Was kann in einem menschlichen Schädel gefunden werden?

Sie müssen die Anatomie gut kennen, um sofort den richtigen Namen zu wählen. Wenn Sie kein Arzt sind und die Anatomie in der Schule nicht Ihr Lieblingsfach war, müssen Sie hart arbeiten, um die Antwort zu finden. Am einfachsten ist es, ein Foto mit der Schädelstruktur zu finden und erst dann festzustellen, welches der vier Pferdezubehörteile im menschlichen Schädel zu finden ist..

Es dauerte nicht lange, bis die Antwort gefunden wurde. An der Schädelbasis befindet sich eine kleine Vertiefung namens "Türkischer Sattel". Da ich kein Experte auf diesem Gebiet bin, denke ich, dass der Name dank des Formulars vergeben wurde.

Auf diesem Foto ist der türkische Sattel durch einen Pfeil gekennzeichnet, und auf dem nächsten Foto können Sie seine Form besser erkennen..

Diese Frage war nicht die schwierigste im Quiz, die nächste wurde als viel teurer eingeschätzt: Welche Form hat der Absperrteil des Wasserhahns traditioneller russischer Samoware??

Zigeunerzaum im Schädel

guten Tag!
Sie sind zu unserem Projekt gekommen, weil Sie auf der Suche nach einer Antwort auf eine Aufgabe aus einem Quizspiel waren.
Wir haben die größte Lösungsbasis für die Ressource und viele andere ähnliche Tests.
Daher schlagen wir vor, unsere Ressource zu Ihren Lesezeichen hinzuzufügen, um sie nicht zu verlieren. Damit Sie die Antwort auf die gewünschte Frage im Quiz leicht finden können, empfehlen wir die Verwendung der Suche auf der Website. Sie befindet sich oben rechts in der Ressource (wenn Sie unser Portal von einem mobilen Gerät aus anzeigen, suchen Sie unter den Kommentaren nach dem Suchformular unten). Um die gewünschte Aufgabe zu finden, reicht es aus, nur die ersten 2-3 Wörter der gewünschten Frage einzugeben.

Wenn plötzlich etwas Unglaubliches passiert ist und Sie bei der Suche keine Antwort auf eine Frage gefunden haben, bitten wir Sie, in den Kommentaren darüber zu schreiben.
Wir werden versuchen, das Problem schnell zu beheben.

Syndrom des "leeren türkischen Sattels" - was ist diese Krankheit und wie gefährlich?

Der Begriff "leerer türkischer Sattel" wurde 1951 vom Pathologen W. Bush aufgrund der äußeren Form des Keilbeinknochens vorgeschlagen, die einer Reitstütze ähnelt. Diese Krankheit bedeutet eine Störung im Bereich des Gehirns und insbesondere dort, wo sich die Hypophyse befindet, wodurch ihre Funktion beeinträchtigt wird. In letzter Zeit ist die Diagnose aufgrund der großen Beliebtheit der Magnetresonanztomographie sehr verbreitet geworden. Und viele Menschen sind nach Anhörung der Diagnose völlig ratlos: Was ist ein türkischer Sattel und wie gefährlich ist er??

Was ist das?

Der türkische Sattel ist eine hohle Formation im menschlichen Schädel. In der Formation befindet sich die Hypophyse - die Drüse, die durch die Produktion von Hormonen eine neuroendokrine Regulation der Leistung des gesamten Körpers durchführt. Der Sattel hat eine abgerundete Form von 8-12 mm. Die Produktion von Hormonen unterliegt jedoch einer anderen lebenswichtigen Formation - dem Hypothalamus. Die Hypophyse und der Hypothalamus sind durch ein Bein verbunden, das in den Sattel hinabsteigt. Die Hypophyse wird durch das sogenannte Zwerchfell der Sella Turcica geschützt - eine Platte, die den Hohlraum vom Subarachnoidalraum trennt. Dieser Raum ist der Bereich um das Gehirn, der mit Liquor (Liquor cerebrospinalis) gefüllt ist. Der türkische Sattel soll die Hypophyse vor mechanischer Beanspruchung schützen.

Während des normalen Betriebs füllt die Hypophyse den gesamten Sattelraum. Und wenn es irgendwelche Fehler gibt, dann beginnt die Hülle des Gehirns, die nach unten geht, auf den Inhalt der Höhle zu drücken. Wenn beispielsweise das Zwerchfell aus irgendeinem Grund unterentwickelt oder verdünnt ist oder eine zu breite Öffnung für das Bein aufweist, gelangen die Cerebrospinalflüssigkeit und die Pia Mater frei in die Sella Turcica und üben Druck direkt auf die Hypophyse aus. Infolgedessen ist es sozusagen entlang des Sattelbodens verteilt, so dass ein leerer türkischer Sattel entsteht..

In der medizinischen Praxis wird manchmal festgestellt, dass das türkische Sattelmembran unterentwickelt ist und es kein türkisches Sattelsyndrom gibt. Daher kamen die Wissenschaftler zu dem Schluss, dass eine intrakranielle Hypertonie notwendig ist, damit sich das Syndrom entwickelt. In diesem Fall füllt der Liquor nicht nur den gesamten Raum des Sattels aus und übt Druck auf die Hypophyse, sondern auch auf deren Stiel aus. All dies führt zu Fehlfunktionen bei der Regulation des Hypothalamus und zu Problemen mit dem endokrinen System..

Arten von Pathologie

Laut Statistik wird bei jeder zehnten Person ein leeres türkisches Sattelsyndrom diagnostiziert. Am häufigsten sind Frauen über 35 Jahre von dieser Krankheit betroffen. Dies ist auf die aktivere Funktion der Hypophyse in einigen Lebensabschnitten (Schwangerschaft, Wechseljahre) zurückzuführen..

Das leere türkische Sattelsyndrom wird in zwei Typen eingeteilt:

  • Primäres Syndrom. Es beginnt bei angeborener Zwerchfellinsuffizienz. Die Anomalie ist asymptomatisch und wird durch MRT des türkischen Sattels erkannt, wobei versehentlich eine andere Krankheit untersucht wird.
  • Sekundäres Syndrom. Es manifestiert sich nach einer direkten Wirkung auf die Hypophyse: nach Bestrahlung, Operation, einer Infektionskrankheit.

Die Veranlagung für diese Krankheit kann sowohl erblich als auch aus einer Reihe anderer Gründe sein..

Melden Sie sich für eine MRT an
Vereinbaren Sie einen Termin und lassen Sie sich in unserem Zentrum einer hochwertigen Kopfuntersuchung unterziehen

Gründe für einen leeren türkischen Sattel

Ärzte heben mehrere Hauptgründe hervor, die das Risiko eines türkischen Sattelsyndroms signifikant erhöhen:

  1. Genetische Veranlagung.
  2. Schmerzhafte Prozesse treten im Körper auf. Unter ihnen sind:
    • Hormonelle Störungen: Wechseljahre, Schwangerschaft, Abtreibung, Pubertät, Einnahme hormoneller Verhütungsmittel, Operation zur Entfernung der Eierstöcke.
    • Herz-Kreislauf-Probleme: Herzinsuffizienz, Bluthochdruck, Hirntumor, Durchblutungsstörungen, Gehirnblutung.
    • Entzündungsprozesse im Körper.
    • Langzeitbehandlung mit Antibiotika bei Virus- oder Infektionskrankheiten.
    • Übergewicht.
  3. Externe Faktoren. Dazu gehören: Gehirnerschütterung, abgeschlossene Chemotherapiekurse, Hypophysenchirurgie.

Symptome eines leeren türkischen Sattels

Das Syndrom eines leeren türkischen Sattels äußert sich in Störungen des endokrinen und nervösen Systems, Störungen in der Funktion der Sehorgane.

In Stresssituationen manifestieren sich überall neurologische Symptome:

  • Wachsende Kopfschmerzen sind das häufigste Symptom des Syndroms. Der Schmerz hat keine spezifische Lokalisation, hängt nicht von der Position des Körpers ab, tritt zu verschiedenen Tageszeiten auf;
  • ein Blutdrucksprung zusammen mit Atemnot und Schüttelfrost. Kann von Herzschmerzen, Durchfall und Ohnmacht begleitet sein;
  • Panikangst, akuter Luftmangel, emotionale Depression oder umgekehrt Wut auf alle um uns herum;
  • Bauchschmerzen und Beinkrämpfe können auftreten;
  • manchmal ein Temperaturanstieg auf subfebrile Werte.

