Nervengewebes bei Pathologien wiederherzustellen, die mit ähnlichen Symptomen auftreten (Läsionen des peripheren Nervensystems, Hirnschlag, Cerebrosthenie usw.)..

Injektionen und Tabletten Combilipen als Verwendung der einzigartigen heilenden Eigenschaften der Kombination von B-Vitaminen. B-Vitaminen6 und in12 als Teil einer kombinierten Vorbereitung

Um die heilenden Eigenschaften von Thiamin zu verbessern, begannen die Ärzte, es mit verwandten Substanzen wie B-Vitaminen zu kombinieren.6 (Pyridoxin) und B.12 (Cyanocobalamin).

So kam es, dass die Menschheit dank der Untersuchung der Manifestationen von Vitaminmangel etwas über die therapeutische und prophylaktische Verwendung von Vitaminen (wörtlich "Amine des Lebens" (Amine sind organische Verbindungen, Ammoniakderivate)) erfuhr.

Mangel an Vitamin B.6 (Pyridoxin) ist in seinen Symptomen der Beriberi-Krankheit sehr ähnlich. Bei einem signifikanten Mangel an Pyridoxin entwickeln die Patienten Reizbarkeit und Depression, und in schweren Fällen kann eine periphere Lähmung auftreten.

Pyridoxin ist jedoch in fast allen Lebensmitteln enthalten, daher Vitamin B-Mangel6 tritt ausschließlich bei gleichzeitiger Pathologie auf, die die normale Aufnahme dieses Vitamins aus der Nahrung stört (angeborene Erbkrankheiten, Langzeitkonsum von Medikamenten - Pyridoxin-Antagonisten (Anti-Tuberkulose-Medikament Isoniazid, weibliche Hormon-Östrogene, einige Immunsuppressiva) sowie den chronischen Konsum toxischer Substanzen wie Alkohol und Nikotin ).

Gegenwärtig wird Pyridoxin erfolgreich zur Behandlung und Vorbeugung von Läsionen des Nervensystems und in Kombination mit anderen Vitaminen eingesetzt, um die allgemeine Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen nachteilige Faktoren der äußeren und inneren Umgebung zu erhöhen..

Hypovitaminose B.12, tritt viel häufiger auf, da der menschliche Körper Cyanocobalamin nur aus tierischen Produkten erhält, die Aufnahme dieses Vitamins in das Blut hauptsächlich im Ileum erfolgt und die Absorption durch den Castle-Faktor reguliert wird, der von den Auskleidungszellen des Magens ausgeschieden wird.

Also Vitamin B-Mangel12 entwickelt sich auch bei Patienten mit Magenläsionen (atrophische Gastritis), schwerer Pathologie des Ileums (Morbus Crohn) und bei strengen Vegetariern.

Das Hauptzeichen einer schweren Hypovitaminose B.12 ist eine Anämie, die früher als bösartig bezeichnet wurde, da sie mit nekrotischen ulzerativen Läsionen des Magen-Darm-Trakts und einer Lähmung mit einer Störung der Funktion der Beckenorgane kombiniert wurde. Nach der Entdeckung der Gründe B.12- abhängige Anämie, die Behandlung dieser Krankheit verursacht keine Probleme und der düstere Name wurde entfernt.

Heute wird Cyanocobalamin in der Medizin häufig zur Behandlung von Anämie unterschiedlichen Ursprungs und in Kombination mit anderen B-Vitaminen eingesetzt, um Erholungsprozesse im Nervengewebe zu stimulieren..

Was ist die Zusammensetzung des Arzneimittels Combilipen, wenn die Freisetzungsform Ampullen ist

Injektionsform des Arzneimittels Combilipen mit Ausnahme von Vitamin B.1, BEIM6 und in12 enthält Lidocain. Dieses Medikament gehört zur Gruppe der Lokalanästhetika (Schmerzmittel). Lidocain lindert nicht nur Schmerzen im Bereich der Injektion, sondern erweitert auch die Blutgefäße und trägt so zum frühen Eintritt der Wirkstoffe des Arzneimittels in den allgemeinen Blutkreislauf bei.

Alle oben genannten aktiven Komponenten des injizierbaren Combilipen-Präparats befinden sich in gelöstem Zustand. Das Lösungsmittel ist Wasser zur Injektion, das Hilfsstoffe (Hilfsstoffe) enthält, die die Stabilität der Lösung und die Sicherheit der aktiven Komponenten des Arzneimittels im aktiven Zustand gewährleisten.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels Kombilipen Tabs (Kombilipen Tabletten)

Combilipen Tabs ist eine Dosierungsform von Combipilen zur oralen Verabreichung..

Neben dem Vitamin B-Komplex1, BEIM6 und in12 Combilipen-Tabletten enthalten eine Reihe von Standardhilfsstoffen (Carmellose, Povidon, Polysorbat 80, Saccharose, Talk, mikrokristalline Cellulose, Calciumstearat), die in der pharmazeutischen Industrie häufig zur Herstellung einfach zu verwendender Tablettenformen von Arzneimitteln verwendet werden.

Was ist die pharmakologische Wirkung von Injektionen und Combilipen-Tabletten?

Medizin Kombilipen (Tabletten und Injektionen): Indikationen zur Anwendung

Gegenanzeigen zur Anwendung

Da das Medikament Combilipen ein Multivitamin-Komplex ist, ist die Anzahl der Kontraindikationen für seine Einnahme gering..

Das Medikament Kombilipen wird nicht bei schwerer Herzinsuffizienz sowie bei erhöhter individueller Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen des Medikaments verschrieben.

Ist Kombilipen für Kinder verschrieben??

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Hersteller

Freisetzungsform des Arzneimittels Combilipen (Foto)

Das Medikament Kombilipen ist in zwei Formen erhältlich - injizierbar und tablettiert (Kombilipen-Tabs).

Injektionslösung Kombilipen hat die Form einer transparenten Flüssigkeit von roter Farbe, die vom Hersteller in 2 ml Ampullen gegeben wird.

Auf dem pharmakologischen Markt gibt es Packungen mit 5, 10 und 30 Ampullen.


Die Dosierungsform des Arzneimittels Kombilipen Tabletten hat die Form von bikonvexen, abgerundeten weißen Tabletten, die sich in Standardblistern von 15 Stück befinden. In Apotheken können Sie Kartonpackungen mit 1-4 solcher Blasen (15, 30, 45 und 60 Tabletten) kaufen..

Medizin Kombilipen (Ampullen 2 ml und Kombilipen Tabs): Gebrauchsanweisung

Dosierung

Die maximale Tagesdosis des Arzneimittels Kombilipen für seine Injektion beträgt 2 ml Lösung (eine Ampulle)..

Solche Dosen werden normalerweise für das Syndrom schwerer Schmerzen während der ersten 5 bis 10 Tage der Behandlung verschrieben. In Zukunft wird die Dosis von Kombilipen durch die Reduzierung der Injektionshäufigkeit erheblich reduziert. Daher werden unterstützende Injektionen nach ein oder zwei Tagen verabreicht (eine Ampulle zwei- bis dreimal pro Woche)..

Wenn es keine Kontraindikationen gibt, können Sie auf die Einnahme des Vitaminkomplexes umsteigen, anstatt die Häufigkeit der Verabreichung der injizierbaren Form des Arzneimittels zu verringern.

Die Dosis des Arzneimittels Combilipen wird vom Arzt in Abhängigkeit von der Schwere der Krankheitssymptome und dem allgemeinen Zustand des Körpers verschrieben.

Die maximale Tagesdosis von Kombilipen-Tabletten beträgt 3 Tabletten in drei aufgeteilten Dosen. Der Behandlungsverlauf bei dieser Dosierung sollte jedoch vier Wochen nicht überschreiten..

Wenn die Behandlung fortgesetzt werden muss, wird die Häufigkeit der Anwendung der Tabletten auf 1-2 Mal pro Tag reduziert (1-2 Tabletten pro Tag)..

Wie man Combilipen intramuskulär richtig injiziert

Es wird empfohlen, die Combilipen-Injektionslösung intramuskulär tief in den oberen lateralen Bereich des Gesäßes zu injizieren. Dies ist die Standardinjektionsstelle: Ein massives Volumen an Muskelgewebe trägt zur Bildung einer Art "Depot" und zu einem allmählichen Fluss des Arzneimittels in den Blutkreislauf bei, was zur optimalen Aufnahme von Vitaminen beiträgt.

Darüber hinaus wird diese obere laterale Oberfläche des Gesäßes aufgrund der Sicherheit der Verabreichung des Arzneimittels an dieser Stelle für tiefe intramuskuläre Injektionen verwendet - es gibt keine großen Gefäße und Nervenstämme, die bei der Injektion des Arzneimittels ernsthaft beschädigt werden könnten.

In Fällen, in denen die Injektionen aus Komfortgründen vom Patienten selbst durchgeführt werden, ist eine tiefe intramuskuläre Injektion des Arzneimittels Combilipen in die Vorderseite des Oberschenkels im oberen Drittel zulässig..

Wie man Combilipen Tabletten Tabletten nimmt

Wie ist der Behandlungsverlauf mit Combilipen?

Die Dauer des therapeutischen oder prophylaktischen Verlaufs des Arzneimittels Combilipen wird vom Arzt anhand der Art der Erkrankung, der Schwere der Symptome der Pathologie und des Allgemeinzustands des Körpers festgelegt.

Die minimale Behandlungsdauer beträgt in der Regel 10-14 Tage, die maximale mehrere Wochen. Um eine Überdosierung zu vermeiden, wird nicht empfohlen, lange Kurse in hohen Dosen (4 Wochen oder länger) zu verschreiben..

Verträglichkeit mit anderen Arzneimitteln

Patienten mit Parkinson-Krankheit sollten die injizierbare Form des Arzneimittels Combilipen nicht verwenden. Tatsache ist, dass das in Injektionen enthaltene Anästhetikum Lidocain den Metabolismus des bei Parkinson verwendeten Arzneimittels Levodopa beschleunigt und somit dessen Wirksamkeit verringert, was zum Fortschreiten der Krankheitssymptome führen kann.

Darüber hinaus sind Injektionen der Kombilipen-Vitamine bei Patienten, die Adrenalin und Noradrenalin einnehmen, nicht angezeigt, da Lidocain die nachteiligen Wirkungen dieser Arzneimittel auf das Herz verstärken kann..

Es ist zu beachten, dass die Combilipen-Injektionslösung mit vielen Arzneimitteln pharmazeutisch nicht verträglich ist und daher nicht mit anderen injizierbaren Formen gemischt werden sollte..

Um eine Überdosierung bei der Anwendung des Arzneimittels Combilipen zu vermeiden - unabhängig davon, ob es sich um eine injizierbare oder eine Tablettenform handelt - sollten Sie die gleichzeitige Verabreichung von Arzneimitteln mit B-Vitaminen ablehnen.

Combilipen und Alkohol - ist Verträglichkeit möglich?

Alkohol reduziert die Aufnahme von B-Vitaminen, daher sollten Sie während des Kurses Alkohol ablehnen.

Es sollte auch berücksichtigt werden, dass Alkohol für das periphere Nervensystem toxisch ist. Daher ist es für Patienten mit neurologischer Pathologie am besten, die vollständige Nüchternheit bis zur endgültigen Genesung aufrechtzuerhalten..

Nebenwirkungen

Das Vitaminpräparat Kombilipen ist in der Regel gut verträglich. Schwere allergische Reaktionen wie Angioödeme (Angioödeme) oder anaphylaktischer Schock sind äußerst selten..

Das Auftreten eines charakteristischen allergischen Hautausschlags (Urtikaria) ist jedoch ein Hinweis auf die Aufhebung des Kombilipen-Vitaminkomplexes.

Zusätzlich zu allergischen Reaktionen kann das Medikament bei anfälligen Personen unangenehme Symptome wie vermehrtes Schwitzen, Herzklopfen und Tachykardie (beschleunigte Herzfrequenz) sowie Akne verursachen. Sie sollten Ihren Arzt unverzüglich über das Auftreten solcher Nebenwirkungen informieren..

Lager

Es ist am besten, die injizierbare Form des Arzneimittels im Kühlschrank aufzubewahren, da die Lagerbedingungen darin bestehen, dass kein Zugang zu direktem Sonnenlicht besteht und die Temperatur im Bereich von 2 bis 8 Grad Celsius liegt..

Das Medikament Kombilipen Tabs ist weniger anspruchsvoll, es kann bei Raumtemperatur (bis zu 25 Grad Celsius) an einem dunklen Ort gelagert werden. Es ist zu beachten, dass alle Tablettenformen Angst vor Feuchtigkeit haben. Sie sollten solche Medikamente daher nicht im Badezimmer aufbewahren..

Unabhängig von der Art der Darreichungsform beträgt die Haltbarkeit des Arzneimittels Combilipen 2 Jahre ab dem auf der Packung angegebenen Datum der Freisetzung.

Wo könnte ich kaufen?

Kombilipen wird verschreibungspflichtig in Apotheken abgegeben.

Es ist ratsam, Arzneimittel in seriösen Einrichtungen zu kaufen, da Sie das Risiko eingehen, ein verdorbenes Produkt zu kaufen, das von einem Qualitätsprodukt nicht zu unterscheiden ist, wenn die Händler die Vorschriften für die Lagerung des Arzneimittels nicht einhalten.