Ein leerer türkischer Sattel des Gehirns kann sich als Störung im endokrinen System manifestieren, nämlich:

  • Schwächung der sexuellen Funktion, Vergrößerung der Brustdrüsen bei Männern;
  • Übergewicht - mehr als 70% der Betroffenen leiden an Fettleibigkeit;
  • das Auftreten von Diabetes insipidus;
  • Abnahme der Schilddrüse: Schwellung des Gesichts, Schläfrigkeit, Verstopfung, Lethargie, Schwellung der Extremitäten, trockene Haut;
  • Vergrößerung der Schilddrüse: Schwitzen, Herzklopfen, zitternde Hände und Augenlider, emotionale Erregbarkeit;
  • Störungen im Menstruationszyklus oder sogar Unfruchtbarkeit beim gerechteren Geschlecht;
  • Itsenko-Cushing-Syndrom - Verschlechterung der Nebennieren. Begleitet von Hautpigmentierung, psychischen Störungen, übermäßigem Haarwuchs am Körper.

Der türkische Sattel befindet sich in der Nähe der Sehnerven. Bei Vorhandensein des Syndroms werden sie komprimiert, wodurch ihre Durchblutung gestört wird. Daher treten in fast allen Fällen der Krankheit visuelle Symptome auf. Symptome in dieser Situation:

  • Verschlechterung der Sehschärfe;
  • starkes Reißen;
  • Gabelung von Gegenständen;
  • das Auftreten von schwarzen Punkten;
  • Verdunkelung in den Augen.

In den meisten Fällen haben die oben genannten Symptome viele andere Krankheiten. Der türkische Sattel im Gehirn kann nur nach Rücksprache mit einem Spezialisten und nach Untersuchung identifiziert werden.

Holen Sie sich eine kostenlose Beratung
Die Beratung zum Service verpflichtet Sie zu nichts

Diagnose des Syndroms

Das Diagnoseverfahren erfolgt in drei Schritten:

  1. Die ärztliche Beratung.
    Aufgrund der Beschwerden des Patienten und der Anamnese kann der Arzt das leere Sella-Turcica-Syndrom vermuten. Nur eine umfassende Untersuchung kann jedoch den Verdacht bestätigen..
  2. Labordiagnostik.
    Eine Blutuntersuchung wird überprüft, um Hormonspiegel zu identifizieren.
  3. Instrumentelle Diagnostik.
    Es gibt verschiedene Visualisierungsmethoden. Die wirksamste Methode zur Erkennung des Syndroms wird als MRT des Gehirns angesehen. Die Bilder zeigen, dass die Hypophyse deformiert ist, eine unregelmäßige Form hat und gegenüber dem Sattel verschoben ist. Sie können auch die CT (Computertomographie) verwenden, um die Größe der Hypophyse oder mögliche Abweichungen von der Norm genau anzuzeigen. Von den zugänglicheren Methoden - Röntgen des Sattelbereichs. Obwohl die Bilder eine reduzierte Hypophyse zeigen, können wir mit dieser Methode das Vorhandensein des türkischen Sattelsyndroms nicht absolut zuverlässig feststellen.

Sehr oft wird ein leerer türkischer Sattel ganz zufällig entdeckt, um Sinusitis oder Formen von Schädel-Hirn-Verletzungen zu identifizieren.

Zu welchem ​​Arzt soll ich gehen??

Wenn Sie unter anhaltenden Kopfschmerzen, Gewichtszunahme und Bluthochdruck leiden, sollten Sie einen Neurologen konsultieren.

Wenn Sie eine Verschlechterung des Sehvermögens bemerken, müssen Sie einen Augenarzt konsultieren, um eine Schädigung der Sehnerven auszuschließen oder zu bestätigen.

Und es ist obligatorisch, einen Endokrinologen zu konsultieren und den hormonellen Hintergrund weiter zu erforschen.

Holen Sie sich eine kostenlose Beratung
Die Beratung zum Service verpflichtet Sie zu nichts

Behandlung

Daher gibt es keine Behandlung für das leere türkische Sattelsyndrom. Die medikamentöse Therapie zielt darauf ab, die Symptome des Syndroms zu beseitigen. Wenn die Pathologie vollständig zufällig entdeckt wird und den Patienten in keiner Weise stört, ist daher keine Behandlung erforderlich. Er meldet sich bei einem Spezialisten an, wird regelmäßig untersucht, wenn möglich sollte er einen gesunden Lebensstil führen.

Für diejenigen, die über Schmerzen und schlechte Gesundheit besorgt sind, wird eine Behandlung verschrieben, die die symptomatischen Folgen verringert:

  • Blutdruckanstiege;
  • Migräne;
  • verminderte Immunität usw..

Eine chirurgische Behandlung ist selten erforderlich. Und dann kann man nicht auf einen Neurochirurgen verzichten. Indikationen für eine Operation:

  • die Notwendigkeit, den Tumor zu entfernen;
  • Austreten von Liquor cerebrospinalis;
  • schlaffe Sehnerven (können zu vollständigem Sehverlust führen).

Die Behandlung mit Volksheilmitteln ist äußerst unwirksam. Oft müssen Sie nur einige der Risikofaktoren beseitigen: Fettleibigkeit, Einnahme hormoneller Verhütungsmittel. Die beste Krankheitsprävention ist ein gesunder Lebensstil.

Prognose

Es ist unmöglich, den Krankheitsverlauf vorherzusagen. Es hängt alles vom Verlauf der SPTS, den Begleiterkrankungen und dem Zustand der Drüse selbst ab. Ständige Überwachung des Hormonspiegels, um Komplikationen rechtzeitig auszuschließen. Fördern Sie die Gesundheit, um dem Körper bei der Bekämpfung von Krankheiten zu helfen.

Das Syndrom eines leeren türkischen Sattels ist eine Pathologie mit einem unvorhersehbaren Verlauf. Es kann sich während des gesamten Lebens in keiner Weise manifestieren und viele schwerwiegende endokrine Störungen verursachen. Die Auswahl der Therapie kann auch völlig anders sein: entweder das Prinzip der Nichteinmischung unter routinemäßiger Überwachung oder der chirurgische Eingriff mit unvorhergesehenen Folgen.

Türkischer Sattel im Gehirn

Die Struktur des menschlichen Gehirns ist sehr komplex, jede der Abteilungen erfüllt eine wichtige Funktion. Die Entwicklung von Pathologien in diesem lebenswichtigen Organ führt zu einer starken Verschlechterung des Wohlbefindens. Eine dieser Krankheiten ist das türkische Sattelsyndrom.

Was ist ein leerer türkischer Sattel im Gehirn?

Die Krankheit hat diesen Namen aufgrund ihrer Form, sie sieht aus wie eine Vertiefung im Keilbein mit einer Art Rücken, der wie ein Sattel aussieht. Dieser Bereich befindet sich unter dem Hypothalamus, die Sehnerven verlaufen von beiden Seiten. Durch diesen Ort gehen die Halsschlagadern zum Boden der Box und der venöse Sinus befindet sich genau dort. Hier bildet sich der arterielle Pool, der die Hauptblutquelle für beide Gehirnhälften darstellt. Die Hypophyse breitet sich entlang der Wände der türkischen Sattelhöhle aus, wenn das Gehirn aufgrund einer Verletzung einer der Funktionen hervorsteht:

  • neurologisch;
  • neuroendokrine;
  • neuro-ophthalmisch.

Die Ursachen des türkischen Sattelsyndroms

Der türkische Sattel im Gehirn kann primär und sekundär sein. Die erste Variante der Krankheit tritt plötzlich ohne offensichtliche und sichtbare Gründe auf. Ein sekundärer leerer Sattel wird eine Folge einer Erkrankung der Hypophyse, des Hypothalamus oder des Ergebnisses ihrer Behandlung. In den meisten Fällen ist die Ursache der Krankheit das unterentwickelte Zwerchfell der Sella Turcica. Unter dem Einfluss innerer Faktoren können sich die weichen Meningen in ihrem Hohlraum ausbreiten.

Unter solchen Bedingungen wird die vertikale Größe der Hypophyse gebildet, sie wird gegen den Boden und die Wände des Sattels gedrückt. Ärzte identifizieren mehrere Faktoren, die das Risiko für die Entwicklung der Krankheit verursachen und signifikant erhöhen können, zum Beispiel:

  1. Erhöhter Hirndruck. Bei Lungen- oder Herzinsuffizienz, Tumoren, kraniozerebralen Traumata und arterieller Hypertonie steigt das Risiko, eine Pathologie im Gehirn zu entwickeln.
  2. Hyperplasie der Hypophyse und ihrer Beine. Dies äußert sich in der Regel in einer längeren Anwendung oraler Kontrazeptiva. Bei Mädchen kann dieser Zustand durch häufige Schwangerschaften verursacht werden..
  3. Der endokrine Umbau führt zu einer vorübergehenden Hypophysenhyperplasie. Dies wird in der Pubertät, während der Schwangerschaft oder nach Beendigung beobachtet.
  4. Hirntumoren, ihre Nekrose. Häufige Operationen in denselben oder nahe gelegenen Gebieten erhöhen das Risiko, an dem Syndrom zu erkranken.
  • Geflochtene Frisuren
  • 7 natürliche Wege zur Senkung des Cortisolspiegels
  • Regeln für die sichere Vorbereitung auf Ostern

Bei der Diagnose und Ermittlung der Grundursache müssen Experten bestimmen, zu welcher Art von Syndrom das Syndrom gehört - primär oder sekundär. Dies ist wichtig, da sie sich aus verschiedenen Gründen entwickeln, beispielsweise zum primären türkischen Sattelsyndrom. In diesem Fall tritt eine Unterentwicklung auf, wodurch die Wände dieses Bereichs von unten geschwächt werden. Dieser Zustand entwickelt sich schnell unter dem Einfluss der folgenden Faktoren:

  • Bei Lungen- oder Herzinsuffizienz steigt das Blut und der Hirndruck an, was zu Osteoporose der Sella Turcica führen kann.
  • eine Vergrößerung der Hypophyse, die alle endokrinen Prozesse im Körper koordiniert;
  • das Auftreten von Hohlräumen mit Flüssigkeit, die zum Tod führt, Hypophysentumor.

Das sekundäre türkische Sattelsyndrom sieht etwas anders aus. In diesem Fall ist die Entwicklung der Krankheit auf das Vorhandensein von Pathologien hypothalamischer Hypophyse zurückzuführen. Zu ihnen gehören alle Krankheiten, die in den Bereichen des Gehirns lokalisiert sind, in denen sich die Hypophyse befindet. Ein weiterer Faktor bei der Entwicklung des sekundären Typs können neurochirurgische Eingriffe sein, die in den Bereichen des Gehirns durchgeführt werden, in denen sich die Pathologie befindet.

Symptome

Experten stellen fest, dass die Symptome, die mit einem leeren türkischen Sattel einhergehen können, je nach Art und Grad der Beeinträchtigung der Funktion der Hormonsekretion, der Arbeit der Hypophyse, unterschiedlich sind. Die Entwicklung der Krankheit geht in der Regel mit folgenden Symptomen einher:

  • regelmäßige Kopfschmerzen;
  • Doppelsehen;
  • Unschärfe, Nebel vor den Augen;
  • häufige Atemnot;
  • Schwindel;
  • erhöhte Körpertemperatur;
  • schnelle Ermüdbarkeit;
  • verminderte Leistung, körperliche Ausdauer;
  • Brustschmerzen;
  • Bluthochdruck;
  • trockene Haut;
  • spröde Nägel.

Augenzeichen

Abhängig von der Art der symptomatischen Manifestationen kann sich eine Person an einen bestimmten Spezialisten wenden. Die folgenden Anzeichen werden zur Grundlage für die Kontaktaufnahme mit einem Augenarzt:

  • Diplopie;
  • Makuladegeneration - Verlust von Gesichtsfeldern;
  • retrobulbärer Schmerz - schmerzhafte Empfindungen, wenn sich die Augäpfel bewegen, oft begleitet von Tränen, Migräne;
  • Photopsie - schwarze Punkte vor den Augen;
  • verschwommene Sicht;
  • Chemose - Ödem der Bindehaut des Auges.

Neurologisch

Zu den neurologischen Symptomen gehören:

  • konstantes leichtes Fieber;
  • Anfälle von Tachykardie, Atemnot, Schüttelfrost, Ohnmacht;
  • Irritation, emotionale Depression, unvernünftige Angst;
  • regelmäßige nicht lokalisierte Kopfschmerzen;
  • plötzlich auftretender spastischer Schmerz, Krämpfe in den Gliedern;
  • Blutdruckabfall.

Endokrine Störungen

Die Manifestationen der Entwicklung der Pathologie seitens des endokrinen Systems können solche Anzeichen sein, die das Ergebnis eines Überflusses an Hypophysenhormonen werden:

  • Versagen des Menstruationszyklus (bei Frauen);
  • eine vergrößerte Schilddrüse;
  • sexuelle Funktionsstörung;
  • Akromegalie - Vergrößerung von Körperteilen;
  • Diabetes insipidus;
  • Stoffwechselprobleme.

Diagnose der Krankheit

In der Regel wendet sich eine Person entsprechend den auftretenden Symptomen an einen Facharzt. Wenn Sie Sehprobleme haben, sollten Sie sich bei hormonellen Störungen an einen Augenarzt wenden - an einen Endokrinologen. Jeder von ihnen kann zusätzliche Tests bestellen, mit denen die Hauptursache der Probleme ermittelt werden kann. Die Magnetresonanztomographie hilft, einen leeren türkischen Sattel im Gehirn zu identifizieren. In einigen Fällen kann ein Spezialist diese Krankheit bei der Untersuchung von venösem Blut vermuten, wenn eine Änderung der Hormonrate, die die Hypophyse produziert, erkennbar ist.

  • Boyarsky Cocktail - Rezepte für eine Aufnahme mit Fotos und Videos
  • Rentenberechnung für 1963 Geborene - Berechnungsverfahren, Formel, Punkte und PKI
  • 6 bewährte Methoden, um Blähungen loszuwerden

Schädel Röntgen

Röntgenstrahlen sind äußerst selten, da sie kein 100% klares Bild liefern, anhand dessen der Arzt sicher diagnostizieren kann. In der Regel kann eine Röntgenaufnahme des Schädels, die zur Diagnose einer traumatischen Hirnverletzung oder einer Sinusitis verschrieben wurde, die Pathologie aufdecken. In diesem Fall verschreibt der Arzt eine MRT, um die Diagnose zu bestätigen..

MRT mit Kontrast

Derzeit ist die Magnetresonanztomographie der genaueste Weg, um bei Verdacht auf einen türkischen Sattel des Gehirns eine genaue Diagnose zu stellen. Die mit dieser Diagnosemethode erhaltenen Bilder sind von hoher Qualität und Genauigkeit, sodass Sie selbst kleinste Details untersuchen können. In schwierigen Fällen kann ein Kontrastmittel verwendet werden, das vor Beginn des Verfahrens intravenös injiziert wird. Es ist absolut harmlos für den menschlichen Körper und ein Kontrast, der die Orte der Pathologie "hervorhebt".

Behandlung des Syndroms des leeren türkischen Sattels

Die Ernennung eines Therapieverlaufs hängt ganz von der zugrunde liegenden Ursache ab, gegen die die Entwicklung des türkischen Sattelsyndroms begann. In der Regel wird die Grunderkrankung behandelt und die Symptome unterdrückt. Die Behandlungsmöglichkeiten können in zwei Hauptgruppen unterteilt werden - Medikamente und Operationen. Eine Therapie mit Volksheilmitteln für diese Art von Krankheit wird nicht durchgeführt.

Medikament

Wenn bei der Untersuchung auf eine andere Krankheit ein türkischer Sattel im Gehirn gefunden wird, wird in der Regel keine Behandlung verordnet. In diesen Fällen manifestiert sich die Pathologie in keiner Weise und verursacht keine Beschwerden. Sie brauchen nur eine regelmäßige Untersuchung durch einen Arzt, um eine Verschlechterung der Erkrankung nicht zu verpassen. In anderen Fällen orientieren sie sich an folgenden Grundsätzen:

  1. Bei hormonellen Störungen, bei denen die Produktion spezifischer Hormone unzureichend ist, wird eine Substitutionstherapie verordnet. Es besteht darin, die fehlenden Elemente von außen einzuführen.
  2. Asthenische, vegetative Probleme werden durch symptomatische Behandlung gelöst. Der Arzt kann Beruhigungsmittel, Schmerzmittel oder Medikamente zur Blutdrucksenkung verschreiben.

Chirurgisch

Chirurgischer Eingriff zum Austreten von Liquor cerebrospinalis mit Ausdünnung des türkischen Sattelbodens in die Nasenhöhle. Die gleiche Behandlungsmethode ist erforderlich, wenn der optische Übergang in das Zwerchfell eintaucht und die Sehnerven zusammengedrückt werden, was zu Störungen im Gesichtsfeld führt. Nach dem Eingriff muss sich der Patient einer Bestrahlungs- und Hormonersatztherapie unterziehen. Es gibt zwei Methoden zur Durchführung einer chirurgischen Operation:

  1. Durch den Stirnknochen. Dieser Typ wird bei Vorhandensein eines großen Tumors verwendet, der die Entfernung durch die Nase nicht zulässt. Diese Methode ist traumatischer.
  2. Durch die Nase. Eine häufigere Variante der Operation. Im Nasenseptum wird ein Einschnitt gemacht, durch den alle anderen Manipulationen durchgeführt werden.