Der Preis für die Zubereitung Vitamine Combilipen (2 ml Ampullen und Combilipen Tabletten Tabletten)

Der Preis für das Medikament Combilipen in Ampullen in Moskauer Apotheken beginnt bei 90 Rubel pro Packung mit 5 Ampullen. Ein Paket mit 10 Ampullen kann für 166 Rubel und mehr gekauft werden.

Combilipen Tabs Tabletten können in Moskauer Apotheken für 90 Rubel gekauft werden (eine Packung mit 15 Tabletten). Eine Packung mit 30 Tabletten kostet 184 Rubel, und eine Packung mit 60 Tabletten kostet 304 Rubel.

Die Kosten für das Medikament Combilipen hängen weitgehend sowohl von der Region als auch von der Preispolitik des Vertreibers von Arzneimitteln ab. Die Preise in verschiedenen Apotheken unterscheiden sich also erheblich..

So ersetzen Sie Injektionen und Tabletten Combilipen. Preis für Analoga (Milgamma, Compligam B, Neuromultivit und andere)

Was sind die Synonyme für Kombilipen

Synonyme oder Generika sind Arzneimittel, deren Wirkstoffe vollständig übereinstimmen. Synonyme oder Generika werden in der Regel von verschiedenen Pharmaunternehmen hergestellt, so dass der Preis für Arzneimittel, deren Wirkung absolut identisch ist, sehr unterschiedlich sein kann..

Die Wirkstoffe von Kombilipen sind B-Vitamine1, BEIM6 und in12, Die Dosierung hängt von der Form der Freisetzung des Arzneimittels ab.

In 2 Millilitern Injektionslösung, die in einer Ampulle der Packung des Arzneimittels Combilipen enthalten sind, sind enthalten:

  • Vitamin b1 - 100 mg;
  • B-Vitamine6 - 100 mg;
  • B-Vitamine12 - 1 mg;
  • Lidocain - 20 mg.

Während eine Tablette Combilipen Tabs enthält:
  • Vitamin b1 - 100 mg;
  • B-Vitamine6 - 100 mg;
  • B-Vitamine12 - 2 μg.

Diese Dosierung wird durch die Besonderheiten der Assimilation verschiedener Komponenten und die Prinzipien der Verschreibung verschiedener Dosierungsformen bestimmt.

Es ist anzumerken, dass die Pharmaindustrie heute eine ausreichende Anzahl verschiedener Präparate herstellt, die B-Vitamine enthalten.1, BEIM6 und in12 in verschiedenen Verhältnissen sowie in Kombination mit anderen Vitaminen und Mikroelementen.

In diesem Artikel werden unter Synonymen nur Zubereitungen mit einer völlig ähnlichen Zusammensetzung und Konzentration von Wirkstoffen verstanden.

Wie man ein Analogon von Kombilipen wählt, wenn Injektionen benötigt werden

Die bekanntesten Synonyme oder Generika des zur Injektion bestimmten Arzneimittels Combilipen sind Milgamma (hergestellt von Solufarm, Deutschland) und Compligam B (hergestellt von Sotex, Russland)..

Da diese Medikamente in ihrer Wirkung absolut gleichwertig sind, empfehlen Ärzte, ein Synonym oder Generikum für die injizierbare Form von Combilipen zu wählen, wobei die Verfügbarkeit (Verfügbarkeit in den nächstgelegenen Apotheken) und die Kosten des Medikaments im Mittelpunkt stehen.

Ein weniger bekanntes Synonym für das injizierbare Medikament Combilipen ist das Medikament Trigamma (Hersteller von Moskhimpharmaceuticals, benannt nach N. A. Semashko, Russland)..

Was ist besser - das Medikament Combilipen in Ampullen 2,0 ml oder seine Analoga Milgamma und Compligam B, wenn Sie einen solchen Indikator wie den Preis als Hauptreferenzpunkt wählen?

Der Preis für inländische Medikamente Compligam B und Combilipen in russischen Apotheken ist im Durchschnitt doppelt so niedrig wie die Kosten für Milgamma.

So beträgt beispielsweise der Durchschnittspreis für eine Packung Milgamma mit 5 Ampullen des Arzneimittels in Moskauer Apotheken 220 Rubel, eine ähnliche Packung wie bei Complig B-113 und Kombilipen-111 Rubel.

Es ist zu beachten, dass die Preise für Arzneimittel nicht nur vom Hersteller abhängen, sondern auch von der Preispolitik eines bestimmten Apothekenvertriebsnetzes. Beispielsweise liegen die Preise für eine Packung Milgamma zwischen 105 und 391 Rubel, für eine ähnliche Packung wie Compligam V - im Bereich von 75 bis 242 Rubel - und für dieselbe Packung Combilipen zwischen 64 und 178 Rubel.

Der Preis für die Verpackung von Trigamma-Ampullen von Trigamma ist vergleichbar mit den Arzneimitteln Kombilipen und Compligam B. Dieses Arzneimittel ist jedoch weniger bekannt und daher weniger gefragt und in der Apothekenkette weniger verbreitet.

Können Combilipen Tabs als vollständiges Analogon von Milgamma-Tabletten betrachtet werden??

Im Gegensatz zu injizierbaren Formen sind Milgamma- und Kombilipen-Tabletten (Kombilipen-Tabletten) keine Synonyme. Tatsache ist, dass Milgamma kein Cyanocobalamin (Vitamin B) enthält12), das in Kombilipen-Tabletten in einer Dosis von 2 μg (der sogenannten prophylaktischen Dosis) enthalten ist.

Kombilipentabletten und Milgamma-Dragees sind Arzneimittel, die für eine ziemlich langfristige Anwendung bestimmt sind. Die optimale Auswahl der Medikamente kann nur vom behandelnden Arzt getroffen werden, wobei der Schwerpunkt auf der Notwendigkeit liegt, für einen bestimmten Patienten prophylaktische Dosen Cyanocobalamin einzunehmen.

Was ist besser Combilipen Tabs, Neurobion oder Neuromultivit??

Neben der Milgamma-Tablettenzubereitung bieten Apotheker in der Regel Neurobion (hergestellt von Merck, Österreich) und Neuromultivit (hergestellt von Lannacher, Österreich) als die nächsten Analoga von Combilipen-Tabs an..

Daher hängt die optimale Wahl der Kombilipen-Tabs des Arzneimittelanalogons von der Notwendigkeit eines bestimmten Patienten für therapeutische Dosen von Cyanocobalamin und der erwarteten Dauer des Behandlungsverlaufs ab..

Wenn Sie also vorhaben, Combilipen Tabs durch Milgamma-, Neurobion- oder Neuromultivit-Tabletten zu ersetzen, sollten Sie zuerst Ihren Arzt konsultieren.