Was kann in einem menschlichen Schädel gefunden werden?

Die richtige Antwort lautet TÜRKISCHER SATTEL.

Dies ist der Schädelknochen, der sich an der Schädelbasis befindet und keilförmig ist. Dieser Knochen hat ein kleines Grübchen, in dem sich die Hypophyse befindet. Sie können oft eine Krankheit wie das leere türkische Sattelsyndrom hören. Meistens tritt es nach der Operation auf.

Wir werden uns nicht eingehend mit der medizinischen Komponente der vorgestellten Frage befassen, sondern lediglich sagen, dass sich im menschlichen Schädel eine Vertiefung in den Knochen des menschlichen Schädels befindet, die als türkischer Sattel bezeichnet wird, und dass sich die Hypophyse bereits in der Mitte dieses Sattels befindet. Wie wir aus den dargestellten Antwortoptionen ersehen können, befindet sich unsere richtige Antwort, TURKISH SADDLE, in der dritten Zeile.

Wer möchte Millionär werden?

Wer möchte Millionär werden?

Regie: Tatiana Dmitrakova (2001-2008), Maxim Utkin (seit 2008) Herausgeber: Natalia Grigorieva, Harbi Mussa, Andrey Savelyev, Anna Verbovskaya, Juri Bershidsky, Irina Kochetova, Oksana Tyrtychnaya, Irina Malyuzhich, Alexandra Kraeva, Ekaterina Tsalashnikova, Alana, Olga Matenova, Andrey Savelyev (2001-2004), Ilya Ber (2008-2018) Produktion: WMedia
(2001-2008),
Roter Platz und Orange Studio
(seit 2008) Komponist: Matthew Strachan, Keith Strachan, Ramon Covalo

Land: Russland Sprache: Russisch Anzahl der Jahreszeiten: 19

Probleme: Keine Wiederholungen: 822+ (Stand 29.06.2019)
Mit Wiederholungen: 914 (Stand 29.06.2019)

Produktion:

Produzenten: Sergey Cordo
(2001-2008)
Ilya Krivitsky
(seit 2008)

Dauer: 90 Minuten

Rundfunk:

Kanal: ORT / Kanal Eins Sendezeitraum: ab 19. Februar 2001 Ähnliche Programme: "Oh, Lucky!"

Links:

"Wer will Millionär werden?" - Russische Version des TV-Spiels "Wer wird Millionär?", In dem jeder Teilnehmer 3 Millionen Rubel verdienen kann, indem er 15 Fragen aus verschiedenen Wissensgebieten beantwortet. Das Spiel wird samstags auf Channel One veröffentlicht. Programm-Host - Dmitry Dibrov.

Inhalt

  • 1 Spielverlauf
  • 2 Schießspiel
  • 3 Spielregeln
    • 3.1 Qualifikationsrunde
    • 3.2 Hauptspiel
      • 3.2.1 "Geldbaum"
      • 3.2.2 Eingabeaufforderungen
      • 3.2.3 SMS-Spiel
      • 3.2.4 Letzte Sirene
    • 3.3 Änderungen der Spielregeln
  • 4 Sonderprojekte
    • 4.1 Jahr 2001
    • 4.2 2002
    • 4.3 2003 Jahr
    • 4.4 2004
    • 4.5 Andere spezielle Projekte
  • 5 Statistiken
    • 5.1 Gewinner
      • 5.1.1 Besitzer von einer Million Rubel
      • 5.1.2 Besitzer von drei Millionen Rubel
    • 5.2 Große Gewinne
    • 5.3 Große Verluste
    • 5.4 Spieler, die mit nichts gegangen sind
    • 5.5 Gewinner des interaktiven Spiels unter den Programmzuschauern
    • 5.6 Release Details (nach Saison)
  • 6 Musikpartitur des Spiels
  • 7 Spielen Sie außerhalb des Fernsehens
    • 7.1 Ausgaben
    • 7.2 Computerversionen
  • 8 Parodien
  • 9 Spielaufzeichnungen
    • 9.1 Während des Spiels
    • 9.2 Persönliche Aufzeichnungen der Teilnehmer
  • 10 Interessante Fakten
  • 11 Siehe auch
  • 12 Notizen
  • 13 Referenzen

Spielverlauf

Die Premiere der russischen Version des Spiels fand am 1. Oktober 1999 auf dem NTV-Kanal statt. Das Spiel hieß "Oh, Lucky!" Und der Moderator des Programms war Dmitry Dibrov. Das Spiel verband die Einfachheit der Regeln mit der realen Gelegenheit, einen großen Preis zu gewinnen - 1 Million Rubel, dank dessen es bei den Zuschauern immense Popularität erlangte, und im Jahr 2000 wurde es mit dem Hauptfernsehpreis in Russland ausgezeichnet - dem TEFI-Preis.

Im Jahr 2001 begann das Programm auf dem ORT-Kanal (Channel One) zu erscheinen und wurde genauso genannt wie in anderen Ländern, in denen es ausgestrahlt wird - "Wer will Millionär werden?" Der Platz des Gastgebers des Spiels wurde vom Parodisten Maxim Galkin eingenommen. Die erste Veröffentlichung unter Beteiligung von Maxim Galkin fand am 19. Februar 2001 statt. Die aktualisierte Version des Spiels wurde mehrmals für den TEFI-Preis in der Kategorie "Bestes Unterhaltungsprogramm" nominiert, jedoch ohne Erfolg.

Seit dem 17. September 2005 wurde die Anzahl der Gewinne für korrekte Antworten erhöht, und der Hauptpreis beträgt jetzt 3 Millionen Rubel.

Am 21. Oktober 2008 erschien auf der offiziellen Website von Channel One die Nachricht, dass Channel One nun Eigentümer der Produktionsrechte für das Programm ist (zuvor besaß Westcote Media die Rechte zur Produktion des Spiels Wer wird Millionär?). Ebenfalls auf der offiziellen Website des Ersten Kanals wurde der Besucher eingeladen, an der Abstimmung teilzunehmen, um einen neuen Gastgeber des Spiels auszuwählen (unter den Kandidaten - Dmitry Dibrov, Maria Kiseleva, Valdis Pelsh, Ksenia Sobchak usw.). Den Umfrageergebnissen zufolge wurden Ivan Urgant, Dmitry Dibrov und Sergey Svetlakov die Führer der Abstimmung. Das Management von Channel One beschloss, Dmitry Dibrov wieder in die Rolle des Moderators der Show zu versetzen, da er bereits Gastgeber des Spiels "Oh, Lucky!" War. - Vorgänger von "Wer wird Millionär?".

Vom 23. Juni bis 22. Juli 2018 wurde das Spiel samstags und sonntags veröffentlicht.

Schießspiel

Die Dreharbeiten zum Programm finden ungefähr alle 3 Monate statt. Pro Tag werden bis zu 5 Programme gedreht, die innerhalb eines Monats ausgestrahlt werden.

Das Programm wurde ursprünglich in Moskau, st. Kasatkina, 11 ("Teledom"). Im Jahr 2007 "änderte das Studio seine Registrierung" und begann in Moskau, st. Liza Chaikina, 1.

Die Dreharbeiten zu einer der Staffeln (25.-28. September 2007) fanden im A-Media-Studio in Moskau statt. Novoostapovskaya, 3/5.

Vom 3. Dezember 2008 bis 2015 fanden die Dreharbeiten im Ostankino Telecentre statt.

Spielregeln

An jedem Spiel nehmen 10 Personen aus verschiedenen Städten Russlands und des Auslandes teil. Zu Beginn des Spiels (oder nachdem der "rollende Spieler" die Teilnahme am Spiel abgeschlossen hat) stellt der Moderator jeden von ihnen vor.

Qualifikationsrunde

Alle Spieler im Studio nehmen an der Qualifikationsrunde teil (maximal - 10). Der Moderator liest die Frage- und 4 Antwortoptionen vor, die in der richtigen Reihenfolge entsprechend der Aufgabe in der Frage angeordnet werden müssen. Die Spieler haben 20 Sekunden Zeit, um diese Aufgabe abzuschließen. Der Spieler, der nicht nur richtig, sondern auch schneller als die anderen antwortet, geht zum Moderator, danach gehen sie zusammen in die Mitte des Studios zum Spieltisch.

Wenn keiner der Spieler die richtige Antwort gegeben hat, findet eine zweite Qualifikationsrunde statt. Wenn zwei oder mehr Spieler der Qualifikationsrunde gleichzeitig richtig geantwortet haben, findet eine zweite Qualifikationsrunde zwischen diesen Spielern statt. In Sondereditionen wurde die Qualifikationsrunde im Allgemeinen nicht angewendet..

Die Qualifikationsrunde wurde bis zum 14. August 2010 im Spiel verwendet, danach wurde sie insgesamt abgesagt.

Hauptspiel

Um 3 Millionen Rubel zu verdienen, müssen Sie 15 Fragen aus verschiedenen Wissensgebieten richtig beantworten. Jede Frage hat 4 mögliche Antworten, von denen nur eine richtig ist. Die Komplexität der Fragen nimmt ständig zu. Der Spieler hat keine zeitliche Begrenzung, um über jede Frage nachzudenken.

"Geldbaum"

Jede der fünfzehn Fragen hat einen bestimmten Geldwert. Bis zum 17. September 2005 betrug der Hauptpreis des Programms 1 Million Rubel (der „Geldbaum“ ähnelte dem im Spiel „Oh, Lucky!“ Verwendeten). Derzeit liegt der Hauptpreis des Programms bei 3 Millionen Rubel.

FrageGewinne (2001-2005)Gewinne (seit 2005)
fünfzehn1.000.000 Rubel3.000.000 Rubel
vierzehn500.000 Rubel1.500.000 Rubel
dreizehn250.000 Rubel800.000 Rubel
12125.000 Rubel400.000 Rubel
elf64.000 Rubel200.000 Rubel
zehn32.000 Rubel100.000 Rubel
neun16.000 Rubel50.000 Rubel
88.000 Rubel25.000 Rubel
74.000 Rubel15.000 Rubel
62.000 Rubel10.000 Rubel
fünf1.000 Rubel5.000 Rubel
4500 Rubel3.000 Rubel
3300 Rubel2.000 Rubel
2200 Rubel1.000 Rubel
1100 Rubel500 Rubel

Alle Beträge sind austauschbar, dh bei der Beantwortung der nächsten Frage werden sie nicht zum Betrag für die Antwort auf die vorherige Frage addiert. Es gibt eine nicht brennbare Menge im Spiel - sie wird von den Teilnehmern selbst ausgewählt, bevor das Spiel beginnt. Dieser Betrag verbleibt bei den Spielern, auch wenn die falsche Antwort auf eine der folgenden Fragen vorliegt. Im Falle einer falschen Antwort wird der Gewinn des Teilnehmers auf den letzten "nicht brennbaren" Betrag reduziert, den er verdient hat, und das Spiel endet. Der Spieler hat das Recht, das Spiel jederzeit zu beenden und das für die vorherige Frage gewonnene Geld einzusammeln. Gleichzeitig verlieren die Teilnehmer auch nichts, wenn sie die nächste Frage nach dem feuerfesten Betrag falsch beantworten. Wenn der Spieler die falsche Antwort gibt, bevor er den nicht brennbaren Betrag erreicht (bis 2010 - der erste nicht brennbare Betrag bei der fünften Frage, was ziemlich selten vorkam), beträgt sein Gewinn 0 Rubel. Zuvor gab es 2 Beträge, die als "feuerfest" bezeichnet wurden - 5.000 Rubel (zur Beantwortung der fünften Frage) und 100.000 Rubel (zur Beantwortung der zehnten Frage). Vom 2. Mai bis 13. September 2008 fehlte die zweite feuerfeste Menge (100.000 Rubel).

Hinweise

Dem Spieler werden derzeit 5 Tipps angeboten:

  • "Hilfe vom Publikum" - jeder Zuschauer im Studio stimmt seiner Meinung nach für die richtige Antwort, und der Spieler erhält eine Abstimmungsstatistik.
  • "50 bis 50" - Der Computer entfernt zwei falsche Antworten.
  • "Ruf einen Freund an" - innerhalb von 30 Sekunden kann sich der Spieler mit einem von fünf im Voraus angekündigten Freunden beraten. In der Saison 2010-2011 wird der Tipp offiziell als Friend's Help bezeichnet. Der Teilnehmer kann nicht nur seinen Telefonhelfer, sondern auch jeden Zuschauer im Studio (meistens seinen Fan) um Hilfe bitten..
  • "Recht, einen Fehler zu machen" - Der Spieler kann zwei Antworten auf die gestellte Frage geben. Wenn die erste Antwort des Spielers richtig ist, gilt der Hinweis weiterhin als verwendet. Dieser Tipp wurde in der Saison 2010-2011 für Teilnehmer eingeführt, die sich für ein riskantes Spiel entschieden haben. Mit der allmählichen Aufgabe der alten Version des Spiels wurde der Hinweis fortlaufend verwendet.
  • "Fragenersatz" - Der Spieler kann eine Frage durch eine andere Frage mit demselben Level und denselben Kosten ersetzen. Wenn der Spieler, der diesen Hinweis verstanden hat, die richtige beabsichtigte Antwort auf die ersetzte Frage gibt, wird das Bestehen der Frage nicht gezählt und er muss auf jeden Fall die ersetzte Frage beantworten. Dieser Hinweis wurde am 1. Dezember 2018 eingeführt.

Die Teilnehmer können während des Spiels nur vier der fünf Hinweise verwenden. Seit dem 28. März 2020 sind keine Zuschauer mehr im Studio. In diesem Fall ist die Eingabeaufforderung "Hall Help" automatisch nicht verfügbar, und die Spieler können alle vier verbleibenden Eingabeaufforderungen verwenden.

Vom 21. Oktober 2006 bis zum 26. April 2008 gab es auch einen Hinweis "Drei Weise" - innerhalb von 30 Sekunden konnte sich der Spieler mit drei berühmten Persönlichkeiten in einem anderen Raum beraten. Dieser Tooltip wurde nicht in Specials mit eingeladenen Spielern verwendet..

Tooltip-Symbole:

NamePiktogramm 1999-2008Piktogramm 2008-2010
"50 bis 50"
"Rufe einen Freund an"
"Hall Hilfe"

Position der Spitzen:

1. Hinweis2. Hinweis3. Hinweis4. Hinweis5. Hinweis
2001-200650:50Rufe einen Freund anHall Hilfe- -- -
2006-200850:50Rufe einen Freund anHall HilfeDrei weise Männer [1]- -
2008-2010Rufe einen Freund anHall Hilfe50:50- -- -
2010-2011Rufe einen Freund anHall Hilfe50:50Recht auf Fehler [2]- -
2011-2018Hall Hilfe50:50Rufe einen Freund anDas Recht, Fehler zu machen- -
2018 - heute.Hall Hilfe50:50Das Recht, Fehler zu machenRufe einen Freund anFrage ersetzen

SMS-Spiel

Nach den Änderungen der Regeln am 17. September 2005 hatten die Fernsehzuschauer auch die Möglichkeit, am Spiel teilzunehmen. Für den Fall, dass der Teilnehmer das Spiel stoppte und das Geld nahm, leitete der Moderator die Frage an die Zuschauer weiter. Innerhalb von 30 Sekunden sendeten die Zuschauer Nachrichten mit ihren eigenen Versionen an eine bestimmte Nummer. Derjenige, der als erster die richtige Antwort gesendet hat, erhielt 10.000 Rubel. Nach 30 Sekunden rief der Moderator die richtige Antwort an und der Name des Gewinners wurde im nächsten Programm bekannt. Diese Version des SMS-Spiels dauerte bis zum 30. September 2007.

Seit dem 17. Januar 2009 wird auch das Spiel für Fernsehzuschauer wieder aufgenommen. Vor der Werbung wurde eine Frage mit vier Optionen gestellt. Der Gewinner, der die richtige Antwort vor den anderen gesendet hatte, erhielt 10.000 Rubel. Das SMS-Spiel wurde vor dem 26. Juni 2016 verwendet.

In der Saison 2018-2019 wurde das SMS-Spiel durch ein interaktives Spiel mit einer speziellen Funktion auf modernen Fernsehgeräten ersetzt: Wenn eine Frage auf dem SmartTV-Bildschirm angezeigt wird, muss der Betrachter innerhalb von 100 Sekunden mit der Fernbedienung die richtige Option auswählen. Die Fragen auf dem Bildschirm sind die gleichen wie im Studio [3].