Für die analgetische Wirkung und Wiederherstellung der Nervenstruktur wird die Verwendung von Neuromultivit empfohlen, da es eine Kombination der Vitamine B1 (100 mg), B6 ​​(200 mg) und B12 (200 mg) in Dosierungen enthält, die höher sind als bei Standard-Multivitaminpräparaten.
Die Verwendung eines komplexen Mittels ist wirksamer als die Verwendung von Analgetika: Das Medikament lindert nicht nur unangenehme Symptome, sondern beseitigt auch die Ursache von Schmerzen. Das Medikament ist in Form von Tabletten erhältlich, die besonders für die Anwendung zu Hause und bei der Arbeit geeignet sind. Eine kostengünstige Packung mit 60 Tabletten reicht für eine vollständige Behandlung aus.

Der Preis des Arzneimittels Combilipen Tabs und seiner Analoga in Apotheken

Was die Kosten für Medikamente betrifft, so beträgt der Durchschnittspreis für eine Packung Kombilipen-Tabletten mit 30 Tabletten 193 Rubel und für eine Packung mit 60 Tabletten 311 Rubel. Während der Durchschnittspreis für ähnliche Packungen des Arzneimittels Milgamma 520 bzw. 952 Rubel beträgt.

Die österreichischen Medikamente Neurobion und Neuromultivit sind in Packungen mit 20 Tabletten erhältlich. Diese Medikamente sind viel teurer als Combilipen-Tabs (der Durchschnittspreis beider Medikamente beträgt 247 Rubel), aber billiger als Milgamma-Dragees.

Bewertungen von Ärzten und Patienten

Vitamine Combilipen in Ampullen: Patientenbewertungen

Im Internet gibt es viele Bewertungen zur injizierbaren Form des Arzneimittels Combilipen, die viele Patienten als wirksamer betrachten als die zur oralen Verabreichung bestimmten Arzneimittel-Combilipen-Tabs..

Bewertungen zeigen, dass Kombilipen-Injektionen Schmerzen und Taubheitsgefühle bei Neuralgien des Gesichtsnervs lindern und auch neuralgische Symptome bei Osteochondrose beseitigen.

Darüber hinaus gibt es in den Foren positive Bewertungen der Wirkung der injizierbaren Form des Arzneimittels Combilipen bei Polyneuropathien - Diabetiker und Alkoholiker.

Darüber hinaus berichten viele Patienten von angenehmen Nebenwirkungen - einem allgemeinen Energieschub, einem verbesserten Zustand von Haut, Haaren und Nägeln..

Gleichzeitig gibt es Bewertungen von Patienten, die von der Medizin enttäuscht waren und behaupten, dass der vollständige Verlauf von Kombilipen nicht die geringste Erleichterung gebracht hat.

Unter den negativen Nebenwirkungen der injizierbaren Form von Combilipen werden Herzklopfen und Schwindel nach der Injektion erwähnt..

Trotz des Vorhandenseins des Anästhetikums Lidocain im Medikament klagen viele Patienten über schmerzhafte Injektionen und das Auftreten von Beulen und Blutergüssen an der Injektionsstelle. Höchstwahrscheinlich hängen solche Effekte nicht mit der Qualität des Arzneimittels zusammen, sondern mit der geringen Qualifikation der Person, die injiziert hat..

Unter den äußerst negativen Bewertungen gibt es einen Hinweis auf einen anaphylaktischen Schock. Glücklicherweise ereignete sich der Vorfall innerhalb der Mauern einer medizinischen Einrichtung, in der der Patient rechtzeitig qualifizierte Hilfe erhielt. In der Folge stellte sich heraus, dass der "Schuldige" der lebensbedrohlichen allergischen Reaktion das Anästhetikum Lidocain war.

Bewertungen zur Funktionsweise der Tablets mit Combilipen-Registerkarten

Die meisten Patienten halten die Einnahme von Pillen für weniger effektiv, aber sicherer als Combilipen-Injektionen als Behandlungsmethode.

Die Erwähnung unangenehmer Nebenwirkungen wie allergische Hautausschläge und akneartige Hautausschläge im Gesicht und am Oberkörper sind weitaus seltener.

Dennoch gibt es die Meinung eines Patienten, dass die Einnahme von Combilipen-Tabletten das Auftreten eines akneähnlichen Ausschlags im Gesicht verursachte, während Injektionen mit demselben Medikament ohne Komplikationen toleriert wurden. In diesem Fall wurde das Auftreten des Ausschlags höchstwahrscheinlich aus anderen Gründen verursacht..

Es ist zu beachten, dass viele Patienten mit der Behandlung mit Combilipen-Injektionen beginnen und dann auf die orale Einnahme des Arzneimittels umsteigen, was den Standardempfehlungen für die Einnahme des Arzneimittels entspricht. Daher stimmen die Bewertungen zu Combilipen-Tabs häufig mit den Bewertungen zur injizierbaren Form des Arzneimittels überein..

Positive und negative Eigenschaften des Arzneimittels: Bewertungen von Ärzten

Bewertungen von Ärzten: Bei der Verwendung von Kombilipen-Vitaminen in Injektionen und Tabletten achten Patienten häufig nicht auf Indikationen zur Anwendung

Ärzte stellen fest, dass die Kombilipen-Vitamine sowohl in Injektionen als auch in Tabletten häufig nicht gemäß den Indikationen verwendet werden, sondern "zur Verbesserung des Allgemeinzustands", "zur Vorbeugung von Vitaminmangel", "zur Linderung von Müdigkeit" usw..

Darüber hinaus wenden sich viele Patienten im Verlauf der Selbstbehandlung verschiedener Krankheiten "harmlosen Vitaminen" zu ("ein Freund hatte das Gleiche und half", "im Forum empfohlen" usw.). Auf diese Weise riskieren Patienten irreparable Gesundheitsschäden..

Das Medikament Kombilipen sollte vom behandelnden Arzt verschrieben werden, nachdem eine genaue Diagnose der Krankheit erstellt wurde. In diesem Fall wird der Vitaminkomplex in Kombination mit anderen medizinischen Maßnahmen eingenommen..

Im Hinblick auf mögliche allergische Reaktionen sollten Injektionen (zumindest die erste Injektion) von einem qualifizierten Spezialisten innerhalb der Wände einer medizinischen Einrichtung durchgeführt werden.