Letzte Sirene

Die letzte Sirene markiert das Ende des Spiels, hat jedoch keinerlei Auswirkungen auf den Teilnehmer. Mit dem aktuellen Ergebnis wird er im nächsten Programm weiter spielen. Die Sirene wurde nicht in Episoden mit Beteiligung von Starspielern sowie im Fall des Abschlusses der Veröffentlichung durch den Gewinn eines der Hauptpreisspieler verwendet (dreimal - nach dem Sieg der Chudinovskys, Svetlana Yaroslavtseva und Timur Budaev)..

Ab dem 4. September 2010 wird die letzte Sirene abgesagt.

Änderungen an den Spielregeln

  • Am 17. September 2005 erlebte das Spiel einen wirtschaftlichen Wandel. Der Hauptpreis wurde dreimal erhöht und ein SMS-Spiel für die Zuschauer wurde hinzugefügt.
  • Am 21. Oktober 2006 wurde ein neuer Hinweis "Three Wise Men" hinzugefügt (der zuvor in der amerikanischen Version des Spiels verwendet wurde). Nach dem 26. April 2008 wurde dieser Tooltip entfernt..
  • Ab dem 2. Mai 2008 wurde die Menge von 100.000 Rubel "brennbar". Im Falle einer falschen Antwort auf 6-15 Fragen blieb dem Teilnehmer nun ein Betrag von 5.000 Rubel. 27. Dezember 2008 wurde der Betrag wieder "feuerfest".
  • Seit dem 27. Dezember 2008 haben sich auch das Design des Studios, das Grafik- und Musikdesign, der Moderator, die Redaktion und die Produktionsfirma geändert. Stornierte auch den Hinweis "Drei Weise".
  • Am 4. September 2010 wurde eine Ausgabe mit einem neuen Grafikdesign und neuen Regeln veröffentlicht. Ab diesem Moment kann der Spieler eine von zwei Spieloptionen wählen: klassisch und riskant. Die erste Option ist ein klassisches Spiel (15 Fragen, 2 nicht brennbare Mengen, 3 Tipps). In der zweiten Version des Spiels gibt es ein "Recht, einen Fehler zu machen", aber es gibt nur einen nicht brennbaren Betrag (nach Wahl des Spielers). Die Qualifikationsrunde wurde ebenfalls abgesagt (der Gastgeber lädt die Teilnehmer einfach einzeln ein)..
  • Seit dem 10. September 2011 findet das Spiel in einem neuen Studio statt. Das Grafikdesign hat sich geändert. Standardmäßig wird eine "riskante" Version des Spiels mit vier Tipps gespielt, aber das alte Schema kann gewählt werden, wenn die Spieler dies wünschen. Tatsächlich wurde die klassische Version danach nur einmal verwendet (11. Februar 2012), wonach sie nach und nach endgültig aufgegeben wurde..
  • Seit dem 1. Dezember 2018 wird eine neue Eingabeaufforderung "Frage ersetzen" angezeigt. Während eines Spiels kann ein Teilnehmer jedoch nicht mehr als vier von fünf verfügbaren Hinweisen verwenden.
  • Seit April 2020 wurde die Aufforderung "Hall Help" aufgrund des Verbots der Teilnahme von Zuschauern am Studio aufgrund der COVID-19-Pandemie abgesagt. Und die Spieler können alle drei anderen verbleibenden Hinweise zusammen mit "Ersatzfrage" während des Spiels verwenden. Gleichzeitig hatten die Zuschauer wieder die Möglichkeit, an einem interaktiven Spiel teilzunehmen, das parallel zur Ausstrahlung der Veröffentlichung durchgeführt wurde.

Spezial Projekte

Während des gesamten Bestehens des Programms wurden viele Sondereditionen des Spiels abgehalten. Grundsätzlich nahmen berühmte Personen an ihnen teil: Politiker, Musiker, Schauspieler usw., und das gewonnene Geld wurde für wohltätige Zwecke gesandt (vor kurzem haben die Teilnehmer selbst ausgewählt, wohin sie das gewonnene Geld senden möchten). Oft wurden Spieler paarweise zum Programm eingeladen, obwohl in regulären Folgen nur 1 Spieler um den Hauptpreis kämpft. Auch in speziellen Ferienprojekten wurden häufig Fragen zum Thema Urlaub gestellt..

Jahr 2001

26. September 2001. Die erste Sonderausgabe mit Maxim Galkin als Gastgeber sowie das erste Spiel der Saison 2001-2002.

2002 Jahr

2. Januar 2002. Neujahrs-Sonderausgabe, in der berühmte Ehepaare zum ersten Mal spielten: Elena Stepanenko und Evgeny Petrosyan, Alexandra Marinina und Sergey Zatochny. Vera Alentova und Vladimir Menshov, Tatiana Dogileva und Mikhail Mishin, Alexander und Ekaterina Strizhenov. Das gewonnene Geld (192.000 Rubel) wurde an den Fonds des Hermitage Museum gespendet. Die Vollversion der Ausgabe wurde am 12. Januar gezeigt (die erste Vorführung fand in gekürzter Fassung statt: Die Qualifikationsrunden waren nicht in der Luft, die Teilnahme von Alexandra Marinina und Sergey Zatochny, die am Anfang verloren hatten und nichts hatten, sowie einige andere Momente)..

23. Februar 2002. Eine festliche Veröffentlichung des Programms, das dem Tag des Verteidigers des Vaterlandes gewidmet ist. An dem Spiel nahmen die Helden der Sowjetunion - Sergei Gushchin und Alexander Railean - sowie der Held der Russischen Föderation - Vladimir Kolybabinsky - teil.

10. März 2002. Eine festliche Ausgabe zum Internationalen Frauentag. Das Spiel wurde von den Schauspielern besucht, die die Hauptrollen im Film "Azazel" spielten: Sergei Bezrukov, Sergei Chonishvili und Ilya Noskov. Alle Fragen in dieser Ausgabe bezogen sich entweder auf den Roman "Azazel" oder auf seinen Autor oder auf die im Roman beschriebene Epoche.

1. April 2002. April Fools 'Ausgabe des Spiels. Zu Beginn dieser Episode begrüßte Maxim Galkin die Zuschauer: "Willkommen im Weak Link-Programm!" Das Spiel wurde von Yan Arlazorov, Vladimir Vinokur und Klara Novikova besucht. Jeder der Spieler verdiente 32.000 Rubel.

13. April 2002. Eine Sonderausgabe des Programms für brasilianische Fernsehserien. An dem Programm nahmen eine Hausfrau teil, die keine einzige Episode brasilianischer Telenovelas verpasste, ein Schauspieler, der alle Serien-Machos aussprach, sowie der Autor von "Unlucky Notes" Dmitry Krylov.

2. Mai 2002. Ausgabe zum 1. Mai unter Beteiligung berühmter Sprecher des sowjetischen Zentralfernsehens: Tatyana Sudets, Yuri Kovelenov und Viktor Balashov.

14. September 2002. Am Spiel nahmen Schulkinder, Gewinner verschiedener Wettbewerbe und Olympiaden teil. Das gesamte gewonnene Geld (33.000 Rubel) wurde an den Lipetsk Zoo geschickt.

23. Dezember 2002. Neujahrsausgabe von Maria Kiselyova. Maxim Galkin hielt zu dieser Zeit eine Ausgabe von "Russian Roulette".

28. Dezember 2002. Neujahrsveröffentlichung des Programms unter Beteiligung von Ehepaaren berühmter russischer Schauspieler. Alle Gewinne wurden an das Lermontov Museum-Reserve "Tarkhan" geschickt..

2003 Jahr

18. Januar 2003. Eine Sonderausgabe mit Paaren. In diesem Spiel wurde der Hauptpreis zum zweiten Mal gewonnen - 1 Million Rubel.

9. März 2003. Sonderausgabe des Programms, an dem die Moderatoren des Ersten Kanals teilnahmen - Elena Malysheva und Ekaterina Andreeva.

3. Mai 2003. Sonderausgabe für Maifeiertage.

31. Mai 2003. Eine Sonderausgabe zum 300-jährigen Jubiläum der Stadt St. Petersburg. Zu dem Spiel wurden Petersburger Theater- und Kinodarsteller eingeladen - Mikhail Boyarsky und Alexander Lykov.

2. Juni 2003. Eine festliche Veröffentlichung des Programms zum Internationalen Kindertag.

8. November 2003. Sonderausgabe des Programms mit den russischen Drehbuchautoren Victoria Tokareva und Eduard Topol.

13. Dezember 2003. Sonderausgabe für Volkskünstler Russlands. Die Balletttänzer des Bolschoi-Theaters, Nikolai Tsiskaridze und Gennady Yanin, sowie die Preisträgerin des Goldenen Maskenpreises, Maria Alexandrova, wurden zum Spiel eingeladen..