Combilipen: Anweisungen, Analoga und Bewertungen

Pharmakologische Wirkung des Arzneimittels

Gebrauchsanweisungen und Überprüfungen von Kombilipen-Injektionen weisen darauf hin, dass das Arzneimittel die folgende pharmakologische Wirkung hat:

  • Bei regelmäßiger Anwendung wird die Myelinscheide der Nervenfasern wiederhergestellt, was im Allgemeinen die Leitung und Funktion des Zentralnervensystems verbessert.
  • normalisiert die Produktion von Neurotransmittern, die für viele Prozesse im menschlichen Körper verantwortlich sind: Aufrechterhaltung einer hohen Leistung und guter Laune, normaler Libido, Stoffwechselrate, Reaktionsgeschwindigkeit auf Reize und vielem mehr;
  • normalisiert die Übertragungsgeschwindigkeit von Nervenimpulsen;
  • stellt die durch Vergiftung geschädigten Nervenzellen teilweise wieder her (dies gilt insbesondere für Patienten mit chronischem Alkoholismus und Drogenabhängigkeit);
  • hilft, Schmerzen zu reduzieren, die durch Funktionsstörungen des peripheren NS hervorgerufen werden;
  • fördert den Gewichtsverlust, da es den Stoffwechsel von Fetten, Proteinen und Kohlenhydraten normalisiert (vorausgesetzt, der Patient hat keine anderen schwerwiegenden Stoffwechselerkrankungen);
  • erhöht die Effizienz und Ausdauer;
  • normalisiert den Schlaf, hilft, die psycho-emotionale Stabilität einer Person in Zeiten hoher Stressbelastung zu erhöhen.

In den Übersichtsarbeiten stellen Patienten, die mehrere medikamentöse Therapien durchlaufen haben, nicht nur eine Verbesserung des Wohlbefindens und eine Linderung neurologischer Schmerzen fest, sondern auch andere Veränderungen. Insbesondere nach dem Verlauf von "Kombilipen" wird eine Person gesammelt, effizienter, bekommt genug Schlaf, Schlaflosigkeit verschwindet und Schlafphasen werden normalisiert. Ein solcher positiver Effekt lässt sich leicht erklären: Die Funktion des Zentralnervensystems wird wiederhergestellt, was sich nicht nur darin äußert, Schmerzen und Beschwerden neurologischer Natur loszuwerden, sondern auch den psycho-emotionalen Hintergrund zu normalisieren.

Anwendungshinweise

Kombilipen-Injektionen sind bei folgenden Krankheiten und Zuständen wirksam:

  • Trigeminusneuralgie;
  • Polyneuropathie der alkoholischen Ätiologie;
  • diabetische Polyneuropathie;
  • durch neuralgische Erkrankungen hervorgerufene Schmerzen;
  • Entzündung des Gesichtsnervs;
  • Osteochondrose;
  • Cervicobrachial-Syndrom.

Sowohl Injektionen als auch Tabletten haben die gleichen Indikationen. Die Verwendung von Combilipen-Tabletten ist gerechtfertigt, wenn der Patient keine Erkrankungen des Verdauungstrakts hat oder aus dem einen oder anderen Grund nicht injizieren kann. Es wurde nachgewiesen, dass B-Vitamine beim Durchgang durch das Verdauungssystem möglicherweise nicht vollständig absorbiert werden..

Die Indikationen für die Verwendung von Combilipen-Injektionen unterscheiden sich von den in der Anleitung aufgeführten. Oft verschreiben Dermatologen eine Injektionskur für Patienten, die über Alopezie (Haarausfall) und Hautprobleme klagen. Obwohl diese Indikationen nicht in der Anleitung aufgeführt sind, hat sich das Medikament in diesen Fällen als wirksam erwiesen..

Zusammensetzung und Freisetzungsform des Arzneimittels

Die Freisetzungsform des Arzneimittels sind Tabletten und eine Lösung für intramuskuläre Injektionen. Der Hauptwirkstoff ist eine Kombination von B-Vitaminen, insbesondere Thiamin, Pyridoxin und Cyanocobalamin. Aufgrund dieser Zusammensetzung ist Combilipen eines der beliebtesten Medikamente für neurologische Pathologien. Seine Anwendung ist für eine Vielzahl von Läsionen des Nervensystems sowie für Probleme mit Haut, Haaren und Verdauung gerechtfertigt. Die Zusammensetzung ist gründlich durchdacht: Cyanocobalamin und Pyridoxin fördern die Absorption von Thiamin, wodurch die maximale therapeutische Wirkung erzielt wird.

Die Freisetzungsform des Arzneimittels zur Injektion enthält auch Lidocain (eine anästhetische Komponente), so dass die Injektionen nicht so unangenehm sind wie gewöhnliche Injektionen von Vitaminen separat. Der Patient kann sich Injektionen geben. Darüber hinaus kann Combilipen auch in den Behandlungsraum eingegeben werden. Das Feedback zur Anwendung berichtet, dass sich viele Patienten immer noch Injektionen geben, anstatt jeden Tag die Klinik zu besuchen. Es ist ein einfaches und schmerzloses Verfahren, das nur minimale Fähigkeiten erfordert und dem Patienten keine Beschwerden bereitet..

Die Darreichungsform des Arzneimittels "Kombilipen Tabs" hat die Form von bikonvex gerundeten weißen Tabletten, die sich in Standardblistern von 15 Stück befinden. Sie sollten ganz genommen werden, ohne zu kauen. Die Einnahme nach dem Essen ist optimal, da viele Patienten bei Einnahme auf leeren Magen über Beschwerden im Magenbereich klagen.

Verwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Bestandteile des betreffenden Arzneimittels können in die Plazenta und in die Muttermilch eindringen. Daher wird die Verwendung in diesem Zeitraum nicht empfohlen. "Combilipen" kann unerwünschte fetale Pathologien hervorrufen. Kein einziger Arzt wird sich verpflichten, mit Genauigkeit zu behaupten, dass die Folgen für den Fötus traurig sein werden. Um jedoch die möglichen negativen Auswirkungen auf das Kind zu minimieren, ist es besser, die Verwendung des Arzneimittels abzulehnen.

Wenn die werdende Mutter während der Schwangerschaft neurologische Erkrankungen verschlimmert hat, was ein direkter Hinweis auf die Verwendung von "Combilimen" und seinen Analoga ist, sollten Sie auf die Methoden der Alternativmedizin achten, um die Symptome zu lindern - Massage, Kompressen, Schwimmen. Sie sollten einen Neurologen konsultieren und eine sichere Methode für sich selbst wählen, um negative Symptome loszuwerden

Die Verwendung jedes Vitamins in Kombilipen

Schauen wir uns die einzelnen Komponenten der Kombilipen-Komposition genauer an:

  1. Thiamin oder Vitamin B.1 - der Hauptbestandteil des Arzneimittels. Dieses Spurenelement ist wichtig für das normale Funktionieren des Nervensystems. Mit seinem Mangel kann eine Person unter erhöhter Reizbarkeit, neurologischen Schmerzen, Migräne mit und ohne Aura, Manifestationen einer vegetativ-vaskulären Dystonie, verminderter Leistung und Problemen bei der Interaktion mit anderen leiden. Auch Patienten, deren Blut Vitamin B-Mangel aufweist1, leiden oft unter Schlafstörungen. Thiamin ist wichtig für eine normale Darmmotilität. Die Einnahme hoher Dosen dieses Vitamins kann häufig Verstopfung lindern.
  2. Pyridoxin oder Vitamin B.6, essentiell für gesunde Haut und Haare. Es trägt auch zur Erhaltung der Nervenzellen bei toxischem Stress bei - beispielsweise bei regelmäßiger Vergiftung mit Alkohol oder Drogen. Es wird auch empfohlen, "Combilipen" bei Kater-Syndrom zu verwenden. Die Verwendung des Arzneimittels bei Akne oder Problemen mit Hautausschlägen unklarer Ätiologie ist gerade wegen des Vorhandenseins von Pyridoxin in der Zusammensetzung gerechtfertigt.
  3. Cyanocobalamin oder Vitamin B.12, auch Teil der Droge. Dieses Spurenelement ist wichtig für die Aufrechterhaltung eines gesunden Immunsystems, hoher Leistung und guter Laune. Normalisiert den Stoffwechsel, wenn er in hohen Dosierungen eingenommen wird, beeinflusst er die Blutzusammensetzung. Bei Mangel kann sich eine Cobalaminanämie entwickeln.

Liste der wirksamen Analoga des Arzneimittels

Oft sind Patienten daran interessiert, was sie wählen sollen: ein ausländisches oder einheimisches Medikament, Injektionen oder Tabletten, Combilipen oder Analoga? Gebrauchsanweisung für die meisten Medikamente, die B-Vitamine enthalten, führt zur Verwendung des einen oder anderen Medikaments.

Der korrekteste Termin kann jedoch nur von einem Neuropathologen erwartet werden, der die individuellen Merkmale des Patienten, seine Diagnose und den Grad des Schmerzsyndroms kennt. Wie oben erwähnt, wird das Medikament nicht nur von Neurologen, sondern auch von Endokrinologen und Dermatologen verschrieben. Das Medikament ist bei vielen Krankheiten wirksam, wie aus der Gebrauchsanweisung für "Kombilipen" hervorgeht. Bewertungen von Drogenanaloga berichten, dass diese Mittel oft nicht schlechter und manchmal besser sind als er.

Liste der beliebtesten Analoga:

  1. "Tetravit" ist ein Tablettenpräparat, das neben Thiamin Nikotinsäure und Riboflavin enthält. Dieses Medikament kann nur oral eingenommen werden, es gibt keine anderen Formen der Freisetzung. Da es auch Niacin enthält, verbessert es die Durchblutung im Oberkörper. Der Nachteil von "Tetravit" im Vergleich zu "Combilipen" besteht darin, dass ersteres kein Pyridoxin und Cyanocobalamin enthält. Bei schweren neurologischen Störungen entspricht der Empfang möglicherweise nicht den Erwartungen..
  2. "Neuromultivit" ist fast ein vollständiges Analogon von "Combilipen", es enthält auch Thiamin, Pyridoxin und Cyanocobalamin. Die Anwendungshinweise sind ähnlich. "Neuromultivit" ist in Form von Tabletten und Ampullen zur Injektion erhältlich. Die Hauptziele der Aufnahme sind die Regeneration des Nervengewebes sowie die Beschleunigung der Stoffwechselprozesse. Diese Zubereitung ist Combilipen sehr ähnlich. Gebrauchsanweisungen und Überprüfungen von Analoga jener Patienten, die beide Medikamente an sich selbst getestet haben, lassen den Schluss zu, dass Neuromultivit genau die gleiche Wirkung wie Combilipen hat, aber gleichzeitig viel mehr kostet.
  3. Milgamma wird sowohl in Form von Tabletten als auch in Form einer Flüssigkeit zur intramuskulären Verabreichung hergestellt. Das Präparat in Ampullen enthält Thiamin, Pyridoxin, Vitamin B.12 und Lidocain, damit wir über eine völlig identische Zusammensetzung sprechen können. Patientenbewertungen zeigen, dass die therapeutische Wirkung der Medikamente ebenfalls identisch ist. Der Kostenunterschied ist erheblich: Milgamma kostet doppelt so viel wie Combilipen, daher bevorzugen die meisten Patienten letzteres. Im Zweifelsfall sollten Sie einen Neurologen konsultieren.

Combilipen ® (Combilipen)

Aktive Substanz:

Inhalt

  • 3D-Bilder
  • Komposition
  • pharmachologische Wirkung
  • Pharmakodynamik
  • Pharmakokinetik
  • Indikationen des Arzneimittels Combilipen
  • Kontraindikationen
  • Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit
  • Nebenwirkungen
  • Interaktion
  • Art der Verabreichung und Dosierung
  • Überdosis
  • spezielle Anweisungen
  • Freigabe Formular
  • Hersteller
  • Abgabebedingungen von Apotheken
  • Lagerbedingungen des Arzneimittels Combilipen
  • Haltbarkeit des Arzneimittels Combilipen
  • Preise in Apotheken
  • Bewertungen

Pharmakologische Gruppe

  • B-Vitamine + andere Zubereitungen [Vitamine und vitaminähnliche Zubereitungen in Kombinationen]

Nosologische Klassifikation (ICD-10)

  • G50.0 Trigeminusneuralgie
  • G51 Erkrankungen des Gesichtsnervs
  • G54.1 Erkrankungen des Plexus lumbosacralis
  • G54.2 Erkrankungen der Halswurzeln, nicht anderweitig klassifiziert
  • G58.0 Interkostale Neuropathie
  • G62.1 Alkoholische Polyneuropathie
  • G63.2 Diabetische Polyneuropathie (E10-E14 + mit gemeinsamem vierten Zeichen.4)
  • M53.0 Cervicocranial Syndrom
  • M53.1 Cervicobrachiales Syndrom
  • M54.4 Hexenschuss mit Ischias
  • M54.9 Dorsalgie, nicht spezifiziert
  • R52 Schmerz, nicht anderweitig klassifiziert

3D-Bilder

Komposition

Lösung für die intramuskuläre Injektion2 ml
Wirkstoffe:
Thiaminhydrochlorid100 mg
Pyridoxinhydrochlorid100 mg
Cyanocobalamin1 mg
Lidocainhydrochlorid20 mg
Hilfsstoffe: Benzylalkohol - 40 mg; Natriumtripolyphosphat - 20 mg; Kaliumhexacyanoferrat - 0,2 mg; Natriumhydroxid - bis zu einem pH-Wert von 4,5 ± 0,2; Wasser zur Injektion - bis zu 2 ml

Beschreibung der Darreichungsform

Transparente rosarote Flüssigkeit mit einem bestimmten Geruch.

pharmachologische Wirkung

Pharmakodynamik

Kombinierte Multivitaminpräparation. Die Wirkung des Arzneimittels wird durch die Eigenschaften der Vitamine bestimmt, aus denen seine Zusammensetzung besteht. Neurotrope B-Vitamine wirken sich günstig auf entzündliche und degenerative Erkrankungen des Nervensystems und des Bewegungsapparates aus.