2004 Jahr

3. Januar 2004. Festliche Veröffentlichung unter Beteiligung der Moderatoren von Channel One, die an verschiedenen TV-Programmen arbeiten.

14. Februar 2004. Sonderausgabe des Programms zum Valentinstag. Fünf unverheiratete Mädchen und fünf unverheiratete Männer, die sich zum ersten Mal sahen, wurden zum Programm eingeladen. Der Gewinner der Qualifikationsrunde musste einen Komplizen für das Spiel auswählen.

21. Februar 2004. Sonderausgabe mit TV-Moderatorin Fyokla Tolstaya und Schauspielerin Marina Aleksandrova.

10. April 2004. Eine Sonderausgabe des Programms zum Kosmonautik-Tag. Die Piloten-Kosmonauten Georgy Mikhailovich Grechko und Yuri Ivanovich Onufrienko wurden zum Programm eingeladen.

7. August 2004. Spieler der russischen Fußballnationalmannschaft nahmen an einer Sonderausgabe zur Fußball-Europameisterschaft 2004 teil.

11. September 2004. Akademiker nahmen am Spiel teil. Zu Beginn und am Ende dieser Ausgabe gratulierte Maxim Galkin Zuschauern, Schülern und Schülern zu Beginn des Schuljahres.

6. November 2004. Eine Sonderausgabe, an der russische Stars des Humors teilnahmen, die paarweise spielten - Yuri Stoyanov und Ilya Oleinikov sowie Elena Vorobey und Yuri Galtsev

25. Dezember 2004. Neujahrsveröffentlichung des Programms unter Beteiligung berühmter Popkünstler - Arkady Arkanov und Sergey Drobotenko.

Andere spezielle Projekte

Seit 2005 wurden ziemlich oft "Star" -Episoden gezeigt, und viele Serien von Spielen bestanden vollständig aus ihnen. Von diesem Moment an hatten "Star" -Probleme praktisch nicht mehr den Status von Sonderprojekten (mit seltenen Ausnahmen, zum Beispiel ein Problem, an dem Maxim Galkin am 18. Februar 2017 teilnahm). Ab dem 1. Februar 2014 wurde das Programm vollständig auf ein Format umgestellt, das nur aus Spielen mit Star-Teilnehmern besteht und bis heute gültig ist..

Statistiken

Gewinner

Besitzer von einer Million Rubel

  • Igor Sazeev (St. Petersburg), ausgestrahlt - 12. März 2001
  • Irina Chudinovskikh und Yuri Chudinovskikh (Kirov, Region Kirov), ausgestrahlt - 18. Januar 2003

Besitzer von drei Millionen Rubel

  • Svetlana Yaroslavtseva (Troitsk, Region Moskau [4]), ausgestrahlt - 19. Februar 2006
  • Timur Budaev (Pjatigorsk), Ausstrahlung - 17. April 2010
  • Bari Alibasov und Alexander "Danko" Fadeev, ausgestrahlt - 23. November 2013
  • Timur Solovyov und Yulianna Karaulova, ausgestrahlt - 2. Dezember 2017

Am 9. Juli 2005 fand ein Spiel statt, an dem die Gewinner der vergangenen Jahre (Igor Sazeev und die Familie Chudinovsky) teilnahmen, aber beide machten einen Fehler bei der 13. Frage.

Große Gewinne

Nicht jeder Spieler in diesem Programm erreichte eine oder drei Millionen Rubel, aber viele von ihnen haben es geschafft, dem Studio beträchtliche Geldpreise abzunehmen. Liste der Teilnehmer, die die für die 13. und 14. Frage fälligen Beträge gewonnen haben:

Teilnehmer, die Gewinner werden könnten, sind kursiv hervorgehoben (in der Geschichte der russischen Version des TV-Spielformats gab es nicht 6, sondern 12 Gewinner). Die angebliche Antwort auf die 15. Frage erwies sich als richtig

TeilnehmerGewinnLuftdatum
Boris Lyugai250.00017. April 2001
Anatoly Belkin250.00014. Mai 2001
Gennady Sostravchuk500.00024. November 2001
Konstantin Fedchenko500.00010. Dezember 2001
Zile Edgar250.0009. Februar 2002
Maria Boyko250.00023. März 2002
Galina Lichino250.000Juni 2002
Yuri Popov250.000Juli 2002
Alexander Tairov250.00028. September 2002
Sergey Kazanin250.00028. Oktober 2002
Alexey Lazarenko250.0004. November 2002
Olga Krayushkina500.0004. November 2002
Evgeny Balykin250.00028. April 2003
Nikolay Skomorokhov250.00015. Mai 2004
Andrey Materansky250.00018. September 2004
Alexey Shkolnikov250.00011. Dezember 2004
Leonid Agutin und Angelica Varum500.0008. Januar 2005
Oksana Fandera und Philip Yankovsky250.0008. Januar 2005
Alexandra Yakovleva und Alexander Abdulov250.00012. Februar 2005
Valentin Smirnitsky500.0006. März 2005
Maria Lvovna Shchukina250.00012. März 2005
Mikhail Vasilievich Altukhov250.00019. März 2005
Vladimir Etush250.0007. Mai 2005
Anna Alexandrowna Golod250.00013. August 2005
Alexander Lazarev und Alexander Lazarev Jr.800.0005. März 2006
Valery Garkalin800.00026. März 2006
Yana Churikova und Yuri Aksyuta800.00023. Dezember 2007
Sergey Ivanov800.00019. September 2009
Vladimir Kruzhalov800.0004. September 2010
Sergei Bobris1.500.0005. Februar 2011
Vladimir Efremov800.00030. April 2011
Olga Tuktareva und Galina Koneva800.00011. Juni 2011
Vladimir Orlov800.00030. Juli 2011
Maria Kozhevnikova und Vyacheslav Fetisov800.00017. Dezember 2011
Vladimir Korenev und Alexander Goloborodko800.00011. Februar 2012
Daria Poverennova und Oleg Maslennikov-Voitov800.00018. Februar 2012
Alexander Kuzin1.500.00024. März 2012
Leonid Panyukov1.500.00029. September 2012
Leo und Ekaterina Durov800.00024. Februar 2013
Valery Barinov und Lidia Fedoseeva-Shukshina800.0009. März 2013
Vladimir Menshov und Yulia Menshova800.0005. Oktober 2013
Gennady Khazanov und Anna Bolshova800.0003. Januar 2014
Vladimir Menshov und Anatoly Lobotsky800.00020. September 2014
Stas Kostyushkin und Dana Borisova800.00022. November 2014
Nikolai Lukinsky und Elena Vorobei800.0004. April 2015
Mikhail Boyarsky und Valentin Smirnitsky1.500.00016. Mai 2015
Viktor Vasiliev und Dmitry Khrustalev800.00030. Januar 2016
Maxim Potashov und Nikolay Valuev800.00021. Februar 2016
Natalia Barbier und Timur Soloviev800.00012. November 2016
Alexander Maslyakov und Alexander Maslyakov Jr.800.0004. Februar 2017
Vladimir Pozner und Mikhail Boyarsky800.00011. Februar 2017
Rovshan Askerov und Yuri Nikolaev800.00016. September 2017
Anna Mikheeva und Ilya Averbukh800.00030. September 2017
Olga Bykova und Daria Lyubinskaya800.00030. Dezember 2017
Yana Poplavskaya und Alexander Polovtsev800.00014. April 2018
Dmitry Khrustalev und Elena Borshcheva800.00021. April 2018
Dana Borisova und Alexander Gudkov1.500.00024. Juni 2018
Mikhail Hrushevsky und Anna Gorshkova800.00015. Juli 2018
Anna Kamenkova und Yuri Grymov1.500.00018. August 2018
Stanislav Mereminsky und Nikolay Krapil800.00025. August 2018
Roman Kostomarov und Ilya Averbukh1.500.00023. März 2019
Anatoly Zhuravlev und Valentina Legkostupova800.0007. September 2019
Victoria Lopyreva und Mikhail Grushevsky1.500.00021. Dezember 2019
Anton Komolov und Viktor Vasiliev1.500.0008. Januar 2020

Große Verluste

Viele Spieler sammelten mehr als 400.000 Rubel im Äquivalent (in den Jahren 2001-2005 - 218 bzw. 468.000 Rubel), riskierten jedoch, antworteten falsch und verloren erhebliche Geldbeträge:

TeilnehmerVerlierenFrage # für
falsche Antwort
LuftdatumEndgültiger Sieg
Saurbek Kozhev218.00014..19. Februar 200132.000
Oleg Pawlowitsch218.00014..2. Dezember 200232.000
Igor Artyukhov218.00014..7. Februar 200432.000
Rodion Lugovtsov218.00014..25. September 200432.000
Galina Semenova468.00015..22. Januar 200532.000
Grigory Ananyin218.00014..18. Juni 200532.000
Philip Kirkorov und Masha Rasputin700.00014..21. Mai 2006100.000
Ivan Okhlobystin800.00014..22. Januar 20110
Vladimir Efremov700.00015..30. April 2011800.000
Valdis Pelsh und Alexey Kortnev400.00013..17. September 20110
Anatoly Lazarev und Anton Vernitsky400.00014..8. Oktober 2011400.000
Anatoly Wasserman700.00014..24. Dezember 2011100.000
Alexander Ediger400.00013..7. April 20120
Elena Proklova und Larisa Rubalskaya400.00014..1. September 2012400.000
Nikita Vysotsky und Maxim Leonidov700.00014..27. Januar 2013100.000
Elena Repina700.00014..4. Mai 2013100.000
Valdis Pelsh und Arina Sharapova400.00013..15. Juni 20130
Ekaterina Lel und Alexander Morozov600.00014..20. Juli 2013200.000
Lyudmila Senchina und Alexander Zhurbin700.00014..16. November 2013100.000
Tatiana Sudets und Evgeny Kochergin600.00014..29. März 2014200.000
Svetlana Zeynalova und Timur Soloviev700.00014..14. Juni 2014100.000
Alexander Druz und Alexander Rosenbaum600.00014..28. November 2015200.000
Arina Sharapova und Julius Gusman600.00014..6. Februar 2016200.000
Valdis Pelsh und Natalia Ionova400.00013..24. September 20160
Andrey Urgant und Anna Banshchikova400.00014..1. Oktober 2016400.000
Roza Syabitova und Stas Kostyushkin400.00013..3. Dezember 20160
Leonid Yarmolnik und Nikolai Fomenko600.00014..21. Januar 2017200.000
Alexander Vasiliev und Vasilisa Volodina600.00014..11. März 2017200.000
Ekaterina Andreeva und Dusan Perovich1.100.00015..1. April 2017400.000
Victor Verzhbitsky und Andrey Burkovsky1.300.00015..27. Mai 2017200.000
Valeria Korableva und Anton Vernitsky600.00014..17. Juni 2017200.000
Vladimir Gomelsky und Dmitry Borisov400.00014..09. September 2017400.000
Gabriel Gordeev und Victor Vasiliev1.100.00015..11. November 2017400.000
Nina Dvorzhetskaya und Alexey Kolgan600.00014..27. Januar 2018200.000
Keti Topuria und Vladimir Mikloshich1.300.00015..17. Februar 2018200.000
Anastasia Spiridonova und Alexander Marshal600.00014..24. März 2018200.000
Alexey und Ilya Uchiteli600.00014..27. Oktober 2018200.000
Alexander Druz und Victor Sidnev1.300.00015..22. Dezember 2018200.000
Timur Budaev und Alexander "Danko" Fadeev600.00014..16. März 2019200.000
Irina Pegova und Julia Aug.400.00014..11. Mai 2019400.000
Roman Yunusov und Alexey Likhnitsky600.00014..1. Juni 2019200.000
Mitya Fomin und Anna Pletneva400.00013..29. Juni 20190

Spieler, die mit nichts gegangen sind

Spieler, die in der klassischen Version des Spiels nicht die erste feuerfeste Menge erreichen konnten:

  • Stanislav Sadovin (11. Juli 2001)
  • Yuri Kulov (Frage zur kurzen Jacke des Husaren, 3. Dezember 2001)
  • Alexandra Marinina und Sergey Zatochny (die Frage der Schneeflocke, 2. Januar 2002)
  • Rafis Khamidullin (Frage zur Spielautomat, 4. Februar 2002)
  • Victor Savitsky (Frage zur Abkürzung "PR", 3. April 2004)
  • Valery Grigolashvili (15. Januar 2005)
  • Andrey Amelin (26. Februar 2005)
  • Diana Ponomareva (Frage zum industriellen Bergsteigen, 12. März 2006)
  • Yanina Ershova (Frage zu Tennisbällen, 9. Dezember 2006)
  • Evgenia Tikhonova (Frage zur Valdai-Glocke, 26. April 2008)
  • Mikhail Goldich (Frage zum Krokodil Gena, 4. April 2009)
  • Maxim Kislitsyn (Frage zum Torhüter im Kloster, 14. August 2010)

Hinweis: Die Liste ist möglicherweise nicht vollständig.

Spieler, die eine der ersten fünf Fragen im riskanten Spiel falsch beantwortet haben:

  • Konstantin Grechkin (Frage zur poetischen Skala, 4. September 2010)
  • Sergey Elizarov (Frage nach der Farbe der Uniform der Volleyballspieler, 26. März 2011)
  • Anton Privolnov und Natalya Semenikhina (Frage zum Shootout beim Wettbewerb, 10. September 2011)
  • Vika Olize und Slava Zadorozhny (die Frage des Kaufs von Turnschuhen von Ball von Prostokvashino, 23. Dezember 2017)

Gewinner des interaktiven Spiels unter den Programmzuschauern

Alexander Penzev, Armavir (82 Punkte, Etappe vom 07.09.2019 bis 09.11.2019). [fünf]

Details zu den Veröffentlichungen (nach Saison)

Musikalische Anordnung des Spiels

Der Soundtrack für das Spiel stammt von Vater und Sohn Matthew Strachan und Keith Strachan. Celador International lud sie ein, den Soundtrack für ein neues TV-Projekt zu erstellen (nach einer erfolglosen Pilotveröffentlichung des Spiels, dessen Musik von Pete Waterman erstellt wurde). In den vorgesehenen 10 Tagen haben Komponisten 105 musikalische Themen erstellt (von denen etwa 80 in der russischen Version des Spiels verwendet werden), die in den ersten Phasen des Spiels eine Atmosphäre der Leichtigkeit und in den letzten Fragen ein Drama erzeugen. Laut den meisten Fans des Programms passt diese Musik gut in das Format des Spiels.

Seit 2008 hat sich die Musik geändert (von Ramon Covalo). Neue Arrangements der Eröffnungs- und Endthemen wurden durchgeführt, die Hintergrundmusik wurde bei den ersten fünf Fragen abgesagt (bei den Fragen 6-15 wurde sie aktualisiert) und seit 2010 wurde das Hinweisthema "Recht auf Fehler" hinzugefügt. Wenn Spieler bei einfachen Fragen "Recht auf Fehler" verwenden, ertönt die Melodie nicht.

Spiel außerhalb des Fernsehens

Ausgaben

Im Jahr 2001 eine Sammlung von Fragen "Wer wird Millionär?" (ISBN 5-85044-586-2), das 4. Buch in einer Reihe von Fragen aus dem Spiel (die vorherigen 3 Bücher hießen "Oh, Lucky!").

Computerversionen

"Wer will Millionär werden?" - eines der wenigen Fernsehspiele, auf deren Grundlage Dutzende seiner Computeranaloga erstellt wurden.

Der allererste wurde von Leonid Fedorchuk in VBA für Microsoft Excel geschrieben (und hieß "Oh, Lucky!" Und in späteren Versionen "Ah, Lucky!")..

Später erschien eine CD-Version des Spiels von Buena Vista und eine DVD-Version der New Disc Company, die auch auf einem Heim-DVD-Player abgespielt werden kann. 2011 erschien das Computerspiel Who Wants To Be A Millionaire Special Editions, in dem Sie neben der regulären Version auch mit einem bestimmten Fragenthema spielen können. Die russische Übersetzung für dieses Spiel erschien im Jahr 2016.

Parodien

Spiel "Wer wird Millionär?" ist immer wieder Gegenstand von Parodien im Fernsehen geworden:

  • In einer der Ausgaben des Programms "Crooked Mirror" für 2002 wurde eine Parodie "Wer will Polizist werden?" Gezeigt. Nach der Handlung der Parodie musste der Teilnehmer zunächst teilweise eine Polizeiuniform und am Ende eine polizeiliche Bescheinigung gewinnen.
  • In einer der Folgen des Programms "Rubik Almighty", in der Dmitry Dibrov zu Gast im Studio war, parodierte der Moderator das Spiel.
  • In der Sendung "Big Difference" zwei Parodien von "Wer wird Millionär?" Die erste Parodie verspottete Maxim Galkins Abgang zum russischen Fernsehsender 1, die zweite parodierte die Veröffentlichung, in der Alexander Lukaschenko angeblich spielte, weshalb die Parodie im belarussischen Fernsehen verboten wurde.
  • Das Spiel wurde viele Male in KVN parodiert.

Weitere Informationen Über Migräne