Thiaminhydrochlorid (Vitamin B.1) - spielt eine Schlüsselrolle bei den Prozessen des Kohlenhydratstoffwechsels, die für die Stoffwechselprozesse des Nervengewebes (beteiligt an der Weiterleitung eines Nervenimpulses) sowie am Krebszyklus mit anschließender Beteiligung an der Synthese von Thiaminpyrophosphat (TPP) und ATP von entscheidender Bedeutung sind.

Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B.6) - hat einen entscheidenden Einfluss auf den Stoffwechsel von Proteinen, Kohlenhydraten und Fetten, ist für die normale Blutbildung, die Funktion des Zentralnervensystems und des peripheren Nervensystems notwendig. Bietet synaptische Übertragung, Hemmungsprozesse im Zentralnervensystem, beteiligt sich am Transport von Sphingosin, das Teil der Nervenscheide ist, beteiligt sich an der Synthese von Katecholaminen. Die physiologische Funktion beider Vitamine (B.1 und B6) ist die Potenzierung der gegenseitigen Wirkung, die sich in einer positiven Wirkung auf das Nerven-, Neuromuskular- und Herz-Kreislaufsystem manifestiert.

Cyanocobalamin (Vitamin B.12) - beteiligt sich an der Synthese von Nukleotiden, ist ein wichtiger Faktor für normales Wachstum, Hämatopoese und Entwicklung von Epithelzellen; essentiell für den Folatstoffwechsel und die Myelinsynthese.

Lidocain hat eine anästhetische Wirkung an der Injektionsstelle, erweitert die Blutgefäße und fördert die Aufnahme von Vitaminen. Die lokalanästhetische Wirkung von Lidocain beruht auf der Blockade spannungsabhängiger Na + -Kanäle, die die Erzeugung von Impulsen an den Enden sensorischer Nerven und die Weiterleitung von Schmerzimpulsen entlang der Nervenfasern verhindert.

Pharmakokinetik

Nach der Verabreichung von i / m wird Thiamin schnell von der Injektionsstelle absorbiert und gelangt in den Blutkreislauf (484 ng / ml nach 15 Minuten am ersten Tag der 50-mg-Dosis) und ist ungleichmäßig im Körper verteilt, wenn es in Leukozyten 15%, Erythrozyten 75% und Blutplasma enthalten ist zehn%.

Aufgrund des Mangels an signifikanten Vitaminreserven im Körper muss es täglich eingenommen werden. Thiamin passiert die Blut-Hirn- und Plazentaschranken und kommt in der Muttermilch vor. Thiamin wird in der Alpha-Phase - nach 0,15 Stunden, in der Beta-Phase - nach 1 Stunde in der letzten (terminalen) Phase - innerhalb von 2 Tagen von den Nieren ausgeschieden. Die Hauptmetaboliten sind Thiamincarbonsäure, Pyramin und einige unbekannte Metaboliten. Von allen Vitaminen wird Thiamin in der geringsten Menge im Körper gespeichert. Der Körper eines Erwachsenen enthält etwa 30 mg Thiamin: 80% - in Form von Thiaminpyrophosphat, 10% - in Form von Thiamintriphosphat und der Rest - in Form von Thiaminmonophosphat.

Nach der i / m-Injektion wird Pyridoxin schnell von der Injektionsstelle absorbiert und im Körper verteilt, wobei es nach der Phosphorylierung der CH-Gruppe als Coenzym wirkt2ER ist auf dem 5. Platz. Etwa 80% des Vitamins binden an Blutplasmaproteine. Pyridoxin ist im ganzen Körper verteilt, passiert die Plazenta und kommt in der Muttermilch vor. Es reichert sich in der Leber an und wird zu 4-Pyridoxinsäure oxidiert, die maximal 2-5 Stunden nach der Resorption über die Nieren ausgeschieden wird.

Der menschliche Körper enthält 40-150 mg Vitamin B.6, und seine tägliche Eliminationsrate beträgt etwa 1,7-3,6 mg bei einer Nachfüllrate von 2,2-2,4%.

Cyanocobalamin

Cyanocobalamin bindet nach i / m-Verabreichung an die Transcobalamine I und II und wird auf verschiedene Gewebe des Körpers übertragen. C.max nach 1 / m-Verabreichung wird nach 1 Stunde erreicht. Die Kommunikation mit Blutplasmaproteinen beträgt 90%. Dringt in die Plazentaschranke ein, wird in der Muttermilch gefunden. Es wird hauptsächlich in der Leber unter Bildung von Adenosylcobalamin metabolisiert, der aktiven Form von Cyanocobalamin.

Es lagert sich in der Leber ab, gelangt mit Galle in den Darm und wird wieder in das Blut aufgenommen (das Phänomen der enterohepatischen Rezirkulation). T.1/2 langfristig, hauptsächlich über die Nieren (7-10%) und über den Darm (50%) ausgeschieden. Bei einer Abnahme der Nierenfunktion wird es von den Nieren - 0-7% und über den Darm - 70-100% ausgeschieden.

Bei i / m-Verabreichung wird Plasma C.max Lidocain wird 5-15 Minuten nach der Injektion notiert. Je nach Dosis binden etwa 60–80% des Lidocains an Plasmaproteine. Es verteilt sich schnell (innerhalb von 6-9 Minuten) in Organen und Geweben mit guter Perfusion, inkl. Herz, Lunge, Leber, Nieren, dann in Muskel- und Fettgewebe. Durchdringt die Blut-Hirn- und Plazentaschranken und wird in der Muttermilch gefunden (bis zu 40% der Konzentration im Blutplasma der Mutter). Es wird in der Leber unter Beteiligung mikrosomaler Enzyme unter Bildung aktiver Metaboliten - Monoethylglycinexilyl und Glycinexilyl - mit T metabolisiert1/2 2 bzw. 10 Stunden. Die Stoffwechselrate nimmt bei Lebererkrankungen ab. Wird hauptsächlich in Form von Metaboliten über die Nieren ausgeschieden und ist bis zu 10% unverändert.

Indikationen des Arzneimittels Combilipen ®

In der komplexen Therapie von Mono- und Polyneuropathien unterschiedlicher Herkunft:

- radikuläres Syndrom durch degenerative Veränderungen der Wirbelsäule.

Kontraindikationen

Überempfindlichkeit gegen Arzneimittelkomponenten;

akute Herzinsuffizienz, chronische Herzinsuffizienz im Stadium der Dekompensation;

Kinder unter 18 Jahren (Wirksamkeit und Sicherheit wurden nicht nachgewiesen).

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Anwendung des Arzneimittels ist während der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert..

Nebenwirkungen

Die Häufigkeit der Manifestation unerwünschter Nebenwirkungen wird gemäß der WHO-Klassifikation angegeben: sehr oft - 1/10 der Termine; oft - 1/100 Termine; selten - 1/1000 Termine; selten - 1/10000 Termine; sehr selten - weniger als 1/10000 Rezepte, Häufigkeit unbekannt (kann nicht aus verfügbaren Daten bestimmt werden).

Vom Immunsystem: selten - allergische Reaktionen (Hautausschlag, Atemnot, anaphylaktischer Schock, Quincke-Ödem).

Vom Nervensystem: Die Frequenz ist unbekannt - Schwindel, Verwirrung.

Aus dem CCC: sehr selten - Tachykardie; Frequenz unbekannt - Bradykardie, Arrhythmie.

Aus dem Magen-Darm-Trakt: Die Häufigkeit ist unbekannt - Erbrechen.

Aus der Haut und dem Unterhautgewebe: sehr selten - vermehrtes Schwitzen, Akne, Juckreiz, Urtikaria.

Aus dem Bewegungsapparat und dem Bindegewebe: Häufigkeit unbekannt - Krämpfe.

Allgemeine Störungen und Störungen an der Injektionsstelle: Häufigkeit ist unbekannt - Reizungen können an der Injektionsstelle auftreten; Systemische Reaktionen sind bei schneller Verabreichung oder Überdosierung möglich. Bei schneller Gabe (z. B. aufgrund einer versehentlichen intravaskulären Injektion oder Injektion in Gewebe mit einer reichen Blutversorgung) oder bei Überschreitung der Dosis können systemische Reaktionen auftreten, einschließlich Verwirrtheit, Erbrechen, Bradykardie, Arrhythmie, Schwindel und Krampfanfälle.

Wenn sich eine der in der Beschreibung angegebenen Nebenwirkungen verschlimmert oder der Patient andere Nebenwirkungen bemerkt, die nicht in der Anleitung aufgeführt sind, sollten Sie Ihren Arzt darüber informieren.

Interaktion

B-Vitamine

Vitamin B.1 (Thiamin) zersetzt sich vollständig in sulfithaltigen Lösungen. Infolgedessen inaktivieren die Zerfallsprodukte von Thiamin die Wirkung anderer Vitamine. Unverträglich mit oxidierenden und reduzierenden Verbindungen, inkl. Quecksilberchlorid, Iodid, Carbonat, Acetat, Tanninsäure, Eisenammoniumcitrat sowie Phenobarbital, Riboflavin, Benzylpenicillin, Dextrose und Metabisulfit. Kupfer beschleunigt die Zerstörung von Thiamin, außerdem verliert Thiamin mit steigenden pH-Werten (mehr als 3) seine Wirksamkeit..

Vitamin B.6 (Pyridoxin). Therapeutische Dosen von Vitamin B.6 (Pyridoxin) schwächt die Wirkung von Levodopa (die Antiparkinson-Wirkung von Levodopa nimmt ab) bei gleichzeitiger Anwendung. Eine Wechselwirkung mit Cycloserin, Penicillamin und Isoniazid wird ebenfalls beobachtet.

Vitamin B.12 (Cyanocobalamin) ist nicht kompatibel mit Ascorbinsäure, Schwermetallsalzen.

Lidocain. Bei parenteraler Anwendung von Lidocain ist bei zusätzlicher Anwendung von Noradrenalin und Adrenalin eine Zunahme unerwünschter Reaktionen auf das Herz möglich. Eine Wechselwirkung mit Sulfonamiden wird ebenfalls beobachtet. Im Falle einer Überdosierung von Lokalanästhetika sollten Adrenalin und Noradrenalin nicht zusätzlich angewendet werden.

Art der Verabreichung und Dosierung

V / m, tief (siehe "Besondere Anweisungen").

Bei schwerem Schmerzsyndrom ist es ratsam, die Behandlung mit einer intramuskulären Injektion (tief) von 2 ml täglich für 5-10 Tage zu beginnen, wobei der Übergang später entweder zur oralen Verabreichung oder zu selteneren Injektionen (2-3 mal pro Woche für 2) erfolgt –3 Wochen) mit der möglichen Fortsetzung der Therapie mit der oralen Darreichungsform.

Eine wöchentliche Überwachung der Therapie durch einen Arzt ist erforderlich. Die Dauer der Behandlung wird vom Arzt individuell festgelegt, abhängig von der Schwere der Krankheitssymptome..

Es wird empfohlen, den Übergang zur Therapie mit einer Darreichungsform zur oralen Verabreichung so bald wie möglich durchzuführen..

Überdosis

Symptome: Erbrechen, Bradykardie, Arrhythmie, mögliche systemische Reaktionen, einschließlich Schwindel, Verwirrtheit, Krampfanfälle.

Behandlung: Die Behandlung mit dem Medikament sollte abgebrochen werden, falls erforderlich, eine symptomatische Therapie verschreiben.

spezielle Anweisungen

Das Medikament darf nur intramuskulär injiziert werden, damit es nicht in das Gefäßbett gelangt. Im Falle einer versehentlichen intravenösen Verabreichung sollte der Patient je nach Schwere der Symptome unter ärztlicher Aufsicht oder im Krankenhaus sein. Das Medikament kann eine Neuropathie verursachen, wenn es länger als 6 Monate angewendet wird.

Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren, Mechanismen. Es gibt keine Informationen über die Wirkung des Arzneimittels auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren, sowie über die Leistung potenziell gefährlicher Aktivitäten, die eine erhöhte Konzentration der Aufmerksamkeit und Geschwindigkeit psychomotorischer Reaktionen erfordern. Angesichts des Potenzials für unerwünschte Arzneimittelwirkungen ist jedoch Vorsicht geboten..

Freigabe Formular

Lösung für die intramuskuläre Injektion. 2 ml in lichtschützenden Glasampullen. 5 Ampere. in eine Blisterstreifenverpackung aus PVC-Folie gelegt. 1 oder 2 Blasen werden in einen Karton gelegt.

Hersteller

Pharmstandard-UfaVITA OJSC. 450077, Russland, Republik Baschkortostan, Ufa, st. Khudaiberdin, 28.

Tel./Fax: (347) 272-92-85.

www.pharmstd.ru

Organisation, die Verbraucheransprüche akzeptiert: Pharmstandard-UfaVITA OJSC.

Weitere Informationen Über Migräne